Jump to content
ram0506

Eindrücke von BoX

Recommended Posts

Ansonsten hätte ich gerne meine vier Stunden zurück.

Ich frage mich wie dieser Murks (sorry würde ich das Schreiben was ich wirklich denke bekäme ich wohl einen Lifetime Bann und sämtliche Katholiken würden vom Glauben abfallen) irgendwelche neuen Käuferschichten anziehen soll.

 

Wem muss ich Geld zahlen damit ich mehr XPs auf einmal bekomme, so läuft das doch bei F2P Spielen gewöhnlich - Ach Moment ...

 

:biggrin: ..mach mal, ich bin Katholik, aber nur noch um meiner Schwiegermutter zu gefallen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

@ram0506: Wenn du dich mal glücklich schätzen willst, Moderator der deutschen community zu sein, dann lies mal ein wenig im englischen teil... meine Güte, was da abgeht... 0.o

 

 

:cool:

Da magst Du recht haben! ;)

 

Ich werde übrigens gerne mal im Moderatoren-Teil des Forums die Stimmung der deutschen Community an die Entwickler weiterleiten! Da schauen die Devs nämlich auch immer wieder mal rein.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich habe mal eben kurz die "Unlock"-Diskussion im anglophonen Forum überflogen und muss sagen, dass ich die Argumente "dagegen" sehr nachvollziehbar und mit dem nötigen Respekt vorgetragen finde.

 

Ich erinnere mich auch an (längere!) Statements aus dem Kreis der Entwickler, bei denen ich mir als "Kunde" immer wieder belehrt und abgekanzelt vorkam.

 

Wer etwas verkaufen möchte, kann sich keine Eitelkeiten leisten.

 

P.S.: Aber, hoppla, ich hatte ja schon bezahlt ...  :huh:

Edited by RupertVonHentzau

Share this post


Link to post
Share on other sites

Da magst Du recht haben! ;)

 

Ich werde übrigens gerne mal im Moderatoren-Teil des Forums die Stimmung der deutschen Community an die Entwickler weiterleiten! Da schauen die Devs nämlich auch immer wieder mal rein.

 

:good: ...wobei ich sicher bin das sie auch hier mitlesen.  

Share this post


Link to post
Share on other sites

Interessant fand ich das Argument, dass das Freischalten jene begünstigt, die sehr viel Zeit mitbringen, während berufstätige Familienväter (ich komme eben vom Kartoffelschälen für das gemeinsame Sonntagsessen :rolleyes: ) beim MP ohne die notwendigen "Unlocks" schnell ins Hintertreffen geraten.

 

Ein "Krieg der Generationen" also (?). Das erinnert mich an meine vorläufig letzte Erfahrung bei "WarThunder", wo ich nach dem Auftanken in die mittlerweile einsamer gewordene Kampfzone zurückfliegen wollte (= man hat ja seinen Ehrgeiz), nur um von einer Thunderbolt mit Blitzen und Balkenkreuzen (!) auf den Tragflächen in einem Anflug pulverisiert zu werden.

 

OK, er war sicher der bessere Pilot - und kam zu meiner Entschuldigung "aus der Sonne" über Sizilien ... :unsure:

Share this post


Link to post
Share on other sites

dann führe aber auch alle Dinge auf die zum Frust führen

Das versteht sich natürlich!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Nach ein Paar mehr missionen gibt es ein paar (!) DInge, die ich den Entwicklern zu gute halten muss. Man bekommt in einer Stukamission beispielsweise 2 Flügelmänner zur Seite, mit denen dann gemiensam auf die Ziele herabstürtzen kann und hin und wieder sogar (wenig) Jagdschutz. Das ganze geschieht zwar ohne jegliche Komms, mehr zufallsgeneriert als realistisch und die AI hat ihre Probleme (manchmal crashen die Flügelmänner gleich nach dem Start n den Boden, sodass man alleine darsteht), allerdings ist es zumidest erfreulich, nicht immer die "1-Mann-Armee" spielen zu müssen.

 

Das macht zumindest etwas her, wenn man aus dem MP eher das Solo bzw kleingruppen Fliegen gewohnt ist. Die fessten settings sind natürlich eine Qual und ich wümschte mir, wir hätten mehr Auswahl bezüglich der Optionen wie zB.:

 

- Starten von Parkposition (wo man nach der Landung hin zurückrollen muss, um volle Punkte zu erhalten)

- Vorwärmen des Motors vor dem Start (für satte Extrapunkte)

- in Zukunft vollkommen manuelles Motorstart Management

 

Zumindest die ersten beiden Punkte könnten die Stimmung und den Realismus etwas mehr erhöhen, obgleich die Missionen dadurch länger dauern. Außerdem sollte miener Meinung nach noch intensiv an der Ai und der Einheitenplatzierung gearbeitet werden, damit Peshkas keine high speed Scheren ziehen bzw. sich Jäger nicht dauerhaft auf den Rücken drehen und negative Manöver drücken oder sich Panzerkolonnen in Expert Missionen auch mal finden lassen (hatte heute 15 min nach denen suchen müssen, bis ich es aus Langeweile / Nervenverlust endlich abgebrochen habe).

Edited by [Jg26]5tuka

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich kann den Frust der Multiplayerfraktion absolut verstehen. Ich halte es ebenfalls für eine schlechte Entscheidung, die Leute zu zwingen, die SP Kampagne zu spielen, um an die nötige, eigentlich selbstverständliche Ausrüstung zu kommen.

Ich persönlich kann mit der Kampagne als SP Element durchaus leben, wenn Sie auch nicht an den Genrestandard im eigentlichen Sinne herranreicht.

 

So habe ich aus der Not eine Tugend gemacht, und greife ganz archaisch zu Papier und Stift und bestreite meinen eigenen Werdegang.

Dazu habe ich gestern Nacht auf die schnelle eine Flugzeugführerakte erstellt.

Ich fliege immer vom selben Einsatzhafen mit dem selben Flugzeugmuster um die Zugehörigkeit zu einer Staffel zu simulieren.

Nach den Einsätzen Trage ich die Ergebnisse handschriftlich in meine Akte ein, so lange bis ich bei einem Einsatz verunglücke.

Dann fange ich eine neue "Karriere" an.

 

Desweiteren habe ich einen Schlüssel erstellt, um mein Fortschritt in der Laufbahn zu ermöglichen.

So verleihe ich mir nach 5 Luftsiegen oder 15 Bodenzielen, jenachdem welcher Fall eher eintrit, das EKII.

Nach einer festgelegten Zahl von Einsätzen befördere ich mich usw...

Diese Dinge vermerke ich in dem Bogen meines Flugzeugführers.

Das ganze dann natürlich nach dem Dead is Dead Verfahren.

 

Ich spinne das ganze jetzt auch noch weiter.

Was ist, wenn ich hinter den Linien runter muss, oder aussteige.

Dann schnapp ich mir einen 20 Seitigen Würfel und erfahre, ob sich mein Pilot beim Ausstieg verletzt hat, ob er aufgegriffen wurde, ob er sich absetzen und fliehen konnte etc.

Die Wahrscheinlichkeit einer geglückten Rückkehr nimmt dann ab, je weiter man hinter den Linien runter muss.

 

Man mag das ganze jetzt belächeln, aber ich nehme die gegeben Möglichkeiten und mach das Beste draus. :)

 

Ich habe die beiden Tabellen mal unten angehangen. Das soll und kann natürlich nur eine Inspirationsquelle sein.

Es gibt nur wenige Ränge und das ganze habe ich wie gesagt heute Nacht bei einer Flasche Veltins mit der heißen Nadel gestrickt. ;)

 

 

 

edit: Hm, ich kann die Open Office  Tabellen hier nicht anhängen. Muss da mal bei schauen... :mellow:

You aren´t permittet to upload this kind of file....

 

 

 

  • Upvote 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Es ist doch alles gut und schön.... Keiner regt sich auf...  ;)

Das Marketingleute in der Regel nicht von dieser Welt sind, weiss ja jeder, aber dass die Jungs immernoch glauben, jetzt nochmal richtig einen Reibach mit neuen Verkäufen zum Release zu machen, finde ich schon verwunderlich. Die Leute, die dieses Produkt vorfinanziert haben, sind auch die Leute, die dieses Produkt langfristig gedenken zu nutzen. Die paar Hanseln, die IL2 BoS nach dem Release kaufen, gehören vermutlich eher weniger zu den Flightsim Enthusiasten. Die richtigere Marketingstrategie wäre in meinen Augen ein Produkt mit dem max. Möglichen an Communitybeteiligung (Kundenzufriedenheit), um dann über zusätzliche Karten, Flugzeuge etc. das Geld einzutreiben. Andere Spiele locken mit F2P und lassen sich dann alles andere vergolden. Aber wenn ich mir so die momentane Unzufriedenheit so ansehe.... Da fahr ich doch lieber ne Runde WoT, meine Kampagne läuft dank Bug in der 2. Mission ja eh noch nicht....

Share this post


Link to post
Share on other sites

Anhand Deiner Tüftelei erkennt man noch den Spieler vom alten Schlag. :salute:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Das ist echt interessant. Sowas habe ich früher auch mal gemacht. Ich habe ein Logbook geführt - in den einzelnen Sparten wie z.b. Flugzeugmuster hab' ich dann die Sim eingetragen. Das war aber in der ersten Hälfte der 90er.

Ich finde das gut. Aber gleichzeitig finde ich das extrem traurig, denn Du machst das aus der Not herraus, was ein Armutszeugnis für die Entwickler des Spiels ist. Sowas sollte nämlich m.M.n garnicht erst notwendig werden, sondern von Anfang an im Spiel drin sein.

Die Kampagne ist nichts weiter als aneinander gereihte Missionen, die man nur spielt um die Waffen  frei zu spielen, die man eigentlich schon seit vielen Monaten hat. Naja oder man spielt die Kampagne, weil man gerne den Videoclip des nächsten Abschnitts sehen möchte.

Es heisst vor der Mission einfach nur Task: dann ein paar dürftige Wetterinfos und das war's dann. Wenn ich es  will, dann fliege ich erst Eskorte in einem deutschen Jäger, dann eine Mission in einem deutschen Bomber, die dritte dann im russischen Schlachtflieger und die vierte wird dann ein Abfangen von 2 Pe-2s, wieder im deutschen Jäger - ganz wie ich will, als ob ich die Missionen im QMB spiele. Das kann man doch nicht als Kampagne bezeichenen sondern lediglich als Pflichtprogramm um etwas freizuschalten - oder besser gesagt zurück zu bekommen, was man vorher schon Monate lang hatte.

Das ist ja als wenn ich mir ein Auto mit 250 PS kaufe und es nach 11 Monaten wieder abgebe, einen Austauschmotor mit 90 PS bekomme und dann alle 150 km wieder 10 PS dazu bekomme, bis die 250 wieder komplett sind.

Sehr ärgerlich, diese ganze Entwicklung. Ich bin reiner Offliner - sollte nicht ein vernünftiger FMB kommen, dann bleibt mir in diesem Spiel nicht mehr viel.

Edited by Gizmo03

Share this post


Link to post
Share on other sites

ganz abgesehn davon das wir im early accsess sind um zu testen und von A bis Z alles subject to change ist, das geheule das ohne unlocks MP nicht spielbar ist ist schlicht kleines Mädchen geheule. Welche unlocks braucht denn die 109 "ohne die sie nicht funktioniert"? oder die YAK? 

 

Mal ganz abgesehn davon das gerade bei der 109 die Kopfpanzerung als Frontumbau eher dahin ging diese zu verstärken und nicht der Rundumsicht wegen wegzunehmen. JaBo Einsätze waren zwar gefordert aber derart ineffektiv das man das mit der 109 bald einstellte.

 

Das einzige was man als "must have" sehen könnte ist ein weisser Anstrich für die Sovjet Flieger. Deren grün ist doch arg benachteiligt gegen das deutsche standard grau.

 

Ich hätte mir eine:

 

#Hollywood-Aktion Kampagne álá Ace Combat oder

#historische Kampagne álá Desastersoft für CloD oder

#eine dynamische Kampagne álá FALCON 4.0 gewünscht.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Interessant fand ich das Argument, dass das Freischalten jene begünstigt, die sehr viel Zeit mitbringen, während berufstätige Familienväter (ich komme eben vom Kartoffelschälen für das gemeinsame Sonntagsessen :rolleyes: ) beim MP ohne die notwendigen "Unlocks" schnell ins Hintertreffen geraten.

 

Nicht mehr, und nicht weniger! Von mir aus kann ja jeder gerne die Kampagne spielen und sich die Inhalte freischalten. Es gibt eine Menge Leute die Spaß daran haben, und, wenn wir ehrlich sind mindestens genau so viele Leute die es vermutlich bitter nötig haben sich erst einmal mit allem vertraut zu machen, bevor sie dann vielleicht irgendwann einmal auf den Multiplayer losgelassen werden. Ich fliege seit 11 Jahre IL2 und bin mit Sicherheit auch kein guter Pilot, aber es reicht um den Vogel in die Luft und wieder runter zu bekommen, und mit ein bisschen Glück treffe ich auch hin und wieder mal ein Ziel.

 

Aber wenn ich eines nicht habe dann ist das Zeit. Familie, Firma, Freunde, Haus und selbst die Felgen an meinem Benz gehen ganz klar vor. Ich werde mit Sicherheit nicht Stunden, Tage oder vielleicht auch Wochen damit verbringen nur um das zu bekommen was ich bezahlt habe.

 

Jetzt hat BoS für mich schon 2 K.O. Kriterien...schade.  :(  

  • Upvote 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Soweit ich weis war nirgenwo die Rede von Unspielbarkeit bezüglich des MP. Was viele Leute eher aufregt ist, dass sie ihre altgewohnten Unlocks (und die neuen skin natürlich, unter denen ein Paar echt schöne Winterskins sind) nun mühevoll "erspielen" müssen. In anführungszeichen deshalb, weil Viele den mangelhaften SImulationsgrad bemängeln und deshalb lieber alles mit autopilot und 16facher Geschwindigkeit laufen lassen, um es schnell hinter sich zu bringen.

 

Persönlich sehe ich sogar in einer so weit abgespeckten Kampange noch Potential und würde sie genauso wenig als unspielbar deklarieren wie den MP, jedoch muss daran großräumig gearbeitet und verbessert werden. Außerdem wäre eine Funktion, die Unlocks im MP zu verdienen (was immerhin nicht weniger schwer ist als ständig Ai Kollege A und B and verschiedenen Orten abzuschießen), um den PvP Part nicht ganz außer Acht zu lassen.

 

Bin mitlerwiele im 2. Kapitel und muss traurigerweise feststellen, dass die Missionen nach wie vor die gleichen sind, sprich greife Arty an, bombadier das Flugfeld oder schieße 3 Peshkas ab. Wäre wünschenwert da noch ein wenig mehr Varation einzubringen, wie zB. eine IL-2 Bodenangriff zu vereiteln oder Aufklärer abzuschießen.

Edited by [Jg26]5tuka

Share this post


Link to post
Share on other sites

Im DD81 war aber auch die Rede davon, dass es künftig eine größere Missionsvielfalt geben wird.

Was mich persönlich wirklich an der Kampagne nervt ist, dass ich gezwungen bin, durch diese Exit-Zone zu fliegen, bevor ich meinen Heimathafen ansteuer, damit die Mission als Erfolg verbucht wird. Das ist vollkommen beknackt.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Fakt ist, meine Kollegen und ich treffen uns abends zum gemeinsamen fliegen. Meist so gegen 20-21 Uhr und haben dann ca. 1,5-2 Stunden Zeit zusammen was fliegerisch auf die Beine zu stellen.

Hat bis jetzt auch ganz gut geklappt, doch seit dem Update sind wir nicht einen einzigen Meter mehr zusammen in BoS geflogen.

 

Die Alternativen sind andere Sims bzw. Genre. 

 

Die meisten Leute hier sind doch abendliche Gelegenheitsflieger. Mal eben mit alle Mann eine Heinkel mit  2x1000 Kg o.ä. ist so nun nicht mehr möglich.

Demnach wird, wenn sich nichts ändert, die Sim-Alternative RoF und CoD bzw. 1946 sein.

 

Echt traurig, hatte so viel Potential.

 

Aber die Hoffnung stirbt bekanntlich zuletzt.

 

 

 

 

EDIT: Die MP-Server gähnen seit dem Update vor leere. Womit das wohl zu tun hat....

Edited by 1./JG77LuckySmile

Share this post


Link to post
Share on other sites

MP ist tatsächlich relativ unspielbar, da auf unlocks basierende Missionen zu abstürzen führen... wählst du im MP was aus, was du im SP noch nicht hast, dann funzts nicht...

Share this post


Link to post
Share on other sites

Es gab zwar schon einen Thread zu meinem Anliegen, aber der wurde wohl geschlossen und auf diesen 54-seitigen Thread verwiesen.
Den lese ich natürlich nicht komplett.

 

Also meine Frage - obwohl ich vor 13 Monaten das Spiel gekauft und bislang in seinem Early Access Zustand spielen konnte, wie ich wollte, sind jetzt auf einmal Waffenzuladen und dergleichen gesperrt.

Kann mir hierzu jemand die Sinngebung und Begründung nennen, oder wie man diesen Zustand wieder aufheben kann? So macht mir das ganze keinen Sinn.

 

Mit freundlichen Grüßen.
 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Es gab zwar schon einen Thread zu meinem Anliegen, aber der wurde wohl geschlossen und auf diesen 54-seitigen Thread verwiesen.

Den lese ich natürlich nicht komplett.

 

Also meine Frage - obwohl ich vor 13 Monaten das Spiel gekauft und bislang in seinem Early Access Zustand spielen konnte, wie ich wollte, sind jetzt auf einmal Waffenzuladen und dergleichen gesperrt.

 

Kann mir hierzu jemand die Sinngebung und Begründung nennen, oder wie man diesen Zustand wieder aufheben kann? So macht mir das ganze keinen Sinn.

 

Mit freundlichen Grüßen.

 

Ja, Du musst Dir alles freispielen. Auf diesem System beruht nun das ganze Spiel. Obs gefällt oder nicht.

Zu Sinn und Zweck fragst Du besser die Entwickler selbst!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ja und die Unlocks werden im November wenn das Spiel erscheint nochmal zurückgesetzt, so dass alle nochmal von vorn beginnen müssen :o:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Also, ich habe den Tipp der Entwickler beherzigt und vollständig deinstalliert...

 

... Ich installiere allerdings erst wieder, wenn das Ding als fertig bezeichnet wird....

 

Momentan viel zu viele Baustellen und ja, ich habe das Gefühl, daß Kunden hier nicht Ernst genommen werden.

  • Upvote 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Zum Release Tag heuer ich die Flitzpiepe vom Nachbarn an.

Den setzte ich eine Woche vor meine Kiste und soll mir die Unlocks dann frei daddeln.

Komme ich dann aus dem Urlaub zurück sollte ich eigenltich alles so frei gespielt haben, das sich ein MP Besuch wieder lohnt.

 

 

 

Und nun mal ernsthaft....solche Gedankenspiele können doch nicht Intention der Alberei sein?

Abgesehen davon ist die Kampagne von ihrer Qualität nicht wert in einem Stück wie BoS implementiert zu werden.

Anhand der SP Kampagne werden die Game Magazine im Review die Sim wohl richten und messen.

 

Das RoF Kampagnensystem war und ist gut. Die Missionen benötigten einfach nur mehr dynmisches Leben.

Ich hatte mit einem RoF Kampagnensystem Version 2.0 gerechnet.

Edited by 1./JG42Nephris

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ach automatisch generierte Missionen erreichen nie die Qualität handgemachter Missionen von erfahrenen Missionsdesignern die sich dabei was denken. Ich habe die Single Spieler Kampagnen von IL-2 nie gespielt, die waren mir immer zu langweilig. Für mich war IL-2 1946 im Single-Player so lala, im MP allerdings eine Offenbarung. Das man beim Nachfolger dazu gezwungen wird etwas zu spielen, das man nicht spielen möchte das empfinde ich gelinde gesagt als Sauerei.

 

Die einfachste Möglichkeit an seine Unlocks zu kommen ist es den Autopilot und den 16* Zeitraffer zu aktivieren, doch das kann doch nicht der Sinn sein, oder?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Meine Fresse gg habe gerade mal die Kampagne gestartet !

 

Sehe ich das richtig das ich Russenkisten fliegen muss in der Kampagne ???? :o: :o:

 

3 Monitore gehen immer noch nicht !!

Share this post


Link to post
Share on other sites

 

Sehe ich das richtig das ich Russenkisten fliegen muss in der Kampagne ???? :o: :o:

 

Für 10 Minuten / 3 kleine Missionen, das ist das kleinste Problem mit der Kampange. Sind so eine Art Tutorial, die kurze 4te Mission davon ist mit der 109

Edited by Saurer

Share this post


Link to post
Share on other sites

Den setzte ich eine Woche vor meine Kiste und soll mir die Unlocks dann frei daddeln.

Eigentlich müsste es möglich sein ein Autohotkey Script zu machen, das die Kampagne startet den Autopilot und Zeitraffer aktiviert eine Zeitlang wartet, die Mission beendet und das alles in einer Endlosstreife. In der Früh angeschmissen am Abend hat man dann seine Unlocks.

Ich hoffe ich muss nicht zu solchen Mitteln greifen. Noch habe ich den Glauben in die Devs nicht ganz verloren.

Edited by FG28Kodiak

Share this post


Link to post
Share on other sites

Und schon rühren sich die ersten Gedanken zu gewissen Exploits, um den Quatsch zu verkürzen und zu umgehen :lol:

(das war rein zynisch gemeint).

 

Ich kann nachvollziehen, das man sich in der kurzen Zeit nicht an mühsam zusammen geschobene SP Kampagne begeben aknn, dafür war die Zeit zu knapp. Das RoF System mit aufgehübschten Missionen hätte für den Release gereicht (ohne Unlocks) und schon wäre das Volk ruhig und selig, neben den typischen Unruhen natürlich.

 

Naja mal schauen ,ob man sich den Demos vor dem großen Tor nun beugt, oder ob einmaschiert werden muss. :rolleyes:

Edited by 1./JG42Nephris

Share this post


Link to post
Share on other sites

Für 10 Minuten / 3 kleine Missionen, das ist das kleinste Problem mit der Kampange. Sind so eine Art Tutorial, die kurze 4te Mission davon ist mit der 109

 

Das sind 10 min zu viel :biggrin:

 

Eh alles katastropha, wenn das dann mit 3 Monitoren geht, gibt es bestimmt schon ne Afrika Version... Skin ist ja schon dabei gg

 

Ich glaunbe eh das O. Rift vorher ready ist...und falls das dann MegaSupi ist  hat sich das mit 3 Monitoren eh erledigt... :wacko:

Share this post


Link to post
Share on other sites

:wacko:

 

Mal ganz im Ernst, ich hab im September 2013 das Spiel erworben. Was glauben die Entwickler, was ich seitdem getan habe? Darauf warten, ein Jahr später anzufangen Dinge freizuspielen, die ich meinte mir mit dem Early Access erworben zu haben?
Und dann im November nochmal?

Ich hab gar keine Zeit für so einen Quark. Ich möchte gelegentlich mal ne Runde Online drehen und keinen Krempel freispielen müssen.

Da bin ich jetzt aber sehr enttäuscht das Update gemacht zu haben. Ich las zwar von freischalten, aber ich dachte doch nicht im geringsten dran, dass wir Supperter und Frühbucher das auch machen MÜSSEN. 
:sleep:

Share this post


Link to post
Share on other sites

...und schon wäre das Volk ruhig und selig, neben den typischen Unruhen natürlich.

 

Naja mal schauen ,ob man sich den Demos vor dem großen Tor nun beugt, oder ob einmaschiert werden muss. :rolleyes:

 

Wie soll das denn gehen? Ohne die Unlocks haben wir doch gar keine Chance :D

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich hoffe echt auf einen recht anständigen FMB. Aber ich habe auch gerade das Gefühl, dass ich anfange Spiele durcheinander zu werfen.

Ist ein FMB für BoS geplant oder gibt es den nur für einen auserwählten Kreis? An irgendwie sowas kann ich mich dunkel erinnern.

Oder verwechsel ich das gerade mit dem Map Editor, den TF für Cliffs of Dover rausbringen will - denn der soll ja nur bestimmten Leuten zugänglich gemacht werden....

Share this post


Link to post
Share on other sites

Soweit ich weiß soll der FMB erst nach Release allen zur verfügung gestellt werden. Allerdings haben sich die devs azuch dazu geäußert, vorerst keine neuen dedicated Server zu hosten, um das Angebot klein zu halten.

 

Hoffentlich lassen auch die Comunity SKins nicht allzulange auf sich warten :rolleyes:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hoffentlich lassen auch die Comunity SKins nicht allzulange auf sich warten :rolleyes:

 

Und was machste dann damit? Ausdrucken und über den Monitor hängen?

 

Und was meinen die mit "das Angebot klein halten"? Nicht das ich Bock auf Rudelbumsen ohne Sinn und Verstand hätte, aber was bezweckt man damit? 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Und was machste dann damit? Ausdrucken und über den Monitor hängen?

 

Und was meinen die mit "das Angebot klein halten"? Nicht das ich Bock auf Rudelbumsen ohne Sinn und Verstand hätte, aber was bezweckt man damit? 

Das würde mich auch interessieren.

 

Aber ich hoffe ja jetzt schon das sich die Modding-Community nicht all zu viel Zeit lässt und genauso gute Arbeit wie in 1946 und CoD abliefert. Das hat bis jetzt beide Sims um Welten besser gemacht als die original Devs je gewollt oder gekonnt hätten.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ja und die Unlocks werden im November wenn das Spiel erscheint nochmal zurückgesetzt, so dass alle nochmal von vorn beginnen müssen :o:

 

das ist wirklich abartig....

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...