Jump to content

Der Tank Crew Thread


Recommended Posts

Hi, wie kann man eigentlich wenn man das Fernglas benutzt dieses wider wegpacken? Ich muß dazu immer zum Fahrer oder Richtschützen wechseln, geht das nicht auch anders? Desweiteren hab ich immer das Problem das sobald nur noch eine Mumpel irgendeiner Sorte vorhanden ist eine Dauerschleifen Durchsage kommt das es der letzte Schuß sei und ich diesen nichtmal abfeuern kann, echt nervig, habt ihr dieses Problem auch oder ist das nur bei mir so?

Link to post
Share on other sites

Moinsen,

 

ich habe bei mir die "Bedienbarkeit" / Steuerung  etwas analog zu "Iron Front" eingestellt - ist halt so einfacher für `nen alten Mann. Das Fernglas wird aufgerufen mit "Strg" rechts + Y und wech mit "Strg" recgts und x. Das geht denne auh mit einer Hand. Das mit der letzten Murmel ist ein Systemfehler (Bug?), welcher noch beseitigt werden muss.

 

Good luck und bon chance

 

Günther :rolleyes:

  • Like 1
Link to post
Share on other sites
7 hours ago, Elma666 said:

Ah nun hab ichs auch gefunden, unter persönliche Waffe wegstecken.... muß man erstmal drauf kommen.....

Kann man eigentlich irgendwie bzw irgendwo seinen Panzer widerbewaffnen und Verletzte heilen?

Müßte, wenn es die Mission hergibt mit 'Rearm, Repair, Refuel' funktionieren. Anhalten, Motor aus, auf den Kommandanten Platz gehen, Luke öffnen und dann das Menü mit der Eingabe Taste (ich glaube die war's) aufrufen und dann anklicken, was du machen lassen lassen willst.

Link to post
Share on other sites
19 hours ago, Elma666 said:

Ja soweit kenn ich das auch,nur die Symbole sind immer ausgegraut, dachte man muß dafür "irgendwohin" brausen, quasi ein Depot oder Lager oder sowas in der Art....

Da kam beim letzten oder vorletzten Update etwas, daß man an spezielle Versorgungspunkte muß, aber ich hatte eigentlich gedacht dabei ginge es um die Fliegerei. Das kann durchaus sein, daß ich das ein bißchen falsch verstanden habe und es dabei um die Panzerei ging. Dann müßte aber, wer auch immer die Mission erstellt hat, auch darauf hinweisen, wo die Versorgungspunkte sind.

Link to post
Share on other sites

Ich kann mich auch irren, aber werden auf der Karte die Versorgungsfahrzeuge nicht gekennzeichnet ??

Nee.

Ich habe es gerade noch mal kontrolliert. Ich musste damals ein Icon an die Stelle setzen, an der sich die Versorgungsfahrzeuge befanden und das war auch nicht sehr genau auf der Karte zu sehen. Aber da ich die Mission ja selbst gebaut hatte wusste ich wo die Versorgungsstelle war. Ich habe es damals aufgegeben einem Fahrzeug ein Icon zuzuordnen, das sich mit dem Fahrzeug bewegt.

Edited by Hucky
Link to post
Share on other sites

Also keine festen Punkte wie Lager sondern eher mobile Inst. Hab ich bis jetzt noch nie gesehen sowas. Mal ne Ordentliche Anleitung für dieses Spiel,egal ob Panzer oder Flieger wer ja echt mal toll, gibbet denn die Möglichkeit bei der Fliegerei inzwischen seine Mun bestände aufzufüllen und denn weiter zu machen? Und wenn ja wo? Gibts da auf jedem Flugplatz ne bestimmte Stelle? Mein Englisch is leider grottig deshalb bin ich nur auf der Deutschen Seite ab und an mal on und dazu noch totaler Anfänger.

Link to post
Share on other sites

Ich habe mal eine einfache Mission hinzugefügt. Da diese schon ein bisschen älter war, hab ich sie aktualisiert.

Du musst da ein Gebiet mit 4 - T34 freikämpfen dann fährt ein Versorgungstrupp los und hält an der Fahne. Wenn der

Versorgungsfahrzeuge stehen, kannst du hinfahren wo dann automatisch Muni und Sprit aufgenommen werden.

Wenn du die Straße 2km nach Norden fährst bist du im Zielgebiet.

Achtung: die Texteinblendungen funktionieren nicht wie sie sollen.

 

 

Versorgung Panzer.zip

Link to post
Share on other sites
  • 4 weeks later...
2 hours ago, Norbi said:

Hallo Leute,

 

kann mir einer sagen wann Tank Crew bei Steam heraus kommen wird dieses Jahr noch 2020.

 

MfG

Norbi

Um die Frage ist es ganz schön still geworden. An der Zeit wäre es längst, aber TC genießt halt nicht die höchste Priorität in der Entwicklung, um so mehr hat mich die Ankündigung der Turmsteuerung mit dem Joystick im nächsten Update überrascht. Vielleicht wird es ja dann auf Steam eingestellt. Das könnte ich mir tatsächlich vorstellen, denn für die Turmsteuerung mit der Maus gab es doch viel Kritik in der Vergangenheit, so daß es durchaus denkbar wäre, daß sie mit Steam warten wollten, bis sie diesen Kritikpunkt ausgeräumt haben.

Link to post
Share on other sites

In die Kommandanten-Position wechseln, Klappe öffnen und Strg links +5 drücken, dann sollte es mit dem Fernglas eigentlich funktionieren.

 

Falls es nicht funktioniert, drücke mal die Taste T und probiere nochmal das Fernglas auszuwählen. Laut Han hat sich durch das MG für den Sherman-Kommandanten, das nicht gleichzeitig mit dem Fernglas verwendbar ist, ein Fehler ins Spiel eingeschlichen, der Auftritt wenn man bei den anderen Panzern die T-Taste in der Kommandanten-Position drückt.

Edited by Juri_JS
Link to post
Share on other sites
  • 1 month later...

@Norbi, im letzten Developers Diary letzten Freitag hat Han geschrieben, daß sie Tank Crew für die offizielle Veröffentlichung vorbereiten, im nächsten Update kommen noch ein paar Verbesserungen, was die Richtschützen KI angeht, und damit wird dann das Spiel auch auf Steam herauskommen. Also wenn ich es richtig verstanden habe, wohl nach dem nächsten Update.

Wie immer alle Angaben 'ohne Gewähr':biggrin:

Link to post
Share on other sites
  • 3 weeks later...

Moinsen,

 

ich möchte gerne einige "Mod`s" einspielen -  da wäre es sehr schön, wenn jemand dem alten Mann und PC-Autodidakt mal die Funktion bzw. Verfahrensweise mit den Mod`s und dem Enabler erklären könntest. Welche Ordner bzw. Dateien müssen wohin entpackt bzw. ausgetauscht werden mit einem Mod-Enabler (JSGME) ?

 

Grüße

 

Günther

Link to post
Share on other sites
52 minutes ago, Koenigstiger said:

Moinsen,

 

ich möchte gerne einige "Mod`s" einspielen -  da wäre es sehr schön, wenn jemand dem alten Mann und PC-Autodidakt mal die Funktion bzw. Verfahrensweise mit den Mod`s und dem Enabler erklären könntest. Welche Ordner bzw. Dateien müssen wohin entpackt bzw. ausgetauscht werden mit einem Mod-Enabler (JSGME) ?

 

Grüße

 

Günther

 

Moin,

 

ich hatte mal was zusammengestellt, jedoch auf Englisch. Hoffe, dass es Dir trotzdem helfen wird. Hier findest Du alles:

 

 

Gruss

 

Link to post
Share on other sites

In der Update Ankündigung gestern hieß es nur, daß es noch einmal einige Verbesserungen in Vorbereitung auf die offizielle Veröffentlichung gibt. Aber wann es auf Steam herauskommt wurde nicht erzählt (bei der Hurricane auch nicht). Sie wollen halt lieber, daß man bei ihnen kauft, weil sie dann nicht nur einen Teil des Geldes kriegen.

Link to post
Share on other sites
  • 2 weeks later...
2 hours ago, addi said:

Hallo,

leider ist mein Englisch nicht das Beste:crazy:, daher suche ich eine Anleitung für den Editor in deutsch.

 

Ulli

 

Was ist mit dem gepinnten Thread 'Deutsche Anleitungen für den Full Mission Builder' hier im deutschen Forum ein paar Zeilen unter dem 'Tank Crew' Thread?

Link to post
Share on other sites
32 minutes ago, Norbi said:

Hallo,

ich habe eine Frage zu Tank Crew wenn die Normandie Karte heraus kommt werden dann auch weitere Panzer kommen.

zB. Britische Panzer oder US Panzer.  

 

Meines Wissens wurden dazu bis jetzt keine Angaben gemacht. Ich denke aber eher nicht, ausser man entschliesst sich,

TC 2 herauszubringen. Dies hängt jedoch stark von den bisherigen Verkaufszahlen von TC ab.

Link to post
Share on other sites

Moinsen,

 

der Founder "HUCKY" hat ja oben ein Beispiel für eine Versogung geliefert. Es wäre trotzdem hilfreich, wenn es möglich wäre - gerade auf Grundlage der weiträumigen Kursker-Panzerschlacht - Versorgungsfahrzeuge (es gab auch alte P III ohne Turm !) im Rahmen des Zuges zu befehligen und realistisch nachzuführen. Ein Versorgungspunkt nützt ja auch nichts, wenn man auf zerschossenen Ketten steht. Daher wäre es sinnvoll, dass die Versorgungs- und Reparaturfahrzeuge an den Panzer herangerufen werden könnten. Im WK II kurvten die sogenannten "Panzerschlosser" meist auf Kettenkrädern oder mit dem "Kübel" zu den ausgefallenen Panzern. Wenn also hier noch einige Fahrzeuge (P III ohne Turm, Kettenkrad) und Funktionen ergänzt werden könnten, wäre es für eine realistische Darstellung sehr hilfreich.

 

Weiterhin wäre es schön, wenn es die Möglichkeit gäbe, bei der Außenansicht eines Panzers den Turm - z.B. mit der Nummerntastatur - weiter schwenken zu können. Dieses würde bei abgetauchten Kommandanten hilfreich sein - denn der Richtschütze würde ja beim abtauchen des Kdt. nicht aufhören auf ein Ziel zu schwenken. Sinnvoll wäre auch eine Funktion und ein Befehl, die Bordkanone wieder in 12 Uhr Stellung zu bringen und das Rohr dabei gerade zu lassen.

 

Für eine schnelle Befehlsgebung wäre es auch hilfreich, wenn es die Möglichkeit gäbe, nach dem Aufruf der Befehlstaste, die Befehle mittels der Nummerntastatur - quasi als "gespeicherte Kurzwahl" mit vorheriger Auswahl durch den Spieler  - geben zu können = z.B. Befehlstaste "B" + Nummerntaste "8" = Formation Keil bilden (der Keil als deutsche Panzerformation fehlt im Übrigen !) oder "B" + "2" = Formation "Doppelreihe" - diese sinnvolle Formation fehlt im Übrigen auch !

 

Die Markierung von Zielen mittels der Befehlstaste ist zu umständlich, da der Auswahlkreis zu klein ist und hier dann zuviel Zeit verloren geht !

 

Good luck

Guenther

967982458_Leo2A5.thumb.jpg.bcbc0f748293e82172644fa81413c8f1.jpg

 

Kurze Nachbemerkung = mir scheint es immer noch so, dass der negative Richtwinkel der Bordkanone des Tigers zu knapp bemessen ist ?!

 

Edited by Koenigstiger
Link to post
Share on other sites
  • 3 weeks later...
Just now, Koenigstiger said:

Moinsen,

 

wie schaut`s eigentlich mit der Normandy-Karte aus - könnte man sie nach einem Kauf auch für TC benutzen ?

 

Grüße und viel Glück !

Günther

Hi Günther, das würde ich als selbstverständlich betrachten. Bis jetzt war jede Karte für Panzer nutzbar und vielleicht sehen wir nächstes Jahr sogar die Karelien Karte. Das einzige was ich mir persönlich wünschen würde für die Normandie Karte ist , dass sie das Problem mit den unsichtbaren Objekten bis dahin in den Griff kommen.

 

beste Grüße Rico

Link to post
Share on other sites
  • 1 month later...

Wie ist das mittlerweile mit dem reparieren?

 

Wenn ich Schäden habe mache ich den Panzer aus eine Luke auf und dann wird automatisch damit begonnen.

 

Gibt es noch irgendwelche manuellen Möglichkeiten,
 Anklicken kann man in dem Bereich nämlich nichts, wie zb funktioniert das mit den Feuerlöschern, auch automatisch bei Brand?

 

 

Hören menschliche Mitspieler die Kommandos die eig für die ki sind?

 

Gibt es schon Infos über ingame voice, gerade bei den Panzern so wichtig wie noch nie.

 

Wenn Feindpanzer auf der map in der Freundbasis über das symbol angezeigt werden, ab welcher Entfernung geht diese meldung los?

 

Wie weit werden die automatischen funksprüche gesendet wenn ein Freund meldet, zb: " Kette gerissen"

 

 

 

Link to post
Share on other sites

Moinsen,

 

man kann die Reparatur beschleunigen, idem man - sofern möglich - z.B. einen Opel Blitz oder ein Sd.Kfz. in der Nähe hat, welche entsprechend präpariert (z.B. Reparaturradius) sind.  Bei einem Kettenschaden geht das nicht. Leider sondern sich dann auch die anderen Panzer ab, so dass z.B. ein begleitender Munitionspanzerr III auch nichts nützt. Hoffentlich ändern die das noch. Feindliche Panzer werden so ab 2000 m angezeigt meine ich.

 

Good luck

Guenther

Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
×
×
  • Create New...