Jump to content

Recommended Posts

Das wird möglicher Weise nicht nur an der 3090 hängen .

Wenn der Rechner insgesamt stark genug ist wird es wohl möglich sein .

Wenn ich mir überlege welchen Einbruch man bei den FPS so schon hat .

Das beste ist mal austesten und hier berichten .

 

Link to post
Share on other sites

Hab ne CV1 und ne Quest und gerade mal kurz probiert, ob man beide verwenden kann. Mit der CV1 dran DCS gestartet und dann per Virtual Desktop mit der Quest verbunden - da komm ich in die DCS Instanz nicht rein, kann aber was anderes starten (hatte Boneworks in Steam probiert) und das läuft dann auch beides gleichzeitig. Sprich ich konnte in der Quest in Boneworks rumlaufen, das Headset absetzen und die CV1 aufsetzen und da das DCS Menü bedienen und wieder zurückwechseln. Performance war halt entsprechend, weil 2 Sachen gleichzeitig die Hardware beanspruchen.

 

Falls man also DCS 2x laufen lassen könnte (glaub das geht vielleicht sogar irgendwie, mit ner Stable und ner OpenBeta mit verschiedenen Ordnern unter Saved Games, die dann aber die gleiche Versionsnummer haben müssen - beim Start einer zweiten Instanz kommt ne Meldung, die sagt dass es nicht mehrfach mit dem gleichen "write dir" gestartet werden kann), kann es gut sein, dass das klappt. Aber auch hier gilt: Das würde hart auf die Performance schlagen.

Link to post
Share on other sites

Das wären ja halt 2 von einander unabhängige DCS-Instanze, die vielleicht per Multiplayer nebeneinander her, aber nicht in einem Flugzeug fliegen könnten. 2x DCS mit 2 VR-Headsets, das schafft sicher kein PC. Meine Idee war, jemanden quasi auf meinem MSFS-Flug mitzunehmen. In IL-2 1946 war das ja prinzipiell möglich.

Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
×
×
  • Create New...