Jump to content
red-starbaltam65

VR - taugt das was? Empfehlung?

Recommended Posts

Hallo zusammen,

 

neben dem Spiel IL2 schaue ich mir auch gerne auf youtube Videos von Piloten an, die ihre Einsätze entsprechend sehr gut damit dokumentieren. Dabei fiel mir oft eine sehr schnelle Sichtbewegung der Piloten auf. Wurde dabei VR eingesetzt?

Daher würde mich daher an dieser Stelle interessieren - lohnt sich der Einsatz einer VR-Graka samt VR-Brille für dieses Spiel?

 

Gerne würde ich ggf. ein paar Tips von Euch hören 🙂

 

Vielen Dank im Voraus!!

Bleibt gesund - trinkt Corona-Bier - und bekommt nicht den Corona-Virus!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich hatte bis vor kurzem die Oculus Rift CV1, gepaart mit einer MSi 1070, danach 2070 Super.

Wenn man das zum ersten Mal sieht, quasi im Cockpit sitzt, dann ist das schon ziemlich unvergleichlich. Man bekommt ein Gefühl für die Enge, Flughöhen, Geschwindidkeit usw.

Ein großer Negativpunkt ist allerdings für mich die geringe Auflösung- das Bild wirkt echt ganz schön krisselig. Freund-Feind-Erkennenung läuft schlecht, man barucht dann schon die Zoomfunktion. Ich habe die Rift dann nach drei Jahren verkauft, nutze einen relativ guten und großen Monitor.

Ist aber als subjektive Meinung zu bewerten.

In den Videos wird meistens ein Headtracker genutzt, der gibt deine Kopfbewegungen über Sensoren und Kamera im Spiel wieder.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich bin im Januar auf VR umgestiegen. Hat mich ca. 1000 € für eine VR-Brille und GraKa gekostet. Danach habe ich IL-2 nicht mehr im 2D-Modus gespielt. Wenn du wissen willst, warum, finde jemanden, bei dem du VR mal ausprobieren kannst, oder fahre nach Dortmund. Da (MRTV Experience) gibt es die Möglichkeit, (gegen Gebühr) verschiedenste VR-Brillen auszuprobieren.

Umschauen kannst du dich per Headtracking (TrackIR z. B.), aber auch mit einer VR-Brille blitzschnell. Per Headtracking brauchst du dazu nur den Kopf etwas bewegen. Mit einer VR-Brille ist das genau so aufwendig, als säßest du im Auto (ohne Spiegel).

Zur unterschiedlichen Bildqualität hat mein Vorredner das Wesentliche gesagt. Allerdings habe ich die Nachfolgerin seiner VR-Brille, die bessere Ergebnisse liefert.

 

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Vielen Dank Ihr beiden für die Antwort.
 

Headtracker - welchen verwendet Ihr - bzw. könntet Ihr einen empfehlen?

 

Das mit der VR-Brille und er geringen Auflösung habe ich auch schon gehört. Die Softwarebude, die IL2 erstellt hat, hat mit dem Game schon meiner Meinunng nach etwas Geniales auf die Beine gestellt; da fände ich es schade, wenn die Extra-Klasse-Grafik durch eine sehr niedrigen Auflösung mit einer VR-Brille wieder runtergeschrumpft wird. M.a.W. - Du kaufst Dir einen Porsche, wohnst aber in einer 30km-Zone....

 

>> Blue_Bear - welche VR benutzt Du?

Share this post


Link to post
Share on other sites
4 hours ago, red-starbaltam65 said:

>> Blue_Bear - welche VR benutzt Du?

Oculus Rift S

4 hours ago, red-starbaltam65 said:

könntet Ihr einen empfehlen?

Das beste System ist das Tack IR von NaturalPoint. (Ich habe ein Eigenbausystem.)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Moin Zusammen,

ich hab mir mein System aus einem Ryzen 9, einer MSI 2070S sowie einer HP Reverb zusammengebaut.

Grafik technisch halte ich aufgrund der Auflösung die HP vom Preis/Leistungsverhältniss OK. Das Spiel läuft flüssig zwischen 60 und 90 FPS bei höchster Auflösung.

Es ist für mich eine Gewöhnung gewesen, vom Track IR auf 3D umzusteigen. Meines Erachtens hat das Spiel noch einige Luft nach oben, was hoffentlich in nächster Zeit noch geschieht.

Share this post


Link to post
Share on other sites

 

 Was muss ich wie machen das sich das Cockpit zentriert?
Ich fände es mal ganz cool wenn ich ausnahmsweise mal IM Cockpit sitzen würde, statt immer nur auf der Tragfläche zu stehen...

Wenn ich Numpad 5 drücke zentriert er sich zwar, allerdings zentriert er sich nur, wer hätte gedacht, auch der Tragfläche...

So ist das Spiel absolut nicht in VR spielbar.

Da muss es doch nen trick geben.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Die Frage ist zwar hier etwas ot, aber:

Ich habe "VR-Sicht zurücksetzen" (Einstellungen/Tastaturbelegung/Kopfsteuerung) mit einer Taste belegt...

Share this post


Link to post
Share on other sites

Danke für die Antwort, ich habe die Taste auch belegt aber die Kamera wandert immer wieder weg. Also nach dem Drucken ist die Kamera nicht zentral im Cockpit. 

 

Auch die Sicht im Oculus Menü zurücksetzen bringt leider nichts. 

Ich muss also quasi immer meinen Kopf irgendwo nach rechts und unten hinhalten, die Taste für "VR Sicht zurücksetzen" im Spiel drücken, und darauf hoffen das es dann passt wenn ich mich wieder normal hinsetzen. Ist aber absolut nicht das wahre, und man sitzt gefühlt nie richtig. 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Das liest sich für mich aber schon wie ein Zentrierungsproblem mit der Oculus-Software. Wie schaut es mit anderen Programmen aus? Nutzt Du evtl. auch DCS?

Ist schon ziemlich lange her, aber ich hatte auch mal so etwas in der Art. Bei mir war die Sicht dabei immer zu niedrig. Ich glaube, ich hatte damals die Brille komplett neu aufgesetzt. Also, Oculus-Software mit allen Komponenten entfernen (am besten ein Deinstallationsprogramm verwenden, z.B. IObit) und dann von Anfang an die Brille und Software neu installieren.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Bei keinem anderen Spiel habe ich Probleme. Weder Xplane, noch DCS, noch irgendwelche anderen Spiele. Gefühlt sagt IL2 immer da den null Punkt, wo ich grade den Kopf habe wenn ich das Spiel starte. 

 

Wie genau ist das denn bei euch? Wenn ihr "VR Sicht zurücksetzen" gedrückt habt, sitzt ihr dann automatisch genau mittig im Cockpit? Quasi egal wo sich zu der Zeit euer echter Kopf befindet? Evt. Ist es ja nur eine Einstellung die ich falsch habe. 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich denke, es hilft, wenn Du ohne VR die Sitzposition einstellst und mit F10 speicherst und dann wieder nach VR wechselst.

Ich bin ziemlich enttäuscht von Great Battles, da der Betrieb mit 3 Monitoren lausig umgesetzt ist. Mit VR erkenne ich nicht genug auf weitere Entfernungen, so dass das ausfällt, wenn ich Full Real fliegen will. Selbst 1946 bietet inzwischen besseren Support für Eyefinity/Surround. Im Jahr 2020, Great Battles wird ja stetig erweitert, erwarte ich Lösungen, wie man sie von guten Race-Simulationen kennt, die nativen triple screen support bieten.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich habe bis zum Umstieg auf VR auch ein Triple Screen Setup genutzt. Fakt ist aber wohl, daß der Anteil der User, welche auf drei Monitoren fliegen so verschwindend gering ist, dass die Entwickler den Aufwand für eine bessere Umsetzung als unverhältnismäßig erachten. Und ehrlich gesagt gibt's etliche Dinge, die in jedem Fall wichtiger sind und dringend verbessert werden müssen, wollen sie mit GB konkurrenzfähig bleiben. 

  • Upvote 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich erachte es auch für sinnvoller, die Ressourcen in andere Bereiche zu stecken. Z.B. hat das angesprochene VR weitaus höhere Bedeutung, wenn man heutzutage eine Sim verkaufen will.

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

ahoi piloten :)

passt eigentlich nicht hier herein aber wollte keinen neuen beitrag starten.

an alle VR piloten, wie geht es euch ohne vr-zoom? habt ihr probleme mit der freund-feind erkennung nach dem patch?

fehlt der vr-zoom sehr oder fandet ihr ihn übertrieben bzw. habt ihn nicht genutzt?

 

lg pfauchi

Share this post


Link to post
Share on other sites

VR bietet nur eine Zoom-Stufe, bei mir vor wie nach dem letzten Patch.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Posted (edited)

es hat ja diesen vr-zoom als addon gegeben welcher jetzt nicht mehr funktioniert.

dieser hatte 3 zoom-stufen wo der 3te doch sehr übertrieben war (bin selber vr-flieger)

Edited by pfauch

Share this post


Link to post
Share on other sites

Was ich mich immer frage - wie macht ihr das mit der Tastatur wenn ihr die VR-Brille auf habt. Man kann ja das Cockpit nicht mit der Mouse klicken und wie findet man dann die richtigen Tasten auf der Tastatur mit der Brille vorm Kopf?

Share this post


Link to post
Share on other sites
19 minutes ago, Tom25briklebritt said:

Was ich mich immer frage - wie macht ihr das mit der Tastatur wenn ihr die VR-Brille auf habt. Man kann ja das Cockpit nicht mit der Mouse klicken und wie findet man dann die richtigen Tasten auf der Tastatur mit der Brille vorm Kopf?

 

Also, ich bin zwar (noch) kein VR-Brillenpilot, aber für mich ist ganz klar, dass wenn eine VR-Brille zum Einsatz kommt, dies meiner Meinung nach fast ausschliesslich

mit einem anständigen HOTAS Combo in Frage kommt, damit man soviele Funktionen von der Tastatur weg auf die jeweiligen Schalter legen kann. Alles andere macht
sonst keinen Sinn.

 

Mit meiner HOTAS Combo (Saitek Rhino X55, Saitek Throttle Quadrant, Saitek Trim Wheel und Ruderpedale) habe ich bereits jetzt alle wichtigsten Funktionen so zugeordnet,

dass ich blind mein Flugzeug bedienen kann. Die einzigen beiden Male, die ich in die Tastatur greife, ist die TAB-Taste um die verbleibende Zeit der Servermission zu sehen

und ESC wenn ich eine Mission beenden will oder, was leider öfter vorkommt, abgeschossen wurde.

Share this post


Link to post
Share on other sites
2 hours ago, Tom25briklebritt said:

Was ich mich immer frage - wie macht ihr das mit der Tastatur wenn ihr die VR-Brille auf habt. Man kann ja das Cockpit nicht mit der Mouse klicken und wie findet man dann die richtigen Tasten auf der Tastatur mit der Brille vorm Kopf?

 

Ich gebe Therion absolut Recht .

Habe einen alten Saitek X52 + Saitek Ruderpedale + Throttle Quadrant . Damit lassen sich in IL 2 alle wichtigen Steuerungsbefehle unterbringen .

Die Tastatur benutze ich nur noch für wenige Eingaben .

Problematischer finde ich die grafische Qualitäten in VR  , nicht nur in IL2 sondern auch in anderen Flusi`s .

Da sieht man immer noch das diese Spiele nicht für VR entwickelt wurden sondern nur eine Kompromisslösung darstellen .

Der größere Immersion Effekt geht meiner Meinung nach schnell verloren .

Der Unterschied zu einem 4K Monitor ist schon sehr groß , so das ich auf MP Server VR kaum nutze und auch sonst bei Flusi`s wieder 

auf den Monitor umgestiegen bin und die VR - Brille meistens nur für VR - Spiele benutze .

Share this post


Link to post
Share on other sites

kann  mich meinen zwei vorpostern nur anschließen. ein gutes hotas-system erleichtert das vr-fliegen enorm (ob X52 oder thrustmaster system, ....) gleichzeitig besitze ich noch eine alte G15 tastatur mit programmierbaren tasten, wo ich funktionen die man nicht so oft benötigt, gespeichert habe.

 

bzgl. der auflösung kann ich @balueb123 nicht ganz recht geben. ich benutze eine hp reverb die eine sehr gute auflösung anbietet und ja. es ist nicht ganz so leicht flugzeuge zu erkennen aber die übung macht den meister :) und die blickverfolgung mit vr doch um einiges leichte ist als mit tracking (mein empfinden). 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Die "HP Reverb" soll ja das Fliegengitter nicht mehr erkennbar machen, aber mit dem FOV und anderen Dingen wieder nicht so optimal sein (hab ich aber nur gelesen und nicht selbst getestet). Irgendwie hat ja jede Brille ihre Schwächen. Vielleicht braucht es noch ein oder zwei Jahre bis mal eine Brille auf dem Markt ist, mit der alles perfekt ist. Aktuell käme keine Brille für mich in Frage. Alle die ich probiert habe hatten irgendwo immer mindestens einen Kritikpunkt der doch so groß ausfällt, dass ich nicht umsteigen möchte. Ich hatte mal eine Oculus CV1, aber diese schnell wieder weg, da der Bildschirm noch immer viele Vorteile bietet in den uns bereitgestellten Flug-Sims. Irgendwann ist die Zeit aber hoffentlich reif 🙂

Share this post


Link to post
Share on other sites
2 hours ago, baloueb123 said:

Problematischer finde ich die grafische Qualitäten in VR  , nicht nur in IL2 sondern auch in anderen Flusi`s .

 

 

Genau, ich werde erst auf VR umstellen, wenn die Bild- und Grafikqualität von einem guten Monitor nicht mehr zu unterscheiden ist.

Vorher geht bei mir nichts - und wenn ich dabei 60 Jahre alt werden muss, um dies noch erleben zu dürfen...

 

Es kann doch nicht sein, dass ich für eine VR heute eine Monstermachine kaufen oder bauen muss, um eine anständige FPS zu sichern,

aber grafikmässig wieder 20 Jahre zurückversetzt werde.

Share this post


Link to post
Share on other sites

@Tom25briklebritt ja da muss ich dir recht geben, man hat schon noch eine taucherbrille am kopf. @Theriom spiele mit voller einstellung zwischen 60 und 80 fps (bodenplatte kann es auch mal richtung 50 fps gehen) und habe "nur" eine 1080iger karte. aber du hast auch recht das die grafikquali natülich auf bildschirm besser ist dafür das fluggefühl in 3D schon eine feine sache ist.

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich fliege seit 2 Jahren mit VR. Ja. Man muß natürlich Kompromiße eingehen. FoV, Auflösung. Alles richtig. Möglicherweise empfindet jeder anders. Für mich jedenfalls gab es von Anfang an keinen Weg zurück zum Monitor. Die Immersion wiegt für mich die Nachteile bei weitem auf. Natürlich ist man im MP damit nicht konkurrenzfähig. Das Spotting ist deutlich schwieriger und die 6 ist mit TrackIR natürlich deutlich besser zu sehen. 

Da ich aber überwiegend um SP unterwegs bin, komm ich damit klar. 

Und diese Aha-Erlebnisse stellen sich selbst nach 2 Jahren immer noch ein. Erst gestern. Ich bin die zweite Mission der Lightning Strikes Kampagne geflogen. Der lange Anflug im Zwielicht unterhalb schwarzer, regenschwerer Wolken (mit dem Wolkenmod natürlich) war einfach unbeschreiblich atmosphärisch. Das kann man gar nicht beschreiben. Näher an dem realen Erlebnis kann man mMn gar nicht sein am Rechner. 

 

Ich warte allerdings seit einem halben Jahr drauf, daß die Reverb mal wieder auf 500€ runtergesetzt wird. Dann schlag ich da zu. Mit meiner alten WMR Brille macht besonders das Ablesen der MFDs bei den DCS Jets keinen Spaß. Das geb ich zu. Die Reverb ist da allerdings schon ein großer Schritt nach vorne, wie ich bereits selbst bei einem Kumpel erfahren konnte. 

Aber zum Einstieg war meine jetzige WMR Brille genau richtig. 

Share this post


Link to post
Share on other sites

@Blooddawn1942 und wie siehst du das mit dem Zoom Level in VR? Im englischen Forum wird ja immerwieder gefordert für VR den gleichen Zoom zu bringen, wie für 2D, wobei ich da eher ein gespaltenes Verhältnis zu den Zoom Möglichkeiten habe, kommst du mit dem zurecht, was VR da bietet, oder würdest du auch höheren Zoom wollen?

Share this post


Link to post
Share on other sites
Posted (edited)

vr Pilot seit 2017

 

zuerst gtx1060 und eine Oculus rift cv1

 

seit 2019 gtx1080ti und Pimax 5k plus, eine entscheidene Verbesserung!

besseres bild als vorher.

 

ohne vr fliege ich seit 2017 nicht mehr.eindeutige Verbesserung ,man sitzt wirklich im Flugzeug und sieht keinen 2 d film davon.

 

bei unserem geschwader sind mittlerweile 3 von 6 bereits zu vr

gewechselt  ,einer plant es, wir haben es nicht bereut

 

 

Edited by II/JG11ATLAN_VR

Share this post


Link to post
Share on other sites
Posted (edited)
1 hour ago, Yogiflight said:

@Blooddawn1942 und wie siehst du das mit dem Zoom Level in VR? Im englischen Forum wird ja immerwieder gefordert für VR den gleichen Zoom zu bringen, wie für 2D, wobei ich da eher ein gespaltenes Verhältnis zu den Zoom Möglichkeiten habe, kommst du mit dem zurecht, was VR da bietet, oder würdest du auch höheren Zoom wollen?

Grundsätzlich komme ich zurecht. Wobei ich eine zweite Zoomstufe zum gezielten identifizieren schon begrüßen würde. Bei DCS gibt es da ja mittlerweile auch zwei Zoomstufen. Grundsätzlich reicht mir da allerdings schon die erste. Aber es gibt hier und da Situationen, in denen eine zweite Stufe mit stärkerem Zoom hilfreich ist. 

Für mich ist das allerdings nicht wirklich zwingend. Generell komm ich mit dem einfachen Zoom klar. Allerdings flieg ich auch kein PvP im MP. Da ist es unter diesen Wettbewerbsbedingungen sicher noch mal etwas anderes. Aber das ist nicht die Art von Simerfahrung, nach der ich trachte. Ich will ja kein E-Sport betreiben sondern mich maximal in das Geschehen "immersieren". Sagt man das so?? 

Jedenfalls hab ich den Migoto Mod auch nur aus diesem Grund genutzt. Immersion. Auf Label, die ich im Gefecht temporär zuschalte, kann ich seit VR leider nicht immer verzichten. Das ist ärgerlich. Mit dem Mod ließen die sich wenigstens auf ein minimum reduzieren und ausgrauen. Von daher ist es schon ärgerlich, daß der Mod nun auf der Abschussliste gelandet ist, bzw. mit dem DS seit dem letzten Update ohnehin nicht mehr funktioniert. 

Dabei war mir der Zoom echt egal. Hab ihn nichteinmal benutzt, da er sich so ohne weiteres nicht auf den Hotas legen ließ. 

Edited by Blooddawn1942
  • Thanks 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
On 5/2/2020 at 5:42 PM, Egler said:

Bei keinem anderen Spiel habe ich Probleme. Weder Xplane, noch DCS, noch irgendwelche anderen Spiele. Gefühlt sagt IL2 immer da den null Punkt, wo ich grade den Kopf habe wenn ich das Spiel starte. 

 

Wie genau ist das denn bei euch? Wenn ihr "VR Sicht zurücksetzen" gedrückt habt, sitzt ihr dann automatisch genau mittig im Cockpit? Quasi egal wo sich zu der Zeit euer echter Kopf befindet? Evt. Ist es ja nur eine Einstellung die ich falsch habe. 

ja

Share this post


Link to post
Share on other sites

@Yogiflight ich habe den Migoto-Mod selber genutzt aber die 3te Zoomstufe sehr übertrieben gefunden. Als VR-Pilot würde ich mir aber eine zweite Zoomstufe wünschen, nicht mehr und nicht weniger als ein Monitorpilot nutzen kann.

 

@Blooddawn1942 heute wurde ja die Reverb 2 angekündigt, warte noch etwas und ich denke das der Preis bei der 1er wieder nach unten geht. Kauf dir aber unbedingt die Pro-Version. sitzt doch um einiges gemütlicher am Kopf 

  • Thanks 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...