Jump to content
Sign in to follow this  
Tom25briklebritt

Yak-1 vs. Lagg-3 vs. La-5 Übersicht

Recommended Posts

Da ich und bestimmt auch viele andere die russischen Jagd-Maschinen gar nicht kennen, könnt ihr mal grob die Vor- und Nachteile der einzelnen Jäger im Schnellüberblick aufzeigen?

 

Soweit ich nun gelesen habe, war die Yak-1 die Älteste der drei und die LA-5 soll es als einzige mit der FW190 und den G-Varianten der Bf109 aufnehmen können.

 

Die 109 ist ein "energy-fighter", wie sieht es mit den russischen Luftfahrzeugen aus, wie setzt man sie am besten ein?

 

Großes Dankeschön!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hi, die Yak ist recht wendig und ist im Kurvenkampf ganz in Ordnung. Aber auch von der Leistung her geht sie an die Gustav nah heran. Sie ist ein guter Gegner und von einem guten Piloten geflogen wird sie auch für die G keine einfache Beute sein die auch zurück beißen kann.

 

Die Lagg ist etwas schwerer als Yak und dem entsprechend leichter zu besiegen, hat aber etwas bessere Bewaffnung und ist stabilire Waffenplatform. Sie kann man gut als Bomberabfangjäger einsetzen.

 

Die frühere La 5 was wir im Spiel haben ist reiner Energie fightet wie auch die FW 190. Wer in den Kurvenkampf mit Ihr reingeht wird schnell auf die Schnauze fallen. Die hat recht Ordentliche Motorleistung (die F und die FN Variannten waren dann noch um einiges besser von de Leistung und waren dementsprechend um etliches gefährlicher) und zwei zwanzig Millimeter Kanonen in der Nase die auch einem reinhauen können wenn man nicht aufpasst.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Danke, für die Info. Das gibt mir doch schon mal einen guten Überblick  :)

Gibt es schon eine Übersicht der im Spiel befindlichen Flugzeuge samt technische Daten?

Share this post


Link to post
Share on other sites

 

Die kannte ich schon. Da fehlen leider noch einige Sachen, gerade zu den Leistungswerten - aber die sind spitzenmäßig! Es wäre einfach schön, später ein richtig schönes Handbuch zu haben in dem die Flugzeuge alle schön beschrieben sind. Wenn man sich nicht gerade mit den originalen Dokumenten beschäftigt oder sich tief einarbeitet ist es für einen Gelegenheitspiloten schon nicht leicht. Zum Beispiel bei den russichen Jägern: Supercharger, aber erst ab 2000m... usw. ODER bei der Me109 - keine Gemischverstellung, nur Yaw-Trim...

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
Sign in to follow this  

×
×
  • Create New...