Jump to content
Westfale

Der DCS Thread

Recommended Posts

Hi, ich hab mir mal für DCS die Spitfire Campagne geleistet...

Kann man eigentlich eine Campagne  so einstellen, das der Motor schon läuft, oder gibt es die Möglichkeit den Motor mit 

z.B. einer Taste zu starten? Ich wollte in VR Fliegen, un da ist das mit den ganzen Tasten so eine Sache...

Share this post


Link to post
Share on other sites

In den Steuerungseinstellungen der Spitfire gibt es unter der Rubrik "Schnellstart" die Funktion "Prozedur starten", standardmäßig mit RWin + Pos1 belegt. Habe es nicht ausprobiert, aber damit sollte das komplette Startup vollzogen werden.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Super, danke werde ich gleich testen...

 

EDIT---Hat funktionier, Du bist der Beste....

Auf die Bezeichnung muss man auch erst mal kommen.

 

b.t.w Gibt es eigentlich auch einen Autopiloten?

Edited by der-blaue-max

Share this post


Link to post
Share on other sites

Also jetzt erwartest Du zu viel von der guten alten Spit. :lol:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ja klar,  :lol:  ich meine natürlich das der Computer die Steuerung des Spielerflugzeug übernimmt........

Share this post


Link to post
Share on other sites

Du meinst z.B. die Flugroute automatisch abfliegen lassen? Wäre mir jetzt nicht bekannt, dass es so etwas in DCS gibt.

Share this post


Link to post
Share on other sites

In den Changelogs von ED werden einem immer ein Teil der Änderungen verschwiegen.;)

Anscheinend wurden Änderungen der Textur-Dateien vorgenommen. Daher die Datenmenge.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Das ist nicht nur bei ED so... ich erinnere an das gute alte Gemüsebeet zu Olegs Zeiten rdlaugh.png

 

Und erst neulich war plötzlich die AFC der Harrier drin, aber kein Wort davon fsgrin.png

Edited by Eldur

Share this post


Link to post
Share on other sites

Schade, dass der auf DuRöhre läuft - nämlich mehr schlecht als recht.

 

https://www.youtube.com/user/wagmat

 

Man sollte bei Twitch bleiben, wenns ums Streamen geht dealwithit.png

Share this post


Link to post
Share on other sites
On 20.3.2018 at 9:44 AM, ram0506 said:

Am kommenden Sonntag wird es von 17.00 Uhr bis 18.00 Uhr unserer Zeit (Uhren vorstellen nicht vergessen!;)) einen Live Stream zur Hornet über dem Persischen Golf geben: https://www.facebook.com/events/163140201014043/

 

 

Wird wegen eines Trauerfalls im ED-Team verschoben.

Quote

Due to recent events, the live stream will be postponed to a later date. We'll update everyone when a new date is set. Thanks for understanding.

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Du weißt offenbar mehr, denn ich wüsste nicht, dass "due to recent events" zwangsläufig was mit einem Trauerfall zu tun hat...
Verständlich ist die Verschiebung dadurch allemal. Jedenfalls mein Beileid an die Betroffenen.

Edited by Eldur

Share this post


Link to post
Share on other sites

https://www.digitalcombatsimulator.com/de/newsletters/newsletter22032018-65bb09c1be6855eac1800d4252d349d8.html

 

Gestern Nachmittag ist unser Führer und Freund Igor Anatoljewitsch Tishin an Komplikationen nach der Chemotherapie gestorben. Wir trauern um diesen tragischen Verlust und beten für seine Familie, seine Frau Tania und Vater Anatoli Petrowitsch. Eagle Dynamics war ein großer Teil seines Lebens und die meisten unserer Träume stammten von dort. Das Team wird bald zusammenkommen, um sicherzustellen, dass Igors Vermächtnis in den von uns hergestellten Produkten immer in Erinnerung bleibt. Wir verpflichten uns, seinen Wünschen zu folgen und den Traum durch die fähigen Hände derer, die bleiben, fortzusetzen. Das ganze Eagle Dynamics Team, Familie und Freunde beten Gott zu unserem geliebten Igor.

Unser tiefstes Beileid an alle, die ihn kannten und ihn gut liebten.

 

TIA.jpg

Share this post


Link to post
Share on other sites

Im DCS-Forum ist ein inoffizielles Video von der Heatblur F-14 aufgetaucht. Bin zuerst ein wenig aufgrund der Grafik des Cockpits erschrocken, bis ich gelesen habe, dass es sich dabei um Platzhalter-Grafik handelt.:scare:

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
On 23.3.2018 at 5:18 PM, ram0506 said:

Im DCS-Forum ist ein inoffizielles Video von der Heatblur F-14 aufgetaucht. Bin zuerst ein wenig aufgrund der Grafik des Cockpits erschrocken, bis ich gelesen habe, dass es sich dabei um Platzhalter-Grafik handelt.:scare:

 

Die F-14 werde ich mir auch holen. Wird der dazu gehörige Flugzeugträger gleich mitgeliefert? Soweit ich weiss, war die F-14 ein rein trägergestützes Flugzeug.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wenn ich richtig informiert bin dann gibt's erst mal nur die Maschine selbst und zusätzliche Inhalte, wie Träger und Kampagne, werden nachgeliefert sobald fertig.

Share this post


Link to post
Share on other sites
3 minutes ago, ram0506 said:

Wenn ich richtig informiert bin dann gibt's erst mal nur die Maschine selbst und zusätzliche Inhalte, wie Träger und Kampagne, werden nachgeliefert sobald fertig.

Sonst würde der Vogel auch gar keinen Sinn machen. Keine erhältliche Map hat einen historischen Bezug zur F-14. Ich weiss noch nicht einmal, ob das Flugzeug überhaupt jemals

einen Kriegseinsatz gesehen hat, ausser in "Top Gun".

Share this post


Link to post
Share on other sites

Kriegseinsätze der US Navy F-14 gab es auch, im Golfkrieg und im Kosovokonflikt. Die Einsätze der F-14 dort sind nur relativ unbekannt, da hierbei leider kein Tom Cruise zugegen war, der die Abschusszahlen hätte in die Höhe schnellen lassen können.:biggrin: Das hätte dann mehr Aufmerksamkeit auf die F-14 gelenkt.;)

Den ursprüngliche Einsatzzweck der F-14 als Fleet Defender für die Träger vor Angriffen sowjetischer Langstreckenbomber hat sie ja auch mit Bravour erfüllt. Oder haben es die Sowjets jemals geschafft, einen US-Träger zu versenken?:lol:

 

Zumindest mit der nächsten Karte von DCS, dem Persischen Golf, wird eine passende Umgebung für die F-14 verfügbar sein. Außerdem gab es Pläne von Heatblur (damals noch Leatherneck Sim) eine passende Map zu erstellen. Das hatten sie allerdings auch für die Viggen in Aussicht gestellt. Bis heute kam da leider nichts. Und es deutet auch nichts darauf hin, dass wir in absehbarer Zeit diesbezüglich mit etwas rechnen dürfen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Der Live Stream Hornet/Persischer Golf. Fängt erst ab Minute 34:50 richtig an.

https://www.youtube.com/watch?v=-HQB9F6Jeqk

An den Systemen der Hornet gibt es noch eniges zu tun. Bin gespannt, ob die bis Ende des Frühjahrs wirklich erscheint.

Die Karte vom Persischen Golf scheint aber schon weitestgehend fertig gestellt zu sein. Laut Matt soll es sehr bald Nachrichten dazu geben. Ich denke, da wird sich in den nächsten Wochen was tun.

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Die Hornet ist schon so ungefähr 20% fertiger, als es die VEAO Hawk jemals sein wird pinkiepieexcited.png

Share this post


Link to post
Share on other sites
4 hours ago, Eldur said:

Die Hornet ist schon so ungefähr 20% fertiger, als es die VEAO Hawk jemals sein wird pinkiepieexcited.png

Ich würde es ehr etwas anders formulieren: Die Hawk ist etwa auf einem 20%igen Stand der Hornet im jetzigen Zustand und wird darüber wohl nicht hinaus kommen.....

Aber mit der Vampire, der Meteor, der P-40, der Tucano, der Buchon, der Spitfire MK XIV, dem Eurofighter, der Gripen, dem Airbus 330 MRTT  und der Lancaster werden die das alles wieder gerade biegen.

Und wenn dann die angekündigten Karten 2-3 Monate später auch released werden ist die Welt ja wieder in Ordnung.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hab gerade aus Jux nochmal nach der Roadmap gesucht... rdlaugh.png

 

Die Bilanz ist so schlecht, die sollten es vielleicht mal als Politiker versuchen, da fällts nicht so sehr auf dealwithit.png

Share this post


Link to post
Share on other sites

Naja, es hat schon so seine Gründe, warum die "offizielle" Roadmap im VEAO Unterforum nicht mehr zu finden ist.....und warum die einzelnen Unterforen im VEAO Unterforum auf nur noch 2 zusammengeschrumpft sind.....

Aber gut, wir haben ja noch einige andere, verlässlichere 3rd Party Entwickler, die bereits geliefert, sich bewiesen und ja auch einige sehr, wirklich sehr schöne Ankündigungen gemacht haben auf die wir uns freuen dürfen ;)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Gerade dieses Jahr steht uns ja einiges ins Haus. Die Harrier ist zwar schon da, aber wird noch ausgebaut, die Hornet, dann eventuell schon die Phantom und auch die Tomcat. Dann noch die Karte um den persischen Golf. Die beste Nachricht diesbezüglich im Stream war ja, dass sie später noch erweitert werden soll und eben auch deswegen nicht mehr "Strait of Hormuz" heißen soll. Dass an bestehenden Karten "angebaut" werden kann, finde ich genial. Alleine schon, weil ich auch gerne die Krim aus den guten alten Lock On Zeiten wieder hätte. Sie ist ja auf der Kaukasus-Karte noch vorhanden, aber "featureless". Das könnte sich in Zukunft ändern, genauso wie man die Golfkarte vor allem nach Wesen hin erweitern kann.

 

VEAO ist eigentlich mittlerweile nurmehr ein running gag in der Community - ich finds nur so interessant, dass viele das erst recht spät realisiert haben. Ich hab die von Anfang an nicht ernst nehmen können, als die ihre Pläne auf den Tisch gelegt hatten. So viele "Projekte" und dann noch haufenweise classified stuff wie der EF dabei und so ungefähr alle zwei Monate ein Release... und die Hawk kam dann erstmal ohne FM (das SFM izählt da IMHO nicht)... und auf der anderen Seite haben wir dann Teams wie Belsimtek, Leatherneck bzw. Heatblur und M3 und RAZBAM, die vernünftig liefern, supporten und einfach ein geniales Teil nach dem anderen raushauen. Aber eben nicht in zweimonatigen Abständen, sondern in realistischen. Aber selbst dann schafft es Heatblur einfach so, komplett unangekündigt, ganz im Stile von Belsimtek, einfach mal so die Viggen hinzuschmeißen, die von Anfang an bis auf ein paar Kleinigkeiten volltauglich war.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Über die Erweiterung der Karte am persischen Golf hab' ich mich auch sehr gefreut. 

Belsimtek hat natürlich den Vorteil, dass das Team halt zu ED gehört, aber was die bis jetzt geliefert haben ist meiner Meinung nach einwandfrei. Die Phantom ist eines der Module, auf das ich mich sogar noch mehr freue als auf die F-14 und die "Mutter aller Hubschrauber", die Mi-24 wurde von Belsimtek ja auch schon angekündigt.

Auf die Hawk hatte ich mich seiner Zeit sehr gefreut. Erstens weil ich den Flieger mag und zweitens weil ich das Prinzip, Trainer in DCS zu haben sehr gut finde. Ich hatte immer gehofft, dass irgendwann mal Trainer kommen und man eine Karriere vom "Fußgänger" bis hin zu Combat ready spielen kann. Als VEAO sowas sogar angekündigt hatte war ich begeistert.

Als der Hawk dann rauskam hab ich den auch sofort gekauft. Auch wenn direkt gesagt wurde, dass der Flieger quasi nur als Demo anzusehen ist - also noch nichtmal Alpha - konnte ich mit den ganzen unmodellierten Sachen leben. Aber das war Ende 2014 und es ging wirklich nur schleppend vorran. Ich war immer mehr und mehr von VEAO enttäuscht, muss aber auch zugeben, dass ich zwischendurch immer wieder die Hoffnung hatte, dass noch was passiert. Ab und an kamen ja auch durchaus brauchbare updates für den Hawk. Aber so wirklich stimmig war das nie. Das machte immer nur so einen halbherzigen Eindruck. Mit dem erscheinen dieser Roadmap wurde dann aus Hoffnung, nur noch Träumerei. Die angekündigten Module waren einfach nur fantastisch aber das erste, was ich bei EF, Gripen und Rafale gedacht hatte, war: "Wie zum Teufel wollen die das denn anstellen???" Die bekommen nicht mal den Hawk fertiggestellt und wollen sich an Gen4+ Flugzeugen versuchen? Jetzt ist es 2018 und der Hawk ist immer noch nicht fertig und VEAO hat die Roadmap aus dem Unterforum gelöscht und der Vertrag mit ED wurde nicht verlängert. Falls die noch mit weiteren Modulen - also nicht nur Hawk und P-40 weitermachen wollen, werden die es sehr schwer haben, das Vertrauen der Kunden zurückzugewinnen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Von der Hawk war ich (natürlich) auch sehr enttäuscht. Alleine schon die Grafik des Cockpits war/ist einer Sim wie DCS in keiner Weise würdig.

Sehr schade, da es ein bekanntes "westliches" Trainingsflugzeug neben der Albatros für den Ost-Standard gut hätte gebrauchen können. Das hätte bestimmt auch einige virtuelle Staffeln gefreut. Die C-101 ist ja doch eher ein Nischenpodukt dagegen. Und wenn man dann noch aus der Hawk die T-45 Goshawk abgeleitet hätte, wäre auch der Trainingsaspekt für die Meeresfliegerei abgedeckt gewesen. War die T-45 nicht sowieso von jemandem in der Planung?

Eine Kampagne/Karriere vom ersten Grundlagentraining bis zum Einsatz in einem Konflikt, welche sich über mehrere Module und Maps erstreckt, wäre auch mein Traum gewesen.

Hätte, wäre, wenn... :P

Share this post


Link to post
Share on other sites

Update ist etwas zuviel gesagt, die aktuelle Version von 2.5 ist jetzt einfach auch auf dem "Stable" Branch veröffentlicht worden.

Nur wer bis jetzt weiterhin 1.5.8 gespielt hat kriegt ein Update auf 2.5

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...