Jump to content

Microsoft Flightsimulator 2020


Recommended Posts

7 hours ago, Blooddawn1942 said:

Ich fliege gerade die Japan Tour. Ich bin immer noch total geflashed vom MSFS 2020. Mein DCS langweilt sich trotz Syrien Map und Tank Killer, und GB habe ich vorhin überhaupt zum ersten Mal seit Wochen wieder gestartet. Zugegebenermaßen war es mal wieder grandios, aber die irre Technik des FS macht es mir teils echt schwer, die Combat Sims unbeschwert zu genießen. Vom Wetter fang ich gar nicht erst an, alleine die Reflexionen im Cockpit auf den Glasoberflächen sind einfach nur der Wahnsinn. 

Mich stört lediglich eine Sache und ich frage mich, ob das nur bei mir so ist denn ich hab bislang nichts darüber gelesen. Die Horizontlinie ist selbst durch die Szenerie hindurch unter bestimmten Bedingungen zu sehen. Ist kein Gamestopper, aber irgendwie doch ärgerlich. 

 

 

 

3.jpg

 

Das habe ich auch hin und wieder.

Sehr ärgerlich finde ich das z.B. im Dschungel. Durch die komplette Vegetation hindurch geht dann ein schwarzer Streifen und den sieht man sehr deutlich.

Ich hoffe das wird irgendwann, mit irgendeinem Patch verschwunden sein.

 

Was ansonsten die grafische Qualität betrifft finde ich den FS2020 ziemlich grandios und wenn dann fliege ich im Moment eigentlich nur dort (Einstellung mit vielen Wolken in unterschiedlichen Höhen etc.). Das sieht schon alles sehr abgefahren aus und z.B. letztens der Rundflug über Hamburg mit aktiviertem Bing Streaming war absolut beeindruckend. Ich war echt platt wie detailreich Hamburg bei dem Überflug dargestellt wurde.

Mein Problem ist dass bei den derzeitigen Flugzeugen der Funke nicht so wirklich überspringen will. Da sind nette Vögel dabei aber dennoch fehlen mir die Warbirds (Cockpits und FM). Eine P38 hätte ich z.B gerne für Langstrecke oder ne K-4 oder oder oder.....:) aber das wird sich hoffentlich durch 3d Party Devs bald ändern und der erste Kauf wird dann wohl die F-15 (Ende Oktober) werden. Mich interessiert die Geschwindigkeit und die Performance der Gamesengine bei Mach 2.x wirklich sehr und bin gespannt ob das dann auch alles noch vernünftig läuft. Wenn man die Statments der 3d Party Devs ließt dann scheint die Engine nicht gerade das optimalste für Jets mit hohen Geschwindigkeiten zu sein aber man wird sehen.

Edited by LesG
Link to post
Share on other sites
3 hours ago, LesG said:

Das habe ich auch hin und wieder

Dann scheint das ja ein grundsätzliches Problem zu sein. Da besteht zumindest Hoffnung, daß es irgendwann weg gepatched wird. 

 

Bei einem der letzten Updates haben sie zudem die Buschflüge ruiniert. Ich war in Patagonien und auf dem Balkan jeweils halb durch und nun werden keine Fortschritte mehr gespeichert. 

 

Hach... irgendwas ist halt immer. 

Aber davon abgesehen bin ich überglücklich mit dem MSFS. 

 

Wenn jetzt noch eine Mustang oder Spitfire von A2A kommt ist es perfekt! 

Link to post
Share on other sites
5 hours ago, Blooddawn1942 said:

Dann scheint das ja ein grundsätzliches Problem zu sein. Da besteht zumindest Hoffnung, daß es irgendwann weg gepatched wird. 

 

Bei einem der letzten Updates haben sie zudem die Buschflüge ruiniert. Ich war in Patagonien und auf dem Balkan jeweils halb durch und nun werden keine Fortschritte mehr gespeichert. 

 

Hach... irgendwas ist halt immer. 

Aber davon abgesehen bin ich überglücklich mit dem MSFS. 

 

Wenn jetzt noch eine Mustang oder Spitfire von A2A kommt ist es perfekt! 

 

So isset :) aber im Moment kann mir das eh alles egal sein.

Mein Arbeits-/Daddelzimmer Umbau ging heute in die heiße Phase. Jetzt ist alles abgekabelt und das wird dauern bis hier wieder alles aufgebaut ist.

 

kabelwajzc.jpg

 

pc2skkq.jpg

 

hardware94ktx.jpg

 

Morgen wird dann der ganze Audiokram abgekabelt und dann wirds erst richtig gruselig :biggrin:

 

 

Edited by LesG
Link to post
Share on other sites
  • 4 weeks later...

Bei mir auch dntknw.gif.a779ef218017edc3c95df23626449c5f.gif

 

Spoiler

Hab mir was nettes gebastelt. In Ermangelung an Jets mit einem vernünftigen FM musste zumindest eine schöne Optik her

 

f18_forummojc7.jpg

 

F-18 Hornet - Geschwader Richthofen :lol:

 

Ergänzung:

 

Spoiler

Das ist mittlerweile zu einer richtigen Serie ausgeufert :biggrin: (angelehnt an die jeweiligen Jubiliäumsversionen für den Eurofighter Typhoon)

 

Geschwader Richthofen

 

Hellgrau - Grau - Dunkelgrau - Grün

f18_richthofeneuropa2nvj68.jpg

 

Einfarbig - Hellgrau

 

f18_richthofeneuropa3pajuj.jpg

 

Hellbraun - Braun - Dunkelbraun - Grün

 

f18_richthofenwueste4f9kwh.jpg

 

 

Geschwader Boelcke

 

Einfarbig Hellgrau

 

f18_boelckeeuropa26pk9n.jpg

 

Sehr schön die unterschiedlichen Folien auf der linken und rechten Seite und auch dass ein Albatros D.I (und frühe D.II Serie) mit Seitenkühler auf dem Bild verwendet wurde.

 

f18_boelckeeuropa3jckml.jpg

 

Edited by LesG
Link to post
Share on other sites
  • 2 weeks later...

Blöde Frage, ich beschäftige mich hin und wieder mal mehr mit dem FS2020 und klappere Sehenswürdigkeiten ab. Dabei kann man ja auch in der Luft starten. Gibts da eine Möglichkeit die Starthöhe einzustellen, ich habe da noch nix gefunden...

 

MfG

Diebels

Link to post
Share on other sites

Keine Ahnung, hab bisher immer Cold'n'Dark gestartet.

 

Hab übrigens gerade die News beim Voodoo gesehen, der VR-Support soll für ALLE Headsets via SteamVR bis zum 23.12. kommen! awesome.png

 

https://www.roadtovr.com/microsoft-flight-simulator-vr-support-closed-beta/

 

Muss es also irgendwie hinbekommen, mir meine PDE zu ergattern, vermutlich zu Weihnachten oder dann danach, wenn das Geld für Januar reinkommt. Hab meinen Game Pass storniert, weil ich da keinen 10er im Monat für zahlen wollte, was sich mit der Zeit ja geläppert hätte. Hab davon nur den FS genutzt, da fahr ich dann besser, wenn ich ihn kaufe.

Link to post
Share on other sites
On 11/26/2020 at 2:53 PM, Diebels74 said:

Blöde Frage, ich beschäftige mich hin und wieder mal mehr mit dem FS2020 und klappere Sehenswürdigkeiten ab. Dabei kann man ja auch in der Luft starten. Gibts da eine Möglichkeit die Starthöhe einzustellen, ich habe da noch nix gefunden...

 

MfG

Diebels

 

Habe ich auch noch nicht gefunden. Gibts wohl scheinbar nicht (oder noch nicht dntknw.gif.a779ef218017edc3c95df23626449c5f.gif)

Link to post
Share on other sites
  • 3 weeks later...

VR müsste ja nun funktionieren nach dem gestrigen Patch. Falls einer von euch einen schönen Warbird fliegen möchte dann ladet euch die Freeware des Fokker D.21 runter.

 

 

Messinstrumente und Mechaniken funktionieren. Klickpits gehen leider nicht aber über Tastatur und Hardware lassen sich alle Mechaniken bedienen. Lediglich die Klappen kann ich noch nicht dynamisch bedienen (egal welche Klappenfunktion ich auch belege). Ansonsten ist das eine tolle Portierung für den MSFS2020 dessen FM im Gegensatz zu den Stockflugzeugen richtig zickig werden kann :)

 

https://www.flightsim.to/file/3636/fokker-d-21-conversion

 

Viel Spaß damit und schöne Weihnachtstage.

Edited by LesG
  • Thanks 1
Link to post
Share on other sites
1 minute ago, Blooddawn1942 said:

Ich bin sehr begeistert von der VR Umsetzung. Bin seit Tagen am Dauerfliegen. Durch wildes Wetter zu fliegen und ab und an mal einen Fetzen vom Boden zu sehen, während der Regen auf die Kanzel donnert, ist in VR unglaublich immersiv. 

 

 

Das finde ich in RL schon richtig scheiße und hab' das viel zu oft hier in Norddeutschland! :lol: :lol: :lol:

  • Haha 1
Link to post
Share on other sites
43 minutes ago, MiGCap said:

 

 

Das finde ich in RL schon richtig scheiße und hab' das viel zu oft hier in Norddeutschland! :lol: :lol: :lol:

Klar! Aber zu Hause neben dem Holzofen bei einem Weizen ist das regelrecht gemütlich. ;)

Aber im Ernst. Erstmals kämpft man gegen die Witterung und nicht gegen Ratas bei Kaiserwetter. Das Wetter fasziniert mich ungemein beim MSFS. 

Edited by Blooddawn1942
Link to post
Share on other sites

Kann mir jemand erklären, wie ich WMR (MSFS 2020, G2) zu einer Bewegungsglättung bewegen kann? Ich versuche es bislang vergeblich über das "OpenXR Entwicklertool für WMR" (Motion Reprojection).
Andere Apps wie IL-2 GB nutzen ja (WMR for)SteamVR, da lässt sich das ja auf verschiedene Weise einstellen. Aber MSFS 2020 läuft nicht über SteamVR. Also bin ich auf das genannte WMR-Tool angewiesen, was bei mir leider nicht funktioniert.

 

Und noch etwas: Kennt jemand ein Tool, das mir die FPS im MSFS-VR-Betrieb anzeigt?

Link to post
Share on other sites
9 hours ago, Blooddawn1942 said:

Aber Du möchtest gewiß nicht die Wetterengine vom MSFS mit der von GB oder gar DCS vergleichen?

Nein, möchte ich nicht, zumal ich MSFS ja gar nicht fliege. Aber wer Behauptungen, wie, man fliege in GB immer bei Kaiserwetter in den Raum stellt, ist vielleicht nicht die richtigen Karrieren/Missionen geflogen.

Es wäre ja auch traurig, wenn eine Flugsimulation, in der es nur um Spazierenfliegen geht, nicht wenigstens in der Grafik und bei der Wetterengine was zu bieten hätte. Dann könnte man ja gleich bei Combat Flight Simulationen bleiben, da gibt es wenigstens Action.

  • Like 1
Link to post
Share on other sites
20 hours ago, Blue_Bear said:

Kommt drauf an, was für dich brauchbar ist und was für eine Graka du hast. Reverb G2 und RTX 3090 bei mittleren Einstellungen - läuft (mit Mikrorucklern hier und da) außerhalb von NYC. 😏

 

Da bin ich sehr weit von entfernt... 1080 und ne CV1. Hab im Pancake aber je nach Einstellungen und Umgebung 40-70fps. BoX läuft bei mir auch "nur" mit 45, komme da aber im Pancake nichtmal auf 90. Wenn das vergleichbar wäre, wär ich schon zufrieden. Und ich möchte die Schalter mit den Controllern bedienen können, ähnlich wie in DCS.

 

Den FS werde ich mir vermutlich in der PDE dann demnächst von meiner Weihnachtskohle besorgen. Rechnerupgrade ist für ca. April angesetzt, aber erstmal vermutlich ohne Grafikkarte.

Link to post
Share on other sites
4 hours ago, Yogiflight said:

Nein, möchte ich nicht, zumal ich MSFS ja gar nicht fliege. Aber wer Behauptungen, wie, man fliege in GB immer bei Kaiserwetter in den Raum stellt, ist vielleicht nicht die richtigen Karrieren/Missionen geflogen.

Es wäre ja auch traurig, wenn eine Flugsimulation, in der es nur um Spazierenfliegen geht, nicht wenigstens in der Grafik und bei der Wetterengine was zu bieten hätte. Dann könnte man ja gleich bei Combat Flight Simulationen bleiben, da gibt es wenigstens Action.

Jetzt bleib aber mal auf dem Teppich und arbeite Dich nicht an meiner polemischen Wortwahl ab. Meine Güte. Mir musst Du zum Thema GB nu wirklich nichts erzählen. 

Link to post
Share on other sites
2 hours ago, Eldur said:

. Rechnerupgrade ist für ca. April angesetzt, aber erstmal vermutlich ohne Grafikkarte.


kannst im April meine Graka haben.

Ende Februar soll ja die neue 3080ti mit 20GB raus kommen.

Sollte die mal verfügbar werden, oder auch eine der aktuellen 30xx Nvidia kaufbar werden, rüste ich auf und meine RedDevil 5700xt wird frei. 😉👋🏻

B0358D9E-4129-4747-B45F-3A270D0F0059.jpeg

Edited by Dierk3er
Link to post
Share on other sites
On 12/30/2020 at 3:41 PM, Bremspropeller said:

Ich habe auch ne 1080.

 

FS läuft gut. Man müsste ihn nur öfter mal anmachen. Dann gibt's meistens immer irgendein gigabytegewaltiges Update und man hat keine Zeit pder Lust mehr, zu fliegen 😅

 

Ich hab dank DCS auf meiner 1TB SSD nichtmal mehr Platz für den FS. Musste den neulich wieder (extrem mühsam und garantiert nicht korrekt, scheiß MS) runterschmeißen, um updaten zu können. Werde wenn dann aber die Steamfassung kaufen und hoffe, dass es möglich ist, die Einstellungen zu portieren. Hab hoffentlich die richtigen Dateien noch dabehalten. Die Installationsstruktur an gefühlt 5000 verschiedenen Stellen auf mindestens 3 Laufwerken verteilt kotzt echt. So ne Scheiße hab ich in 30 Jahren Computerkram noch nicht gesehen, und ich hatte Apple-Geräte in den Händen :mh:

 

  

23 hours ago, Dierk3er said:


kannst im April meine Graka haben.

Ende Februar soll ja die neue 3080ti mit 20GB raus kommen.

Sollte die mal verfügbar werden, oder auch eine der aktuellen 30xx Nvidia kaufbar werden, rüste ich auf und meine RedDevil 5700xt wird frei. 😉👋🏻

 

 

Danke fürs Angebot, aber die bewegt sich leistungsmäßig so ziemlich in dem Rahmen einer 1080, daher brauche ich die nicht. Mein jetztiger kriegt vorrübergehend dann wieder die olle 970 rein, für den neuen plane ich in Richtung 3080Ti, also etwas mit mehr als nur 10GB VRAM, die bei DCS ja schon knallhart nötig sind (zumal ja jetzt meine 4+ Jahre alte Karte schon 8GB hat, hätte da schon gern mal etwas mehr). 3090 ist mir halt doch etwas zu teuer. Die Frage ist nur, ob ich übergangsmäßig trotzdem ne 3080 oder auch nur ne 3070 kaufen soll, die ich dann wieder abstoße, wenn die besseren Modelle rauskommen - und auch verfügbar sind rdlaugh.png

Link to post
Share on other sites
On 12/30/2020 at 11:53 AM, Yogiflight said:

Nein, möchte ich nicht, zumal ich MSFS ja gar nicht fliege. Aber wer Behauptungen, wie, man fliege in GB immer bei Kaiserwetter in den Raum stellt, ist vielleicht nicht die richtigen Karrieren/Missionen geflogen.

Es wäre ja auch traurig, wenn eine Flugsimulation, in der es nur um Spazierenfliegen geht, nicht wenigstens in der Grafik und bei der Wetterengine was zu bieten hätte. Dann könnte man ja gleich bei Combat Flight Simulationen bleiben, da gibt es wenigstens Action.

 

Das sehe ich übrigens genauso wie du.

 

Bisher bin ich aber sehr zufrieden mit der Qualität der Grafik und der Wetterdarstellung (obwohl beim Wetter auch nicht alles perfekt funktioniert -siehe Wolkenbewegung und Windeinstellung). Da ich viel Zeit mit der Erstellung eigener Bemalungen (Liveries) verbringe und auch die ein oder andere Custom Szenerie teste fehlen mir keine Inhalte. Das fülle ich mit der Betrachtung von Content aus der Comm. was eh immer mein Fokus war und da geht es ja jetzt erst richtig los da vor kurzem die Dev. Tools erst überarbeitet wurden und jetzt wohl erst zufriedenstellend arbeiten.

 

Fiktiver Skin von mir:

F15 Strike Eagle / Taktisches Luftwaffengeschwader 31 "Boelcke" - Start auf dem Flugplatz Rostock - Laage

von R. Kunst. Den sehr detailreich gestalteten Flughafen Rostock - Laage gibt es zum Download (1.5 Gig) hier....

 

https://simmershome.de/

 

...für ümme nach Registrierung und Freischaltung durch die Admins dort. Ich hoffe irgendwer macht dann auch Nörvenich - diese grünen Flatschen in der Landschaft sind absolut wiederlich anzusehen :biggrin:

 

f15strikeeaglerola17cjk0.jpg

 

f15strikeeaglerola3t8j04.jpg

 

Die Skins sind lediglich Arbeitsproben auf der Basis der aus dem FSX portierten Freeware Jets (deren FM nicht der Rede wert ist) und dafür wird es keine downloadbaren Dateien geben.

Da die Liveries einen anderen Aufbau haben war es für mich lediglich interessant zu sehen welche Parts in welchen Dateien sind und wo Texturen gespiegelt werden bzw. auch auf anderen Parts des 3D Models dargestellt werden. 11 Dateien für den Skin der F-15 Strike Eagle (Freeware von Mil.Viz) in der Auflösung von 2K (FSX) zukünftig dann 4K bei den kommerziellen Releases für den MSFS2020.

 

filesz2j07.jpg

 

Insgesamt besteht nur die Außenhaut des Flugzeugs aus 55 MB Texturdateien und mit 4 K Auflösung wirds dann qualitativ (und dementsprechend auch mit der Dateigröße) noch ein Sprung nach vorne werden. Das macht schon Laune damit eigene Bemalungen zu erstellen auch wenn es extrem aufwendig ist.

Also Grafik kann der MSFS2020 soviel muss man der SIM lassen aber wie schon am Anfang kommentiert sollte die Software das auch können da die spieltechnischen Inhalte (so wie sie heutzutage von den Kunden / Spielern erwartet werden) nunmal sehr übersichtlich sind obwohl man sich dann schon fragt was muss eine Flugsimulation eigentlich können (habe ich aber schonmal kommentiert in meinem Movie -  Flightsimulator2020: Bugs, wenige Spielinhalte ....the World is not enough? [deutsch])

Mir reicht es im MSFS2020 zu fliegen aber das muss ja jeder selber wissen was er bei einer SIM erwartet und was die Software ihm / ihr bieten muss.

 

Edited by LesG
Link to post
Share on other sites
On 12/23/2020 at 3:54 PM, LesG said:

VR müsste ja nun funktionieren nach dem gestrigen Patch. Falls einer von euch einen schönen Warbird fliegen möchte dann ladet euch die Freeware des Fokker D.21 runter.

Bei mir stürzt FS2020 mit diesem Flieger beim Wechsel in den VR-Modus ab. Hat jemand einen Tipp für mich?

Link to post
Share on other sites
17 minutes ago, Blue_Bear said:

Bei mir stürzt FS2020 mit diesem Flieger beim Wechsel in den VR-Modus ab. Hat jemand einen Tipp für mich?

Bis jetzt hat ausschalten von Motion Smoothing in Steam VR for MSFS 2020 geholfen wenn FS20 in VR crashte.

Link to post
Share on other sites
1 hour ago, ZachariasX said:

ausschalten von Motion Smoothing in Steam VR

... hilft bei mir (mit der Oculus Rift S) nicht, weder "Global Settings" noch "Disabled". Fokker ausgewählt, Startposition eingenommen - VS aktiviert - CTD.

Link to post
Share on other sites
18 hours ago, Blue_Bear said:

... hilft bei mir (mit der Oculus Rift S) nicht, weder "Global Settings" noch "Disabled". Fokker ausgewählt, Startposition eingenommen - VS aktiviert - CTD.

 

Das kann vllt. auch an der Portierung liegen. Mit VR läuft da noch nicht alles rund und das sind ja keine kommerziellen Entwicklungen. Es sieht nicht danach aus dass in diese Freeware noch großartig Zeit investiert wird für Verbesserungen und nach intensiver Betrachtung des Fokker D.XXI musste ich feststellen dass da doch so einige Bugs im FM drin sind. Ich gehe nicht davon aus dass das noch gefixed wird.

 

Ich habe mir ja vor einer Woche den Eurofighter Typhoon gekauft. In den Kommentaren war eine ziemlich lange Liste was in VR noch alles gefixt werden muss und der Eurofighter ist ne kommerzielle Entwicklung. Man merkt doch sehr deutlich dass das alles noch am Anfang ist und viele externe Entwickler noch ne Menge Probleme / Arbeit haben ihre Entwicklungen für den MSFS2020 aufzubereiten.

So mal eben mit einem Knopfdruck ist das nicht erledigt auch wenn das Flugzeug in FSX und Prepare3D schon seit Monaten / Jahren perfekt läuft.

Ich lese mir seit Wochen die Freitagsbeiträge von DC Designs bei Facebook durch und das ist schon sehr interessant zu lesen was er alles gemacht hat um die F-15 für den MSFS2020 aufzubereiten.

 

Neue Szeneries gibt es schon reichlich aus der Comm. und auch sehr hochwertige. Hier im Fall von Rostock-Laage muss man allerdings dazu sagen dass das 1.5 Gig an Daten sind die man für den Flughafen lädt. Hr. Kunst macht mit seinen Szeneries ein erstklassigen Job und für freiwillige Zahlungen (Donation) ist das absolut beeindruckend wie detailreich seine Flughäfen ausgearbeitet sind. Das ist absolut auf Augenhöhe mit Paderborn-Lippstadt (kostenlos) von Aerosoft.

 

laage98jn3.jpg

 

Der Stockskin für den Luftwaffen Thypoon war absolut grottig (meine Meinung).

 

luftptky7.jpg

 

Hab mir dann neue gemacht (Geschwader - Richthofen, Boelcke, Steinhoff usw. )

 

eurofighter05koksf.jpg

 

eurofighter07z2jrl.jpg

 

eurofighter09irj2l.jpg

 

Das FM ist OK aber wirkt auf mich ein wenig zu unbeweglich für den Eurofighter. Egal ich wollte in jedem Fall einen Typhoon haben und der Entwickler arbeitet ja noch weiter an Verbesserungen.

 

Wie gesagt man merkt an vielen Dingen dass der MSFS2020 erst am Anfang der Entwicklung ist aber die Plattform hat ne Menge zu bieten und mal schauen was da noch alles kommt.

J. Neumann sprach in einer QA davon dass sogar schon jemand an einem MMO für den MS2020 arbeitet. So ne Art Karriermodus wird das wohl werden aber man wird sehen.

 

 

Edited by LesG
Link to post
Share on other sites
1 hour ago, MiGCap said:

Von wem ist denn dieses ... Ding? Eine kommerzielle Entwicklung, sagst Du? 

Aber Laage sieht nicht schlecht aus.

 

Laage ist "Freeware" oder Donation von R.Kunst - https://simmershome.de/

 

Angerissen habe ich die Themen hier:

 

 

Soweit ich das derzeit beurteilen kann sind die Mechaniken OK und funktionieren zufriedenstellend auch wenn noch nicht alle Bedienelemente im Cockpit mit Funktionen belegt sind. Die Beweglichkeit / Wendigkeit könnte besser sein (oder anders gesagt, ich hätte vom Eurofighter mehr erwartet) aber die Kiste ist noch in der Entwicklung und mal schauen was da noch passiert.

Mit VR scheint es auch noch Probleme zu geben wegen der Höhe der Standardsicht aber das ist nicht so mein Themenfeld.

Links für die Downloads findest du in den Beschreibungen im YT Movie aber Laage werde ich noch detailierter in einem eigenen Movie behandeln. Die Qualität ist es wert und meiner Meinung nach mit Kaufprodukten absolut auf Augenhöhe.

Edited by LesG
Link to post
Share on other sites
3 minutes ago, MiGCap said:

Danke.

 

Gerne

Ich hatte noch einen Edit wegen VR gemacht - ich weiß nicht ob du das noch gelesen hast.

Ich bin da nicht so im Thema weil mich VR nicht begeistern kann.

 

Edited by LesG
Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
×
×
  • Create New...