Jump to content

Problem mit X 52


Recommended Posts

Hallo Leute !

 

Ich habe mein PC neu aufgesetzt . Leider wird mein Joy Stick ( alter Saitek X52 ) nicht mehr erkannt .

Habe schon Versucht neue Treiber zu finden , ohne Erfolg . Windows 10 meint es wären schon die besten Treiber installiert ( wird ja eigentlich immer angezeigt ) .

Hat jemand noch so einen X52 und kann weiterhelfen, wäre super .

Danke im voraus  , balou

 

Link to post
Share on other sites
51 minutes ago, baloueb123 said:

Leider wird mein Joy Stick ( alter Saitek X52 ) nicht mehr erkannt .

Dann kann Windows ja nicht meinen, es seien die besten Treiber installiert, oder? Im Gerätemanager unter Eingabegeräte (Human Interface Devices) findest du den X52 nicht?

Den aktuellen Treiber findest du hier: https://support.logi.com/hc/de/articles/360024847013--Downloads-X52-Professional-Space-Flight-H-O-T-A-S-

Link to post
Share on other sites

Dann melde ich mich mal als dritter Bär zu Wort:biggrin:

Ich gehe davon aus, du meinst, daß er vom Spiel nicht mehr erkannt wird. USB-Stecker rausziehen und wieder reinstecken wirst du ja wahrscheinlich schon probiert haben (das hatte ich tatsächlich diese Woche), was bei mir mit dem Throttle Quadrant immer geholfen hat, wenn er nicht mehr erkannt wurde, in Windows kalibrieren. Danach hat IL-2 den TQ wieder erkannt.

EDIT: Ist mir gerade eingefallen, das Problem hatte ich nach dem letzten Staubwischen auch mit meinem Gunfighter. Wenn dein Joystick eine eigene Kalibrierungssoftware hat, so wie der Gunfighter mit JKB Wizzo, dann kalibrier ihn in der Stick-eigenen Software. Hat bei mir jedenfalls funktioniert.

Edited by Yogiflight
Link to post
Share on other sites

Hi Blue Bear u. Yogiflight ,

 

danke für die schnellen Antworten .Ich habe mich leider etwas ungenau ausgedrückt .

 

Also ich hatte den Stick u. die anderen Geräte ( Thtr. Quadr. , Saitek Ruderpedale ) vom USB Anschluss abgezogen .

Am nächsten Tag wieder eingesteckt . Thr. Quadr. und Ruderpedale wurde problemlos erkannt .

Beim einstecken des X 52 kam folgende Fehlermeldung

Das Gerät wurde nicht erkannt

Das letzte USB Gerät hat nicht ordnungsgemäß funktioniert u. wurde von windows nicht erkannt .

 

Im Gerätemanager ist ein gelbe Dreieck mit Achtungszeichen zu sehen , dahinter steht unbekanntes USB Gerät .

 

Ich hatte mir neue Treiber lt. Blue Bear`s Tipp heruntergeladen , habe auch auf die richtige Version 64 Bit geachtet, und wollte diese 

installieren . Nachdem man das Installationsprogramm startet wird nach kurzer Zeit das Einstecken des Joy Stick verlangt .

Dann kommt jedoch die o.g. Fehlermeldung und es geht natürlich nicht weiter . 

 

Ich habe auch schon alle USB Anschlüsse durchprobiert .

 

Frust balou

Edited by baloueb123
Link to post
Share on other sites

Ja befürchte ich auch .

Habe mich auch schon nach neuen Stick`s umgesehen , sieht aber eher mau aus .

Hat jemand von euch eine Idee welchen Stick man für den X52 ersatzweise nehmen kann ?

Der sollte viele Einstellmöglichkeiten haben u.a. für VR .

Link to post
Share on other sites
37 minutes ago, baloueb123 said:

Hat jemand von euch eine Idee welchen Stick man für den X52 ersatzweise nehmen kann ?

Schau dir mal diesen Thread an:

Ich denke, da wirst du entweder wieder einen X52 (pro) für 150 € (190 €) nehmen müssen. Der Thrustmaster Warthog ist zwar geiler, kostet aber mehr als doppelt so viel. Wenn du Glück hast, bekommst du noch einen Thrustmaster T.16000M FCS Hotas für 150 €. Soll tatsächlich auch nicht schlecht sein.

 

 

 

 

Link to post
Share on other sites

Das klingt für mich eher nach einem Windoof 10 Problem, das ich mit einem neuen Throttle Quadranten hatte. Ich hatte dann irgendwo gelesen, daß das seit dem Creator's Update von W 10 gelegentlich vorkommt. Da Windows das Gerät nicht von sich aus erkennt, um die Software zu installieren (Windows weiß ja dann nicht wem es die Software zuordnen soll), muß man Windows sagen, das ist der und der Gamecontroller, für den ist die und die Software. Also anstatt des normalen automatischen installierens ein manuelles Installieren. Wie das dann funktioniert hat kann ich dir leider auch nicht mehr sagen, ich mußte da auch einiges rumprobieren. Aber wie und warum das dann geklappt hat weiß ich auch nicht mehr.

Link to post
Share on other sites

Hallo ihr Bären ,

 

erst einmal vielen Dank für die Tipp`s , ich werde noch mal Yogi`s Vorschlag versuchen ansonsten wohl einen neuen Stick kaufen , 

in der Hoffnung das der erkannt wird .  

Es wird wohl wieder ein X 52 werden , da ich damit seit vielen Jahren sehr zufrieden war .

Leider habe die Dinger lange Lieferzeiten aber ein Thrustmaster Hotas Warthog ist mir mit 450€ .....650€ einfach zu teuer .

Nicht das wir uns falsch verstehen ,die TM Warthog haben in allen Belangen eine höhere Qualität u. sind mit den günstigeren Stick`s nicht zu vergleichen .

Link to post
Share on other sites

Hi ER*Stefan

 

Habe jetzt 2h wie in Deinen Link beschrieben probiert , funktioniert leider nicht .

Stromversorgung des Sttick`scheint o.k zu sein , zumindestens leuchten alle LED`s .

Was ich nicht verstehe ist , das ich den Stick die Pedale u. QT nach langer Zeit mal ausgesteckt  , und Windows und alle Programme neu aufgesetzt habe .

Alle Geräte wieder angeschlossen , bis auf den Stick funktionieren alle einwandfrei . 

Ich habe für keines der Geräte extra Treiber oder Programiersoftware installiert , trotzdem werden sie bis auf den Stick erkannt .

 

Gruß balou 

Link to post
Share on other sites

Aus Frust musste ich mir erst mal ein Bier reinziehen und dabei hatte ich so eine Eingebung .

Mit der Treiber.- bzw. Programmiersoftware des X 52 wollte es ja nicht funktionieren .

Da habe ich mir die neusten Treiber des TQ. runtergeladen , der ist ja auch von Saitek und habe den X 52 damit gefüttert .

Siehe da , man soll es nicht glauben es funzt wie verrückt .

Ich habe  mal die Versionsnummern der Treiber des TQ. u. X 52  miteinander verglichen , beide absolut gleich .

Schon komisch , das es mit dem TQ.- Treiber funktioniert und mit dem X 52 - Treiber nicht . Vielleicht hat jemand von Euch einen Idee woran das liegen kann .

Aber  egal Hauptsache es geht und das Bier gut für`s Hirn ist .

 

Na dann Prost und alle noch einen schönen Abend und vielen Dank noch mal für die vielen Tipp`s .

 

Gruß balou , hick`s

Edited by baloueb123
Link to post
Share on other sites

Schön zu lesen, daß du es noch zum Laufen gebracht hast.:good:

Da heißt es immer, daß Fehler nicht im Computer entstehen sondern vor dem Bildschirm. Stellt sich dann nur die Frage ob vor dem Bildschirm des Users oder des Programmierers.:biggrin:

Link to post
Share on other sites
  • 2 weeks later...

Hallo Leute ,

 

leider muss ich noch mal nerven , das alte Problem mit dem X 52 ist wieder aufgetreten .

Er wird plötzlich nicht mehr erkannt . Ich habe alle o.g. Tipps probiert und denke das der Stick irgendeine Macke hat .

Hab das Ding mal aufgeschraubt , war aber nichts zu sehen ( abgelöstes Kabel , verschmorte Platine usw. ) .

 

Also muss es nun doch ein neuer Stick werden .

Einfacher als gesagt als getan , der Markt scheint leergefegt zu sein . Liefertermine Wochen bzw. Monate .

Hat von euch einer eine Idee wo man ( auch gebraucht ) einen vernünftigen Stick bekommt ?

Bin für jeden Hinweis dankbar .

 

Gruß balou

Link to post
Share on other sites

@baloueb123 schau doch mal hier https://flightsimcontrols.com/shop/

z.B. der hier https://flightsimcontrols.com/product/gladiator-nxt-fast-restock/

Ich habe meinen Gunfighter mit dem China Express Airlift nach neun Tagen bekommen. Der Stick kostet so halt ein paar Euro mehr als wenn du ihn regulär bestellst, aber nachdem sie zur Zeit auf normalem Weg nichts reinbekommen bleibt einem fast nichts anderes übrig.

Link to post
Share on other sites

Hab hier noch son Thrustmaster T-Flightstick X mit Schub und vielen Knöpfen. Kann man sicher auch mit dem Throttle vom X52 kombinieren (geht bei mir mit Microsoft FFB2 auch).

Der Stick funktioniert sehr gut. Die freie Achse kann man vielleicht für was anderes verwenden?

Bei Bedarf kannst dich melden.

Gruß

J.

1 hour ago, Yogiflight said:

🤩Gunfighter MKIII mit KG12 ist bestellbar... jetzt bin ich ganz wuschig.

Link to post
Share on other sites
1 hour ago, ZM12CR8 said:

🤩Gunfighter MKIII mit KG12 ist bestellbar... jetzt bin ich ganz wuschig.

Besonders cool mit der großen Verlängerung. Das war was ich mir aus China bestellt habe, zusammen mit einem zweiten Griff zum wechseln, für Jets. Wird Zeit, daß ich mch mal wieder in die F 15 setze.

Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
×
×
  • Create New...