Jump to content

Flight of the Intruder (Amiga)


Jokili68
 Share

Recommended Posts

Wer kann sich denn noch an das Spiel entsinnen? Mit der Grafik sind wir zum Glück schon weiter, aber mit der Spieltiefe können es neuere Programme immer 

noch nicht aufnehmen. Wenn 1 C das Szenario nehmen würden und auf neuesten Stand brächten, hätten sie mich als garantierten Kunden. Ich weiss gar nicht

mehr, wie lange ich das Spiel damals gespielt habe.

Link to comment
Share on other sites

Das war leider eines der wenigen Spiele, die ich nicht gespielt habe. Aber ich teile Deine Ansicht zu 100%. Was man damals auf 2 oder 4 Disketten mit je 1,44 MB an Spieltiefe und Atmosphäre geschafft ist heute größten Teils absolut unerreicht. Schade eigentlich. Wenn ich an das gute alte B-17 denke.......

Ich weiss auch nicht, warum man das heute nicht mehr ein wenig "animierter" darstellen kann. Das Briefing in einem "richtigen Briefingraum" zu machen anstatt diese sterile Einsatzbeschreibung zu lesen und gut ist.....

Link to comment
Share on other sites

BZB_Flyingdoc

Oja. Das kenn ich auch noch.

Oder Tornado.

Mein erstes war F-18.:rolleyes:

Ein guter Vorschlag. Das mut der Einsatzbeschprechung.

Wäre heute doch kein Problem.

Inder Egoperspektive im Raum sitzen und vorne macht der Vorgesetzte die Einweisung. *träum*

Link to comment
Share on other sites

In VR ist das sicherlich absolut genial. Ich hatte gehofft, dass sowas in der Art mit dem Supercarrier in DCS kommt.

EDIT: Um beim Thema "Flight of the Intruder" zu bleiben: Sollte Heatblur die A-6E rausbringen und den Forrestal Class Carrier, könnte ja vielleicht sogar was draus werden ;)

 

Edited by Gizmo03
Link to comment
Share on other sites

14 hours ago, Gizmo03 said:

Das war leider eines der wenigen Spiele, die ich nicht gespielt habe. Aber ich teile Deine Ansicht zu 100%. Was man damals auf 2 oder 4 Disketten mit je 1,44 MB an Spieltiefe und Atmosphäre geschafft ist heute größten Teils absolut unerreicht. Schade eigentlich. Wenn ich an das gute alte B-17 denke.......

Ich weiss auch nicht, warum man das heute nicht mehr ein wenig "animierter" darstellen kann. Das Briefing in einem "richtigen Briefingraum" zu machen anstatt diese sterile Einsatzbeschreibung zu lesen und gut ist.....

 

Echte Briefings gab es auch schon bei "Aces of the Pacific", wenn man ein Ziel angreifen sollte, gab es Bilder (schwarz-weiss, wie alte Aufklärungsfotos) damit man weiss wie das Ziel ausschaut. Schade, das IL 2 das nicht hinbekommt.

13 hours ago, Gizmo03 said:

In VR ist das sicherlich absolut genial. Ich hatte gehofft, dass sowas in der Art mit dem Supercarrier in DCS kommt.

EDIT: Um beim Thema "Flight of the Intruder" zu bleiben: Sollte Heatblur die A-6E rausbringen und den Forrestal Class Carrier, könnte ja vielleicht sogar was draus werden ;)

 

 

Mit der "Marianen" Karte haben wir ja auch das (fast) passende Terrain.

Link to comment
Share on other sites

7 hours ago, Jokili68 said:

 

Echte Briefings gab es auch schon bei "Aces of the Pacific", wenn man ein Ziel angreifen sollte, gab es Bilder (schwarz-weiss, wie alte Aufklärungsfotos) damit man weiss wie das Ziel ausschaut. Schade, das IL 2 das nicht hinbekommt.

Ich weiss. B-17 war auch nur als Beispiel gedacht. Die meisten Spiele damals hatten sowas in der Art. Oder kurze Videos zur einführung in die Kampagne. Ok, das ist bei BoX auch, aber das ist irgendwie anders.

Oder in die Trainings sowas wie das hier einzubauen - also im Spiel.

https://www.youtube.com/watch?v=zsIz2bIBLwM&list=FLWjalhzJ6qc9B0kZA4kFKZw&index=153&t=0s

Das Video hat jemand mit dem alten IL-2 gemacht. Das sind einfach Sachen, die sich positiv auf eine gewisse Atmosphäre im Spiel auswirken. 

Edit: das sollte dann bei den heutigen Möglichkeiten noch deutlich besser aussehen und würde viel zur Spieltiefe und zum "Mittendringefühl" beitragen.

Mal von IL-2 abgesehen und an DCS gedacht stelle ich mir da dann z.B. einen Kurs in dieser Art mit einzelnen Tutorialmissionen vor. Wie bei einer "richtigen Laufbahn".

Zum Beispiel Theorieunterricht in Form eines solchen Videos gefolgt von einer Tutorialmission des Moduls. Also das vor jeder Tutorialmission eines Moduls ein solches Unterrichtsvideo kommt. Dann könnte man wie in einer realen Laufbahn z.B. mit der Yak-50 beginnen, mit der L-39 weiter machen bis man zum Schluss auf die MiG-21 umschult. Fände ich ein nettes Konzept ;)

Ist aber denke ich auch recht aufwendig - aber als DLC könnte ich mir vorstellen, dafür auch zu bezahlen.

Edited by Gizmo03
  • Upvote 1
Link to comment
Share on other sites

Flight of the Intruder hatte ich nicht... aber ja, damals gabs mehr Atmosphäre, wie man auch hier sieht:
 

 

Die Menüs sehen ja schon passend aus - recht simpel, aber effektiv. Die Briefing-Videos gabs leider nur bei der Ukraine-Kampagne.

Ich denke, gerade jetzt mit VR und dem für DCS kommenden Carrier-Modul, wo auch der Briefing-Raum enthalten sein soll, wäre es an der Zeit, hier mal wieder etwas zu liefern.

Link to comment
Share on other sites

Blooddawn1942

FotI war wohl einer der wenigen Amiga Flusis, die ich nicht hatte. 

Generell war das eine geile Zeit. 

Am meisten hab ich mich mit den Microprose Titeln beschäftigt. Gunship 2000, F-117, B-17, Dogfight. 

Ausserdem Dawn Patrol und Overlord von Rowan? 

Link to comment
Share on other sites

VA_SOLIDKREATE

Jeder hier sollte den Film sehen. Es ist der realistischste eines amerikanischen Films, der Luftkämpfe zeigt.

Link to comment
Share on other sites

19 hours ago, Blooddawn1942 said:

FotI war wohl einer der wenigen Amiga Flusis, die ich nicht hatte. 

Generell war das eine geile Zeit. 

Am meisten hab ich mich mit den Microprose Titeln beschäftigt. Gunship 2000, F-117, B-17, Dogfight. 

Ausserdem Dawn Patrol und Overlord von Rowan? 

 

Ich hoffe, das "Microprose" mal wieder geboren wird, die beste Simulations-Schmiede die es je gab.

On 2/12/2020 at 5:22 PM, Eldur said:

Flight of the Intruder hatte ich nicht... aber ja, damals gabs mehr Atmosphäre, wie man auch hier sieht:
 

 

Die Menüs sehen ja schon passend aus - recht simpel, aber effektiv. Die Briefing-Videos gabs leider nur bei der Ukraine-Kampagne.

Ich denke, gerade jetzt mit VR und dem für DCS kommenden Carrier-Modul, wo auch der Briefing-Raum enthalten sein soll, wäre es an der Zeit, hier mal wieder etwas zu liefern.

 

Ich kenne die Vietnam Edition,  Janes's US Navy Fighter 97

Link to comment
Share on other sites

Blooddawn1942

So wie ich das verstanden habe, haben die neuen Microprose außer dem Namen mit den alten nichts gemeinsam. Ich bin da recht skeptisch. 

 

Alleine wenn ich an meine ersten PC Titel Aces over Europe und Aces over the Pacific denke.... War schon ne geile Zeit mit Microprose! 

Link to comment
Share on other sites

Nur dass die Aces nicht von Microspose waren, sondern von Dynamix fsgrin.png

 

Die Zeit hatte halt viel zu bieten und man ist damit groß geworden, oder, falls man schon groß war, war es der Einstieg in die virtuelle Fliegerei. Das wird immer genial bleiben icon_exclaim.gif

 

Hab gestern z.B. mal wieder ne Mission in AotP angeschmissen und ATF/Nato Fighters musste auch herhalten... die alten Sims machen irgendwie immer noch Laune!

Link to comment
Share on other sites

Wie machst Du das? Die alten Amiga und C64 Spiele zocke ich ab und zu nochmal mit nem Emulator, aber die alten PC Spiele? Ich würde so gern nochmal die ganzen alten Janes Titel spielen. Ich hab die alle noch mit samt Karton und dem ganzen Inhalt. 

Bei Microprose bin ich auch ehr skeptisch. Das letzte Spiel von denen, was ich gekauft habe war Gunship! von Anfang der 2000er. Das letzte wirklich gute von denen war halt Falcon 4.0 und EAW. Wenn ich an diese beiden Spiele denke geht an MP schon ein gewisser Anspruch an die Simulationstiefe raus und da würden die jetzt mit ED konkurieren, was wohl nicht leicht werden wird - WENN die überhaupt tatsächlich wieder anfangen.

Aber die alten Spiele hatten halt einfach was. Mit dem Amiga oder C64 Emulator ist das Nostalgie pur ;)

Link to comment
Share on other sites

Die meisten DOS-Spiele laufen wunderbar unter DOSBox. Da muss nur die Config einmal gemacht werden, damit läufts bei mir ordentlich:

 


[sdl]
fullscreen=true
fulldouble=false
fullresolution=auto
windowresolution=1280x960
output=openglnb
autolock=true
sensitivity=100
waitonerror=true
priority=higher,normal
mapperfile=mapper.txt
usescancodes=true

[dosbox]
language=
#machine=svga_s3
machine=svga_s3
captures=capture
memsize=16

[render]
frameskip=0
aspect=true
scaler=normal3x

[cpu]
core=normal
cputype=486_slow
cycles=60000
cycleup=5000
cycledown=5000

[mixer]
nosound=false
rate=44100
blocksize=2048
prebuffer=100

[midi]
mpu401=intelligent
mididevice=default
midiconfig=1

[sblaster]
sbtype=sb16
sbbase=220
irq=7
dma=1
hdma=5
sbmixer=true
oplmode=auto
oplemu=default
oplrate=22050

[gus]
gus=false
gusrate=22050
gusbase=240
gusirq=5
gusdma=3
ultradir=C:\ULTRASND

[speaker]
pcspeaker=false
pcrate=22050
tandy=off
tandyrate=22050
disney=false

[joystick]
joysticktype=4axis
timed=false
autofire=false
swap34=false
buttonwrap=false

[serial]
serial1=disabled
serial2=disabled
serial3=disabled
serial4=disabled

[dos]
xms=true
ems=true
umb=true
keyboardlayout=de

[ipx]
ipx=false

[autoexec]

Link to comment
Share on other sites

Danke Eldur. An die DOS Box hatte ich garnicht mehr gedacht. Muss ich nochmal probieren. Hatte die zwar schonmal auf der Platte, aber mich nicht all zu viel damit beschäftigt.

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
 Share

×
×
  • Create New...