Jump to content
Wuerger

Wiedereinstieg?

Recommended Posts

Hallo, Gemeinde ;-)

 

nachdem ich eine Weile hier unterwegs war https://www.sas1946.com/main/index.php/board,264.0.html , überlege ich, wieder auf diese game hier zu schwenken. 

 

Meine Fragen als Wiedereinsteiger-Kandidat

 

  1. Gibt es mittlerweile irgendwo ein Tutorial (z. B. private Initiative), das AUSNAHMSLOS ALLE Einstellungen im Settingsmenü (z. B. Sichten) erklärt. Das vor Jahren auf Drängen der Communtity von den Devs gefertigte Handbuch tut dies leider nicht, und ich habe oft auch mit Probieren keine Lösung gefunden, wofür diese oder jene Einstellung im Settingsmenü gedacht ist. Schade, denn die Programmierer haben sich bestimmt was dabei gedacht.
  2. Ich habe vor Jahren zwei Spiele (die ersten beiden) auf Steam gekauft, aber gehört, dass es lohnend sein könnte, nochmal von vorn ohne Steam anzufangen. Stimmt das ? Welche Vorteile würde das bringen?
  3. Weiß jemand, ob Microsoft im Zuge des angekündigten Flight Simulator 2020 auch wieder im Bereich Hardware aktiv werden wird und z. B. die genialen Force Feedback Joysticks reaktiviert?

 

Beste Grüße Würger (2002-2004 auch online aktiv im alten Il-2)   

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
9 minutes ago, Wuerger said:

Gibt es mittlerweile irgendwo ein Tutorial (z. B. private Initiative), das AUSNAHMSLOS ALLE Einstellungen im Settingsmenü (z. B. Sichten) erklärt. Das vor Jahren auf Drängen der

Communtity von den Devs gefertigte Handbuch tut dies leider nicht, und ich habe oft auch mit Probieren keine Lösung gefunden, wofür diese oder jene Einstellung im Settingsmenü gedacht ist. Schade, denn die Programmierer haben sich bestimmt was dabei gedacht

Huhu Würger, also was das angeht gibt es da nicht viel neues. Es gibt ein paar alte (zu Stalingrad) ins deutsche übersetzte Guides von Chuck die für den Start und die Flugzeuge eigentlich echt gut sind. Abgesehen davon gibt es auch einige Youtuber die sich mit den Einstellungen befasst haben. Solllste du eine Frage haben diesbezüglich, versuch ich sie dir gerne zu beantworten.  (Unter dem Spoiler die Links zu einem relativ guten Youtuber und die deutschen Manuals)

Spoiler

 

 

9 minutes ago, Wuerger said:

Ich habe vor Jahren zwei Spiele (die ersten beiden) auf Steam gekauft, aber gehört, dass es lohnend sein könnte, nochmal von vorn ohne Steam anzufangen. Stimmt das ? Welche Vorteile würde das bringen?

Abgesehen von dem Umstand das dann 100% der Einnahmen an die Entwickler gehen und Steam (oder andere Anbieter) nichts von dem Kuchen abkriegen ist es kein Unterschied. Lediglich im Forum sieht man dann (mittels der silbernen, bronzenen oder goldenen) Spangen was du über den Il-2 Shop gekauft hast.  Dementsprechend würde ich nicht alles neu kaufen. Du kannst aber deinen Steamaccount mit dem Shop verknüpfen und so zukünftig über Steam alle Titel spielen (auch welche im Early Access die auf Steam bis zum Release sonst nicht verfügbar wären).

10 minutes ago, Wuerger said:

Weiß jemand, ob Microsoft im Zuge des angekündigten Flight Simulator 2020 auch wieder im Bereich Hardware aktiv werden wird und z. B. die genialen Force Feedback Joysticks reaktiviert?

Das steht leider außerhalb meiner Zuständigkeit^^ Da kann ich dir leider nicht weiterhelfen.

 

Hoffe ich konnte dir deine Fragen ein Stück weit beantworten :)

 

LG Rico

Share this post


Link to post
Share on other sites

Herzlichen Dank für Deine Mühe, Rico!!:bye:

 

Beste Grüße Würger

Share this post


Link to post
Share on other sites
9 hours ago, Wuerger said:

Gibt es mittlerweile irgendwo ein Tutorial (z. B. private Initiative), das AUSNAHMSLOS ALLE Einstellungen im Settingsmenü (z. B. Sichten) erklärt.

Wie wäre es, wenn wir uns so etwas in Eigeninitiative nach bestem Wissen zusammenstellen? Früher gab's das für IL2-1946 (https://www.sas1946.com/main/index.php/topic,9756.0.html) auch. Die Beschreibung der Optionen sollten nun aber etwas üppiger ausfallen. Und dann gibt's ja auch noch den VR-Modus mit geänderten  Einstellungen.

Ich wäre, weil ich etwas Zeit übrig habe, auch bereit, den Redakteur zu spielen, bräuchte aber mangels hinreichender Fachkenntnisse fachkundige Mitarbeiter oder zumindest solche, die wissen, wo die gesuchte Information zu finden ist. Für englische Texte gibt's ja DeepL.

Edited by Blue_Bear

Share this post


Link to post
Share on other sites

Genau sowas meinte ich, Blaubär;)

 

Die Community war damals wirklich extrem produktiv. Klasse, dass Du da zur Verfügung stehst. :bye:

Share this post


Link to post
Share on other sites
48 minutes ago, Wuerger said:

Klasse, dass Du da zur Verfügung stehst.

Leider reicht das allein nicht aus.

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...