Jump to content
Sign in to follow this  
Timeerror

Patch 2009 und nichts geht mehr

Recommended Posts

Ich habe jetzt den neuen Patch installiert und seit dem geht nicht. Das Spiel startet nicht einmal mehr. Es erscheint kurz der Ladebildschirm und dann ist man wieder am Desktop (ohne Fehlermeldung). Neuinstallation brachte auch nichts. Bin ich der einzige, oder hat sonst jemand dieses Problem

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hatte ich auch schon mal. Kurzer Ladebildschirm, dann bist wieder in Windows. Ich hab es damals neu installiert.

Letztes Mal bin ich bei Steam auf reparieren gegangen, dann ging es wieder.

Gruß

Share this post


Link to post
Share on other sites

Bei mir gibts keine problem mehr falls ihr VR nutzt müsst ihr sicher stellen das ihr das neueste Update von Steam VR von Heute Morgen habt wiel ihr sonst nicht ins Spiel kommt.

Edited by Gunsmith86

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich schließe mich an. Seit Patch 2009

Keine Connection zum Authentifikations Server. Please check your internet connection.

Neuinstallation hat nicht geholfen.

Ich habe zeitnah allerdings das Creators Update von Windows installiert, kanns sein, dass sich da was beisst ???

Alle anderen Spiele mit Serveranmeldung laufen tadellos....

Share this post


Link to post
Share on other sites

Von den Verantwortlichen gibt es überhaupt keine Antwort. Für mich eigentlich eine Frechheit..., weil ich derzeit keine Möglichkeit habe, das Spiel zu nutzen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Also bei mir nach patchupdate für 2009 zuerst auch Probleme. IL2 + steam runtergefahren . 2 x neu gestartet danach alles wieder in Butter.  Im übrigen lasse ich Steam zwar laufen , starte aber nicht explizit steamVR. Klappt bei mir auch so .

Share this post


Link to post
Share on other sites

Bei mir wird gerade ein Update auf Version 2.009b geladen. Vielleicht einfach jetzt noch mal probieren.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Mit 2.009b meinst du wahrscheinlich diesen ca 250MB großen Download. Hab ich auch schon heruntergeladen und man glaubt es nicht... ES GEHT NOCH IMMER NICHT

 

Also der 2.009b Patch hat auch nichts gebracht

Share this post


Link to post
Share on other sites

Probier mal die Il2.exe als Administrator zu starten, ich hatte vor einem Jahr mal so ein Problem und damit hat es dann geklappt

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich häng mich mal in den Thread hier mit rein und Reporte einen Bug.:

 

Wenn ich das Spiel auf Deutsch stelle, springt es nach einem Neustart wieder zurück auf Englisch.  :\

Share this post


Link to post
Share on other sites

Schau doch mal in die 'Startup' Datei und ändere da die Sprache ganz unten auf deutsch. Ich glaube damit soll es funktionieren.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Bzw. kannst Du auch im Launcher rechts oben die Sprache auf Deutsch stellen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Also wenn ich überhaupt spielen könnte, wäre ich froh. Seit dem Patch geht nix. Reaktion vom Support: NULL

 

Das ist eine ganz große Schweinerei mittlerweile 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Das einzige, was mir dazu noch einfällt, schon mal versucht das Spiel über die Restarter.exe (als Admin) zu starten, zu finden unter 1C Game Studios\IL-2\bin\game ?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo zusammen

Habe das selbe Problem nach dem update auf 2.009b vr  nur der Ladebildschirn dann geht es zurück zur Windows Oberfläche und keine Fehlermeldung.  

Bin leider nicht im besitzt einer VR Brille.  

Gruß Elbe_14

Share this post


Link to post
Share on other sites

Jaaaa,

ich habe zwar nicht dieses Problem, aber bei mir ging auch nach einem früheren Update kaum noch etwas. BOS erkennt meinen Joystick, Throttle und Pedals nicht, bzw will sie in einer ganz bestimmten Reihenfolge  in den Einstellungsmenüs haben. Z. BSp. Joy0, Joy 1 usw.

Habe schon alles mögliche versucht, BOS neu installiert, Joy´s deinstalliert, neu installiert, im Forum um Rat gefragt.... hat alles nicht geholfen. Leider ist der Fehler auch nach einem neuerenPatches nicht behoben,

so dass ich inzwischen total frustriert bin.

Das Spiel hat sehr gute Ansätze, Grafik, Flugzeuge, Missionen..... usw, aber statt ständig neue Updates anzubieten, bzw die Erweiterungen BOM, BOK usw für nicht wenig Geld zu vermarkten, sollte man sich vielleicht erstmal darauf konzentrieren, die Ursprungs-/ Grundversion fehlerfrei auf den vorgesehenen Betreibssystemen laufen zu lassen. Ich weiss, dass diese Art von SIM ein Nischenproduktion ist und aufwendig, und ich bin auch bereit, für Zusatzpatches, zusätzliche Flugzeuge, Missionen usw. zu bezahlen! Aber, es sollte dann auch anstandslos funktionieren! Und über die Jahre hinweg gibt es immer wieder vermehrt " Hilferufe" der " Fluggemeinde" wegen nicht funktionieren. Die  meisten sind keine Computerfachleute hier, sondern wollen einfach nur fliegen, und es ist traurig, das man es teilweise seit Jahren nicht geschafft hat, die Sim einfach nur ohne irgendwelchen Tricks, Neuinstallationen, Steam ja ode  nein......usw.. fehlerfrei zum Laufen zu bringen.

Ich bin vor lauter Frust wieder zu IL-2 1946 in der letzten Version 4.13.3 zurückgekehrt und trotz Mods, dem Alter der Urversion, auch der eigentlich veralteten Software..... und der grafischen Abstriche die man deshalb machen muss,usw., auch es läuft absolut fehlerfrei!!!! Und auch ROF ist deshalb wieder zu hohen Ehren gekommen.... denn es läuft------------- EINFACH FEHLERFREI!!!!!

 

Denen mein Beitrag vielleicht nicht passt, ich bin kein ewig Nörgelnder und Meckerer, sondern einfach jemand, der seit Beginn von IL-2 und später ROF einfach nur fliegen will, gerne mit vielen Tricks und Kniffen, die das Fliegen erfordert,

aber ich will kein Computerfachmann werden, um das Spiel zum Laufen zu bringen bzw. nach Updates überhaupt am Laufen zu halten. Für eine funktionierende gute Flug- SIM bin ich gerne bereit, dafür Geld auszugeben, aber nicht für ständiges Nicht funktionieren und  tausend Tricks, um ständig alles zum Laufen zu bringen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich schließe mich hier allen verärgerten an und ich habe gute Lust, die Jungs zu verklagen. Warum eigentlich nicht. Wenn man etwas was funktioniert hat, kaputt macht, haftet man dafür. Und es geht gar nicht, dass Kunden anfangen sollen, ihr eigens System zu verändern etc oder nur mehr vor dem PC sitzen sollen, um "Fehler" zu beheben, wobei ich der Meinung bin, dass das alles nichts mit meinem PC zu tun hat, sondern mit der Inkompetenz von Softwareentwicklerin 

 

Und um es nicht zu vergessen:

 

Das Spiel geht noch immer nicht

Edited by Timeerror

Share this post


Link to post
Share on other sites

Man darf nicht vergessen, dass die Entwicklung von Spielen für PCs das Problem mit sich bringt, dass kaum eine Hardware der anderen gleicht. Dazu kommen verschiedene Betriebssysteme, Virensoftware etc. In den Tests gab es bezüglich der Lauffähigkeit des Spiels bei verschiedensten Systemen allerdings keinerlei Probleme. Den Entwicklern ist daher kein Vorwurf zu machen, zumal sie auch schon mit einigen schnellen Patches versucht haben, aufgetretene Probleme zu lösen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

[...]ich habe gute Lust, die Jungs zu verklagen.[...] dass das alles nichts mit meinem PC zu tun hat, sondern mit der Inkompetenz von Softwareentwicklerin[...]

 

Geil,  u made my day :dance:

Kannst ja mal Tetris entwickeln, ne Neuauflage kommt vielleicht gut an ;)

  • Upvote 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

"Entwickler Verklagen" in Zusammenhang mit einem Patch zu einem Spiel liest man vermutlich echt nur in einem deutschen Forum.  :lol:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ja, trotz Update habe ich immer noch das gleiche Problem wie oben beschrieben,.... das Komische ist immer nur, auch wenn ich so bei anderen lese, es funktioniert immer nur nach irgendwelchen Updates nicht mehr.

Ich habe meine Hardware extra aufgerüstet,um die Grafik der Sim geniessen zu können, alles ruckelfrei, auch im Hinblick auf VR, BOM, BOK......., mit 6- Kern Prozessor, 16 GB RAM, GRAKA GTX 1060 6GB, wohlbemerkt das Betriebssystem Win7 belassen, und nach dem Spielupdate gehts nicht mehr.

Hört also auf, immer die Entwickler in Schutz zu nehmen, wenn z.Bsp. als Voraussetzung Win7, Win, 8, Win10 mit entsprechender Graka- Leistung und RAM und Prozessorleistung erfüllt werden bzw über-erfüllt werden, dann sollte die SIM einfach mal laufen. Wie gesagt, komischerweise laufen alte Sim wie eben IL-2 1946 oder nicht ganz so alte wie ROF bei mir trotz Wechsel von Win XP zu Win7, trotz Hardwareaufrüstung, trotz ständigem Internet, trotz Virenschutz usw. fehlerfrei, ruckelfrei und ich kann deren Grafik dank besserer Hardware auch jetzt max. ausschöpfen.

Ich kann mich nicht an dermassen viele Fehlerprobleme in den Foren von IL-2 46, damals noch FB, oder auch ROF erinnern, klar, es gab auch mal Macken, und ich bin seit Beginn von Ur- IL-2 dabei!!!!, aber ich habe als Normalbürger mit normalen!!! Grundkenntnissen der Computerbedienung alles immer zum Laufen gebracht, und es läuft bis heute!!! Bei BOS habe ich langsam das Gefühl, trotz Verständnisses für Marktnische, Entwicklungkosten, Schnell-lebigkeit der PC- Technologie usw. das Gefühl, das man nur verkaufen will. Und wenn ich die immer wieder neuen " Hilferufe" hier im Forum ansehe, was wieder mal alles nicht funktioniert....... wird der Eindruck nicht besser.

Die allermeisten Nutzer haben unter Garantie handelsübliche Hardware und Software, und die SIM sollte dann dafür hergestellt sein, trotz verschiedener Treiberversionen, Bildschirme; Betriebssysteme.

Ich erwarte einfach nur, das BOS in einer normalen Grundinstallation ohne Tricks und Kniffe fehlerfrei funktioniert..... dann erst kann man an Weiterentwicklungen gehen....... und Geld weiter verdienen, und mit BOM, BOK, und was alles noch kommen mag, weitermachen, sonst wird sich die Gemeinde der Fluginteressierten schnell dabei verlieren...... oder eben wieder auf Alternativen besinnen, dann evtl mit gewissen Abstrichen. Aber ich weiss, wenn ich in eine Rata bei IL-2/46 steige,  oder in eine Fokker E.III bei ROF, dann fliegt die auch los, :biggrin: . ..... und bleibt nicht schon im Missionsbildschirm....." flügellahm " :o: am Boden.

Share this post


Link to post
Share on other sites
[...]Bei BOS habe ich langsam das Gefühl, [...]das man nur verkaufen will.[...]

 

Herzlichen Glückwunsch... du hast das System verstanden :)

 

Zum Rest... ich kann dich ja verstehen, ich würde mich auch aufregen. Aber gleich mit, ich verklage die Entwickler und die können nichts vernünftiges Programmieren, anzukommen. Wenn man selbst noch nicht mal ne .bat Datei schreiben kann, geschweige denn ein Spiel zu programmieren und nicht nur eins wie tetris^^ Zeigt nur, dass man noch nicht die richtige Reife im Leben erlangt hat. Das ist doch Kindergartenprogramm... ich will aber jetzt mein Loly haben und wenn nicht Trampel ich wild mit den Füssen auf dem Boden rum^^ Was meinst du wie oft ich schon durch Patches nicht spielen konnte? Da suche ich konstruktive nach Lösungen und wenn ich sicher bin, dass es nicht an meinem Rechner liegt, mein Gott dann warte ich halt auf nen Patch da ich dann bestimmt nicht der einzigste bin, wäre ja dann wie ein 6er im Lotto. Was ja dann wiederum dafür sprechen würde dass es an meinem Rechner liegt, einfach mal tiefenentspannt im Leben bleiben ;)

Edited by DeinNickFick

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ok Leute, das wird hier keine Diskussion zur Programmierung des Spiels, Vermarktungsstrategie oder den Entwicklern selbst! Sonst gibts eine Sendepause wie für Timeerror (wegen eines Beitrags aus einem anderen Thread)!

 

@Superflyer, wenn Du ein technisches Problem hast, dann mach hier im Forum einen Thread dazu auf, dann können die Leute zu Deinem speziellen Problem evtl. helfen. Ich halte es für problematisch, sich mit seinem eigenen Problem an andere Threads zu hängen, die eigentlich ein ganz anderes Problem beschreiben.

Was funktioniert denn genau nicht, ist es die Zuordnung der Joysticks oder sonst was? "... und nach dem Spieleupdate gehts nicht mehr" ist etwas vage. Ebenso wie der Titel dieses Threads.

 

Und noch ein gut gemeinter Tipp an alle mit einem Problem. Beschreibt Euer Problem und gebt bitte auch immer an, welche Hardware Ihr benutzt, welche angeschlossenen Geräte es betrifft und welches Betriebssystem Ihr nutzt. Evtl. sind bestimmte Komponenten schon für Probleme bekannt (Thema Saitek).

Share this post


Link to post
Share on other sites

Am Samstag hat es noch funktioniert, mit Patch 2009. Eben wollte ich es starten, da stand ein ~110 MB Patch an. Den habe ich erstmal abgebrochen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich warte, das ein Patch von 111,34 MB heruntergeladen werden kann, leider kommt nur als Meldung...hoppla es geht was :-)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Eben runtergeladen, Spiel startet wie es sollte.

Edited by Jokili68

Share this post


Link to post
Share on other sites

Also ich versteh die Aufregung nicht. Der Titel des Beitrags ist klar definiert. Nach dem Patch geht nix mehr.

 

So ist es auch. Spiel starten. Ladebildschirm kommt für 3 bis 5 Sekunden. Dann zurück zum Desktop. Ohne Fehlermeldung etc. Mehr Angaben kann ich nicht machen. Mehr geht ja nicht bzw. geht eben nix (Ich benutze win 7 64bit  + Geforce 1070Ti)

 

Sachen wie Geforce Expirence etc abschalten habe ich alles schon versucht, genauso wie Neuinstallation, Virus-Scanner und Firewall abschalten.

 

Und die Sache mit dem verklagen: Ja meine Güte. Erstens eine Klage ist nichts schlimmes und ich kann sie mir zum Glück selbst schreiben und sie kostet in Wirklichkeit auch nichts. Zweitens ist es ziemlich egal ob man den besten Schachcomputer der Welt, die Software für einen Jumbo Jet oder Tetris programmiert. Nur eines ist sicher: Wenn man was verkauft, muss es funktionieren. Funktioniert es aber nicht, dann haftet man dafür, egal ob der Enduser programmieren kann oder nicht oder ob er davon etwas versteht oder wie kompliziert die Fehlerbehebung auch ist. Das ist Sache der Hersteller und nicht des Endverbrauchers und ist in seinem Verkaufspreis auch einkalkuliert.

 

Egal:  Selbst der (ich glaube) mittlerweile dritte Patch dieser Patchserie funktioniert bei mir nicht und jetzt soll ich wahrscheinlich wieder irgendetwas reporten/schicken/umstellen anstatt bei steam einfach einen Klick zu machen "Spiel vor Patch 2009 wiederherstellen" und zocken...

 

 

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Und die Sache mit dem verklagen: Ja meine Güte. Erstens eine Klage ist nichts schlimmes und ich kann sie mir zum Glück selbst schreiben und sie kostet in Wirklichkeit auch nichts.

 

Es geht nicht darum das eine Klage kaum noch was kostet, sondern darum das viel zu viele Leute selbst für den kleinsten Muckefuck sofort nach Anwalt und Gericht schreien, als wenn die Justiz nichts besseres zu tun hätten.... Eine Angewohnheit die ich in der Form bisher nur aus den USA kenne, aber die Deutschen haben was das angeht leider ordentlich aufgeholt. Wobei der Ruf nach einem Gerichtsverfahren im Bezug auf ein nicht funktionierendes Spiel durch einen Patch einfach nur lächerlich ist, sorry.

 

 Zweitens ist es ziemlich egal ob man den besten Schachcomputer der Welt, die Software für einen Jumbo Jet oder Tetris programmiert. Nur eines ist sicher: Wenn man was verkauft, muss es funktionieren. Funktioniert es aber nicht, dann haftet man dafür, egal ob der Enduser programmieren kann oder nicht oder ob er davon etwas versteht oder wie kompliziert die Fehlerbehebung auch ist. Das ist Sache der Hersteller und nicht des Endverbrauchers und ist in seinem Verkaufspreis auch einkalkuliert.

 

Bei quasi allen anderen funktioniert es aber gut und nun?

Offenbar liegt es bei dir an was anderem. Hardware, Betriebssystem, Fehler in der Registry, Treiberproblem, etc.pp.,...wie soll sowas zu 100% von einem Entwickler ausgeschlossen werden? Unmöglich. Aber nur mal so als Tip, wenn alle Stricke reißen und und ich ein Programm oder Spiel unbedingt zum laufen bringen will was bei 99% der anderen funktioniert, dann installiere ich mein Betriebssystem neu, das hebelt schon mal viele der möglichen Fehlerquellen aus.

Edited by Manitu03

Share this post


Link to post
Share on other sites

Es geht nicht darum das eine Klage kaum noch was kostet, sondern darum das viel zu viele Leute selbst für den kleinsten Muckefuck sofort nach Anwalt und Gericht schreien[...] der Ruf nach einem Gerichtsverfahren im Bezug auf ein nicht funktionierendes Spiel durch einen Patch einfach nur lächerlich ist, sorry. [...]

 

Genau meine Meinung... :fly:

 

[...] Aber nur mal so als Tip, wenn alle Stricke reißen und und ich ein Programm oder Spiel unbedingt zum laufen bringen will was bei 99% der anderen funktioniert, dann installiere ich mein Betriebssystem neu, das hebelt schon mal viele der möglichen Fehlerquellen aus.

 

Das hat, auch wenn es leider umständlich, bzw. Zeitaufreibend ist, bei mir schon oft geholfen...

 

@Timeerror, hast du deine CPU/GPU übertaktet? Mal dein Ram/Vram mal überprüft?

Hast du im englischsprachigen Teil der Welt schon Foren gefunden wo jemand das selbe Problem wie du seid dem Patch hat? Wenn nein, dann liegt es sehr wahrscheinlich am Rechner... :(

Erscheint das Intro bei dir oder hast du nur nen schwarzen Bildschirm? Kommst du bis zum Anmeldefenster?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ok.: Also CPU/GPU ist nicht übertaktet; RAM alles ok.

 

Anmeldefenster erscheint nicht; Intro erscheint nicht; nur der Ladebildschirm für ca. 3 bis 5 sec.

 

Ich habe keine Veränderungen an der Hardware vorgenommen. Keine neue Maus/Joystick installiert etc.

 

Alles blieb von meiner Seite unverändert. Firewall und Virusscanner: an/aus auch schon versucht

 

Irgendwelche Dateien im Cache (oder so ähnlich) gelöscht - auf Anweisung vom Support

 

Andere schildern offenbar das gleiche Problem. Umso schlimmer eigentlich...

 

Da bei mir vor dem Patch alles funktioniert hat und ich an meinem System nichts verändert haben, muss ich als Laie das eigentlich ausschließlich auf den Patch schieben; oder?

 

Betriebssystem neu installieren oder ähnliches schließe ich aber wirklich kategorisch aus. Ich weiß nicht einmal wie das geht bzw. was dann alles nicht geht was ich brauche.

Edited by Timeerror

Share this post


Link to post
Share on other sites

Da bei mir vor dem Patch alles funktioniert hat und ich an meinem System nichts verändert haben, muss ich als Laie das eigentlich ausschließlich auf den Patch schieben; oder?

 

Kommt halt immer drauf an, manchmal beißen sich auch nur gewisse Hard und/oder Software Komponenten, oder anderswo bildet sich aufgrund von Programmänderungen ein Knoten.

Ist zwar selten das es dadurch zu einem Totalausfall kommt, aber in der PC Landschaft mit ihren unzähligen Hard und Softwareteilen nicht unmöglich. Wie gesagt kann ein Entwickler bei der Masse an Bauteilen und Software nicht jede Eventualität voraussehen oder verhindern wenn er etwas ändert. Bei DCS World konnte ich auch mal 3 Wochen nicht spielen, weil es mit meinem System zu Problemen gekommen ist, nach dem nächsten Patch ging es dann wieder.

 

Aber wie gesagt, wenn es wirklich so wichtig ist das es läuft, würde ich das Betriebssystem sauber neu aufsetzen. Mach aber vorher eine Imagesicherung, dann kannst du das ganze schnell und einfach wieder zurückspulen wenn auch das nichts genutzt hat.

 

Betriebssystem neu installieren oder ähnliches schließe ich aber wirklich kategorisch aus. Ich weiß nicht einmal wie das geht bzw. was dann alles nicht geht was ich brauche.

 

Warum schließt du das bitte aus?

Das ist einer der ersten Schritte die man durchführt wenn sonst nicht mehr geht und nur weil du nicht weißt wie man das macht, ändert das schließlich nichts daran das es durchaus dein Problem lösen könnte.

 

Andernfalls hast du nur die drei Möglichkeiten.

-Den Thread weiter lesen wo die Leute deiner Aussage nach dasselbe Problem haben und warten bis einer eine Lösung postet.

-Auf den nächsten Patch warten und hoffen das es dann wieder läuft.

-Den Support anschreiben (-wobei der ab einem gewissen Punkt idR auch dazu raten wird alles neu aufzusetzen)

Edited by Manitu03

Share this post


Link to post
Share on other sites

Das Betriebsystem neu installieren schließe ich deshalb aus, weil ich es nicht kann und mir ein Profi alles eingestellt hat wie ich es brauche, angefangen von Emails, Office und was ich halt sonst noch zum Arbeiten benötige.

 

Wenn dass nicht mehr geht, kann ich nicht mehr arbeiten. Also das ist der Grund.

 

Und das ist jetzt kein Genörgel: Aber ich verstehe wirklich nicht, warum ich Betriebssystem neu aufsetzen soll, wenn ein Spiel nicht geht. Das ist schon ein relativ (ich meine es wirklich nicht böse) völlig absurder Ansatz. Ich zerlege ja auch nicht mein Auto, wenn das Navigationsgerät nicht mehr geht oder die Software vom Motor ein Problem verursacht.

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

ich kenne die IL2 Reihe nun seit den 90gern.... Ich kann Dir fast mit absoluter Sicherheit sagen, das der Fehler ganz banal irgendwo im System und nicht im Spiel liegt.

 

- Hast Du ein aktuelles Direct X drauf?

- Installiere bitte zusätzlich DX 9 auch wenn Du meinetwegen 11 nutzt. Das alte IL2 benötigt z.B. zwingend DX 9 auch wenn du DX 11 drauf hast.

- Als nächstes gehe mal in Deine Firewall und schaue nach was da eingestellt ist. Möglicherweise für einen Test mal abschalten.

- IL 2 zurücksetzen in Steam...

- Mal bitte den Joystick uns andere Komponenten vor dem Start aus dem USB abziehen.

 

IL - 2 hat seine Macken, aber es läuft eigentlich immer, wenn kein Problem vor liegt.

 

Wenn Du mich fragst, ich Tippe auf ein Direct X Problem

 

 

mach das mal in der Reihenfolge.

Edited by der-blaue-max

Share this post


Link to post
Share on other sites

ich hatte bei DCS mal das Problem gehabt mit BitDefender, dass das Spiel ist nicht gestartet ist und ich konnte auch nicht die Flugzeugmodule aktivieren. Selbst als ich BitDefender ausgeschaltet hatte ging es nicht.

Denn Fehler konnte ich erst beheben als ich BitDefender deinstalliert hatte, was natürlich nicht sinn der sache war.

Vielleicht versuchst du dass mal... einfach mal dein antivir komplett deinstallieren zum testen, somit kannst du auch schonmal ne mögliche Ursache ausschließen.

Edited by DeinNickFick

Share this post


Link to post
Share on other sites

Das Betriebsystem neu installieren schließe ich deshalb aus, weil ich es nicht kann und mir ein Profi alles eingestellt hat wie ich es brauche, angefangen von Emails, Office und was ich halt sonst noch zum Arbeiten benötige.

Wenn dass nicht mehr geht, kann ich nicht mehr arbeiten. Also das ist der Grund.

 

Das hatte ich dann falsch verstanden, ich dachte du schließt es aus weil du denkst das es daran grundsätzlich nicht liegen kann. 

 

Und das ist jetzt kein Genörgel: Aber ich verstehe wirklich nicht, warum ich Betriebssystem neu aufsetzen soll, wenn ein Spiel nicht geht. Das ist schon ein relativ (ich meine es wirklich nicht böse) völlig absurder Ansatz. Ich zerlege ja auch nicht mein Auto, wenn das Navigationsgerät nicht mehr geht oder die Software vom Motor ein Problem verursacht.

 

Auch das ist nicht böse gemeint, aber wenn du dich etwas näher mit der Materie auskennen würdest, wüsstet du warum das keineswegs ein absurder Ansatz ist, ganz im Gegenteil.

 

Ein PC, bzw. dessen Software, ist nach wie vor eine sehr delikate Angelegenheit  und bei aller Stabilität der heutigen Systeme, können dennoch schon Kleinigkeiten ausreichen um einen PC stark zu behindern oder in Teilen unbrauchbar zu machen. Im Laufe der Zeit/der Benutzung wird das übrigens nicht besser und je mehr neues dazu kommt, altes verändert oder ergäntzt wird, desto größer ist die Gefahr das es irgendwo mal "knallt" und zu merkwürdigen Problemen kommt. Bei mir hat zB. mal ein defekter Saitek Joystick Treiber dazu geführt das die Maus nicht mehr richtig funktionierte und erst eine komplette Neuinstallation konnte das Problem beheben. Ich halte daher übrigens immer eine saubere Image Sicherung meines Systems in der Hinterhand, mit der ich das System leicht wieder auf einen funktionierenden Zustand zurück spulen kann ohne dabei alles andere neu einzurichten (-damit ist übrigens nicht der Windows "Rücksetzpunkt" gemeint, denn der taugt nicht viel). 

 

Was aber dein Autobeispiel angeht, so wäre weitaus passender dies zB. mit dem Komfortsteuergerät zu vergleichen und nicht mit dem Navi. Wenn es nämlich zu seltsamen Problemen kommt die auf die Elektronik zurückzuführen sind, wird oft zunächst mal das Steuergerät neu codiert/initialisiert, denn an dem hängt inkl. Navi auch alles andere dran und wenn es da Softwaremäißg "geknallt" hat kommt es gerne zu höchst seltsamen Schwierigkeiten an ganz anderer Stelle. Aber das soll jetzt hier kein Autothread werden.

 

Wie gesagt, wenn du das System neu aufspielst ist das natürlich kein Garant dafür das danach alles perfekt funktioniert, aber es hebelt halt sehr viele mögliche Fehlerquellen aus.

Edited by Manitu03

Share this post


Link to post
Share on other sites
[...]Wie gesagt, wenn du das System neu aufspielst ist das natürlich kein Garant dafür das danach alles perfekt funktioniert, aber es hebelt halt sehr viele mögliche Fehlerquellen aus.

 

Wo er recht hat, hat er recht. Bei mir ist es zbsp so wenn ich ein Problem mit dem PC habe, finde ich meistens nicht direkt die fehlerursache, sondern näher mich dem Fehler ran indem ich alle anderen möglichkeiten ausschließen kann ;)

Und vor einer Windows installation brauchst du keine angst zu haben, es läuft eigentlich genauso ab wie wenn du ein spiel installierst... CD einwerfen und durch die menüs klicken, der fragt dich eigentlich nur auf welcher partition windows installiert werden soll, welche ländersprache und uhrzeit ab. Das einzigste was du eventuell machen musst, ist im BIOS einzustellen dass er über cd booten soll und nicht übers betriebssystem, dass wäre vielleicht auch das einzigste was dir fremd wäre :)

Share this post


Link to post
Share on other sites

So plötzlich funktioniert alles, Nichts umgestellt, nichts neu installiert, keinen neuen Treiber für irgendetwas heruntergeladen, kein Windows Update; einfach nichts gemacht und plötzlich geht alles wieder (außer, dass das Aktivieren von Force Feedback zu einem CTD führt, aber das ist mir egal).

 

Ganz verständlich ist mir das nicht.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich hatte sowas auch schon mal, daß nach einem Patch drei oder vier Tage nichts mehr ging, und plötzlich war alles wieder normal. Das kann vermutlich niemand wirklich erklären, warum das so ist. Einfach freuen. Viel Spaß beim Fliegen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
Sign in to follow this  

×
×
  • Create New...