Jump to content
Sign in to follow this  
ram0506

Version 1.104

Recommended Posts

Update 1.104 

 
Liebe Freunde!
 
Heute erreichen wir einen wichtigen Meilenstein des Projekts IL-2 Sturmovik und wir hoffen ehrlich, dass Ihr die neuen Sachen mögt.
 
Erst einmal haben wir die lange erwarteten saisonalen Karten für Sommer und Herbst zusammen mit der neuen Kampagne zugefügt, welche die frühen Phasen der Schlacht um Stalingrad von den letzten Tagen des heißen August bis Mitte November, als die ersten Schneeflocken auf die Ruinen der Stadt fielen, abdeckt. In der neuen Kampagne haben wir versucht, einige Eurer Wünsche einzubauen und sie enthält statische Missionen zusätzlich zu den regulären, dynamisch erstellten Missionen. Jede davon ist eine kurze Geschichte eines russischen oder deutschen Piloten, eine kurze Episode aus dem Weltkrieg.
 
Zweitens erscheint ein neues Flugzeug in der bereits veröffentlichten Liste der Flugzeuge von Battle of Moscow - die Bf 109 E7. Alle Besitzer von Battle of Moscow können sie nun fliegen, während diejenigen, die nur Battle of Stalingrad besitzen sie als Gegner auswählen können, so wie auch alle anderen BoM Flugzeuge.
 
Drittens ist heute ein glücklicher Tag für diejenigen, die die Standard-Edition von Battle of Moscow vorbestellt haben - nun können sie auf den Pilotensitz der I-16 Typ 24 und Bf 109 E7 hüpfen (nur die Besitzer der Premium-Version von Battle of Moscow konnten diese vorher fliegen). Die MC 202 und die P-40E gibt es nach wie vor exklusiv für die Premium-Version von Battle of Moscow, man kann sie aber später gesondert dazu kaufen.
 
Nur für den Fall, dass Ihr es noch nicht bemerkt habt, es gibt gerade einen Sonderverkauf. Ihr könnt nun die La-5 und Fw 190 A3 Eurem Konto zum halben Preis hinzufügen, wenn Ihr die Standard-Version von Battle of Stalingrad besitzt. Standard- und Premium-Edition (die bereits diese beiden Flugzeuge beinhaltet) von Battle of Stalingrad gibt es auch 50% reduziert. Wenn also einer Eurer Freunde (oder vielleicht Ihr selbst) BoS noch nicht besitzt, dann wäre es eine gute Gelegenheit, dies zu beheben. Bitte bedenkt, dass zusätzliche Flugzeuge auf Steam für die Steam-Version hinzugefügt werden müssen und aus unserem Shop für die Nicht-Steam-Version.
 
Wir sehen uns in den Lüften, Piloten! Vergesst für einen sicheren Start nicht, dass die Motorleistung erheblich geringer bei den hohen Sommertemperaturen ist, als dies im Winter der Fall ist.
 
 
1.104 Changelog
 
1. Der Jäger Bf 109 E-7 ist nun für diejenigen verfügbar, die die Standard-Version von Battle of Moscow vorbestellt haben. Jeder, der Battle of Stalingrad besitzt, kann sie als Gegner auswählen.
2. Neue Karten hinzugefügt: Sommer Stalingrad, Herbst Stalingrad, Sommer Lapino und Herbst Lapino.
3. Neue Kampagne hinzugefügt: Battle of Stalingrad: Teil 1
4. Neue taktische Anzeige zeigt die Frontlinie und die Positionen der Einheiten auf der Kampagnenkarte im Spiel.
5. Interaktion zwischen Flugzeug und Boden wurde auf einen höheren Detaillevel verbessert. Ihr werdet einen gewissen Unterschied zwischen Beton- und Feldstartbahnen, Feldern, Eis und anderen Bodentypen bemerken. Zusätzlich wird es bei Regen rutschiger.
6. Zusätzliche Optimierung des Spiels und des Dedicated Server zugefügt.
7. Maximale Spielerzahl auf einem Server auf 84 erhöht.
8. Probleme mit der KI beim Start wurden behoben.
9. Kontrolle der Flugzeuge durch die KI verbessert. Das sollte die Wahrscheinlichkeit eines unkontrollierten Spins der KI (besonders bei der Fw 190 anzutreffen) verringern.
10. Die Routinen beim Bodenangriff der KI verbessert. KI behält nun eine höhere Geschwindigkeit, was die Überlebenswahrscheinlichkeit erhöht.
11. Die Routinen bei der Landung der KI verbessert. Das sollte das Risiko einer Kollision mit anderen Flugzeugen oder Objekten verringern.
12. Bombenzünder auszuschalten verhindert nun korrekt das Explodieren der Bomben nach dem Abwurf.
14. Die Kontrollen der Höhenruder werden nun korrekt beschädigt, so dass es unmöglich ist, dass nur die Hälfte des Höhenruders beschädigt wird.
15. Steuerzüge können nur beschädigt werden, wenn Teile eines Flugzeugs getroffen werden, wo sich diese auch tatsächlich befinden.
16. Widerstandsfähigkeit des Stabilisatoren gegenüber Schäden bei der LaGG-3, La-5 und Bf 109 korrigiert.
17. Wiedergabe von Aufzeichnungen, die die P-40E-1 mit einer 500 kg Bombe beinhalten verursachen keinen Fehler mehr (für Tracks mit dieser Version).
18. Kleinere Verbesserungen für Missionsbauer (Linientyp 3..8 wird mit unterschiedlicher Dicke gerendert).
 
Diskussion hier.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Sign in to follow this  

×
×
  • Create New...