Jump to content
ram0506

Der Tank Crew Thread

Recommended Posts

Ist leider nicht "blöd gefragt".

Habe das Programm "Tank Crew" nicht. Somit ist meine Frage eher blöd.

Danke für die Antwort!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hi Geronimo,

den Kauf kannst Du Dir momentan auch sparen.

Die Tanksim hat noch so viele Fehler, das ist echt grausam und frustrierend, hoffentlich wird das beim nächsten Patch gefixt.

Beispiel: T34 können ein Tiger auf 3000m mit He Munition abschießen, die Russen wissen dafür natürlich eine sinnvolle Erklärung.

Ein T34 dagegen benötigt auf 300m oft 3-5 Treffer bis er hinüber ist, in der Zeit hat er natürlich den Tiger zerstört.

Die Nachladezeiten im T34 sind um ca. die hälfte schneller als im Tiger, usw.

Die Liste lässt sich noch um einiges velängern.

Warte also besser mal ab was da noch kommt.

 

Gruß Flesch

Share this post


Link to post
Share on other sites
On ‎12‎/‎30‎/‎2018 at 6:03 PM, I./JG68_Sperber said:

Mal eine andere Frage? 

Ich will mit meiner Freundin Panzer fahren ;)

 

Gibt es eine Panzer Mission dafür? 

Hat schon jemand ein LAN Spiel ausprobiert? 

Du hast eine Freundin die mit dir ein VR Panzerspiel spielen möchte ??? :friends:

Bring Ihr mal wieder Blumen mit..:):rolleyes:

  • Haha 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hi Leute,

 

ich habe mir Tank Crew vor ziemlich langer Zeit zugelegt und hatte auch Spaß mit dem Mission Editor, aber ehrlich gesagt bin ich ziemlich enttäuscht von der extrem langsamen Entwicklung … seit meinem Kauf vor mehreren Monaten kam ein einziger Patch, der aber eher was für die Flieger brachte. Verglichen mit anderen Early Access Titeln tut sich hier irgendwie nichts. Zwei Fragen dazu:

1) Weiß jemand, wann es mal weitergeht (z.B. wann endlich die eigentliche Panzer-Map kommt?)

2) Ich habe hier von VR gelesen - funktioniert Tank Crew mit einer Oculus Rift (wäre für mich fast ein Kaufgrund...)

 

Greez, Preacher 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Guten Abend @Preacherman

 

Jason hat letztens in einen Thread skizziert wie es im allgemeinen weitergehen soll. Hier kannst du dir nochmal die Infos bei Stormbirds durchlesen:

https://stormbirds.blog/2019/01/15/new-2019-il-2-great-battles-content-release-info/

Sonst waren, wenn ich mich nicht irre, die letzten beiden DD´s relativ aufschlussreich wie die Zukunft von Tank Crew aussehen soll. 

Ich hoffe ich konnte dir ein wenig weiterhelfen. Leider habe ich keine Rift oder andere VR-Brille nur Trackhat (mit dem es aber tadellos funktioniert).

 

lg Rico

Edited by [KGv53]Big_Al_the_Allo

Share this post


Link to post
Share on other sites

@Rico: Hi, danke für deine schnelle Antwort. Ich google auch immer wieder mal nach News, hatte aber den Link oben nicht gefunden. 

Hoffentlich verläuft die Entwicklung nicht im Sand, die Verkaufszahlen werden vermutlich ziemlich mickrig aussehen, oder? 

 

Ich warte seit Jahren auf eine richtig gute SinglePlayer Tank Sim, die besten sind leider grafisch und technisch total veraltet (T34 vs. Tiger wirkte zum Beispiel extrem authentisch, da kämpfte man als Fahrer mehr gegen das Abwürgen des Motors als gegen den Gegner und musste sich durch alle Gänge schalten...). Steel Beasts ist mir schlicht zu trocken und die Grafik außerhalb der Panzer geht für mich gar nicht. In ARMA kämpft man vor allem gegen die Steuerung und bleibt an jedem Kieselstein hängen (da überschlägt sich dann auch mal ein 55 Tonnen Panzer), der KI Fahrer ist stets volltrunken und fährt wilde Zickzacklinien. Dank moderner Technik ist man auch mit einem Schuss tot, bevor man den Gegner überhaupt gesehen hat (ah, der kleine Pixel in 4 KM Entfernung war es!). Ist aber auch nicht leicht, eine vernünftige Balance zwischen Simulation und Spielbarkeit (Spielspaß) hinzubekommen.

 

Grüße, Preacher 

Nachtrag zu den News: Hmmm, mehr Panzer... auch diese Politik versteh ich nicht so ganz: anstatt das eigentliche Gameplay zu gestalten oder wenigstens eine echte Panzer-Map zu bringen, kommt jetzt erstmal ein ganzes Panzerpaket. Nix gegen mehr Panzer, aber auch da finde ich es seltsam, dass man die zwei eindrucksvollsten (Tiger und KV) bereits hat, und jetzt kleinere/ schwächere Modelle kommen. Auch wäre es toll, wenn man die zwei bisherigen Panzer erstmal mit zeitgemäßen Texturen versehen würde - ist es eigentlich einfacher bzw. billiger, schlechte, niedrig auflösende Texturen zu erstellen, anstatt gute? Okay, Motzmodus aus, ich warte mal weiterhin geduldig... 😉 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Puh, was die Verkaufszahlen angeht hab ich keine Ahnung^^. Wobei ich eigentlich mal tippen würde das es sich momentan eher in Grenzen hält(ähnlich wie FC Vol.1) und die meisten eher abwarten wie sich TC entwickelt bzw. warten bis es mehr Content gibt. Man muss ja diesem Teil der Serie zugutehalten das es der erste seiner Art ist. 

Ich hoffe dennoch , genauso wie du, das diese Erweiterung was ordentliches wird, weil es eine echte Alternative sein könnte zu dem was sonst so rumschwirrt. Und mir persönlich ist es da fast schon lieber wenn sie sich die Zeit nehmen es richtig zu machen.

Außerdem wenn im Frühjahr wirklich die Kampagnen kommen, dürfte auch der erste Packen an neuen Fahrzeugen mit dabei sein

(vielleicht schon in den nächsten 2-3 Updates, wer weiß 😄) und da wird dann auch ein wenig Vielfalt gegeben sein :)

Ach und Stormbirds hab ich auch nur per Zufall entdeckt, ist aber echt nützlich weil da von Shamrockfive immer wieder updates weitergeben werden etc. 

 

lg Rico

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich spiele TC mit der Rift, aber leider ist es noch nicht so ganz ausgereift, was die verschiedenen Sichten angeht. Die Fahrersicht ist toll, aber die Sicht beim Schützen geht z.B. gar nicht! Ich glaube gelesen zu haben, dass VR noch nicht so richtig implementiert ist, es kann aber auch durchaus sein, dass ich mich zu blöd anstelle! ;)

Share this post


Link to post
Share on other sites

@Himmselbuster: Hi, danke für deine Antwort. Ich würde gerne trotzdem ganz blöd nachfragen: wie kann man denn in VR spielen? Ist da bereits ein VR Modus im Spiel anwählbar oder muss man irgendwelche Workarounds/ 3rd Party Tools installieren? Kurzum: ist das irgendwie kompliziert oder easy? 

 

Ich überlege ganz allgemein, mir eine Rift zu holen, und wenn das mit Tank Crew laufen würde (ohne Informatikstudium), wäre das schon sehr sehr cool... (Immersion!!!)

Share this post


Link to post
Share on other sites

IL2 Box läuft von Haus aus sehr gut mit VR und TC ist ja ein Teil davon. Ich habe es in Steam installiert und da brauche ich nur SteamVR starten und schon habe ich die Option, IL2 im VR Modus zu starten. :dance:Aber wie gesagt, TC ist ja noch nicht fertig, da gibt es noch einige Probleme mit den Sichten.

 

Bis es fertig ist, solltest Du aber ruhig mal die Flugsims testen, die sind unter der Rift einfach nur der Hammer! :fly:

Share this post


Link to post
Share on other sites

SteamVR benötigt man für VR übrigens auch, wenn man BoX nicht über Steam installiert hat.

  • Confused 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
On 1/21/2019 at 7:04 PM, Preacherman said:

@Rico: Hi, danke für deine schnelle Antwort. Ich google auch immer wieder mal nach News, hatte aber den Link oben nicht gefunden. 

Hoffentlich verläuft die Entwicklung nicht im Sand, die Verkaufszahlen werden vermutlich ziemlich mickrig aussehen, oder? (1)

 

Ich warte seit Jahren auf eine richtig gute SinglePlayer Tank Sim, die besten sind leider grafisch und technisch total veraltet (T34 vs. Tiger wirkte zum Beispiel extrem authentisch, da kämpfte man als Fahrer mehr gegen das Abwürgen des Motors als gegen den Gegner und musste sich durch alle Gänge schalten...). Steel Beasts ist mir schlicht zu trocken und die Grafik außerhalb der Panzer geht für mich gar nicht. In ARMA kämpft man vor allem gegen die Steuerung und bleibt an jedem Kieselstein hängen (da überschlägt sich dann auch mal ein 55 Tonnen Panzer), der KI Fahrer ist stets volltrunken und fährt wilde Zickzacklinien. Dank moderner Technik ist man auch mit einem Schuss tot, bevor man den Gegner überhaupt gesehen hat (2) (ah, der kleine Pixel in 4 KM Entfernung war es!). Ist aber auch nicht leicht, eine vernünftige Balance zwischen Simulation und Spielbarkeit (Spielspaß) hinzubekommen.

 

Grüße, Preacher 

Nachtrag zu den News: Hmmm, mehr Panzer... auch diese Politik versteh ich nicht so ganz: anstatt das eigentliche Gameplay zu gestalten oder wenigstens eine echte Panzer-Map zu bringen, kommt jetzt erstmal ein ganzes Panzerpaket. Nix gegen mehr Panzer, aber auch da finde ich es seltsam, dass man die zwei eindrucksvollsten (Tiger und KV) bereits hat, und jetzt kleinere/ schwächere Modelle kommen. Auch wäre es toll, wenn man die zwei bisherigen Panzer erstmal mit zeitgemäßen Texturen versehen würde - ist es eigentlich einfacher bzw. billiger, schlechte, niedrig auflösende Texturen zu erstellen, anstatt gute? Okay, Motzmodus aus, ich warte mal weiterhin geduldig... 😉 

 

(1) Ich sehe das gar nicht so düster.

In meinem Umfeld befinden sich mindestens 30 Leute die gerne eine grafisch moderne Panzer SIM spielen würden. Teils kommen die Leute aus dem WoT Umfeld ( und aktive Steelbeast Spieler) oder auch schon lange aktive War Thunder SIM Spieler die mit Interesse die Ankündigungen / Neuigkeiten von Tank Crew lesen. 

 

Jetzt ist es aber leider so dass einige dieser besagten Leute sich einen Teil der IL2 Serie gekauft haben um mal ein wenig den T34 oder den P.III zu testen. Das Urteil viel dann leider nicht so positiv aus weil die Panzer bisher bei IL2 sehr rudimentär in das Game integriert wurden. An den Innenräumen und auch der Fahrphysik wurde soweit kaum was beanstandet aber die sehr geringe Terrainmesh Density der Karten (man will mit der neuen Karte die Auflösungen ja wesentlich höher machen deswegen wird die Karte auch kleiner werden) lässt den Panzer mehr durch das Gelände holpern als dass dabei "richtiges" Fahrgefühl aufkommt. Auch die Umgebung (Zäune, Häuser etc.) waren bis dato nicht wirklich auf ein Panzergameplay ausgerichtet sondern der Fokus lag auf den Flugzeugen. Das merkt man einfach und wie gesagt das Urteil viel dann auch wenig positiv aus. Ich habe in allen Diskussion über Tank Crew immer unterstrichen (auch in meinem YT Kanal in den Beiträgen über TC) dass man sich ein endgültiges Urteil zur Zeit nicht erlauben kann weil die optimierte Karte für die Panzer noch nicht im Spiel ist. Da wird sich noch viel ändern und viel auch zum positiven was man in den DevNews ja auch immer wieder lesen kann. 

 

Das Problem was ich allerdings sehe ist dass die Leute zum testen nach Veröffentlichung der neuen Karte nur über die "alten" T34 und PIII Modelle verfügen und damit testen werden. Ich sehe aber derzeit keinen Fokus auf einer Überarbeitung dieser Panzer sondern nur die neuen Panzer sind qualitativ auf einem höheren Niveau.

Der Tenor in meinem Umfeld ist eindeutig dass sich keiner den TC Teil kaufen wird sondern erst mal mit den Panzern testen wird die sie bereits besitzen.

Wie die Änderungen der Umgebung und der Karte qualitativ ausgefallen sind wird mit T34 und P.III getestet und dann entschieden ob das alles "stimmig" ist.   

Deswegen wäre es bis zum Release in meinen Augen sehr sinnvoll diese "alten" Modelle so zu überarbeiten dass der erste Eindruck bei diesen Fahrzeugen so positiv wie möglich ausfällt und dementsprechend die Infos die Runde machen dass das Game auf höchstem Niveau ist.

Bei der Beurteilung, die natürlich in den Kreisen kommuniziert wird, werden die neuen Fahrzeugmodelle eher eine untergeordnete Rolle spielen weil sie keiner dieser Leute zum testen fahren wird! 

 

Demo (F2P) 

Es wurde vor ca. 1 1/2 von J. Williams angekündigt (Roadmap 2018) dass es eine Demo (oder F2P) für IL2 Great Battles geben wird. Diese Meldung wurde im Forum nie offiziell abgesagt. 

In einem Interview in einem YT Video bezieht J.Williams dazu allerdings eindeutig Stellung dass es bis auf weiteres keine Demo geben wird weil dadurch zu viel Zeit investiert würde die aber für andere Entwicklungen benötigt wird.

Man will bei IL2 nicht auf das System F2P (wie man es von RoF kennt) setzen weil man damit keine guten Erfahrungen gemacht hat. 

Ich weiß nicht worauf er dabei hinaus will aber ich könnte mir vorstellen dass vllt. Crashkiddies die Server nach der F2P Öffnung belagert haben um ihren üblichen Unsinn abzuziehen. 

Also müsste man für IL2 Great Battles eine Demo exklusiv proggen und das kostet natürlich Zeit, kann ich verstehen dass das nicht oberste Priorität hat, aber in meinem Umfeld ist die Meldung eingeschlagen wie eine Bombe. Da haben sich ne Menge Leute (Erwachsene und langjährige SIM Spieler) sehr drauf gefreut IL2 testen zu können (nicht nur mit den Panzern sondern auch die Flugzeuge) und nachdem ich das in meinem WT Umfeld den Leuten mitgeteilt habe (mit Verlinkung zu dem Interview von J.Williams) viel denen die Kinnlade runter. Auch deswegen weil die Leute die DevBlogs und Announcements hier mitlesen und dort NICHTS zu finden ist dass die Demo auf Eis gelegt wurde. 

Das war keine elegante Lösung dass in irgendeinem YT Videointerview fallen zu lassen. 

Die Änderung der Roadmap bzgl. der Demo hätte man besser offen und offiziell hier im Forum kommuniziert (meine Meinung).

Eines ist jedoch klar, die Enttäuschung über diese Änderung ist in meinem Umfeld sehr groß weil dort IL2 als amtliche Alternative (Panzer und Flugzeuge SIM) gesehen wird 

 

 (2) ARMAIII - Iron Front Mod 

hat keine moderne Waffentechnik und die Panzer verfügen über extrem viele Bedienelemente. Im IFA fährt man auch immer mit mehreren Leuten in einem Fahrzeug (soll im MP bei IL2 ja auch so sein) weil das sonst mit dem Sichtsystem nicht gut funktioniert. Man muss sonst ständig die Positionen im Fahrzeug wechseln. Alle Luken können geöffnet werden und überall kann das Fernglas genutzt werden (eine sehr wichtige Funktion die es in der Form in IL2 derzeit nicht gibt). 

Leider ist der IFA Mod schon seit 2 Jahren fast tot. Eine Ankündigung den IFA auch für EUTW spielbar zu machen ist leider im Sand verlaufen weil die EUTW Comm. starke finanzielle Probleme hat die Gameserver zu finanzieren und auf Donation angewiesen ist (was leider kaum einer macht). Deswegen wird kein IFA / EUTW Server in absehbarer Zeit kommen.

Das ist leider sehr schade weil EUTW ein sehr abgefahrenes Spielprinzip für den IFA Mod ist und ein großer Push für den IFA wäre aber bei der finanziellen Schieflage der EUTW Server Betreiber kann man daran leider nichts ändern.

Comm. finanzierte Projekte waren und sind immer eine Sache für sich. 

 

Es gab immer einen gut besuchten US und EU - KOTH Server. Da konnte man auch immer gut spielen aber nach der neuen KOTH Version von Samatha wurden die Stats zurück gesetzt und man fing wieder bei Null an. Da man aber die Panzer nur mit bestimmten Leveln fahren kann (Tiger - ab Level50) hatte ich keine Lust mehr auf den IFA Mod. Das leveln dauert ab einem bestimmten Punkt einfach zu lange bei ARMAIII

Edited by LesG

Share this post


Link to post
Share on other sites

Es gibt auch noch Steel Armor : Blaze of war, das mag ich schon. Tank Crew sollte schon besser ein befor ichs mir überlege.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo,

auch ganz interessant für die Wartezeit und zudem gerade bei Steam erschienen "The first Track" EA Version für 2,39€ 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo,

heute mal wieder meinen Tiger ausgeführt.Eine Sache mit folgender 'Tasten Zuweisung RAlt+";" / ".": adjust gunsight range hakt bei mir. Ich kann die Entfernung bis Anschlag erhöhen, aber mit welcher Taste (Kombination) geht es wieder zurück?

 

Ulli

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Englisches Tastaturlayout - hier die Tastenbelegungen

 

engltastaturzoj5h.jpg

 

Semikolon ist also im deutschen Tastaturlayout die Taste neben dem L (dort wo im engl. Layout das Semikolon liegt) also die Taste

ö

Edited by LesG

Share this post


Link to post
Share on other sites

Vielen Dank für die flotte Antwort. Event. weiß jemand ob man schon in der jetzigen Version die Farbe des Visiers ändern kann ?

Wäre auch schön, wenn später nicht mehr die Wracks der  Fahrzeuge nach einer gewissen Zeit  verschwinden würden.  

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

https://forum.il2sturmovik.com/topic/168-developer-diary/?do=findComment&comment=729927

 

Also der Sherman und der Pz IIIM sehen schon mal sehr gut aus. Auf der Karte fehlen mir allerdings noch die verschiedenen kleinen Details, die alles etwas natürlicher aussehen lassen, z.B. Büsche, Leitungsmasten, usw. Außerdem gab es ja auf russischer Seite ausgedehnte Befestigungssysteme.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wie wird das eigentlich online gelöst, wird man einen Panzer erst fahren/starten können wenn genug Spieler in einem sitzen, oder Eiert letztlich jeder alleine los?

 

 Weil das macht panzer fahren im grunde für mich aus, gezwungen sein im Team zu agieren.

Share this post


Link to post
Share on other sites
29 minutes ago, Hobel said:

Wie wird das eigentlich online gelöst, wird man einen Panzer erst fahren/starten können wenn genug Spieler in einem sitzen, oder Eiert letztlich jeder alleine los?

 

 Weil das macht panzer fahren im grunde für mich aus, gezwungen sein im Team zu agieren.

Im Grunde genommen letzteres. Genauso wie bein QMB kann man im MP von eig. jeder Position den Panzer aus fahren. Das wird dann ab dem Moment nicht mehr möglich, wenn ein anderer Spieler (z.B.) auf den Platz des Fahrers geht. Dann musst du dich mit dem absprechen. Ich finde diese Handhabung nicht schlecht. Immerhin können die Leute die das machen wollen es tun, nur da es in Il-2 keinen Voice-Chat gibt wäre das auf der anderen Seite ziemlich hetzig wenn man Randoms drinnen sitzen hat. in Post Scriptums ist das auch schon so ne Sache trotz Voice-Chat ^^

 

lg Rico

Share this post


Link to post
Share on other sites

Und dennoch ist das Gefühl einen Panzer zu Befehlliegen  in ps sehr sehr Stimmig, was nicht auf kommt wenn man wieder ala Warthunder alleine rumgurckt. und mit randoms hat ja der Gegner auch zu kämpfen, (VoIP könnte man ja auch noch einfügen) deswegen am besten mit Leuten über Ts zusammen in einen rein ;)

 

 

"Ich finde diese Handhabung nicht schlecht. Immerhin können die Leute die das machen wollen es tun"

 

Naja aber während ich mich dafür entscheide mit Freunden zusammen in einen Panzer zu hocken, schießt uns ein andere Spieler raus, der alleine fuhr und die Vorteile die dies mit sich bringt.

 

 

"

 

 

Edited by Hobel

Share this post


Link to post
Share on other sites

Habe ich nie negiert^^. In PS macht mir das auch mitunter am meisten Spaß, aber auch da (mit VoIP) ist manchmal schwer wenn man Pfeifen mit dabei hat. Ich glaube aber das War Thunder sich dafür auch nicht sonderlich lohnen würde (Multicrew). Aber ja, vielleicht wird ja eine derartige Voice Unterstützung auch für TC kommen. Es würde sich zumindest sehr anbieten ;). Aber ich persönlich würde mich momentan am meisten freuen wenn sie in der nächsten Zeit die 2 neuen Panzer + Map (mit Häuserdamagemodel)  dazu rausbringen. Und vor allem (ich hoffe wirklich das dass passiert) die "alten" Modelle vom T-34 und Pz III L updaten.

Immerhin haben sie die quasi Nachfolger teilweise schon mehr oder weniger fertig und am Interieur der beiden dürfte sich auch nicht viel ändern. Das würde vor allem den Leuten die noch nicht so recht wissen, wohin mit Tank Crew, einen ordentlichen Eindruck vermitteln.

 

lg Rico

  • Upvote 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
20 hours ago, [KGv53]Big_Al_the_Allo said:

Habe ich nie negiert^^. In PS macht mir das auch mitunter am meisten Spaß, aber auch da (mit VoIP) ist manchmal schwer wenn man Pfeifen mit dabei hat. Ich glaube aber das War Thunder sich dafür auch nicht sonderlich lohnen würde (Multicrew). Aber ja, vielleicht wird ja eine derartige Voice Unterstützung auch für TC kommen. Es würde sich zumindest sehr anbieten ;). Aber ich persönlich würde mich momentan am meisten freuen wenn sie in der nächsten Zeit die 2 neuen Panzer + Map (mit Häuserdamagemodel)  dazu rausbringen. Und vor allem (ich hoffe wirklich das dass passiert) die "alten" Modelle vom T-34 und Pz III L updaten.

Immerhin haben sie die quasi Nachfolger teilweise schon mehr oder weniger fertig und am Interieur der beiden dürfte sich auch nicht viel ändern. Das würde vor allem den Leuten die noch nicht so recht wissen, wohin mit Tank Crew, einen ordentlichen Eindruck vermitteln.

 

lg Rico

 

Absolut deiner Meinung (s.o.)

 

Die Logik dahinter ist nicht wirklich schwierig zu verstehen aber ob der Entwickler hier das auch so sieht? 

Mal schauen ob er das Schiff genauso elegant versenkt wie die angekündigte Demo. 

 

Zum Thema VoIp Channels habe ich eine Vergleich mit TFAR gezogen in meinem YT Channel (TC Playlist). Es gibt genug Wege Kommunikation in einem Spiel zu strukturieren aber man muss es wollen und es kostet natürlich Entwicklungsarbeit.

Edited by LesG
  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hi Lesg,

ich schätze deine comments hier eigentlich sehr.. Aber dein Gemeckere über die nicht erscheinende Demo tritt hoffentlich keine Negativdiskussion über Tank Crew los. 

Ich persönlich bin    heute    absoluter Gegner dieser Umsonstgelegenheiten  und gebe Jason da völlig recht . Vor 20 Jahren wars ja üblich.

Heute aber kotzen sich Kiddies ,die das Spiel mal so eben 10 min spielen oder Leute die z.b. keine Gratisversion als youtuber vom Hersteller  bekommen ( so ist es dem Producer von skymaxx für XPlane 11 ergangen) mit Falschinformationen auf steam oder YT und  ähnlichen Massenforen über ein Spiel aus und das wars dann mit verkaufen. Und wie du schon schreibst,  auf multiplayer geht dann für Monate gar nichts mehr.

Ich habe mir übrigens  das Spiel auch noch nicht mangels content gekauft und warte halt eben.....

 

  • Like 2
  • Upvote 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
14 hours ago, ER*Wumme said:

Aber dein Gemeckere über die nicht erscheinende Demo tritt hoffentlich keine Negativdiskussion über Tank Crew los.

 

Na da bist du ja hier beim richtigen gelandet. Hast du ne Ahnung wie viele Neukunden im Jahr 2018 für IL2 auf meine Kappe gehen? Oder wie viele neue Leute (Fortgeschrittene und Anfänger) auf mein Anraten und mit Hilfe meiner Movies / Tutorials jetzt Rise of Flight spielen? 

 

Versierte SIM Flieger die von anderen Spielen zu IL2 gekommen sind und denen ich aus verschiedensten Gründen geraten habe SIM besser bei IL2  zu fliegen sind hier mittlerweile glücklich gelandet.

Ich war es auch der in den Diskussionen im War Thunder Forum über TC immer wieder darauf hingewiesen hat dass man OHNE die neue Karte und OHNE die neuen Kollision Models den neuen Teil nicht beurteilen kann und deswegen mit negativer Kritik erst mal zurückhaltend sein sollte.

Ich bin, so wie du, sehr interessiert daran dass uns dieser SIM Freizeitspaß noch lange erhalten bleibt und auch neue Leute gefallen finden an der virtuellen Fliegerei und dafür opfere ich viele Stunden meiner Freizeit.

 

Demo - wo wäre das denn eigentlich sinnvoll?

Weil ich min. 8 Leute kenne die mit SIM zwar angefangen haben aber aus den verschiedensten Gründen dort nicht glücklich sind. Da sie aber nicht so wirklich wissen ob sie tatsächlich Fuß fassen können (ihr Skill reicht oder das Interesse dauerhaft bleibt) wäre eine IL2 Demo für solche Leute nützlich gewesen (ich spreche von vernünftigen und interessierten Leuten).

Ich bin übrigens einer von den Leuten die Demos immer klasse fanden und habe teilweise regelrecht auf die Demos gefiebert (Call of Duty II).  Ich finde auch F2P eigentlich ein interessantes Konzept wenn man F2P auf reduzierte Inhalte einschränkt und das auch ganz klar deutlich macht dass für Zusatzinhalte bezahlt werden MUSS. Grundsätzlich mag ich aber die Möglichkeit erst mal etwas auszuprobieren und dann zu entscheiden ob ich kaufe. 

  

F2P 

Ich bin zu Rise of Flight gekommen nachdem das Spiel erst kurz vorher für F2P geöffnet wurde. Schlimme Verhältnisse habe ich durch die F2P Öffnung nicht vorgefunden. Ich war allerdings auch nicht direkt auf den MP Servern weil ich erst mal geübt habe (ca. 4-5 Monate). Ob dort wirklich soooooo schlimme Verhältnisse geherrscht haben entzieht sich also meiner Kenntnis. 

Kiddies - ich fliege 2-4 mal im Monat mit 14-16 jährigen SIM und habe eine Tochter die ebenfalls in RoF fliegt die gerade mal 12 ist. Die Kids sind gut drauf und sehr diszipliniert und haben Spaß an der Sache. 

 

Serverzugang

Das dürfte kein größeres Problem darstellen den F2P Spielern den Zugang zu nur einem Server einzuschränken. Somit wäre das Spielerlebnis für andere Spieler nicht gestört. Ob die Verhältnisse auf diesem speziellen Server allerdings das tatsächliche Spiel wiedergeben oder es zu negativen Erfahrungen kommen würde, durch zerstörerisches / albernes Verhalten von Deppen und Crashkiddies das weiß man natürlich nicht. Da kann ich J. Williams sogar verstehen das er da bedenken hat aber ich würde es dennoch testweise versuchen.

 

Youtube

Ich bin in der glücklichen Position mit Menschen auf meinem Channel zu kommunizieren die aufgrund ihres Alters nicht jeden Mist glauben der ihnen von einem Youtuber vorgekaut wird.

 

Spoiler

demograf0294ju1.jpg

 

 

Ich gehe davon aus dass dort nicht jeder meiner Meinung ist und sich selber einen Eindruck macht aber dennoch findest du auf meinem Channel keinen Movie zu einer abgesagten Demo oder Misstöne im Umgang mit den News/Roadmap.

Im Gegenzug aber +500 werbefreie Movies die Neueinsteiger und Fortgeschrittenen hilfreich dienen sollen und für die ich weder Dankbarkeit seitens der Entwickler noch kostenlose Zugänge zu irgendwelchen Spielinhalten erwarte.

Diese Hilfestellungen zu produzieren ist meine Entscheidung und lediglich ein Beitrag für Interessierte an dem Genre.

 

Ich habe, so wie du, ein Interesse daran dass es im Bereich der SIMs weiter geht und qualitativ hochwertige Spiele auch weiter entwickelt werden UND weiterhin interessierte Menschen den Zugang zu solchen Spielen finden.

Ich bin dennoch nicht mit allem einverstanden was hier an Entscheidungen getroffen wird und habe durchaus Kritik daran und neige dann auch mal zum sticheln.

Da das allerdings in der Regel nicht zielführend ist werde ich mich aus solchen Diskussionen zukünftig raus halten.

  • Upvote 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
9 hours ago, LesG said:

 

Na da bist du ja hier beim richtigen gelandet. Hast du ne Ahnung wie viele Neukunden im Jahr 2018 für IL2 auf meine Kappe gehen? Oder wie viele neue Leute (Fortgeschrittene und Anfänger) auf mein Anraten und mit Hilfe meiner Movies / Tutorials jetzt Rise of Flight spielen? 

 

Versierte SIM Flieger die von anderen Spielen zu IL2 gekommen sind und denen ich aus verschiedensten Gründen geraten habe SIM besser bei IL2  zu fliegen sind hier mittlerweile glücklich gelandet.

Ich war es auch der in den Diskussionen im War Thunder Forum über TC immer wieder darauf hingewiesen hat dass man OHNE die neue Karte und OHNE die neuen Kollision Models den neuen Teil nicht beurteilen kann und deswegen mit negativer Kritik erst mal zurückhaltend sein sollte.

Ich bin, so wie du, sehr interessiert daran dass uns dieser SIM Freizeitspaß noch lange erhalten bleibt und auch neue Leute gefallen finden an der virtuellen Fliegerei und dafür opfere ich viele Stunden meiner Freizeit.

 

Demo - wo wäre das denn eigentlich sinnvoll?

Weil ich min. 8 Leute kenne die mit SIM zwar angefangen haben aber aus den verschiedensten Gründen dort nicht glücklich sind. Da sie aber nicht so wirklich wissen ob sie tatsächlich Fuß fassen können (ihr Skill reicht oder das Interesse dauerhaft bleibt) wäre eine IL2 Demo für solche Leute nützlich gewesen (ich spreche von vernünftigen und interessierten Leuten).

Ich bin übrigens einer von den Leuten die Demos immer klasse fanden und habe teilweise regelrecht auf die Demos gefiebert (Call of Duty II).  Ich finde auch F2P eigentlich ein interessantes Konzept wenn man F2P auf reduzierte Inhalte einschränkt und das auch ganz klar deutlich macht dass für Zusatzinhalte bezahlt werden MUSS. Grundsätzlich mag ich aber die Möglichkeit erst mal etwas auszuprobieren und dann zu entscheiden ob ich kaufe. 

  

F2P 

Ich bin zu Rise of Flight gekommen nachdem das Spiel erst kurz vorher für F2P geöffnet wurde. Schlimme Verhältnisse habe ich durch die F2P Öffnung nicht vorgefunden. Ich war allerdings auch nicht direkt auf den MP Servern weil ich erst mal geübt habe (ca. 4-5 Monate). Ob dort wirklich soooooo schlimme Verhältnisse geherrscht haben entzieht sich also meiner Kenntnis. 

Kiddies - ich fliege 2-4 mal im Monat mit 14-16 jährigen SIM und habe eine Tochter die ebenfalls in RoF fliegt die gerade mal 12 ist. Die Kids sind gut drauf und sehr diszipliniert und haben Spaß an der Sache. 

 

Serverzugang

Das dürfte kein größeres Problem darstellen den F2P Spielern den Zugang zu nur einem Server einzuschränken. Somit wäre das Spielerlebnis für andere Spieler nicht gestört. Ob die Verhältnisse auf diesem speziellen Server allerdings das tatsächliche Spiel wiedergeben oder es zu negativen Erfahrungen kommen würde, durch zerstörerisches / albernes Verhalten von Deppen und Crashkiddies das weiß man natürlich nicht. Da kann ich J. Williams sogar verstehen das er da bedenken hat aber ich würde es dennoch testweise versuchen.

 

Youtube

Ich bin in der glücklichen Position mit Menschen auf meinem Channel zu kommunizieren die aufgrund ihres Alters nicht jeden Mist glauben der ihnen von einem Youtuber vorgekaut wird.

 

  Reveal hidden contents

demograf0294ju1.jpg

 

 

Ich gehe davon aus dass dort nicht jeder meiner Meinung ist und sich selber einen Eindruck macht aber dennoch findest du auf meinem Channel keinen Movie zu einer abgesagten Demo oder Misstöne im Umgang mit den News/Roadmap.

Im Gegenzug aber +500 werbefreie Movies die Neueinsteiger und Fortgeschrittenen hilfreich dienen sollen und für die ich weder Dankbarkeit seitens der Entwickler noch kostenlose Zugänge zu irgendwelchen Spielinhalten erwarte.

Diese Hilfestellungen zu produzieren ist meine Entscheidung und lediglich ein Beitrag für Interessierte an dem Genre.

 

Ich habe, so wie du, ein Interesse daran dass es im Bereich der SIMs weiter geht und qualitativ hochwertige Spiele auch weiter entwickelt werden UND weiterhin interessierte Menschen den Zugang zu solchen Spielen finden.

Ich bin dennoch nicht mit allem einverstanden was hier an Entscheidungen getroffen wird und habe durchaus Kritik daran und neige dann auch mal zum sticheln.

Da das allerdings in der Regel nicht zielführend ist werde ich mich aus solchen Diskussionen zukünftig raus halten.

Wäre halt eine coole Idee, ein Flugzeug for free spielen zu können und wem es dann gefällt der wird garantiert nicht nur bei dem einen Model bleiben :)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×