Jump to content
Westfale

Der DCS Thread

Recommended Posts

11 minutes ago, Blooddawn1942 said:

Geht es nur mit so? Aber irgendwie bin ich, was die Optik angeht von der Anton etwas unterwältigt. Mmn ist das nicht der selbe Standard wie die Spitfire. Der Blick auf die Tragflächen ist geradezu ernüchternd im Vergleich zur Spitfire und keinen Deut besser als zuletzt die Il2 Dora. 

Ja von der 190A8 habe ich auch mehr erwartet, ganz besonders das Revi mit der Panzerscheibe ist sehr dilettantisch umgesetzt!

Share this post


Link to post
Share on other sites
32 minutes ago, ram0506 said:

 

Im englischen DCS-Forum, gibt es Leute, die ebenfalls von Verbesserungen der Performance in VR berichten. Aber auch Leute, die keine Verbesserungen erkennen können. Ich gehöre leider zu Letzteren. Mit der alten Version hatte ich noch ein paar Benchmarks festgehalten und konnte mit der neuen Version kein einziges Frame mehr messen. Ebenfalls war der Freiflug in der Hornet auf der Kaukasus-karte in der Pimax noch genauso störrisch (ruckelig) wie zuvor bei schlechter Performance (gleiche Einstelllungen wie mit der Rift S, wobei diese dabei konstant 40 FPS halten kann und alles super flüssig läuft - alte und neue Version der Beta von DCS).

Merkwürdig. Ich bon mir echt nicht sicher. Muss ich mal auf der NTTR Map versuchen. Läuft es da auch besser, kann es ja nicht das VR Update sein.

Ich werd auch mal im DCS Forum fragen.

Das ist ein echt nicht unwichtiges update, auf das viele gewartet haben und bei dem nicht sicher war, ob es es in die gestrige OB schafft oder nicht. Es ist ziemlich unglücklich, dass das jetzt einfach kommentarlos nicht im Changelog auftaucht.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo,

soviel ich gelesen habe ist das update  bezüglich VR-Performance mit diesem patch noch gar nicht erschienen. 1 Tag vor Veröffentlichung gabs große Probleme beim Mergen. 

Performancesteigerung also  Placebo oder evtl.  zurückzuführen auf bessere RAM-Nutzung durch den patch.

Horrido

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ne, ist kein Placebo. Es läuft halt einfach besser. Das wurde schon von sehr vielen bestätigt. Vor allem war ja allen klar, dass das VR Update nicht kommen wird.

Läuft echt gut, muss ich sagen. Ich kann mich fast schon an die Grafik - Einstellungen im Spiel machen ;)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Leider hatte ich die letzten Tage seit dem Update keine Zeit, mich mit dem DCS Update näher zu beschäftigen. Irgendwas wird schon mit drinnen gewesen sein von den VR-Verbesserungen, da ja doch sehr viele Leute von einer besseren Performance als vorher berichten. Anscheinend hat es ja z.B. auch einiges der neuen Carrier-ATC nahezu unbemerkt in das Update geschafft. Hat das schon mal jemand ausprobiert?

Ich hatte es verpasst, die Fw190 A-8 im Vorverkauf zu holen und wollte das zum Vollpreis noch machen. Aber nach all dem, was ich hier und im DCS-Forum gelesen habe, werde ich mir das wohl doch sparen.:(

Share this post


Link to post
Share on other sites
19 minutes ago, Blooddawn1942 said:

Kommt die A8 nicht gut an? 

Mir egal , hab sie mir geholt.. Auf MP-Server Burning skies zeitweise 8 Maschinen..  Panel hätte besser aussehen können.  Beim Steigen verliert sie wahnsinnig an Geschwindigkeit .. real ??

Sound ist gut... Spitsound ist besser 😉

Übrigens auf E3_Messe wurde  überraschend per Trailer ein neuer MS-Flightsimulator angekündigt.. Die Grafik ist phantastisch..  erscheint für XBOX und PC  in 2020 !!

Da setzt Microsoft aber neue Maßstäbe ...wow 

 

  • Thanks 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
51 minutes ago, Blooddawn1942 said:

Was schreibt man so im DCS Forum? Kommt die A8 nicht gut an? 

 

Hatte auch eine F8 Version erhofft (kommt vielleicht noch) bisher für den Erdkampf nur eine 250Kg Bombe.

Und dann der Panzerglas Rahmen, wieder nicht die Lichtbrechung beachtet, hatte von DCS mehr erwartet!!!

Ist die erste Alpha Version ;)

 

 

Screen_190608_084533.jpg

Screen_190608_084659.jpg

Share this post


Link to post
Share on other sites
Posted (edited)
5 hours ago, ram0506 said:

Leider hatte ich die letzten Tage seit dem Update keine Zeit, mich mit dem DCS Update näher zu beschäftigen. Irgendwas wird schon mit drinnen gewesen sein von den VR-Verbesserungen, da ja doch sehr viele Leute von einer besseren Performance als vorher berichten.

 

Da bin ich mir nicht so sicher. Das VR Update soll für die Caucasus und die PG Karte kommen und später dann irgendwann für die NTTR Map. Ich habe die Verbesserungen aber auch auf der Normandy und der NTTR Karte bemerkt.

Des weiteren haben auch viele "Nicht VR Nutzer" von einem Performance Schub berichtet. Wäre schön, wenn das noch nicht das VR Upade ist und da nochmal was kommt. Dann spar ich mir erstmal das Aufrüsten ;)

Edited by Gizmo03

Share this post


Link to post
Share on other sites
4 hours ago, Veteran66 said:

Und dann der Panzerglas Rahmen, wieder nicht die Lichtbrechung beachtet, hatte von DCS mehr erwartet!!!

Sie haben alle allgemein Schwein gehabt, dass der Rahmen nicht höher ist als das Kreuz des Zielgerätes. Ich kann nur den Kopf schütteln. Bisschen teuer für was da recht entspannt einem vorgesetzt wird. Ich freu mich schon auf den ersten U-Boot Simulator, wo die Periskopsicht gerade auf Augenhöhe durch den Rumpf geht, "weil Lichtbrechung, dös hamwa net!"

  • Haha 2

Share this post


Link to post
Share on other sites
14 hours ago, Veteran66 said:

 

Hatte auch eine F8 Version erhofft (kommt vielleicht noch) bisher für den Erdkampf nur eine 250Kg Bombe.

Und dann der Panzerglas Rahmen, wieder nicht die Lichtbrechung beachtet, hatte von DCS mehr erwartet!!!

Ist die erste Alpha Version ;)

 

 

Keine FW-190 Simulation ohne den guten alten "Oleg's Bar" rdlaugh.png
Wenn ich bedenke, dass die Source-Engine (Half-Life²) vor knapp 15 Jahren schon ohne Performance-Einbußen verschiedene Materialien bzw. Medien mit unterschiedlichen Brechzahlen simuliert und optisch auch korrekt darstellen konnte, ist das eigentlich ein Armutszeugnis, dass selbst die 2.5 Engine von DCS das nicht hinbekommt - ist ja schließlich nicht etwas, was nur die FW-190 betrifft. Aber Il-2 BoX kann das ja leider ebenso nicht...

 

14 hours ago, ER*Wumme said:

Mir egal , hab sie mir geholt.. Auf MP-Server Burning skies zeitweise 8 Maschinen..  Panel hätte besser aussehen können.  Beim Steigen verliert sie wahnsinnig an Geschwindigkeit .. real ??

Sound ist gut... Spitsound ist besser 😉

Übrigens auf E3_Messe wurde  überraschend per Trailer ein neuer MS-Flightsimulator angekündigt.. Die Grafik ist phantastisch..  erscheint für XBOX und PC  in 2020 !!

Da setzt Microsoft aber neue Maßstäbe ...wow 

 

 

Was ich noch aufgeschnappt hatte im Forum war die Behauptung, die A-8 hätte exakt die gleichen Sounds wie die D-9... habs noch nicht getestet, weil ich einfach nicht dazu kam, aber das wäre echt heftig, bei den völlig verschiedenen Motoren. Und die Leute haben wohl Probleme, sie auf über 540km/h  in Bodennähe zu bekommen. Soweit ich weiß, müssten Geschwindigkeiten etwa im Bereich 560 ±5 km/h drin sein. Mit nur 540 wäre sie gerade mal in dem Bereich, den die A-4 schon 1942 erreicht hatte.

 

Bezüglich des neuen MS FS. Frage mich, was die da für ein Team zusammengestellt haben. Die Veteranen des Ur-FS wurden ja entlassen und sind vermutlich bei Lockheed Martin gelandet, wo der Prepar3d aus dem FS entstanden ist. Aber was noch viel interessanter wäre: Wird es auch wieder von MS passende Input Hardware geben, wie seinerzeit, als der luftfahrtbegeisterte Bill Gates bei MS noch das Sagen hatte? Ich träume ja immer noch von einem Sidewinder Force Feedback HOTAS. Und die Immersion-Patente sind AFAIK vor ein paar Monaten ausgelaufen... gerade für MS wäre das eigentlich problemlos machbar und ohne Lizenzgebühren abdrücken zu müssen sogar attraktiver als bisher. Zumal die ganze Technologie dank des Patentlifts ja nochmal generalüberholt werden könnte... was würde ich für nen Throttle geben, bei dem die Friction und sogar Detents dynamisch mittels FFB simuliert werden können luna-trcv.png

Share this post


Link to post
Share on other sites

Auf der Flight Sim Expo 2019 hat sich Matt mit A2A und Orbx über eine künftige Zusammenarbeit unterhalten.:)

https://forums.eagle.ru/showpost.php?p=3944410&postcount=86

Quote

Another aspect was meeting with Thrustmaster to discuss what comes after the F-16C and talks with companies like A2A and Orbx about potential cooperation. Skies the limit!

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Posted (edited)

Das wäre ja mal eine sehr interessante Kooperation. Die Szenerien von Orbx sind herausragend. 

Und beim Gedanken, dass A2A möglicherweise mal ein Modul für DCS entwickeln könnten, brennt mir der Schlüpper weg!😁 👹

Edited by Blooddawn1942

Share this post


Link to post
Share on other sites
5 minutes ago, Blooddawn1942 said:

Das wäre ja mal eine sehr interessante Kooperation. Die Szenerien von Orbx sind herausragend. 

Und beim Gedanken, dass A2A möglicherweise mal ein Modul für DCS entwickeln könnten, brennt mir der Schlüpper weg!😁 👹

So isses. Das habe ich schon 2012 gedacht, als man bei ED entschieden hat, 3rd Party Entwicklern die Möglichkeit zu geben, Module zu entwickeln.

Ich dachte damals als erstes an IRIS, RAZBAM und eben A2A für die WW2 Sachen. IRIS ist ja kurz aufgetaucht und dann nach kurzer Zeit wieder verschwunden, RAZBAM hat ja schon 3 Module rausgebracht und kämpft gerade massiv mit dem Vertrauen der Community aber A2A wäre echt ein Taum. Vor allem, weil die beim MSFS schon bewiesen haben, wieviel Wert die auf akkurate Simulation der Systeme legen.

Über ORBX würde ich mich ebenfalls wahnsinnig freuen. Die Szenerien von denen sehen echt fantastisch aus. Wenn man einen zusätzlichen 3rd Party Entwickler hat, der sich auf Maps konzentrieren kann, würde das erstens bedeuten, dass es bald mal ein paar neue Schauplätze geben könnte und zweitens auch noch qualitativ hochwertige (wobei ich damit nicht sagen will, dass die jetztigen Karten nicht schön wären). Gibt es von ORBX nicht auch ein Wettersystem oder ist das immer noch Sache von REX? REX wäre in diesem Sinne für die optischen Sachen des Wetters in DCS natürlich auch super. Das sieht schon toll aus.

Was diesen neuen Microsoft Flight Simulator angeht: da bin ich ehr skeptisch. Wenn das auch wieder so ein kombiniertes PC / XBox Ding wie Microsoft Flight von 2012 wird, dann werd ich da wohl einen recht großen Bogen drum machen. Aber mal abwarten. Schlecht aussehen tut es bis jetzt ja schonmal nicht (das hat MS Flight allerdings auch nicht).

Mal sehn, was da nächstes Jahr kommt. 

Share this post


Link to post
Share on other sites
2 hours ago, Gizmo03 said:

Gibt es von ORBX nicht auch ein Wettersystem oder ist das immer noch Sache von REX? REX wäre in diesem Sinne für die optischen Sachen des Wetters in DCS natürlich auch super.

Ich dachte auch, dass es von Orbx eine Wetter-Engine gibt, konnte aber gerade nichts diesbezüglich finden. Wird wohl doch eher durch REX abgedeckt. Schade, eine externe Wetter-Engine für DCS würde ich mir sehr wünschen. Die Eigenentwicklung seitens ED läuft ja doch eher schleppend, würde ich sagen. Und das Ergebnis ist ja auch noch unbekannt.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ja das stimmt. Wir wissen noch nicht wie das neue Wetter - sofern es denn irgendwann mal kommt - wird. Wenn es dann so schön aussieht wie REX, dann ist's natürlich extrem gut, aber es muss ja nicht nur schön aussehen, es muss auch was können.

Wenn ich überlege, dass ich im Moment bei einer Bewölkung von 10 in DCS Gewittersturm eingebe und mich das eigentlich garnicht jucken muss, weil es ja nur optisch ist, dann ist der Sinn von Wetter irgendwie verfehlt.

Share this post


Link to post
Share on other sites
6 hours ago, ram0506 said:

Die Eigenentwicklung seitens ED läuft ja doch eher schleppend, würde ich sagen.

Die dakkadakkadakka-Fraktion fliegt eben bevorzugt bei schönem Wetter, Wolken werden eh weggeklickt...

Share this post


Link to post
Share on other sites

 

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wie macht man eigentlich das ASW aus? Hab bei der Rift keine Option dafür finden können...

Share this post


Link to post
Share on other sites

Moin:-)

 

Im Oculus Debug Tool.

 

In C:\Program Files\Oculus\Support\oculus-diagnostics\OculusDebugTool

Share this post


Link to post
Share on other sites

Danke... war sogar schon auf Disabled twilightsmile.png

Share this post


Link to post
Share on other sites

So, wie meine fps in der Luft bei 45 kleben, könnte man glatt meinen, es wäre doch an... naja, unabhängig davon, Performancegewinn gegenüber den bisherigen Versionen ist gleich Null, war genauso wie bisher auch. Werde das wohl auch mal mit der TF-51 über Tiflis vergleichen und reporten. Hatte mehr Lust, endlich mal die JSOW zu testen, das Ergebnis war aber eher ernüchternd. 4 Shilkas mit je 2 A angegriffen, nur einer davon war am Ende platt. Die Submunition war auch mal kräftiger...

Share this post


Link to post
Share on other sites

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

 

Hallo zusammen,

also in Sachen Flugsim bin ich sicher kein Anfänger, aber bei DCS weiß ich überhaupt nicht,  wo ich anfangen soll.  Als Ww2 Backer habe ich die entsprechenden Module und ich würde mir auch weitere kaufen. Als Kind der 80er reizt mich natürlich auch ein Tomcat, aber die Komplexität bei begrenzter PC-Freizeit schreckt mich ab. Auch das reine Testen / Fliegen ohne "Story" finde ich wenig ansprechend.

 

1. Taugen die Kampagnen etwas (Big show, Blue nosed bastards, ...)?

2. Wie lerne ich die Bedienung der Flugzeuge mit begrenztem Aufwand? Gibt es Kampagnen mit Ausbildungscharakter?

3. Kann man die Komplexität wählen,  die den Aufwand verringert, aber das Spiel nicht gleich zum Arcade-Game macht?

 

Freue mich über alle Tipps und Ratschläge,  danke!

Schaefer

Share this post


Link to post
Share on other sites

Zu den Kampagnen kann ich bisher nicht viel sagen, aber einige andere hier haben da schon einige durch und auch gelobt.

Bedienung lernen würde ich über die Trainingsmissionen, Tutorialvideos auf YouTube und Chucks Guides. Im Falle der Mirage 2000 ist die Kampagne auch eine Weiterführung der Trainingsmissionen, so dass man da nicht gleich ins kalte Wasser geworfen wird.

Was die Komplexität angeht, man kann immerhin die Startupprozedur und den Shutdown automatisch laufen lassen, um die Bedienung der Systeme kommt man dann aber nicht herum. Hier sind die Möglichkeiten ein weniger komplexes Modul zu wählen (F-5E-3 oder auch die MiG-21bis oder eben die Tomcat - denn da macht der RIO die komplexen Dinge) oder noch auf MAC zu warten, welches einige DCS-Module auf FC3-Niveau vereinfacht. Würde aber dazu raten, es einfach mal auszuprobieren und durch schrittweises Herantasten eins nach dem Anderen zu lernen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Vielen Dank für die Infos!

Arbeite mich gerade in die Spitfire ein. Dabei bin ich natürlich auch beim Einstellen der Steuerung.  Nun habe ich folgendes Problem: Mein Saitek Sidewinder X52 hat zahlreiche Rädchen und Schieber, die weder bei Achseneinstellung noch bei anderen Funktionen erkannt werden. Bei IL verwende ich diese zb zur Trimmung oder für den Prop-pitch usw.

Habt ihr eine Idee,  wie ich diese Schieber und Rädchen einbinden kann? Funktionen gibt es ja genug... 😁

 

Schaefer

Share this post


Link to post
Share on other sites

Sollte eigentlich erkannt werden. Du musst aber in der richtigen Spalte auswählen. Wenn du dort doppelklickst, wo z.B. die Tastaturbefehle sind, werden die Knöpfe vom Stick nicht erkannt.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Von Maple Flag gibt`s eine weitere Aggressor-Kampagnie. Dürfte gegenüber den bereits veröffentlichten Kampagnen nicht viel Neues bieten, ist halt diesmal für die F/A-18C gemacht.

Um die derzeitige Verkaufsaktion (50% des Kaufpreises mit Bonuspunkten zahlbar) zu nutzen und noch ein paar Bonuspunkte loszuwerden, bevor diese ungültig werden, hab ich mir die Kampagne für ein paar Euro zugelegt. Vielleicht komme ich ja sogar irgendwann mal dazu, sie auszuprobieren.:biggrin:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Mal ne Frage an dir Profis:

 

1) Wo kommen Custom Skins hin.

 

2) Kann ich die im "normalen" Rearming-Fenster laden, oder geht die Zuweisung nur im Mission Editor?

 

Mille grazie por favor!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Liveries: Bin kein Profi, aber so geht‘s bei mir gut:

For me, the easiest way is to go to your Saved Games\DCS folder and create a folder within called "Liveries". 

Underneath that, create folders for each of the aircraft for which you have skins ... these have to match the folder name in the original "aircraft" folder in \Eagle Dynamics\DCS World\Mods\aircraft.

For example, for Viggen skins, create a folder named "AJS37" ... like this:

Saved Games\DCS\Liveries\AJS37

For AI aircraft, you have to match the folder name of \Eagle Dynamics\DCS World\Bazar\Liveries. 

Many skins instruct you to put the skin within the "Program Files" tree, which isnt good because you might lose the skins when you reinstall DCS ... much better to have them within your User tree (on "Saved Games") smile.gif

 

Hab ich von da. Profis scheinen das noch komplizierter zu machen, um’s dann einfacher zu haben.

 

Zum zweiten: mir ist nicht bekannt, dass es eine Malerbrigade auf dem Flugplatz hat, die via F-Taste zu Werke ginge. Wäre aber praktisch.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Zu Punkt 2: Ja das geht, die Bemalung kannst du normal über das Rearm-Menü wählen. Das wurde mit der Alpha der Normandy Map eingeführt, ich hab damals noch ein Video dazu gemacht.

 

  • Thanks 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Cool, muss ich mal probieren. Vernünftige WW2 Missionen sind für DCS ja leider ehr selten.

Share this post


Link to post
Share on other sites
50 minutes ago, Gizmo03 said:

Cool, muss ich mal probieren. Vernünftige WW2 Missionen sind für DCS ja leider ehr selten.

ja, hat leider auch seinen Grund, ist schwer ein Thema zu finden das man mit dem aktuellen Stand umsetzen kann.

Vielleicht bringt die DCS WW2 Zukunft mehr.

 

  • Upvote 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...