Jump to content
Corto

Videothek

Recommended Posts

 

Schöne Aufnahmen. Man beachte die Bedienung des Throttles bei 2:30 im Anflug auf den Träger.:biggrin:

  • Upvote 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich denke, das war eine kleine "Einlage" für die Kamera. ich schätze, dass sich der Schub bei dieser "Wixxerei" nicht sonderlich verändert hat. So schnell reagiert kein Triebwerk. 

Aber nichts desto trotz: Super Video 👍

Sind echt klasse Aufnahmen. Da bekommt man glatt Lust auf die Etendard (auch wenn ich mich mit fast allem, was aus Frankreich kommt begeisterungstechnisch ehr etwas schwer tue ;) )

  • Upvote 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
1 hour ago, Gizmo03 said:

(auch wenn ich mich mit fast allem, was aus Frankreich kommt begeisterungstechnisch ehr etwas schwer tue ;) )

 

Ging mir sonst auch so, bis ich mir die  Mirage 2000 in DCS zugelegt hatte. Die hat mich dann doch schwer begeistert. Und die Super Etendard fand ich schon immer irgendwie optisch interessant, schaut sie doch mit der schmalen Schnauze sehr nach einem Seevogel aus. Würde ich mir sofort zulegen, wenn mal verfügbar. Aber dann bräuchten wir noch den franz. Träger dazu. Oder halt dann für die Argentinier auf der Falkland-Map.

  • Upvote 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Bei mir ist das ehr so, dass mir zu allem französischen einfach der Bezug fehlt. Ein Land, dass mir irgendwie nicht zusagt - und glaub mir, ich frage mich sehr oft, warum das eigentlich so ist und habe da selbst keine Antwort drauf. Das ist aber schon alles. Vielleicht habe ich ja auch eine "Frankophobie" - ohje, der kam ziemlich flach - fast wie ein Franzose, der einen Knall gehört hat.... ups, schon wieder 😂

 Die M2000 ist aber wirklich ganz nett. Auch die Rafale find ich ganz gut. Aber ich finde, dass die Mirage III und die Mirage V optisch die schönsten Flugzeuge sind, die je gebaut wurden. Irgendwie stimmt bei denen einfach alles (optisch) ;) .

Also das ist jetzt auch so ziemlich das größte Kompliment, das ich den Franzosen machen kann ;)

EDIT: hahaha..... hab grad mal nachgeschaut: "Frankophobie".... das gibt's ja wirklich.....😂😂

Dann kann ich da ja nicht der einzige sein, wenn es da sogar ein Wort für gibt. Aber so, wie es Wikipedia beschreibt, ist es bei mir dann auch nicht - bei mir hsz das nix mit Hass zu tun, das möchte ich doch kurz klarstellen 😮

Edited by Gizmo03

Share this post


Link to post
Share on other sites
1 hour ago, Gizmo03 said:

Vielleicht habe ich ja auch eine "Frankophobie"

Oje, da hab ich dann aber schlechte Karten bei dir:biggrin:

Die Franzmänner sind halt der Erbfeind:dash:

Share this post


Link to post
Share on other sites
1 hour ago, Yogiflight said:

Die Franzmänner sind halt der Erbfeind:dash:

 

Nie nich, ich mag französisch ;)

Share this post


Link to post
Share on other sites
21 hours ago, ram0506 said:

 

Schöne Aufnahmen. Man beachte die Bedienung des Throttles bei 2:30 im Anflug auf den Träger.:biggrin:

 

Macht ihr das etwa anders? twi-notbad.png

 

13 hours ago, Geleitzug said:

 

Fast wie der Zündunterbrecher bei der Fokker EIII :biggrin:

 

Der gute alte Schnirpsknopf! icon_exclaim.gif

Share this post


Link to post
Share on other sites
22 hours ago, Yogiflight said:

Oje, da hab ich dann aber schlechte Karten bei dir:biggrin:

Die Franzmänner sind halt der Erbfeind:dash:

Wieso???? Warum???? Willst Du etwa sagen, Du bist......? 😁

Ne, wie gesagt, ich weiss selbst nicht warum. Es sind nicht die Leute. Irgendwie werd ich einfach mit diesem Land nicht warm - und somit habe ich keinen Bezug zu den Fliegern oder auch Autos, die da her kommen. 

Und ich fand es furchtbar, diese Sprache in der Schule lernen zu müssen.

Je ne sais pas.....

Share this post


Link to post
Share on other sites
32 minutes ago, Gizmo03 said:

Wieso???? Warum???? Willst Du etwa sagen, Du bist......? 

Nein ich bin kein Franzose, aber Frankophobie ist ja auch die Angst vor den Franken, wenn man es wörtlich nimmt, und da wäre ich als Unterfranke dann ja betroffen.:biggrin:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hey Yogiflight... Grüße aus Oberfranken..:dance:

Share this post


Link to post
Share on other sites
16 minutes ago, screen said:

Hey Yogiflight... Grüße aus Oberfranken..:dance:

Grüße zurück. Da habe ich auch mal mein Unwesen getrieben, damals, kurz nachdem wir den Kalten Krieg gewonnen hatten:crazy:, da war ich in Bayreuth stationiert.:salute:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Im Zusammenhang mit meinem oben verlinkten Video zur Super Etendard möchte ich noch das folgende Video mit dazu geben. Was für ein fettes Teil! Müsst Ihr mal die Lautstärke richtig hoch drehen dabei.:music:

 

  • Like 1
  • Upvote 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Beim Katapultstart versenken die Franzmänner jedesmal das Schleppkabel im Meer.:blink:

Was für ne Verschwendung.  :fool:

Ausserdem begrenzen sie damit auch die Anzahl der Starts.

Wenn nix Kabel dann nix starten.

 

@Blood. Das ist nur kondensierende Luftfeuchtigkeit.

Edited by BZB_Flyingdoc
  • Thanks 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Beim Start ab 3:02 sieht man im Triebwerk das Glühen wie bei nem Nachbrenner, der noch nicht gefirewallt wurde... ich dachte immer, das Atar 8K-50 hat keinen?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Das ist ja auch kein Nachbrenner sondern die Innenbeleuchtung vom Hamsterrad - die wollen ja nicht im Dunkeln das Turbinchen antreiben.....

Ziemlich cooles Video :salute:

Der Flieger würde sich glaube ich mit nem Träger in DCS echt gut machen. Wäre mir vermutlich sogar lieber als die M2000 ;)

196 Sitzungen beim Psychiater und dann kommt ram mit 2 Videos um die Ecke und ich bin geheilt??? Naaaaa...... aber mehr davon, bitte - bin auf nem guten Weg 😄

 

 

Edited by Gizmo03
  • Upvote 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

 

Leider etwas schlechte Bildqualität, aber ab Minute 2:49 - dieser Anblick (als Mil Mi-24) hätte jeder Nato-Bodeneinheit im kalten Krieg das Fürchten gelehrt.

Je mehr Gedanken ich mir über die Mil Mi-24 Familie mache, desto mehr muss ich die Genialität dieses Konzepts bewundern. Ein fliegender Schützenpanzer, welcher kleine Trupps schnell hinter feindlichen Linien absetzen kann.

Freu mich auf die Umsetzung in DCS.

  • Like 2

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ist schon ein feines Gerät.

Ein Orginal steht bei uns in Großenhain auf dem Flugplatz. Kann man sich ganz genau anschauen.

Hatte auch schon die Gelegeheit das Ding live zu sehen im Flug. Als die Russen damals. Mein Gott die Russen. Und wir mit dem Bollerwagen übers Haf.

Nichts hatten wir. Nicht mal Mi-24.  Ooops. Ich schweife grad ab.:crazy:

Also als die Russen Tag der offenen Tür in Großenhain machten vor ihrem Abzug.

MI-24_1.jpg.908fd1636d0cda8325fbfa1e4edef476.jpg

MI-24_6.jpg

MI-24_3.jpg

Edited by BZB_Flyingdoc
  • Upvote 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Die Mi-24 ist extrem faszinierend - genau wie die Su-25. Für mich sind z.B. Lenkflugkörper - egal ob Laser-, TV-, Draht-, oder Radargelenkt in irgendeiner Form halt hightech Waffen. Die Kombination von Hightech Waffen, die von einer "Lowtech"-Plattform wie einer etwas älteren Version der Mi-24 oder auch der Su-25 verschossen werden, macht für mich einen extremen Reiz aus. Ich finde es halt äußerst interessant, wenn man bei Lenkwaffen z.B. keine Rangebar hat in der die Reichweite anhand einer Skala auf einem Display angezeigt wird oder ein "Shoot" im HUD auftaucht, sondern lediglich eine billige, kleine Glühbirne aufleuchtet, sobald man in Reichweite ist ;)

Aber vom Mi-24 geht für mich auch eine generelle recht einzigartige Faszination aus.

Ich habe damals "Hind" von Digital Integration gespielt und das war für mich das erste Spiel in dem man wirklich sehen konnte, was für eine tolle Sicht man aus einem solchen Hubschrauber haben kann - das wurde deutlich, wenn man eine Zeit lang im hinteren Cockpit saß und dann zum vorderen gewechselt ist - seit dem hat mich dieser Hubschrauber nicht mehr los gelassen ;)

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Für mich nach der Phantom und so lange noch kein Tornado angekündigt ist ebenfalls ;)

Auch wenn mir die "D" ein klein bisschen lieber gewesen wäre.

Share this post


Link to post
Share on other sites
On 2/6/2020 at 9:45 PM, Blooddawn1942 said:

Was dampft denn da bei 1:20 im Cockpit??

Ganz simpel die Klimaanlage. Besser sie dampft hinter dem Kopf des Piloten als davor.

 

On 2/6/2020 at 10:18 PM, BZB_Flyingdoc said:

Beim Katapultstart versenken die Franzmänner jedesmal das Schleppkabel im Meer.:blink:

Was für ne Verschwendung.  :fool:

Ausserdem begrenzen sie damit auch die Anzahl der Starts.

Wenn nix Kabel dann nix starten.

Falsch, die werden aufgefangen.

https://www.thedrive.com/the-war-zone/7099/__trashed-9

 

On 2/20/2020 at 3:03 PM, ram0506 said:

Je mehr Gedanken ich mir über die Mil Mi-24 Familie mache, desto mehr muss ich die Genialität dieses Konzepts bewundern. Ein fliegender Schützenpanzer

Die Genialität des Konzepts leidet sehr schnell, wenn sich unter den zu bekämpfenden Truppen Manpads befinden.

 

:drinks:

Mike

Edited by SAS_Storebror
typo

Share this post


Link to post
Share on other sites

Moin,

hier mal ein paar Spielfilme zum Thema:

Typisch deutscher 50´er Jahre "Mief". Die "Tricks" sind putzig. Aber irgendwie hat der Film Charme und würde wohl so heute sicher nicht mehr gedreht werden.

Der Stern von Afrika - über die Fliegerkarriere des Hans Joachim Marseille:

Weniger Luftfahrt, weniger Action, mehr Drama. Aber vielleicht doch ganz interessant? Ich mag die ständigen Propaganda-Anflüge nicht. Aber gute Bilder.

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
On 2/6/2020 at 10:18 PM, BZB_Flyingdoc said:

Beim Katapultstart versenken die Franzmänner jedesmal das Schleppkabel im Meer.:blink:

Was für ne Verschwendung.  :fool:

Ausserdem begrenzen sie damit auch die Anzahl der Starts.

Wenn nix Kabel dann nix starten.

 

Nö. Es gibt einen bridle-catcher, der das Stahlkabel normalerweise auffängt. Nach 100 Starts, wird das Kabel normalerweise im Meer versenkt, da es seine Lebensdauer erreicht hat.

Ich kann mir vorstellen, dass die Franzosene in den Letzten Jahren noch ein paar Altbestände entsorgt haben.

 

Die Stahlseie waren vor der A-6A normal. Erst seit der ersten Intruder gibt es die Möglichkeit, das Bugfahrwerk direkt in den Katapultschuh einzuhaken.

 

On 2/7/2020 at 2:30 PM, Eldur said:

Beim Start ab 3:02 sieht man im Triebwerk das Glühen wie bei nem Nachbrenner, der noch nicht gefirewallt wurde... ich dachte immer, das Atar 8K-50 hat keinen?

 

Hat sie auch nicht. Ist normal, dass man unter bestimmten Lichtverhältnissen gewissermaßen in die Abgasflamme sehen kann.

Selbst bei großen Hi-Bypass Triebwerken.

  • Thanks 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

 

 

Oh man, eine Navy Phantom für DCS von Heatblur... das wäre mein Traum. 

Naja, die Forrestal machen sie ja schon :)

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...