Jump to content
Westfale

Der DCS Thread

Recommended Posts

Ich habe ähnliche Spezifikationen, die GraKa ist allerdings eine 970 und ich nutze Win 10.

Den Arbeitsspeicher habe ich im vergangenen Jahr von 8 GB auf 16 GB verdoppelt. Das hat mir bei DCS sehr geholfen. 

 

Allerdings läuft auch bei mir DCS seit dem Umstieg auf VR vergleichsweise schlecht. 

Da mache ich DCS aber keinen Vorwurf. Das liegt ganz klar an meiner schlechten Hardware in Verbindung mit VR. 

Ich möchte mein Uralt-System allerdings auf der letzten Rille nicht mehr nachhrüsten. Der Rechner ist jetzt 8 Jahre alt. Da muss mal dringend was neues her. Allerdings zier ich mich noch mit einer Neuanschaffung. Irgendwie zöger ich das immer weiter hinaus. Die Komponenten waren mir zuletzt einfach zu teuer, besonders die Grafikkarten. 

Edited by Blooddawn1942

Share this post


Link to post
Share on other sites
On 3/23/2019 at 1:25 AM, Diebels74 said:

Moin moin,

 

schlagt mich, wenn ich mit meiner Frage falsch hier bin.

Ich habe mir für die Hornet 2x MFD Cougars von Thrustmaster gegönnt. Jetzt habe ich schon diverse Lösungen mit Monitoren für die Dinger gefunden.

Würde mir gern selber sowas basteln, nur wie ist das softwaretechnisch in DCS gelöst. Kann man die MFD´s direkt einzeln an irgendeiner Schnittstelle abgreifen oder wie läuft das ???

 Ich bin mangels gutem Englisch im DCS Forum aus den verschiedenen Beiträgen nicht richtig schlau geworden.

Falls jemand selbst so eine Lösung laufen hat, bitte gern PN, tauchen bestimmt noch mehr Fragen diesbezüglich auf.

.....

 

Greetz

Diebels

 

 

@nirvi hat MFD's an einem extra Monitor verbastelt und steuert sie mit einem Programm dafür an.

Vielleicht schickst Du ihm eine PM, wenn er das hier nicht sowieso schon liest?;)

https://forum.il2sturmovik.com/profile/15475-nirvi/

 

Gruß, Thomas

Edited by Himmselbuster

Share this post


Link to post
Share on other sites
4 hours ago, Leon_Portier said:

DCS hakt bei mir stark. Sogar im Singleplayer ruckelt es gern, die meisten Multiplayerserver laden nicht mal und wenn dann habe ich so starke lags, dass ich mich schon einige male im Boden wiedergefunden habe.

Würde es bei meinem System reichen, den RAM zu doppeln?


Specs:
CPU: i5-4460 @ 3.2 GHz
Grafikkarte: GTX 960
RAM: 8 Gb
Win7

 

Mit dem System wirst Du in DCS wohl nicht mehr wirklich glücklich werden. Den RAM zu erhöhen wäre noch eine letzte Möglichkeit, relativ kostengünstig einen Versuch damit zu unternehmen.

Ansonsten ist die CPU einfach zu langsam, ebenso wie die GraKa, welche dazu auch noch zu wenig Vram hat. Bei mir habe ich schon Auslastungen des Vram von über 8GB messen können, allerdings dann in VR, was ja wieder ein anderes Thema ist. Ebenso halte ich auch Win7 für nicht mehr optimal, wobei es jetzt in diesem Falle nicht daran liegen dürfte.

DCS ist aufgrund der vielen grafischen Schmankerl einfach sehr leistungshungrig.

Share this post


Link to post
Share on other sites

@Blooddawn1942 @ram0506

Merci für die Tipps. Ich selber habe kein VR und finde, dass DCS auch auf der niedrigeren Grafik gut aussieht.

Die Idee wär, sich Win10 zuzulegen weil Win7 sich mit extra Ram nicht mehr aktivieren lässt. Die Möglichkeiten Windows7 nochmal zu aktivieren sind sowohl online als auch telefonisch tot. Und dann den extra Ram zum neuem Betriebssystem zuzulegen.

Leider lässt sich DCS nicht auf Linux starten, dann müsste ich mich nicht mit der Windows Aktivierung rumschlagen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Die Idee mit dem Win10 und dem RAM halte ich für am geschicktesten, wenn Du momentan kein neues System zusammenstellen willst und auch mit etwas reduzierten Einstellungen in DCS leben kannst;).

Share this post


Link to post
Share on other sites
21 hours ago, Veteran66 said:

gibt es irgendwo eine deutsche Anleitung für den Laser Bombenwurf der F-14?

Ich bekomme es einfach nicht gebacken das die Bombe auf mein Laser Ziel fällt, sie fällt planlos runter.

Wie löse ich die als Pilot aus?

Mit dem "Trigger" schieße ich immer mit der Kanone, mit dem "Store release" fällt sie ungesteuert runter.

 

 

so jetzt habe ich es raus ;)

 

Der RIO kann die Bombe nicht werfen, der Pilot kann den Laser nicht feuern!

 

Darum mit dem RIO das Ziel aufschalten den Automatik Bombenwurf schalten, zum Pilot wechseln sobald der Balken an der unteren Markierung ist die Bombe werfen danach schnell zum RIO wechseln und den Laser abfeuern, so klappt es :)

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
15 hours ago, Veteran66 said:

danke für die Antwort, die Videos habe ich schon einige male angeschaut leider kann ich nicht wie im Video beschrieben die Laserbomben abwerfen.

 

"Das kann der Pilot nicht und leider ist Jester dazu auch noch nicht in der Lage." wie machen die das dann im Video (ohne MOD)?

 

In den beiden Videos wird (im Singleplayer) in den RIO-Sitz gewechselt und das System von dort aus bedient. Der Mod sorgt nur dafür, dass man das auch von vorne aus machen kann, wodurch es auch im Multiplayer funktioniert, wenn man alleine unterwegs ist.

 

Habs selbst noch gar nicht ausprobiert, deswegen kann ich da auch nur auf das verweisen, was ich im Netz finde.

 

11 hours ago, Leon_Portier said:

DCS hakt bei mir stark. Sogar im Singleplayer ruckelt es gern, die meisten Multiplayerserver laden nicht mal und wenn dann habe ich so starke lags, dass ich mich schon einige male im Boden wiedergefunden habe.

Würde es bei meinem System reichen, den RAM zu doppeln?


Specs:
CPU: i5-4460 @ 3.2 GHz
Grafikkarte: GTX 960
RAM: 8 Gb
Win7

 

 

In Sachen DCS ist das schon ne Baustelle... 16GB RAM sind wirklich sehr empfehlenswert - als Minimum. Aber eine flottere Grafikkarte wäre auch angebracht. In Hinsicht auf Preis/Leistung würde ich da in Richtung 1060 mit 6GB oder der neueren 1660 (6GB) schauen. Bis dahin solltest du mal versuchen, auch die Texturen runterzustellen. Sichtweite ist auch sehr ausschlaggebend für die Performance der Engine.

 

 

6 hours ago, ram0506 said:

Die Idee mit dem Win10 und dem RAM halte ich für am geschicktesten, wenn Du momentan kein neues System zusammenstellen willst und auch mit etwas reduzierten Einstellungen in DCS leben kannst;).

 

Ja, sehe ich auch so. Ist erstmal das sinnvollste. Danach wäre die Grafikkarte dran und zuletzt der Rest. Das hängt dann vom Budget ab.

 

4 hours ago, Veteran66 said:

 

 

so jetzt habe ich es raus ;)

 

Der RIO kann die Bombe nicht werfen, der Pilot kann den Laser nicht feuern!

 

Darum mit dem RIO das Ziel aufschalten den Automatik Bombenwurf schalten, zum Pilot wechseln sobald der Balken an der unteren Markierung ist die Bombe werfen danach schnell zum RIO wechseln und den Laser abfeuern, so klappt es :)

 

 

Schön, dass du es hinbekommen hast fsgrin.png

  • Upvote 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Das wäre natürlich zu schön, um wahr zu sein.:) Und ehrlich gesagt glaube ich es erst, wenn ich hier bei mir die entsprechende FPS-Anzeige dazu sehe.:biggrin:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wenn die das gleichzeitig noch hinbekommen, die fps-Einbrüche seit dem Tomcat-Release hinzubekommen, wäre das allererste Sahne. Ich flieg DCS momentan auch nur freiwillig mit müden 20fps, weil die F-14 so genial ist...

Share this post


Link to post
Share on other sites
On 4/5/2019 at 4:12 AM, Eldur said:

Wenn die das gleichzeitig noch hinbekommen, die fps-Einbrüche seit dem Tomcat-Release hinzubekommen, wäre das allererste Sahne. Ich flieg DCS momentan auch nur freiwillig mit müden 20fps, weil die F-14 so genial ist...

 

Das ist mir auch aufgefallen. DCS lief bei mir immer flüssiger als BoX, obwohl es mir grafisch besser vorkam. Seit dem letzten Upgrade und der F-14 geht es bei mir

mit den Frames bergab...

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wie halt die Seite einfach komplett down ist...

 

aber was solls, ist ja schon seit Monaten bekannt dealwithit.png

Share this post


Link to post
Share on other sites

Im neusten Video zur P-51 gibt es noch eine interessante Info:

Im Newsletter diese Woche soll es endlich genauere Infos zum neuen Schadensmodell geben 😊

 

Und noch ein kleiner Ausschnitt von einem MP-Flug dieses Wochenende, man braucht kein Visier, nur viel Glück 😀

 

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
6 hours ago, nirvi said:

Im neusten Video zur P-51 gibt es noch eine interessante Info:

Im Newsletter diese Woche soll es endlich genauere Infos zum neuen Schadensmodell geben 😊

 

Und noch ein kleiner Ausschnitt von einem MP-Flug dieses Wochenende, man braucht kein Visier, nur viel GlücK

 

Du schaust aber auch schon ganz schön ramponiert aus.... :drinks:

Share this post


Link to post
Share on other sites

aus dem Facebook:

www.facebook.com/DigitalCombatSimulator

 

Die DCS: P-51D "Mustang" war vor ein paar Jahren unser erstes WWII-Flugzeug. Kürzlich haben wir das Cockpit und das externe 3D-Modell der Mustang aufgefrischt, indem diese nun die neuen Rendertechniken wie Deferred Shading und Physical Based Rendering nutzen. Wir haben auch die Option hinzugefügt, die zwei Versionen P-51D-25-NA und P-51D-30-NA zu fliegen, welche in Europa und der Pazifik-Region damals im Einsatz waren.

Wir arbeiten weiterhin an einem neuen Schadensmodell, einer neuen Dogfight-KI, neuen WWII-Karten, an historischer Funkkommunikation, und einer Dynmischen Kampagne.

 

"einer neuen Dogfight-KI"

sehr schön

 

"an historischer Funkkommunikation"

Hoffentlich auch an einer deutschen ;) 

 

 

 

  • Upvote 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

So ganz ohne großes Theater - sie ist jetzt einfach da - Punkt! Ok, man hat zwischendurch immer mal wieder was von der I-16 gesehen und gelesen, aber dass war jetzt für mich doch überraschend. Muss man die jetzt kaufen oder hab ich die jetzt einfach - quasi umsonst - mit dabei?

Share this post


Link to post
Share on other sites
2 minutes ago, Gizmo03 said:

So ganz ohne großes Theater - sie ist jetzt einfach da - Punkt! Ok, man hat zwischendurch immer mal wieder was von der I-16 gesehen und gelesen, aber dass war jetzt für mich doch überraschend. Muss man die jetzt kaufen oder hab ich die jetzt einfach - quasi umsonst - mit dabei?

Die Store-Seite ist jetzt online, kostet 39.99.

https://www.digitalcombatsimulator.com/en/shop/modules/i-16/

Share this post


Link to post
Share on other sites
2 minutes ago, ZachariasX said:

In ihrer Modulpolitik bleiben die erschreckend konsequent.

ED stellt nur das Grundgerüst zur Verfügung.

Jeder 3rd Party Entwickler der die Qualitätsanforderungen erfüllt und denkt dass genug Interesse an einem Modul vorhanden ist, kann selber bestimmen welches Flugzeug er entwickelt. 

 

Edited by nirvi

Share this post


Link to post
Share on other sites
16 minutes ago, nirvi said:

Die Store-Seite ist jetzt online, kostet 39.99.

https://www.digitalcombatsimulator.com/en/shop/modules/i-16/

Danke für die Info! ;)

Für mich ist das leider im Moment nichts, da wir die I-16 hier ja auch schon haben und die I-16 mich nicht so sehr fasziniert, dass ich sie klickable mit allem drum und dran brauch, ist es mir das nicht wert. Aber ich finde es gut, dass 3rd Party Entwickler, die sich wirklich rein hängen dann auch die Chance bekommen, ihre Arbeit im ED Store anzubieten. Vielleicht kaufe ich sie mir irgendwann ja mal doch noch.

Share this post


Link to post
Share on other sites
2 minutes ago, nirvi said:

und denkt dass genug Interesse an einem Modul vorhanden ist

Da bewundere ich den Mut (ich hoffe, es ist Mut) der Entwickler im gegenwärtigen Umfeld. Aber ich liege da sehr gerne falsch.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich habe geschlagene 20 Minuten gebraucht, bis ich den Mechanismus des Fahrwerks richtig kapiert habe. 🤣

Edited by Blooddawn1942

Share this post


Link to post
Share on other sites
5 minutes ago, Blooddawn1942 said:

Ich habe geschlagene 20 Minuten gebraucht, bis ich den Mechanismus des Fahrwerks richtig kapiert habe. 🤣

Ist eben das einzige Cockpit in dem es nichts zu klicken gibt, dafür umso mehr zu kurbeln. Lass mich raten: Mit der Maus genau über den crankspot und dann 5 Minuten am Mausrädchen drehen?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ne. Die Kurbel kann man ja Prima auf einen 2-Wege Schalter am Warthog Throttle belegen. Aber das Zusammenspiel aus Kurbel, Sicherung, Klinke und Federdruck-Hebel will erstmal ausgetüftelt werden.

 

Aber ich hab´s dann verstanden. Fahrwerk hoch: Sicherung lösen, Klinkenhebel nach oben, Federdruck-Hebel nach vorne, kurbeln.

Wenn oben, dann sichern.

 

Runter: Klinkenhebel nach unten, Federdruck-Hebel nach hinten, anfangen zu kurbeln und dann direkt die Sicherung lösen. Wenn unten, wieder sichern.

 

Hat man das Zusammenspiel dieser Komponenten nicht verinnerlicht, kann es passieren, dass man endlos kurbelt, die Seilzüge durchhängen und nichts passiert.

Dabei stets die Geschwindigkeit unter 250 Km/h halten.

 

 

Gibt´s eigentlich kein Manual für die Rata???

 

Aber ich denke, das Meiste habe ich auch so herausgefunden. Startup usw.

Ich hoffe, es kommen noch Achsenbelegungen fürs Gemisch und Kühlklappen dazu.

 

Ansonsten toller erster Eindruck!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Die Anleitung müsste wie bei allen Modulen im Installationsverzeichnis liegen unter Mods/Aircraft/I-16/Docs

  • Thanks 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
4 hours ago, Blooddawn1942 said:

26€ mit dem Einsatz von 12 Dollar Bonuspunkte. 👍

 

Endlich mal wieder ne Möglichkeit, die auszugeben... rdlaugh.png

 

2 hours ago, Blooddawn1942 said:

Ich habe geschlagene 20 Minuten gebraucht, bis ich den Mechanismus des Fahrwerks richtig kapiert habe. 🤣

 

Das hat damals bei Il-2 bei manchen länger gedauert... man musste nur ca. 50x die Kombi drücken, hatte mir dafür stattdessen ein Makro gemacht (gedrückt halten, damit die Taste "gespammt" wird) dealwithit.png

Share this post


Link to post
Share on other sites

Das klingt ja schonmal garnicht so schlecht. Freut mich auch, dass wir keine I-16 sondern eine DCS I-16 bekommen haben ;)

Vielleicht werd ich mir die doch noch irgendwann in nicht all zu ferner Zukunft kaufen.

Der Release kam für mich sehr überraschend. Mal sehen ob die Entwickler drüben im anderen Forum noch ein Unterforum bekommen und noch mehr machen.

Wäre nur schön, wenn jetzt auch aus der Community Mod A-4 noch eine DCS A-4 werden würde. Aber ich glaube gelesen zu haben, dass das nicht geplant ist.

Share this post


Link to post
Share on other sites
3 hours ago, Gizmo03 said:

Das klingt ja schonmal garnicht so schlecht. Freut mich auch, dass wir keine I-16 sondern eine DCS I-16 bekommen haben ;)

Vielleicht werd ich mir die doch noch irgendwann in nicht all zu ferner Zukunft kaufen.

Der Release kam für mich sehr überraschend. Mal sehen ob die Entwickler drüben im anderen Forum noch ein Unterforum bekommen und noch mehr machen.

Wäre nur schön, wenn jetzt auch aus der Community Mod A-4 noch eine DCS A-4 werden würde. Aber ich glaube gelesen zu haben, dass das nicht geplant ist.

Das Unterforum ist schon erstellt, aber Infos zu weiteren geplanten Modulen hab ich leider noch nicht gefunden.

 

Das Team der A-4 hat leider kein Interesse an einem vollwertigen Modul, da es für sie viel zuviel Aufwand ist. Sehr Schade, aber verständlich.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ja, hab's grad vor einer Minute gesehen. Das Unterforum ist da:

https://forums.eagle.ru/forumdisplay.php?f=635

 

Ja, das mit der A-4 ist wirklich schade. Aber Du hast durchaus recht: verständlich. Wenn sie es nicht wollen, weil es zu zeitintensiv ist, dann ist das so und man muss es halt respektieren.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...