Jump to content
Gunsmith86

Virtual Reality sonstiges

Recommended Posts

Mindestbeitrag: 499 $

First 8K Ever

 

8K Headset (Laser tracker integrated)

 

Tip: If you already have Steam VR or HTC Vive base stations and controllers, get this reward.

Supports single base station for 360-degree positional tracking

 

VORAUSSICHTLICHE LIEFERUNG:

Jan 2018

VERSAND AN:

Weltweit

Begrenzt (133 von 2500 übrig)

2.367 Unterstützer

 

 

Nur noch 133 übrig... ;)

Edited by I./JG68_Sperber

Share this post


Link to post
Share on other sites

Bezüglich des Preises: ich habe das 8K-Headset ohne Controller und Basisstationen für 499$ genommen (siehe Sperbers Beitrag oben), dazu kommt der Versand von ca. 50-60$. Eine Basisstation braucht man mindestens für 6 DOF-Tracking, wenn man keine Vive besitzt, also nochmal 75$ plus 10$ Versand.

Soweit ich weiß kommt dann für Deutschland noch die Mehrwertsteuer hinzu?

Was die Einfuhrkosten/Zoll betrifft, so versucht Pimax die Geräte über Warenhäuser zu versenden, so dass dies wegfallen würde. Ist aber noch nicht gewiss. Positiv wirkt sich zumindest momentan der für uns günstige Dollarkurs aus, was man ja auch nicht verachten darf.

Außerdem bekommt man aufgrund der bereits erreichten Stretch Goals eine ganz ordentliche Ausstattung mit dazu, die man später auch extra kaufen müsste. Wie Sperber schon geschrieben hat, gehört da jetzt auch das Eye Tracking Modul schon mit dazu. Der Coupon für einen Preisnachlass von 100$ auf das Wireless Modul ist auch gut.

Momentan gehen die Headsets weg wie warme Semmeln. Grob geschätzt dürften es noch um die 300 verfügbare 8K-Headsets sein. Wie ich gestern schon geschrieben hatte, seit die Limitierung der Anzahl der Headsets bekannt gegeben wurde, ist die Zahl der Backer nochmal sprunghaft angestiegen. Nicht zu lange warten ,wenn ernsthaftes Interesse besteht und man ein zugegeben in gewissem Maße vorhandenes Risiko nicht scheut. ;)


Nur noch 133 übrig... ;)

 

Das sind aber nur die 8K Headsets ohne Controller/Basisstationen. Dazu kommen noch einige Gesamtpakete mit dem Zubehör. Und es gibt ja auch noch die Optionen für die Großabnehmer mit Paketen von 5 oder 10 Headsets. Die muss man alle noch zur Gesamtzahl hinzufügen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Bezüglich des Preises: ich habe das 8K-Headset ohne Controller und Basisstationen für 499$ genommen (siehe Sperbers Beitrag oben), dazu kommt der Versand von ca. 50-60$. Eine Basisstation braucht man mindestens für 6 DOF-Tracking, wenn man keine Vive besitzt, also nochmal 75$ plus 10$ Versand.

Soweit ich weiß kommt dann für Deutschland noch die Mehrwertsteuer hinzu?

Was die Einfuhrkosten/Zoll betrifft, so versucht Pimax die Geräte über Warenhäuser zu versenden, so dass dies wegfallen würde. Ist aber noch nicht gewiss. Positiv wirkt sich zumindest momentan der für uns günstige Dollarkurs aus, was man ja auch nicht verachten darf.

Außerdem bekommt man aufgrund der bereits erreichten Stretch Goals eine ganz ordentliche Ausstattung mit dazu, die man später auch extra kaufen müsste. Wie Sperber schon geschrieben hat, gehört da jetzt auch das Eye Tracking Modul schon mit dazu. Der Coupon für einen Preisnachlass von 100$ auf das Wireless Modul ist auch gut.

Momentan gehen die Headsets weg wie warme Semmeln. Grob geschätzt dürften es noch um die 300 verfügbare 8K-Headsets sein. Wie ich gestern schon geschrieben hatte, seit die Limitierung der Anzahl der Headsets bekannt gegeben wurde, ist die Zahl der Backer nochmal sprunghaft angestiegen. Nicht zu lange warten ,wenn ernsthaftes Interesse besteht und man ein zugegeben in gewissem Maße vorhandenes Risiko nicht scheut. ;)

 

Das sind aber nur die 8K Headsets ohne Controller/Basisstationen. Dazu kommen noch einige Gesamtpakete mit dem Zubehör. Und es gibt ja auch noch die Optionen für die Großabnehmer mit Paketen von 5 oder 10 Headsets. Die muss man alle noch zur Gesamtzahl hinzufügen.

OK danke also ca 600$ , eust=einfuhrumsatzsteuer 19% wie mwst plus zoll ca 6%(müsst ich aber nachschauen) auf den preis frei dt. grenze d.h. pimax 8k plus Porto etc.-frage welchen Vorteil bringt mir das teil zur OR CV1?lohnt sich das?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Jetzt sind die Headsets sowieso vergriffen. Wahnsinn! Allerdings gibt es ja noch die 20 mal 10er Packs, also 200 Stück, und die 30 mal 5er Packs, macht nochmal 150 Headsets. Sie müssten halt nur diesen Bestand auf die anderen Belohnungen umverteilen, dann wären wieder Headsets verfügbar. Von den 5er Packs haben sie sowieso noch kein einziges verkauft, braucht man also nicht.

 

@Atlan, der Hauptvorteil der Pimax gegenüber z.B. der Rift ist vor allem die höhere Auflösung und das weitere Sichtfeld. Dadurch sollte sich eine noch bessere Immersion ergeben. Außerdem sollten auch kleinere Beschriftungen im Cockpit ohne Zoom lesbar sein und sicherlich auch der Luftraum besser zu überwachen sein. ;)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Danke für die info ram

 

Aber nicht vergessen, trotz einiger Software Tricks sind die Hardware Anforderungen der Pimax 8k natürlich höher als die von Rift und HTC.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Aber nicht vergessen, trotz einiger Software Tricks sind die Hardware Anforderungen der Pimax 8k natürlich höher als die von Rift und HTC.

 

Das ist auf jeden Fall die große Unbekannte. Unter anderem deswegen hatte ich ein paar Posts weiter oben von einem gewissen Risiko gesprochen, welches mit dem Kauf der Pimax einhergeht. Wie gut funktioniert das Brain Warp? Kann man bei der Pimax aufgrund der höheren Auflösung ganz auf ein Supersampling bzw. Erhöhen der Pixeldensity verzichten? Das könnte bezüglich der Performance dann vielleicht sogar ein Vorteil gegenüber der Rift und Vive sein.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Aber nicht vergessen, trotz einiger Software Tricks sind die Hardware Anforderungen der Pimax 8k natürlich höher als die von Rift und HTC.

 

Werde erstmal PC aufrüsten auf i7 7700k und 16gb ddr4ram 3000hz und neues board im dezember, erstmal weiterhin rift

Edited by II/JG11ATLAN

Share this post


Link to post
Share on other sites

Welche Möglichkeit wird denn für jemanden empfohlen, der noch keine Basisstation hat ? Bin ja auf dem Gebiet kompletter Neuling. Zahlt es sich aus sich z.B. eine Steam Basisstation zu holen ? (die wohl ausverkauft zu sein scheint) 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Sollte auch mit einer Basisstation laufen, da genug Sensoren im Headset vorhanden sind.

 

Das habe ich heute per Mail bekommen.

Es werden wohl noch welche zur Verfügung gestellt...

 

For those who missed the 8K tiers -

We have placed two orders for display panels so far, 6,000 screens per order / 12,000 screens in total. We reserved 2,000 screens / 1,000 headsets for groups, 10,000 screens / 5,000 headsets for home users.

It is still possible for us to make more units available, but the shipping time will be around two months later than that of the current batch, as the lead time/supply delay of more screens will be around 10 - 12 weeks.

We have discussed with the project team today and decided to break some multi-unit packages for groups into a few more single units for home users while ensuring the production and delivery time.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Welche Möglichkeit wird denn für jemanden empfohlen, der noch keine Basisstation hat ? Bin ja auf dem Gebiet kompletter Neuling. Zahlt es sich aus sich z.B. eine Steam Basisstation zu holen ? (die wohl ausverkauft zu sein scheint) 

 

Ich habe auch für nur eine Basisstation im Kickstarter mitgezahlt (85$ inkl. Versand). Laut Entwickler sollte das für 6 DOF-Tracking reichen, wenn man die Brille vor allem im Sitzen verwendet. Mit den Basisstationen kenne ich mich auch nicht sonderlich aus, aber es gibt anscheinend für die Vive/Steam bald eine neue Generation mit besserem Tracking. Die Basisstationen, die man zur Pimax dazukaufen kann entsprechen dann schon dieser neueren Generation. Alles was man bisher für die Vive kaufen kann, entspricht dann noch der alten Baureihe, wobei diese ja auch gut funktionieren.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Schlechte Kommunikation, das hätten sie früher öffentlich machen müssen. Da gibt es gar keine Diskussion.

Bezüglich der eigentlich Problematik sehe ich allerdings keinen Grund, meinen Beitrag über Kickstarter zurückzunehmen. Ob das Dingens jetzt mit 82Hz oder 90Hz läuft, dürfte kaum spürbar sein. Jedenfalls hat bisher keiner derjenigen, die die Möglichkeit hatten, die Pimax 8K zu testen, von irgendwelchen Problemen bezüglich der Bildwiederholfrequenz berichtet. Solange es kein Flimmern oder Verzögerungen bei Bewegungen gibt, ist doch alles gut. Schon bei den Präsentationen wurde die Frequenz der Brillen wohl auf 75Hz eingeschränkt, um Instabilitäten zu vermeiden. Ich bin kein Techniker, der sich mit der Thematik gut auskennt, aber solange die Erfahrungsberichte positiv sind, bleibt bei mir das Licht auf Grün.

Die Diskussionen dazu habe ich nicht weiter verfolgt, dem Kickstarter-Projekt hat es aber wohl nicht geschadet. Mittlerweile sind wir über 3,5 Mio. Dollar und die Summe steigt weiter beständig an. Bin mal gespannt, ob sie in den letzten beiden Tagen noch alle verbleibenden Headsets los werden. ;)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Bin mir am überlegen zu backen aber was bedeutet eigentlich der Unlocke bei 2,5M "Three pieces of selected Content"?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Das frage ich mich auch schon die ganze Zeit. ;)  Eine genaue Info diesbezüglich wurde von den Entwicklern meines Wissens nicht bekannt gegeben. Sind aber eher immaterielle Sachen damit gemeint, wie z.B. eine Konferenz mit Drittentwicklern, freier Zugang zu Entwicklungssoftware oder so was in der Art.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Star Citizen läuft mittels vorpX auch in VR. Bisher war ja meines Wissens kein offizieller Support seitens der Entwickler angedacht. Aber das werden die sicher nicht lange durchhalten, ohne dass ihnen die Community ordentlich Druck macht. Das spiel scheint mir ja geradezu dafür geschaffen, in VR genutzt zu werden, wenn man sich anschaut, wie man durch die Gänge der Raumstation läuft, in sein Schiff steigt und loslegt. Bestimmt ziemlich genial in VR jedenfalls, auch wenn die Leistungsanforderungen an den PC wohl sehr hoch sind.

https://www.youtube.com/watch?v=MJewnQLbzm0

Share this post


Link to post
Share on other sites

 

 

auch wenn die Leistungsanforderungen an den PC wohl sehr hoch
... Ausflug ins All läuft bei mir Intel 5  4GHZ + 1080 TI mit gerade mal 9- max. 20 fps   ... also zum  Kauf ;)  von vorpx würde ich eher abraten beim momentanen  Entwicklungsstand . Die DEVS wissen nämlich noch nicht,  warum es auf vergleichbaren Systemen zu starken Leistungsdifferenzen kommt. 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Das ist dann natürlich noch viel zu wenig. Wenn überhaupt würde ich sowieso erst einsteigen, wenn SC offiziell VR unterstützt. Aber auch dann treibe ich mich mit der VR-Fliegerei doch lieber in der luftgefüllten Atmosphäre der Erde herum. ;)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Gestern wurde das NDA zur Pimax 5K+ und 8K aufgehoben. Folglich durften die Tester endlich ihre ausführlichen Eindrücke und Tests veröffentlichen.

 

 

 

  • Thanks 1
  • Upvote 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Die Pimax-Brillen sind nun vorbestellbar.

Autsch! Wenn da wirklich noch die Einfuhr mit dazu kommt, dann sind die Brillen viel zu teuer geworden. Vor allem die 8K ist damit fast schon aberwitzig überteuert. Aber das scheint ja mittlerweile leider der Trend bei der Hardware zu sein. Siehe HTC, Nvidia oder Intel.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ja, sehr knackig. Das ist schon recht teuer. Wenn man bedenkt, dass die meisten ihr System dafür noch aufrüsten müssen.....

Aber egal - man kann sein Geld gerade eh nicht los werden. Die Seite ist down.....:blink:

EDIT: Ist wieder da. Allerdings nur auf chinesisch. Wenn man auf englisch wechselt, gehts leider nicht. 

Ich bin echt mal gespannt, wie sich das mit den Preisen entwickelt. Ich hoffe nur zum Guten. Dieses Jahr gibt es für mich mit 100%iger Sicherheit kein neues VR Headset. Vielleicht irgendwann im nächsten Jahr - wenn überhaupt. Da hoffe ich, dass sich die Preise noch etwas entwickeln - ist ja bei der OR ähnlich. Die ist ja nicht mehr im Ansatz so teuer, wie sie war, als ich sie gekauft habe.

Edited by Gizmo03

Share this post


Link to post
Share on other sites

Mach Dir keine Gedanken! Dieses Jahr wird das sowieso nichts mehr mit einer Auslieferung der Pimax-Brillen an Vorbesteller.:biggrin: Mittlerweile wäre ich schon überrascht, wenn die Backer alle ihre Brillen noch dieses Jahr bekommen. Ich glaube, in den letzten Wochen, seit Beginn der Auslieferung an Backer, hat Pimax es geschafft, ca. 50-60 Brillen zu verschicken.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Mit "diesem Jahr" meinte ich auch nicht die VR Brille zu hause sondern mein Geld beim Hersteller :lol:

Aber es juckt schon kräftig in den Fingern - das muss ich ja echt gestehen. Das FoV und eine deutlich höhere Auflösung - da kommen wir dann in die Richtung in der Jugendträume wahr werden :)

Share this post


Link to post
Share on other sites

So pimax 5k+und base Station und Controller preordered für Januar 2019 schauen wer mal jemand Interesse an einer rift cv1 und 2 Sensoren und Controllern werde ich dann bei Erhalt verkaufen?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Anscheinend hat Pimax tatsächlich mittlerweile eine vernünftige Seite, um eine ihrer VR-Brillen vorbestellen zu können: https://pimaxvr.com/

 

Als Alternative könnte man sich auch überlegen, die neu erschienene Samsung Odyssey+ zu importieren:

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
On 10/26/2018 at 10:48 PM, II/JG11ATLAN said:

So pimax 5k+und base Station und Controller preordered für Januar 2019 schauen wer mal jemand Interesse an einer rift cv1 und 2 Sensoren und Controllern werde ich dann bei Erhalt verkaufen?

 

Interesse wäre da, sollte jetzt mit meiner 1080 auch kein Problem sein twilightsmile.png

Wäre zudem in der Nähe... spart Versandkosten dealwithit.png

  • Upvote 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

nein habe sie bis jetzt sogar mit einer 1060 betrieben, habe mit jetzt eine 1080ti gekauft wegen der pimax5k+

wo wohnst du denn?

 

Edited by II/JG11ATLAN

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Blooddawn1942.

 

Ich habe von ram56.. gehört das Du Dir eine VR Brille zugelegt hast. Welche Brille hast Du denn da ? Ist es eventuell sogar die Medion 1000 ? 

Denn die würde mich interessieren.

Wie bist Du denn mit Deiner VR Brille zufrieden ?

 

Vielen Dank für Deine Antwort und Hilfe.

 

MfG

 

Michael

Moin Michael,

 

ich habe mir die WMR Brille von Lenovo (Explorer) zugelegt. Generell spielt es keine Rolle, welche WMR Brille Du dir zulegst, die sind bis auf das Gehäuse vollkommen identisch. (Lenovo, HP, Acer, Medion)

 

Ich zählte mich immer zu den VR Skeptikern. Als dann allerdings diesen Sommer ein Kumpel  seine Brille eimal mitgebracht hat und ich sie an meinem Rechner testen konnte, wusste ich, dass ich so etwas auch haben muss. Ich habe auf eine günstige Gelegenheit gewartet, und dann via eBay Kleinanzeigen zugeschlagen.

Seitdem bin ich keine Sekunde mehr auf dem Monitor geflogen, das sagt ja eigentlich schon alles. :)

 

Allerdings muss man auch die Abstriche klar benennen. Die optische Qualität der Sims leidet schon und gerade bei DCS ist es anstrengend, die Displays in der Ka-50, F-18 oder dem Harrier zu bearbeiten. Aber ich nehme das in Kauf, da das Gefühl nun wirklich in diesen Maschinen auch tatsächlich drin zu sitzen, unbeschreiblich ist.

 

Man braucht eine gewisse Eingewöhnungszeit, um mir der Brille komfortabel zu werden, das habe ich aber bei jeder neuen Hardware. (damals Track IR, Jetseat)

Motion Sicknes war bei mir zum Glück kein Problem, es soll aber Leute geben, die damit gar nicht zurecht kommen. Das würde ich vor einem Kauf ggf. mal austesten.

 

Vom technischen her sind diese Windows MR Brillen völlig idiotensicher. Plug and Play.

 

Ich hoffe, ich konnte Dir da etwas weiterhelfen.

 

Gruß,

 

Sebastian 

Hallo Sebastian.

 

Vielen dank für Deine schnelle Antwort.

Ich würde mich für die Medion 1000 interessieren. Diese wäre identisch mit Deiner ?

 

Und wenn ja,

 

wie läuft diese denn in IL Sturmovik - BoS ?

 

Und wie ist dieser FischaugenEfffekt zu verstehen ?

 

In wie weit ist es schwierig die 109er oder die FW in DCS zu fliegen ?

 

Ich selber bin Brillenträger......und Du ?   

 

 

LG

 

Micha

 

 

PS: Würdest Du einen KAUF empfehlen ??? 

Hallo Michael,

 

wie gesagt, technisch sind alle WMR Brillen vollkommen identisch. Die unterscheiden sich lediglich im Gehäuse.

 

Generell läuft BoX sehr sehr gut in VR. Besser und runder als z.B. DCS.

Ich selber bin kein Brillenträger, habe aber gerade eben mal eine Sonnenbrille unter dem Headset angezogen. 

das war kein Problem. Ram506 ist auch Brillenträger, er berichtete mehrfach, dass es wohl kein Problem darstellt. Allerdings ist er, glaube ich, mit einer Okulus unterwegs.

 

Die WKII Module und ältere Jets sind in DCS gar kein Problem mit VR. Man profitiert sogar davon, dass man sich seitwärts beim Rollen aus dem Cockpit lehnen kann.

 Wie gesagt sind lediglich die A-10, Ka-50, Harrier und F-18 mit ihren Displays im Cockpit etwas anstrengend, aber auch machbar.

 

Ich persönlich würde den Kauf empfehlen, kann aber nur für mich sprechen.

Die Frage ist, was Du damit vorhast. Bei IL-2 im MP bist Du z.B. deutlich unterlegen, da das Spotting sehr viel schlechter ist und das Umschauen im Vergleich zum Headtracker sehr mühselig. Es ist fast unmöglich, mal eben die 6 zu checken. Die Bewegungen sind halt 1zu1 wie im realen Leben.

 

Als ich das Headset neu hatte, war ich mir sicher, bestimmte Dinge weiter auf dem Monitor zu mache....Nun, wie gesagt ist es dazu nicht gekommen. Ich mag die Brille nicht mehr missen, trotz der Nachteile.

 

Viele Grüße,

 

Sebastian

Guten Morgen Sebastian.

 

Nochmals Vielen Dank für Deine Hilfe... Also das Dingen ist bestellt 🙂  ( Medion Erazer 1000 ) ...lechtz,lechtz ...sabber...sabber😂

 

Aber ein paar Fragen hätte ich da noch und zwar:

 

Wie hast du denn den Sound gelöst ?

Via Headset auf dem VR Headset ?

Hast Du den Sound über die 3,5 Klinke laufen vom VR Headset? 

Sind andere Spiele wie BF1 oder Post Scryptum , Egoshooter im allgemeinen, mit dieser Brille auch möglich ?

 

Vielen Dank für Deine Antworten und Hilfe und ein schönes verregnetes Wochenende😉....da hat MANN dann wenigstens Zeit für sein größtes Hobby (...nach der Frau versteht sich😍 )

 

Viele Grüsse

 

Michael

Hi, 

 

ich lass den Sound über 2.1 Lautsprecher laufen. Wenn ich Samstags mit einem Kumpel online fliege, klemm ich mir einfach noch mein normales Headset zusätzlich über die Brille. 

Man kann sich natürlich direkt etwas an die Brille montieren. Ein Stecker ist ja vorhanden. Da ich aber zu 90% über Lautsprecher fliege, ist mir das zu lästig. 

 

Zu anderen Spielen kann ich Dir leider gar nichts sagen. Ich habe bislang lediglich BoX, DCS und Aerofly FS 2 über die Brille betrieben. 

 

Ich wünsche Dir viel Spaß mit Deiner Brille und berichte mal!  :)

 

Viele Grüße, 

 

Sebastian 

Dankeschön für Deine Antwort.

 

Ich werde mich dann melden wie s funzt.

 

Güss mir die Sonne

 

Michael

Hallöle 😉, ich schon wieder😊.

 

Also in den Spezifikationen ist Deine Brille mit 2560 x 14... Auflösung angegeben. Meine dann nur mit 1440 x 1440 glaub ich. 

Meine Frage:

 

In welcher Auflösung spielst Du denn ?

Und wie ist es bei Dir mit den Linsen ? ( welche sich NICHT verstellen lassen😏)

 

Wäre toll wenn Du mir Deine Einstellungen sagen könntest, auch Deine Graka, für so einen NEWBIE wie mich😄....

 

Vielen Lieben Dank und noch einen schönen Sonntag, Sebastian

 

Grüsse

 

Michael

Hi Michael,

 

die Brille ist völlig Baugleich zu meiner Lenovo:

https://www.vrnerds.de/medion-erazer-x1000-windows-mixed-reality-headset-im-test/

 

Angeblich soll es bei BoX von Vorteil sein, die Auflösung im VR Betrieb niedrig zu stellen. Das kann ich bezogen auf die FPS nicht bestätigen. Ich habe also meine normale Monitorauflösung stehen gelassen.

Die Sichtweite solltest Du allerdings runter stellen. Ich habe glaube ich derzeit 40 oder 70 km. weiter kannst Du mit der Brille ohnehin nicht sehen. Schatten auf Mittel den Rest auf auf Hoch. damit erreiche ich stabile 45 FPS bei folgendem System.

 

Win10

Intel Core i5 2500K 3.30Ghz

16 GB DDR3 RAM

GTX970

 

Du solltest Dir schonmal vorab das Steam VR Tool installieren, denn darüber läuft die Brille.

Zu den Controllern kann ich Dir übrigens gar nichts sagen. Die habe ich noch nichtmal ausgepackt. 😂

 

Viele Grüße,

 

Sebastian

 

 

Hi

 

Danke für Deine Antwort.

 

Mit Steam VR Tool meintest Du Performance VR oder ?

 

Denn was anderes hab ich nicht gefunden auf Steam !!!

 

Wenn Du mir da einen Link hättest was Du meinst wäre das toll👍

 

LG

Michael

Bis in der Luft die Tage🤗

 

Steam VR. 

Das Programm benötigst Du, um Il2, DCS etc via VR zu nutzen. 

 

https://steamcommunity.com/steamvr

Evtl solltest Du unsere Korrespondenz mal in den VR Faden kopieren. Dann haben andere auch noch etwas davon. 

1000 Dank....

 

Das mit dem in den VR Faden werd ich gleich versuchen 😊

 

Gruss 

 

Micha

  • Upvote 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

In Bezug auf VR kann ich da auch nur empfehlen das unbedingt mal zu probieren. Während man sonst immer bei den Ankündigungen neuer Module oder Sims die Youtube Videos von den Cockpits gesehen hat (also in 2D) und dann bei Release das neue Modul auf dem Monitor hatte, war es eigentlich schon so, als ob man es schon seit Monaten kennen würde. Wenn man eine neues Modul aber dann in VR probiert ist das ein irres Gefühl. Halt wirklich so, als ob man in dem Flieger drin sitzt. Auch die Instrumente. Ein Manko, was ich bei IL-2 immer hatte war, dass es irgendwie ein bisschen wie "aufgemalt" aussah. In VR kann man dann wirklich erkennen, wie die einzelnen Instrumente im Instrumentenbrett sitzen und das ganze wirkt äusserst real. Davon, dass man mal sehen kann wie eng diese Cockpits doch waren / sind mal ganz abegesehen. Da kommt extrem viel Atmosphäre auf.

Viel Spaß damit - Du wirst begeisert sein :joy::cool:

  • Thanks 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
12 hours ago, II/JG11ATLAN said:

nein habe sie bis jetzt sogar mit einer 1060 betrieben, habe mit jetzt eine 1080ti gekauft wegen der pimax5k+

wo wohnst du denn?

 

 

Ebenfalls SG (Mitte) rainbowdashwink.png

Share this post


Link to post
Share on other sites

Halllöööööle....

 

So, meine ersten Flüge waren im Kasten, ääähhhh sind im Kasten 🙂 . Die Kabine war ja ECHT klein 😮..Und über das Feeling brauchen Wir ja wohl nicht reden ....MITTENDRIN statt NUR DAVOR😍.

Nun wäre es schön wenn mir jemand zur Seite stehen könnte von EUCH mit den ganzen Einstellungsgedöns😘

 

Fragen über Fragen🤔

 

ZU meinem System:

 

Win 10 64 bit

MSI 270 Gaming Board

i 5  7600k

1070 8GB 

16 GB DDR 3

Thrustmaster Hotas Warthog

Thrustmaster Pedale 

 

 

Medion 1000 VR (= Lenovo Brille)

 

 

Was denkt Ihr welches die besten Einstellungen im Steam VR sind für mich ?

Welche Einstellung wäre im SteamVR >Einstellungen >Anwendungen >Aplication Resolution Adjustment , von Nutzen ?  ---> Momentan bei 100

 

Gäbe es sonst noch irgendwelche Einstellungen die was bringen, welche hier außen vor geblieben sind ?

 

Zu Cliffs of Dover .....Das bekomme ich irgendwie nur im KinoModus gestartet, NICHT direkt im Cockpit sitzend. Das ist als sässe man im Kino und sieht auf die Leinwand wo dann das Spiel läuft😮😮😮Oder kann man das NICHT in VR spielen ?

 

DCS läuft ebenfalls in VR.🤗...Sollte mir hierfür jemand Tips haben, immer HER damit😘

 

Für Eure Hilfe und Mühen ein GANZ GROSSES 💖 Dankeschön dafür....

 

Denn es ist technisch schon eine ganz schöne Hausnummer, als wie das IR fliegen🤯😊

 

 

So....als dann ...Guten Flug saubere 6 und eine schöne Woche OHNE Stress...

 

Güsse

 

Wolfskid

 

 

 

PS:

Hier  noch etwas für die Lenovo / Medion Brillen.....Vielleicht hilft das dem einen oder anderen ja etwas:

 

https://www.immersive-display.com/de/p/374-vr-cover-lenovo-explorer-mixed-reality.html?gclid=CjwKCAjwmdDeBRA8EiwAXlarFl2pqhD44h2Jh6xQKeKI8HkwBepcz6h2WySOt_bYrxgZ9BSsFObhCxoCVxIQAvD_BwE

 

 

 

 

 

Edited by I./JG68_Wolfskid

Share this post


Link to post
Share on other sites
8 hours ago, I./JG68_Wolfskid said:

Was denkt Ihr welches die besten Einstellungen im Steam VR sind für mich ?

Welche Einstellung wäre im SteamVR >Einstellungen >Anwendungen >Aplication Resolution Adjustment , von Nutzen ?  ---> Momentan bei 100

 

Gäbe es sonst noch irgendwelche Einstellungen die was bringen, welche hier außen vor geblieben sind ?

 

Zu Cliffs of Dover .....Das bekomme ich irgendwie nur im KinoModus gestartet, NICHT direkt im Cockpit sitzend. Das ist als sässe man im Kino und sieht auf die Leinwand wo dann das Spiel läuft😮😮😮Oder kann man das NICHT in VR spielen ?

 

DCS läuft ebenfalls in VR.🤗...Sollte mir hierfür jemand Tips haben, immer HER damit😘

 

 

 

Guten Morgen,

 

Dein System sollte für IL2 gut reichen. Ich habe in den Steam VR Einstellungen gar nichts geändert, habe aber auch die Rift. IL2 hatte ich mit der GTX1070 auf Ultraeinstellungen laufen, allerdings ist die Performance mit den neuen Grafikupdates etwas in den Keller gegangen. Vielleicht nicht auf 70 Km Sichtweite gehen, in Natura spricht man bei 40 Km ja auch schon sehr guten Sichtbedingungen.

Cliffs of Dover hat leider keine VR-Unterstützung, da warte ich auch sehnsüchtig drauf!:angry:

DCS ist performancemäßig ein harter Brocken! Am Besten Du stellst die Grafik erst mal auf VR, dann nimmst Du die Schatten raus und stellst die Details auf hoch. Die Bildverbesserungen wie MSAA und so auf aus, die Pixeldensity auf 1,4 oder höher (musst Du probieren).

Wenn Dich das Propeller"schmieren" stört, schalte das ATW (Asynchronous Timewarp, so heist das bei der Rift) ab. Das macht man bei der Rift mit rechts STRG + 1 Num.

 

Viel Spaß beim VR Fliegen, :fly:

Thomas

  • Thanks 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

@Himmselbuster......Vielen Dank für Deine Antwort und Hilfe.😊

 

Na dann werd ich ma😎

 

LG

 

Michael

Edited by I./JG68_Wolfskid

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...