Jump to content
Westfale

Der DCS Thread

Recommended Posts

Tja, Geduld ist eine Tugend .. oder wie sagt man so schön? :lol:

Dürfte im Zuge des F-14 Streams wohl ein wenig untergegangen sein . ..

 

 

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
33 minutes ago, Eldur said:

 

Mir sagte einfach keins der Shirtdesigns zu, sonst hätte ich da auch draufgelegt rainbowdashwink.png

 

Ging mir genauso. Ich hatte schon die Variante mit dem Shirt im Einkaufswagen, bis ich die Designs gesehen habe. Dann habe ich mich auch dagegen entschieden.

 

Hier der Verkaufstrailer aus dem Stream:

 

Hoffentlich sind die genannten interaktiven Trainingsmissionen auch gleich von Anfang an dabei.

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wer die F-14 über den Heatblur-Shop gekauft hat, kann jetzt seine Pre-Order Lizenznummer, welche per E-Mail geschickt wurde unter folgender Seite eingeben: https://www.digitalcombatsimulator.com/en/personal/licensing/coupon/

Daraufhin wird die Lizenz für die ED-Seite freigeschalten. Dies kann man kontrollieren, indem man auf der E-Shop Seite bis zur F-14 scrollt. Dort steht dann: "You already have a license for this product".

 

  • Like 2

Share this post


Link to post
Share on other sites

Your were issued a license for this product:

DCS: F-14 Tomcat

 

:)

 

Wird wahrscheinlich aber noch ein bissl dauern bei ED schätze ich - kann die F-14 nach wie vor kaufen und es steht auch nicht "Bought" da ^^

 

edit:

In den Details von der F-14 steht dann, dass man bereits ne Lizenz hat.

Bissl verwirrend - aber passt 😄

Edited by 9./JG27golani79

Share this post


Link to post
Share on other sites

 

Jetzt müsste das ganze nur noch ein Voll-Modul sein.:cool:

  • Upvote 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ist denn die Fulcrum nun schon geupdated?

Hab nicht so den Eindruck, als ob das Flugmodell so sonderlich Hi Fidelity ist - und meine Intake-Lamelle funktionieren auch nicht so recht.

 

Muss man dafür FC3 nochmal installieren?

Share this post


Link to post
Share on other sites

FC3 musst Du nicht nochmals installieren. Die Mig-29 sollte automatisch auf den neusten Stand gebracht werden, wenn Du FC3 besitzt. Die Mig ist aber bisher nur in der Open Beta von DCS aktualisiert. Für die Stable kommt das erst noch.

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Mal so eine Frage von einem DCS Noob. Kommt die Yak 52 auch mit einer Map?  Zudem hab ich gelesen dass sie Multicrew unterstützt. Braucht der zweite dafür auch das modul?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Map ist keine inkludiert bei der Yak 52 - die Caucasus Karte ist aber in der kostenlosen Version von DCS inkludiert.

Ob man für Multicrew jeweils das Modul besitzen muss, kann ich dir leider nicht sagen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich würde schon sagen, dass man für Multicrew eine zweite Lizenz haben muss, ohne es mit Bestimmtheit zu wissen. Deshalb hat ja z.B. Heatblur für die F-14 extra ein Crew Pack mit 2 Lizenzen im Angebot.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Gerade mal ausprobiert. Macht schon Laune, die MiG. Aber man markt, dass der Steuerknüppel im echten Vogel länger ist.

Im Final muss man sich schon arg beherrschen - am besten 10° AoA - sonst tänzelt sie gerne.

 

Habe jetzt glaube ich bestimmt drei mal ein Triebwerk geschrottet, weil ich beim T'n'G zu früh rotiert habe, oder weil sie gebounced ist und ich die Nozzles aufgesetzt habe.

Einen Reifenplatzer hatte ich auch schon :bag:

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hab die 29 gestern auch probiert - finde, mit dem FFB 2 kann man ganz gut umgehen damit.

Bin seit Ewigkeiten keinen Jet mehr geflogen, aber TO und Landung haben auf den ersten Versuch, ohne Probleme geklappt.

 

Krass finde ich, dass der Nose Down Trim eigentlich nicht ausreicht, wenn man Full AB fliegt und ne höhere Geschwindigkeit draufhat.

Der Stick ist schon ganz vorne und die steigt trotzdem noch 😄

 

Muss mir irgendwann mal die Zeit nehmen, einen der Jets bissl besser zu lernen ...

Share this post


Link to post
Share on other sites

Die Mig habe ich heute auch ein wenig spazieren geflogen. Wenn man vorher vor allem die Hornet in Betrieb hatte, dann ist die ständige Trimmerei wieder ziemlich ungewohnt. Aber nach einem Viertelstündchen hat man das gute Stück wieder im Griff. In VR ist das Cockpit übrigens ein echter Genuss. Was würde ich für eine voll umgesetzte Mig-29G geben! Oder vielleicht doch eher die K für den Trägereinsatz und verbesserter Cockpitauslegung? Hach, träumen darf man zumindest.:biggrin:

  • Upvote 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
1 hour ago, 9./JG27golani79 said:

Hab die 29 gestern auch probiert - finde, mit dem FFB 2 kann man ganz gut umgehen damit.

 

Krass finde ich, dass der Nose Down Trim eigentlich nicht ausreicht, wenn man Full AB fliegt und ne höhere Geschwindigkeit draufhat.

Der Stick ist schon ganz vorne und die steigt trotzdem noch 😄

 

Hast du ne Kurve für die Pitchachse eingestellt? Ich konnte vorgestern ohne zusätzlichen Stickinput die Höhe halten, war aber auch nur auf ca. 30k' und ca. M 1.55. Wenn man nur noch knapp 800kg Sprit hat und eh schon fast zuhause ist, dann reicht das ja rdlaugh.png

 

Bin eben heilfroh, dass es nicht so verkorkst ist, wie bei den Suchois. Die steigen ab ca. 370km/h schon bei vollem nosedown Trim twi-norly.png

 

23 minutes ago, ram0506 said:

Die Mig habe ich heute auch ein wenig spazieren geflogen. Wenn man vorher vor allem die Hornet in Betrieb hatte, dann ist die ständige Trimmerei wieder ziemlich ungewohnt. Aber nach einem Viertelstündchen hat man das gute Stück wieder im Griff. In VR ist das Cockpit übrigens ein echter Genuss. Was würde ich für eine voll umgesetzte Mig-29G geben! Oder vielleicht doch eher die K für den Trägereinsatz und verbesserter Cockpitauslegung? Hach, träumen darf man zumindest.:biggrin:

 

Eine K hätte zudem 2 Aufhängungen mehr für Spielzeug... in Flanker 2.5 gabs das gute Stück ja noch - ein Comeback wäre cool dealwithit.png

 

In einem Podcast-Interview hat Matt übrigens verlautbaren lassen, dass ED wohl noch eine große Überraschung parat hat... ganz ehrlich: Ne MiG-29 als volles DCS-Modul wäre genial, egal welche Baureihe salute.png

  • Upvote 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Eigentlich ganz einfach, 14 m/s Seitenwind in Bodennähe bis 500m, das links rechts Schwenken im letzten Drittel kommt vom Bremsschirm.

 

Edit: keine Kurven oder Deadzones.

 

 

Edited by MeoW.Scharfi
  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wer es nach all dem F-14-Rummel etwas bescheidener mag, wird hier

 

A-4 erfreuliche Neuigkeiten

 

finden.

 

Für kalte Krieger doch die reine Freude:

 

A-4 Trägergeschichten

 

Selbst wenn es noch ein paar Monate dauert: vielleicht nimmt mich jemand hinten in der F-14 mit, aber fliegen tue ich mit der A-4.

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Da freue ich mich auch schon drauf. 🤩

Sieht richtig gut aus! Auch wenn der Buckel nicht gerade der Ästhetik dient ^^

 

Ist das in DCS eigentlich noch immer wie seinerzeit in LOMAC, dass Skins sich nur gegenseitig ersetzen können, oder kann ich jetzt fröhlich die Platte zuknallen?

Edited by Bremspropeller

Share this post


Link to post
Share on other sites

Soweit ich weiß, kann man Skins hinzufügen und muss nicht bestehende ersetzen. Aber in MP sieht man die bei anderen trotzdem erst, wenn man sie selbst auch drin hat... so ein Transfer wie bei Il-2 damals wäre da echt mal angebracht... zumal das bei Il-2 damals noch relativ schwere Bitmaps waren

  • Upvote 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Und bei IL2, kann ich die .dds auch einfach in das Verzeichnis schmeißen?

 

Hab in den letzten Tagen mal das Skins-Unterforum geraided :vhap:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Jap - bei IL2 einfach unter \\IL-2 Sturmovik Battle of Stalingrad\data\graphics\skins\  in das jeweilige Verzeichnis kopieren und im Loadout Screen dann auswählen beim Paintscheme / Custom

  • Upvote 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Moin zusammen,

weiss eigentlich jemand ob es Neuigkeiten zum Wettersystem gibt? Das letzte, was ich gehört habe ist, dass an einem mehrschichtigen Wettersystem gearbeitet wird, was ja schonmal sehr, sehr gut ist. Es nervt mich halt ein wenig (das ist ja schon immer - seit LOMAC - so gewesen), dass eine geschlossene Wolkendecke von oben gesehen flach ist, als würde man über Wasser fliegen. Aber was mich am meisten stört ist der ständig vorhandene helle Streifen am Horizont der halt je nach eingestellter ceiling mal dicker, mal dünner ist. Weg bekomme ich den nur, wenn ich Nebel dazu nehme, was dann aber logischer weise zu Lasten der visibility geht (und um den Streifen wirklich weg zu bekommen muss man die Sicht schon ziemlich runerdrehen). Es gibt ja im RL sehr oft Wetterlagen bei denen die Sichtweiten bombastisch sind, der Himmel mit einer relativ hohen ceiling aber vollkommen bedeckt ist. Ausserdem sieht man, egal wie dick die Wolkenschicht ist die Sonne (durch die Wolkendecke durch), was die Atmosphäre speziell bei erstellten Missionen in den Morgen- und Abendstunden ziemlich in Mitleidenschaft zieht. Oder gibt es da evtl einen Mod um da was zu machen?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Neben diesem verbesserten Wettersystem warte ich auch noch auf das vor Urzeiten angekündigte verbesserte ATC. Zu beiden Themen habe ich schon lange nichts mehr Konkretes gehört. Leider.

Share this post


Link to post
Share on other sites
2 hours ago, MeoW.Scharfi said:

@Gizmo03

 

Nebel ausschalten hilft vielleicht.

Geht mir ja um den hellen Streifen am Horizont bei bedecktem Himmel. Um den weg zu bekommen ist der Nebel ja nicht das Problem sondern die Lösung. Nur muss ich mich dann halt entscheiden zwischen einem grauen und bedeckten Himmel ohne diesen hellen Streifen, habe dafür dann aber schlechte Sicht, oder ich lasse den Nebel weg, habe gute Sicht aber wieder diesen hellen Streifen am Horizont. Der helle Streifen gibt mir irgendwie das Gefühl, dass die geschlossene Wolkendecke nur temporär und nicht dauerhaft über einen längeren Zeitraum da ist - so als würde es in kurzer Zeit wieder auflockern.

Das mit der Sonne kommt dann halt noch dazu. Die scheint zum einen durch die Wolkendecke durch - egal wie dick die Wolkendecke ist - und zum anderen scheint die Sonne sogar in den Hangar rein - also man sieht sie durch die Wand (aber auch nur, wenn man in genau die Richtung schaut - sie scheint keinen Einfluss auf die Beleuchtung innerhalb des Hangars zu haben).

 

Aber Wetter war schon immer ein großes Manko für mich bei Flugsimulationen. Auch bei IL-2 oder RoF. Beides das gleiche. Eine hohe geschlossene Wolkendecke mit guter Sicht gibt es nicht. Entweder ist das Wetter schlecht - mit schlechten Sichten und / oder Niederschlag oder die Wolken sich aufgelockert. Wenn man dann bei einer geschlossenen Wolkendecke über den Wolken fliegt ist sie komplett geschlossen und genau so flach wie in DCS. Sinkt man durch die Wolken nach unten durch sieht man in den Wolken garnix und wenn man unter der Wolkendecke ist und nach oben schaut sieht man durch den Regen den blauen Himmel........sollte eigentlich nicht so sein.

 

Edited by Gizmo03

Share this post


Link to post
Share on other sites

Zumindestens mit dem ATC sollte man bald mal rechnen können, und wenn es erst nur für den Träger ist.

Sehe ich aber genauso wie auch das Wetter als einen der größeren Schwachpunkte von DCS. Aber ich gehe davon aus, dass das noch wird.

Share this post


Link to post
Share on other sites

So, gerade probiert - auch kein Ding. Der größte Unterschied ist eigentlich die geringere Yaw-Stability, aber wer seine Füße bewgen kann, der hat damit keine Probleme.

Die Warntröte nervt nur etwas.

 

Mit dem AoA-Override kann man etwa bei 45° AoA parken - allerdings ist das Flugzeug wesentlich bockiger und sie oszilliert dabei deutlich mehr als die F-18 in der Pitch-Achse.

Die Nase muss hier (wie auch bei der F-18) mit dem Seitenruder geradeausgehalten werden. Habe nicht versucht, irgendwelche Querruderinputs dabei zu werfen.

 

Wäre bestimmt mal interessant, den hi AoA Test nochmal ohne Stability Augmentation zu fliegen und dann mal etwas Querruderinput zu geben, um zu gucken was passiert.

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Nachdem Heatblur ja am 07.10. DAS devupdate zum nächsten Modul - der F-14 - rausgebracht hat (bin von der F-14 wirklich schwerst beeindruckt) hat auch der ehemalige Partner Magnitude am 12.10. (habs garnicht mitbekommen) ein update zum seinem nächsten Modul rausgebracht - der Christen Eagle 😁. Auch wenn ich keine wirkliches Interesse an der CE habe wurde doch ebenfalls die MiG-21 erwähnt, was für mich viel wichtiger ist. Neues Cockpit, Pilotbody etc....klingt ganz gut, finde ich. Unabhängig davon sieht die CE allerdings auch garnicht so schlecht aus - muss ich gestehen - könnte vielleicht sogar Spaß machen.

https://forums.eagle.ru/showthread.php?p=3654006#post3654006

 

Und Fragger hat hier nochmal bestätigt, dass die Bo-105 nicht tot ist, sie jetzt aber auch nicht mehr in seiner Hand liegt. Hat wohl scheinbar keine Priorität mehr, ist aber nicht gestoppt.

https://forums.eagle.ru/showthread.php?p=3655967#post3655967

Edited by Gizmo03
  • Upvote 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Mmh, Du willst uns wohl damit sagen, dass die Macher der DCS Mig-19 dort mal zum Nachmessen hinfahren könnten?:biggrin:

Share this post


Link to post
Share on other sites

RAZBAM sollte da sicher mal hin... aber Ecuador ist ja nicht gleich um die Ecke rdlaugh.png

 

Hab erst letztens mal Fotos von genau dem Platz irgendwo im DCS-Forum gefunden... welch ein Zufall pinkiepieexcited.png

Share this post


Link to post
Share on other sites

Sieht super aus. Auch das die LMavs jetzt bald kommen freut mich wirklich sehr. 

Ich habe aber auch noch mal eine andere (eigentlich unwichtige) Frage. Da geht es um die Bo-105:

Weiss eigentlich jemand von Euch, was genau da:

https://forums.eagle.ru/showpost.php?p=3124990&postcount=1

eigentlich passiert ist? Keine Ahnung warum, aber die Frage kam mir heute in den Sinn - hat mich bis heute eigentlich gar nicht so recht interessiert. Aber irgendwie war doch der Plan gemeinsam die Gazelle fertig zu stellen und dann mit der Bo weiter zu machen. Teil eins wurde ja von beiden Seiten erfüllt und bei Teil 2 kommt es mir ein wenig so vor als wenn der Fragger da ziemlich hängen gelassen wurde (was mir bei der Gazelle - so toll ich den Heli auch finde - immer einen herben Beigeschmack beschert hat). Ich will die Frage jetzt im entsprechenden Forum nicht stellen, denn sie wird entweder garnicht beantwortet oder nach kurzer Zeit wieder gelöscht aber vielleicht weiss ja jemand von Euch, was da eigentlich war - so rein der Neugierde halber - à la Else Kling :ph34r::rolleyes:.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Matt hat auch eine Mission verlinkt (https://forums.eagle.ru/showpost.php?p=3679744&postcount=86), um die Laser Maverick ausprobieren zu können. Da man mit der Hornet selbst noch keine Ziele lasern kann, dürfte das die Mission mit dem JTAC sein, die im Video zu sehen ist.

 

Im DCS-Forum wurde ein Livestream von Matt erwähnt (https://forums.eagle.ru/showpost.php?p=3679955&postcount=2163), der aber wohl wieder aus dem Netz genommen wurde. Anscheinend sind darin auf dem DCS-Startbildschirm eine Menge künftiger Module zu sehen. Es scheint wohl auch eine Kanalkarte als Symbol vorhanden gewesen zu sein. Leider hatte ich von dem Stream nichts mitbekommen und kann auch diesbezüglich nichts finden.

 

Edit: hier der Screenshot lesbar: https://imgur.com/UM3CEiH

Share this post


Link to post
Share on other sites

Das klärt jetzt natürlich die Frage nach dem "Wie" mit der Maverick, die ich mir gestellt hatte. Ich hatte mich schon gewundert - ohne Pod kann es ja eigentlich nur mit JTAC oder buddylasing gehen.

Schöner Screenshot übrigens - so kann man auch Infos zusammen tragen  :):ph34r:...........Syria........:biggrin: - und was ist das 2 Symbole weiter links? Strait of was?

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...