Jump to content
Sign in to follow this  
Jokili68

Umstieg auf Win 10 64 macht IL2 langsamer

Recommended Posts

Heute habe ich Win 10 64 Home installiert weil mein Win 7 den Geist aufgegeben hat.

Jetzt habe ich richtig Geld ausgeben, eine neue Geforce 1080 Graka, eine neue SSD für das neue 

Win 10 64.

IL2 neu installiert. Was kommt heraus: ein Geruckel, mit meiner Geforce 760 lief das Spiel immer bei 

50-60 fps (Stalingrad Karte)

Jetzt krebst das Spiel bei unter 40 fps herum.

Da kann doch was nicht stimmen...

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Was hast Du denn für einen Prozessor? Ich hatte damals mit einem I7 3770k ein ähnliches Problem, als ich auf eine schnellere Grafikkarte umgestiegen bin (ich glaube, es war der Wechsel von der GtX780 auf eine GTX980Ti). Da hatte es der Prozessor wohl irgendwie nicht mehr geschafft, die Grafikkarte entsprechend schnell zu füttern.

Je nach Prozessor könntest Du mal versuchen, den Prozessor evtl. zu übertakten und dann zu schauen, ob die Lage besser wird. Bzw. mal über ein Diagnoseprogramm oder den Task-Manager (Leistung) schauen, wie die Auslastung des Prozessors ist. Wenn diese am Anschlag ist, weißt Du, wo das Problem liegt.

Win10, so wie es der Titel des Threads hier suggeriert, kann man wohl ausschließen. Das hat die Leistungen in Simulationen bei mir eher erhöht.

Share this post


Link to post
Share on other sites
23 minutes ago, ram0506 said:

Was hast Du denn für einen Prozessor? Ich hatte damals mit einem I7 3770k ein ähnliches Problem, als ich auf eine schnellere Grafikkarte umgestiegen bin (ich glaube, es war der Wechsel von der GtX780 auf eine GTX980Ti). Da hatte es der Prozessor wohl irgendwie nicht mehr geschafft, die Grafikkarte entsprechend schnell zu füttern.

Je nach Prozessor könntest Du mal versuchen, den Prozessor evtl. zu übertakten und dann zu schauen, ob die Lage besser wird. Bzw. mal über ein Diagnoseprogramm oder den Task-Manager (Leistung) schauen, wie die Auslastung des Prozessors ist. Wenn diese am Anschlag ist, weißt Du, wo das Problem liegt.

Win10, so wie es der Titel des Threads hier suggeriert, kann man wohl ausschließen. Das hat die Leistungen in Simulationen bei mir eher erhöht.

 

Ich kann mir ehrlich nicht vorstellen, das es an der CPU liegt. Das ist immer hin ein i7 4790 k (nicht übertacktet). Vorher hat meine GraKa die CPU ausgebremst. 

Jetzt müsste es doch ein Dreamteam sein. Aber auch andere Dinge brauchen jetzt länger, z. B.: wenn ich Chrome starte. Ich denke, das ich da was anders einstellen

muss, weiss aber noch nicht was. Als RAM habe ich immer hin 16 GB, das müsste auch ausreichend sein.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Jokili

 

Ich könnte mir vorstellen, das es an den Energiespareinstellungen in Win 10 liegt. liegt.

Schau da mal nach. 

 

Netzbetrieb und Energiesparen, dann auf der rechten Seite "zusätzliche Energieeinstellung" und da auf Höchtstleistung

Edited by Hucky

Share this post


Link to post
Share on other sites
52 minutes ago, Hucky said:

Hallo Jokili

 

Ich könnte mir vorstellen, das es an den Energiespareinstellungen in Win 10 liegt. liegt.

Schau da mal nach. 

 

Netzbetrieb und Energiesparen, dann auf der rechten Seite "zusätzliche Energieeinstellung" und da auf Höchtstleistung

 

Da war ich auch schon dran, aber ich kann es nicht umstellen, die "Übernehmen" Schaltfläche lässt sich nicht betätigen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
13 minutes ago, Jokili68 said:

Da war ich auch schon dran, aber ich kann es nicht umstellen, die "Übernehmen" Schaltfläche lässt sich nicht betätigen.

 

Da gibt es keinen Übernahmebutton 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ja, sobald man eine andere Energieoption anwählt/anklickt, ist diese aktiv. Kannst auch auf "Ausbalanciert" stellen, dann geht der Rechner beim Spielen, also unter Last, auf Höchstleistung und fährt danach die Frequenz der CPU wieder automatisch herunter.

Share this post


Link to post
Share on other sites
2 hours ago, Hucky said:

 

Da gibt es keinen Übernahmebutton 

 

Ich habe die Energieoption auf "Volle Leistung" gestellt. Da ist etwas, was IL2 bei mir ausbremst, egal welche Grafikeinstellungen, das Program ist immer 

gleich langsam. Ob "Ultra" oder "Mittel" die gleiche FPS. Sicht "unbegrenzt" oder 40 km, keinerlei Leistungsgewinn. Ich stehe vor einem Rätsel.

Eine i7 4790 k CPU, 16 Gig Ram, eine Geforce 1080 und das Spiel läuft langsamer als mit meiner Geforce 760...

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hast du mal geschaut, ob es mit deinem Anti Viren Programm oder der Windows Firewall zusammenhängt? Oder du hast dir eine Malware reingeholt, die jetzt Leistung frißt, ist mir auch schon mal passiert. Auf alle Fälle solltest du mal, wie ram schon geschrieben hat im Task Manager schauen, wie ausgelastet deine CPU ist. Wenn die bei deinem System sehr hoch ausgelastet ist, dann läuft noch irgendein Programm nebenher (Malware), und bremst deinen PC ein. Abhilfe haben da bei mir Malwarebytes und Adware Cleaner geschafft (die kostenlosen reichen da voll aus).

Daß Chrome und andere Programme langsamer starten kann mit dem April Update von Windows zusammenhängen. Seit dem ist bei mir auch alles etwas langsamer geworden, einschließlich PC hoch- und runterfahren.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Nur um sicher zu gehen,

 

Windows 10 > Einstellungen (ist das Icon mit dem Zahnrad)

Netzbetrieb und Energiesparen > Bildschirm "nie" > Standbymodus "nie" (weil, da kann man auch die Minuten einstellen)

rechte Seite > zusätzliche Energieeinstellung > zwei Buttons, der obere =ausbalanciert, der untere Höchstleistung.

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Treiber für Chipsatz, Grafikkarte usw. hast du aber installiert?

Ich hatte schon Leute gesehen, die sich über schlechte Performance beschwert hatten und keinerlei Treiber installiert haben. Weil ja Windows 10 alle Treiber drin hat und alles erkennt. :lol:

Share this post


Link to post
Share on other sites
5 hours ago, ZG15_kaltokri said:

Treiber für Chipsatz, Grafikkarte usw. hast du aber installiert?

Ich hatte schon Leute gesehen, die sich über schlechte Performance beschwert hatten und keinerlei Treiber installiert haben. Weil ja Windows 10 alle Treiber drin hat und alles erkennt. :lol:

 

Treiber sind installiert, nur der neueste GraKa Treiber zickt rum.

 

Eben habe ich es nochmal ausprobiert, das Spiel ist eigentlich unspielbar ~20 fps. Mit meiner alten GTX 760 und Win 7 hatte ich immer zwischen 

50 und 60 fps. Jetzt habe ich Win 10 64 und eine GTX 1080, einfach nur grausam... :wacko:

 

Edited by Jokili68

Share this post


Link to post
Share on other sites

Du musst irgend eine Einstellung, Treiber oder sonst was nicht richtig installiert oder sonst was haben, bei mir läuft IL 2 auf W10 64 bit mit nvidia 1070 und einer 4790k super.

Was macht Dein Direct X  alles auf dem neusten Stand? 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Am besten das System inkl. Formatierung komplett neu aufsetzen.
Das klingt nämlich in der Tat alles nach zerschossenen Treibern und in dem Fall ist eine komplette Neuinstallation die beste Wahl. Mit Win10, einer SSD+1080 sollte IL2 (-und quasi alles andere auch) jedenfalls butterweich laufen.

Edited by Manitu03

Share this post


Link to post
Share on other sites

Läuft nur IL2 langsam, oder auch andere Spiele?

Hast du im Treibermenü eine Art Supersampling Kantenglättung forciert?

Möglicherweise fehlen Teile der DX Bibliotheken.

Suche/führe das dxwebsetup von Microsoft aus.

Ansonsten deinstalliere den GPU Treiber komplett, hiermit z.B:

http://winfuture.de/downloadvorschalt,3390.html

Dannach den neusten Treiber neu aufspielen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
13 hours ago, Manitu03 said:

Am besten das System inkl. Formatierung komplett neu aufsetzen.
Das klingt nämlich in der Tat alles nach zerschossenen Treibern und in dem Fall ist eine komplette Neuinstallation die beste Wahl. Mit Win10, einer SSD+1080 sollte IL2 (-und quasi alles andere auch) jedenfalls butterweich laufen.

 

Vielleicht liegt es auch daran, das ich die Treiber DVD der CPU nicht installieren kann. Da kommt immer die Meldung: "Das kann nur als Administrator ausgeführt werden". Alles andere lässt sich problemlos installierten, nur das nicht und ich habe noch nicht heraus gefunden wie ich etwas als "Administrator" ausführen kann...

Share this post


Link to post
Share on other sites

CPU hat einen Treiber ?? Du meinst den Chipsatztreiber, also hast du ein neues Board und eine neue CPU ??

Edited by Hucky

Share this post


Link to post
Share on other sites
18 minutes ago, Hucky said:

CPU hat einen Treiber ?? Du meinst den Chipsatztreiber, also hast du ein neues Board und eine neue CPU ??

 

Genau, Chipsatztreiber meine ich. Die CPU und das Board waren schon vorher da. Neu ist die Graka und das Betriebssystem.

Der Chipsatztreiber lässt sich aber nur im Administratoren Modus installieren, aber ich weiss nicht wie man das macht. Vielleicht

liegt es daran. Auch andere Spiele wie z.B.: Kingdom come laufen auch sehr langsam.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Der Chipsatztreiber ist das erste was man nach der Installation des OS installieren sollte.

Eigentlich noch bevor man die Graka-Treiber installiert. Sollte aber auch jetzt noch problemlos gehen. Den solltest du auf jeden Fall installieren.

 

Und bitte nicht den ollen Kram von der CD sondern direkt die neuesten Version von der Hersteller-Webseite runter laden.

Die CD ist schon veraltet wenn sie gerade frisch in den Karton gelegt wird. Danach finden und beheben die Hersteller oft noch einige Probleme in den Treibern.

 

Rechtsklick auf die EXE und "Als Administrator ausführen" auswählen. Dann ein paar Mal Ja klicken und es sollte gehen.

Bei meinem Win 10 Pro hab ich die UAC runter geschraubt daher kann ich dir leider keine genaueren Angaben geben.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ganz ehrlich, such dir am besten jemandem im Bekanntenkreis der sich mit der Materie gut auskennt und bitte ihn das System frisch zu installieren. Denn hier ist eindeutig fehlendes Basiswissen die Wurzel des Übels und ich fürchte wenn du da jetzt weiter selber im trüben fischst, wird das Problem nicht besser.

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

So, heute habe ich Win 10 neu installiert und als erstes den Chipsatz- und den GraKa-Treiber installiert. Morgen werde ich dann

IL 2 Sturmovik BoX neu herunter laden und neu installieren. Mal schauen, ob es was helfen wird.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Da drück ich Dir aber beide Daumen :)

Share this post


Link to post
Share on other sites
8 hours ago, Hucky said:

Da drück ich Dir aber beide Daumen :)

 

Ich habe das Spiel ohne Hardware (Joystick, Headtracker u.a.) laufen lassen. Es ist wesentlich schneller, wenn man die Sichtweite auf

70 km herunter stuft ist es fast so schnell wie vorher. Allerdings, fühlt sich das Spiel flüssiger an, als die FPS-Anzeige vermuten lässt.

Bei jedem Spielstart kommt die Meldung: "Verbindung zum Autoritierungs-Server misslungen", beim zweiten Anlauf funktioniert es dann

immer.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Jokili

 

Schön zu hören, das alles soweit funktioniert. Bei deinem System solltest Du aber alles, in IL-2, auf Anschlag drehen können.

SSAO und HDR aber deaktivieren. 

Tipp 1: in dem NVidia Einstellungen den 3fach Puffer auf 3 und die vertikale Synkronierung auf schnell. Hatte vorher bei Anwendungsgesteuert 60 FPS

nun 90 bis 120 FPS. Das bei einem 60 Hz Monitor. Muss man das verstehen :biggrin:

Das mit dem Autorisierungsserver kommt bei mir auch ab und zu vor. Ist aber selten. Bei Neustart ist dann wieder alles in Butter.

Share this post


Link to post
Share on other sites
1 hour ago, Hucky said:

Hallo Jokili

 

Schön zu hören, das alles soweit funktioniert. Bei deinem System solltest Du aber alles, in IL-2, auf Anschlag drehen können.

SSAO und HDR aber deaktivieren. 

Tipp 1: in dem NVidia Einstellungen den 3fach Puffer auf 3 und die vertikale Synkronierung auf schnell. Hatte vorher bei Anwendungsgesteuert 60 FPS

nun 90 bis 120 FPS. Das bei einem 60 Hz Monitor. Muss man das verstehen :biggrin:

Das mit dem Autorisierungsserver kommt bei mir auch ab und zu vor. Ist aber selten. Bei Neustart ist dann wieder alles in Butter.

 

Die Meldung kommt bei mir bei jedem Start, auch beim Neustart nach einer Grafik Umstellung. Allerdings ist es dann auch kein Problem mehr  beim zweiten Start.

Das habe ich mir auch gedacht, alle Regler nach rechts, leider geht es nicht. Wenn ich die Einstellung auf "Hoch" habe, läuft es recht flüssig. Wenn ich es dann auf

"Ultra" stelle, bricht die FPS wieder ein, obwohl ich sonst keine Veränderung vorgenommen habe.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich habe immer mikro Ruckeln gehabt auf der Kuban Karte, oder wenn am Boden viel los war.

Mit der Einstellung Graß von Ultra auf Fern habe ich das komplett wegbekommen.

 

Nur so eine Idee.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hast du mittlerweile mal geschaut, mit wieviel Leistung deine vier CPU- Kerne laufen? 

Falls du es nicht wissen solltest, unten am Bildschirm auf die Taskleiste rechtsklicken, Task-Manager auswählen, Leistung, und dann Ressourcenmonitor öffnen. Ich muß das seit der Version 3.001 machen bevor ich das Spiel starte, weil mir, wenn ich im Spiel bin, die Taskleiste nicht mehr angezeigt wird. Aber wenn du den Taskmanager geöffnet hast, kannst du ihn laufen lassen und ihn im Spiel mit ALT+Tab auf den Bildschirm holen, damit du schauen kannst mit wieviel Leistung dein Spiel läuft. Da alle deine Komponenten mehr Power haben als meine (i5 4440 mit 3,3GHz, 8GB ram, GTX1060) und ich, abgesehen von der Fernsicht, die ich auf 100km begrenzt habe, alles auf max steht, vermute ich, daß bei dir im Hintergrund irgendein Malware Programm mitläuft, das Leistung frißt.

Share this post


Link to post
Share on other sites
5 hours ago, Yogiflight said:

Hast du mittlerweile mal geschaut, mit wieviel Leistung deine vier CPU- Kerne laufen? 

Falls du es nicht wissen solltest, unten am Bildschirm auf die Taskleiste rechtsklicken, Task-Manager auswählen, Leistung, und dann Ressourcenmonitor öffnen. Ich muß das seit der Version 3.001 machen bevor ich das Spiel starte, weil mir, wenn ich im Spiel bin, die Taskleiste nicht mehr angezeigt wird. Aber wenn du den Taskmanager geöffnet hast, kannst du ihn laufen lassen und ihn im Spiel mit ALT+Tab auf den Bildschirm holen, damit du schauen kannst mit wieviel Leistung dein Spiel läuft. Da alle deine Komponenten mehr Power haben als meine (i5 4440 mit 3,3GHz, 8GB ram, GTX1060) und ich, abgesehen von der Fernsicht, die ich auf 100km begrenzt habe, alles auf max steht, vermute ich, daß bei dir im Hintergrund irgendein Malware Programm mitläuft, das Leistung frißt.

 

Guter Hinweiss, habe ich gleichmal ausprobiert.

Das Ergebnis: BoS Einzelflug, 500m Höhe, Einstellung "Hoch", Sichtweite 40 km. CPU: 6 -10%; RAM: ~31% (4,9 von 16,0 GB)

GPU: 17 - 22% FPS: 20 - 30. Keine angeschlossen Joysticks, Headtracker u.a.

 

Zum Vergleich, Cliffs of Dover, neueste Version (Steam) höchstmögliche Einstellungen, läuft absolut flüssig:

CPU: 7 - 8%; RAM: ~29% (4,6 von 16,0 GB); GPU ~ 2%

 

"Freier Flug - Frankreich". Keine angeschlossen Joysticks, Headtracker u.a. FPS konnte ich mir nicht anzeigen lassen.

 

Ich werde meinen Virenschutz mal nach Malware suchen lassen. 

 

Es ist mir aber auch aufgefallen, wenn das Spiel (BoX) starten, sieht man kurz noch die Taskleiste. Dort sehe ich gleich zwei BoX Symbole nebeneinander,

kann es sein, das das Spiel "doppelt" gestartet wird und mein Rechner zwei parallel laufende BoX berechnen muss?

 

 

Edited by Jokili68

Share this post


Link to post
Share on other sites
51 minutes ago, Jokili68 said:

Es ist mir aber auch aufgefallen, wenn das Spiel (BoX) starten, sieht man kurz noch die Taskleiste. Dort sehe ich gleich zwei BoX Symbole nebeneinander,

kann es sein, das das Spiel "doppelt" gestartet wird und mein Rechner zwei parallel laufende BoX berechnen muss?

Das ist allerdings seltsam.

 

52 minutes ago, Jokili68 said:

Das Ergebnis: BoS Einzelflug, 500m Höhe, Einstellung "Hoch", Sichtweite 40 km. CPU: 6 -10%; RAM: ~31% (4,9 von 16,0 GB)

GPU: 17 - 22% FPS: 20 - 30. Keine angeschlossen Joysticks, Headtracker u.a.

Bis auf die FPS ist es das was ich erwarten würde. Bei der niedrigen CPU Auslastung dürfte da nichts im Hintergrund laufen. Das Problem liegt da wohl eher in der Grafikkarte. Meine Vermutung wäre da, daß die defekt ist, aber mit sowas kennen sich andere hier definitiv besser aus.

56 minutes ago, Jokili68 said:

Ich werde meinen Virenschutz mal nach Malware suchen lassen. 

Das ist nicht unbeedingt das gleiche Virenschutz und Malwareschutz. Wenn ich meinen Virenschutz durchlaufen lasse (Avira) heißt das nicht, daß Malwarebytes nichts mehr findet und wenn ich dann noch den Adware Cleaner durchlaufen lasse, findet der häufig auch noch was, wie kürzlich erst erlebt, obwohl der mittlererweile von Malwarebytes zur Verfügung gestellt wird. Aber wie oben geschrieben, in deinem Fall liegt es wohl eher nicht daran, war nur vorher eine Vermutung von mir, weil ich das schon mal hatte.

 

Hast du Vollbild eingestellt? Das soll wohl zu Problemen führen, deshalb verwende ich das nicht. Hast du 4K Texturen angewählt? Laut Jason gibt es wohl Probleme, wenn man die nicht auswählt. Was anderes wüßte ich dann aber auch nicht mehr.

Share this post


Link to post
Share on other sites
37 minutes ago, Yogiflight said:

Das ist allerdings seltsam.

 

Bis auf die FPS ist es das was ich erwarten würde. Bei der niedrigen CPU Auslastung dürfte da nichts im Hintergrund laufen. Das Problem liegt da wohl eher in der Grafikkarte. Meine Vermutung wäre da, daß die defekt ist, aber mit sowas kennen sich andere hier definitiv besser aus.

Das ist nicht unbeedingt das gleiche Virenschutz und Malwareschutz. Wenn ich meinen Virenschutz durchlaufen lasse (Avira) heißt das nicht, daß Malwarebytes nichts mehr findet und wenn ich dann noch den Adware Cleaner durchlaufen lasse, findet der häufig auch noch was, wie kürzlich erst erlebt, obwohl der mittlererweile von Malwarebytes zur Verfügung gestellt wird. Aber wie oben geschrieben, in deinem Fall liegt es wohl eher nicht daran, war nur vorher eine Vermutung von mir, weil ich das schon mal hatte.

 

Hast du Vollbild eingestellt? Das soll wohl zu Problemen führen, deshalb verwende ich das nicht. Hast du 4K Texturen angewählt? Laut Jason gibt es wohl Probleme, wenn man die nicht auswählt. Was anderes wüßte ich dann aber auch nicht mehr.

 

Wenn die GraKa defekt wäre, dürfte doch gar keine 3D Anwendung laufen, oder? Auf der, der GraKa beiligenden, CD ist noch ein Gigabyte eigenes Unterstützungsprogramm enthalten, das ich nicht installiert habe. Ich habe nur den aktuellen Nvidea Treiber installiert. 

 

Morgen werde ich mir mal die DCS Karten und Module herunterladen, mal schauen wie die sich schlagen. Aber die liefen auch vorher bei mir schon flüssiger, obwohl mir die Module und Karten dort mir als komplexer vorkommen als die von BOX. Dann melde ich mich wieder.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Lass doch mal 3d Mark mit stresstest rüber laufen, dann weißt Du, ob dein System den Erwartungen entspricht....

Share this post


Link to post
Share on other sites

Eigenartiger Weise kommt bei jeden Start die Meldung: # 1 Keine Verbindung zum Autorisierungsserver, # 2 Sie haben vorübergehend die Verbindung zum Master.Server verloren. Überprüfen Sie Ihre Internetverbindung.

 

Diese Meldungen kommen bei jeden Start, aber spielen keine Rolle mehr, wenn ich den "Start" Button erneut anklicke.

 

Vielleicht hat das mit meinem Problem zutun.

Share this post


Link to post
Share on other sites
On 13.5.2018 at 6:32 PM, Manitu03 said:

Ganz ehrlich, such dir am besten jemandem im Bekanntenkreis der sich mit der Materie gut auskennt und bitte ihn das System frisch zu installieren. Denn hier ist eindeutig fehlendes Basiswissen die Wurzel des Übels und ich fürchte wenn du da jetzt weiter selber im trüben fischst, wird das Problem nicht besser.

 

 

 

Kann ich auch nur empfehlen denn bei dir scheinen die Grundlagen nicht vorhanden zu sein. (is nich bös gemeint)

Mit DER Hardware ruckelt eigentlich NICHTS (20 FPS mit ner 1080 .....  ) - bist du sicher das bei dir überhaupt die Graka arbeitet und nicht der CPU- interne Grafikchip ?

Share this post


Link to post
Share on other sites
1 hour ago, MarcAnton said:

Mit DER Hardware ruckelt eigentlich NICHTS (20 FPS mit ner 1080 .....  ) - bist du sicher das bei dir überhaupt die Graka arbeitet und nicht der CPU- interne Grafikchip ?

Die Frage ist gut, er sollte den Monitor aber an die Grafikkarte angeschlossen haben?

Ein andere Frage wäre. Ist das überhaupt eine 1080? Es gibt wohl einige Scherzkekse die verkaufen "gefälschte" Grafikarten.

MIt GPU-Z kann man das herausfinden:

https://www.techpowerup.com/gpuz/

Die die GPU der 1080 ist der GP104.

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
3 hours ago, L3Pl4K said:

Die Frage ist gut, er sollte den Monitor aber an die Grafikkarte angeschlossen haben?

Ein andere Frage wäre. Ist das überhaupt eine 1080? Es gibt wohl einige Scherzkekse die verkaufen "gefälschte" Grafikarten.

MIt GPU-Z kann man das herausfinden:

https://www.techpowerup.com/gpuz/

Die die GPU der 1080 ist der GP104.

 

 

 

Danke für den Hinweiss, ich habe mir das Programm herunter geladen und es zeigt mir, das ich eine waschechte 1080 im System habe,

mit GP 104. Ich habe den aktuellsten GraKa Treiber für die Karte installiert. Kann es sein, das man die Karte extra "zuschalten" muss? Als ich mir das 

letzte Mal eine Grafikkarte eingebaut habe, hat sie sofort und ohne zu zicken ihren Dienst angetreten. Das war damals die Geforce 760.

 

5 hours ago, MarcAnton said:

 

Kann ich auch nur empfehlen denn bei dir scheinen die Grundlagen nicht vorhanden zu sein. (is nich bös gemeint)

Mit DER Hardware ruckelt eigentlich NICHTS (20 FPS mit ner 1080 .....  ) - bist du sicher das bei dir überhaupt die Graka arbeitet und nicht der CPU- interne Grafikchip ?

 

Da hast du (leider) recht, aber bisher hatte ich auch noch nie solche Probleme mit der Hardware. Die vorigen GraKas haben immer ohne zu zicken ihren Dienst verrichtet,

bis sie in den verdienten Ruhestand gehen durften :)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich habe festgestellt, das auf einer meine alten Festplatten eine alte Win 7 Version ist, die sich nicht löschen liess. Ich habe mir nichts dabei gedacht,

aber vielleicht wird meine Grafikkarte von dieser Win Version beeinflusst. Ich habe sie vor der neuen Win 10 installiert und da sind auch noch Treiber 

dabei gewesen. Jetzt habe ich die betreffende Festplatte neu formatiert und Win 7 ist bei mir endgültig Geschichte. Morgen werde ich die Grafiktreiber

nochmals neu installieren und hoffen, das die GraKa dann endlich ordnungsgemäss funktioniert...

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich habe jetzt die alte Win 7 Version gelöscht und nur noch mein neues Win 10 ist aktiv. Jetzt hat sich schon eine Verbesserung eingestellt.

Beim Ladebildschirm habe ich jetzt eine Anzeige von bis zu über 100 FPS. Wenn ich dann eine Übungsmission starte, Stalingradkarte ein Flugzeug,

habe ich Schwankungen von 6- über 70 FPS. Kein anderes Flugzeug ist zu sehen, keine andere Veränderung, trotzdem diese enorme FPS Veränderung.

Das sagt mir, die GraKa kann wenn sie will- aber leider will sie wohl nicht immer.

 

Wenn ich das Programm starte, kommt immer die Meldung: #1: Keine Verbindung zum Autorisierungsserver #2: Sie haben vorrübergehend die

Verbindung zum Master- Server verloren. Überprüfen sie bitte ihre Internetverbindung.

 

Die Internetverbindung ist schon in Ordnung, und nach dem zweiten Start funktioniert es immer. Darum kann es nicht an meiner Internet Verbindung liegen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
Sign in to follow this  

×
×
  • Create New...