Jump to content

Modellbau


radio
 Share

Recommended Posts

Hier ein paar andere Bilder z.B. A7V, Rumpler C IV und Fokker D VI. Mache demnächst mit unserer neuen Kamera aufnahmen von meinen 2.WK Modelle.

Habe noch andere Bilder aus dem 1.WK im" The Great War In The Air Forum". Wer sich für den Flugzeugmodellbau des 1.WK interessiert kann sich da informieren.

post-13899-0-41074100-1384382184_thumb.jpg

post-13899-0-24250400-1384382230_thumb.jpg

post-13899-0-33841900-1384382295_thumb.jpg

post-13899-0-06274400-1384382375_thumb.jpg

post-13899-0-72246100-1384382483_thumb.jpg

Edited by radio
  • Upvote 1
Link to comment
Share on other sites

Blooddawn1942

Die sehen sehr ansprechend aus. Die Aufnahmevorrichtung aus dem Märklin Metallbaukasten ist ja mal wirklich inovativ! Man hat ja so seine Mühen, die Tragflächen der Doppeldecker zu fixieren, bis der Schmelzkleber trocken ist...

Ich baue die WWI Vögel auch in 1/48. Am schlimmsten war in diesem Zusammenhang der Bristol Fighter mit seiner freitragenden unteren Tragfläche. Der Apperat hat mich fast in den Wahnsinn getrieben.

Desweiteren baue ich noch Kampfpanzer und Sturmgeschütze aus dem 2. Weltkrieg.

Wenn ich heute Abend zu Hause bin, werd ich mal das ein oder andere Bild hochladen. Die Qualität ist jedoch nicht überragend, da mit einfacher Schnappschusskamera aufgenommen.

Link to comment
Share on other sites

Die Bauvorrichtung ist nicht von Märklin, sondern von einem Metallhersteller. Hier sind noch die nächsten Fotos. Darunter die G2 von Graf. die E4 von Wick, der Tiger I von Otto Carius und die Ju88 A5 soll die Maschine von Helbig darstellen. ;)

post-13899-0-04081100-1384437048_thumb.jpg

post-13899-0-38997500-1384437063_thumb.jpg

post-13899-0-80695800-1384437101_thumb.jpg

post-13899-0-70799900-1384437117_thumb.jpg

post-13899-0-49613000-1384437130_thumb.jpg

post-13899-0-39987900-1384437257_thumb.jpg

post-13899-0-58471800-1384437284_thumb.jpg

post-13899-0-39390600-1384437305_thumb.jpg

post-13899-0-75555300-1384437316_thumb.jpg

  • Upvote 2
Link to comment
Share on other sites

Hi radio,

 

schöne Sache machst du da und diese Afrika Ko. Diorama

mit ne 88er gefällt mir am besten. :good:

Leider sind die Fotos nicht allzu gut geworden sind.

 

Griß, VDM

:drinks:

Link to comment
Share on other sites

Blooddawn1942

***Sorry, wollte eigentlich Thumbnails verlinken, da hab ich gepennt...***

 

 

Nun, ich hatte in meiner Kindheit einen Metallbaukasten von Märklin, die Teile sahen nahezu identich aus.

Anbei dann mal einige meiner Eskapaden ;)

 

Die Qualität der Fotos ist bescheiden, aber in dieser Richtung bin ich nunmal völlig frei von jedweden Ambitionen, so genügen mir hier einfache Schnappschüsse:

 

15yvsc1.jpg

 

29vi6o3.jpg

 

29cxgxz.jpg

 

2nbszde.jpg

 

300a0yc.jpg

 

2cxb3tc.jpg

 

o5qih4.jpg

 

2epuhbc.jpg

 

Das sind ein paar der Dinge, welche ich jetzt gerade hier auf der Festplatte habe.

Nicht eben "Scalemodellbau", mir  genügt es jedoch. Habe jetzt auch schon ewig nichts mehr in der 

Richtung unternommen. Das überkommt mich so in etwa einmal im Jahr, dann hau ich mal 2-3 Dinger raus, danach

ist wieder für eine gewisse Zeit ruhe :)

Edited by Blooddawn1942
  • Upvote 2
Link to comment
Share on other sites

Schöne Modelle und gut gealtert. Schade, das ich keinen Platz mehr zum Bauen habe. 

Heute habe ich nur noch einen Pz II., von Tamia, der die vielen Umzüge überlebt hat

Link to comment
Share on other sites

Blooddawn1942

Also, mal ganz ehrlich....Ich glaube ich habe in meinem Leben schon eine dreistellige Zahl an Modellen erschaffen.Das fing als Kind mit WWII Fliegern von Revell in 1/72 an. Die wurden natürlich regelmäßig "gesprengt" und abgefackelt... :rolleyes: .

Dann jedes Jahr zu Weihnachten Panzer für meinen Opa ;)  .

Als Jugendlicher  zwischenzeitlich sogar die ganzen StarWars Modelle, die aus den 90´gern von AMD..

Dann immer mal abwechselnd Flieger und Panzer. Aber davon existiert nichts mehr. Alles ging mit der Zeit zum Teufel, durch Umzüge etc...und auch durch Unfälle. Mann, ich habe mal ne A-26 Invader in 1/48 gebaut. Die war recht teuer und ist mir wirklich für damalige Verhältnise gut gelungen. Ich war 16 oder 17. Das Teil hat genau 2 Tage gelebt, da hats meine Mutter beim Staubwedeln runtergehauen....oh mann :o: ...

Einen ganzen Batzen habe ich meinen Jungs als Spielzeug an die Hand gegeben. Aktuell habe ich wirklich nur noch das, was ich die letzen 5 Jahre gebastelt habe, etwa ein dutzend Panzer in 1/35 und ein halbes Dutzend WWI Flieger in 1/48. 

Mit dem Platz und dem Einstauben ist das halt auch immer so eine Sache...

Link to comment
Share on other sites

Ich bin von Flugzeuge 1:72 und Panzer 1:35 auf den gleichen Maßstab 1:48 umgestiegen damit man einen besseren Größen Vergleich hat. Hast auch schöne Modelle Blooddawn 1942. Habe noch viele 1:72 und 1:35 ungebaut auf den Dachboden.

Edited by radio
Link to comment
Share on other sites

I./JG68_Sperber

Also, mal ganz ehrlich....Ich glaube ich habe in meinem Leben schon eine dreistellige Zahl an Modellen erschaffen.Das fing als Kind mit WWII Fliegern von Revell in 1/72 an. Die wurden natürlich regelmäßig "gesprengt" und abgefackelt... :rolleyes: .

Dann jedes Jahr zu Weihnachten Panzer für meinen Opa ;)  .

Als Jugendlicher  zwischenzeitlich sogar die ganzen StarWars Modelle, die aus den 90´gern von AMD..

Dann immer mal abwechselnd Flieger und Panzer. Aber davon existiert nichts mehr. Alles ging mit der Zeit zum Teufel, durch Umzüge etc...und auch durch Unfälle. Mann, ich habe mal ne A-26 Invader in 1/48 gebaut. Die war recht teuer und ist mir wirklich für damalige Verhältnise gut gelungen. Ich war 16 oder 17. Das Teil hat genau 2 Tage gelebt, da hats meine Mutter beim Staubwedeln runtergehauen....oh mann :o: ...

Einen ganzen Batzen habe ich meinen Jungs als Spielzeug an die Hand gegeben. Aktuell habe ich wirklich nur noch das, was ich die letzen 5 Jahre gebastelt habe, etwa ein dutzend Panzer in 1/35 und ein halbes Dutzend WWI Flieger in 1/48. 

Mit dem Platz und dem Einstauben ist das halt auch immer so eine Sache...

 

...hört sich bekannt an ;) habe aber seit ein paar Jahren keine Anfälle mehr...;) bin ich jetzt geheilt gg :wacko:

Link to comment
Share on other sites

Kenne ich auch, dreimal gezügelt ist wie einmal abgebrannt...  :wacko:

 

Dazu kommt der Platzmangel bei mir. Aber die Flugsimulation hat die Bastlerei abgelöst

und statt Märklin gibts eben den Train Simulator 2014...   :)

Edited by Jokili68
Link to comment
Share on other sites

Sehr schöne Modelle, echt Klasse. Ich selber bau Schiffe in 1:350, aber gebe mir nicht annähernd die Mühe die hier bisher gezeigt wurde. Kleber, Farbe, fertig. Ich schau mal, ob ich auch mal ein oder zwei Fotos finde.

Link to comment
Share on other sites

  • 5 weeks later...

Mir fiel gerade ein, ich wollte ja auch mal ein Bild meiner Modelle zeigen. Nicht ganz so liebevoll gemacht wie die hier gezeigten Flieger, aber vielleicht reduziert es ja die Hemmschwelle anderer Hobbybastler. In diesem Sinne auch ein Bump, we hat noch was zu zeigen?

 

Bei mir sind es Schiffe in 1/350, die Flieger auf den Katapulten haben also eine Spannweite von etwa 3 cm. Anbei der Großteil meiner Kaiserlichen Japanischen Marine, so wie sie gedrängt im Schrank steht.

post-627-0-86779100-1387459594_thumb.jpg

Link to comment
Share on other sites

  • 1 month later...

Ich probiere mal aus, wie das mit Bilder einfügen geht ;)

 

post-14661-0-71483300-1391559098_thumb.jpg

 

post-14661-0-21951800-1391559222_thumb.jpg

 

post-14661-0-49032900-1391559347_thumb.jpg

 

post-14661-0-60753600-1391559339_thumb.jpg

 

 

hat zwar nix mit fliegen zu tun aber ist ein S-Boot Typ S38B

noch nicht fertig aber fahrbereit

Ist im Übrigen  im Maßstab 1:25 und 1,395m lang

 

Gruß

Hucky

Edited by Hucky
  • Upvote 2
Link to comment
Share on other sites

Ja, Ferngesteuert aber erst mal ein Nebenkriegsschauplatz.

 

HKL ist der Schlepper

 

post-14661-0-34025700-1391610030_thumb.jpg

 

Auch ferngesteuert und der soll mich mit meinem Kajak mal ziehen

 

Gruß

Hucky

Link to comment
Share on other sites

I./JG68_Sperber

Hier mal meine FMS 109F 1:7 (1,4m Spannweite) die auf den Erstflug wartet...

 

Alles neu bemalt und mit Soundmodul (original Sound)

Werde da am weekend mal ein Video machen...

post-12566-0-50270300-1391700952_thumb.jpg

Link to comment
Share on other sites

Hi Sperber,

 

meine FMS 109 muss auch noch umgebaut werden. Soundmodul habe ich auch verbaut.(MrRCsoundV4,1 Speaker)

Als Neulackierung wird es Grafs "Gelbe 1" . Decals habe ich schon. Aber mir kam eben

vor der Umlackieraktion ein Hauskauf dazwischen :-)

 

Muss die "Veränderung" aber mal angehen..

 

Schön geworden deine 109..halt leider eine F mehr. Aber die Ausführung ist klasse!

 

Weiterhin gute Flüge damit

 

Wastel

Edited by wastel
Link to comment
Share on other sites

I./JG68_Sperber

@Foo.. ja das liegt an der RC-Anlage, muss damit noch ein bischen rumspielen...

 

thx@wastel, wie keine F mehr ??

Ich hab mir das Soundmodul aus Ukraine geholt....

Link to comment
Share on other sites

@Sperber,

 

ich meinte damit dass deine Lackierung mehr für eine 109G6/G14 passt ..aber nicht für eine F2/4 :-)

 

Bin  halt historisch gesehen recht akurat. Deshalb hab ich mir zwecks Neulackierung nur 109F Vorbilder gesucht. 

 

ich weis..Kleinigkeiten ..

 

Wastel

Edited by wastel
Link to comment
Share on other sites

  • 3 weeks later...
I./JG68_Sperber

THX...

Die Enten sind Hardcore...die müßen ja viel aushalten bei mir ;)

 

War endlich mal wieder richtig nervös und aufgeregt... :joy:

Link to comment
Share on other sites

  • 2 weeks later...
Blooddawn1942

Eine Dr.I im Maßstab 1:1,6

 

Da fällt mir nichts mehr zu ein..... :o:


Seht Euch nur mal die Vorführung dieser Legendary Fighters  an. Mit Pyros und Abwurftanks...... :o: 

Link to comment
Share on other sites

I./JG68_Sperber

Ja geil ;) Meine neue 109er mit 3m Spannweite hat dann genau 25 kg, sonst muss ich mir eine Genehmigung holen gg

Link to comment
Share on other sites

Das bisschen Material mehr für 1:1 hätte auch nicht viel mehr gekostet. Dann hätte er sich selber 

reinsetzten können...

Link to comment
Share on other sites

  • 1 month later...
  • 7 months later...

Hat einer der Herren zufällig einen 12,8-cm-Flakzwilling (Flak 40) in der Vitrine stehen? Ich hätte ein paar Fragen und würde gerne einen Blick in die Zeichnung des Modellbausatzes werfen, falls vorhanden.

Link to comment
Share on other sites

  • 2 weeks later...
  • 3 weeks later...

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
 Share

×
×
  • Create New...