Jump to content
ram0506

Eindrücke von BoX

Recommended Posts

Das ist definitiv eine gute Neuigkeit. Hatte gefürchetet, sie würden es - nach der Aussage eines Entwicklers zuvolge - erst nach Release überrbeiten, aber das gleiche haben sie auch über die FMs gesagt :biggrin:

 

Kann gar nicht erwarten meine Heinkel in die Luft zu schwingen und mit meiner 190 wieder kompetetiv auf dem Expert Server fliegen zu können :cool:

 

@ Chrisi, ich habe eine GTX 660, die BoS (zumindest im SIngelplayer..) nahezu mühelos auf High Settings schafft. Im MP kommt es wohl eher auf den CPU an, zumindest laggt es da wesentlich mehr bei mir :mda:

Edited by [Jg26]5tuka

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich hätte niemals damit gerechnet, dass das FW Cockpit nocheinmal überarbeitet wird. Dafür allergrößten Respekt!!!

Definitiv! Das überrascht mich auch positiv. Auch dass die He diese Woche schon veröffentlicht wird.

Wie hart die Entwickler in letzter Zeit arbeiten müssen, zeigt sich alleine schon darin, dass die Entwickler-Tagebücher erst am Abend herausgebracht werden, also wirklich auf den letzten Drücker. Und manchmal reicht es dann doch nicht für das Freitags-Update am Freitag, was aber völlig egal ist, wie ich meine.

Ja, mit dem neuen Cockpit der Fw kann man schon eher leben! ;)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Gut das die Junx bei dem ganzen "Gemeckere", ähm der konstruktiven Kritik...  ;)  ... noch nicht auf stur geschaltet haben. Das überarbeitete 190er Cockpit bedeutet für mich, dass Kritik ernst genommen wird und auch wenn zum Release nicht alles passt oder ggf. noch als Baustelle offen ist, dass daran weiter gearbeitet wird. Auch wenn ich in letzter Zeit so meine Zweifel hatte.... Gibts im englischen oder russischen Forum eine Aussage, wann das Update kommt, noch am WE, Montag oder nächsten Freitag ??? Sonst schmeisse ich ständig den Rechner an, um zu sehen, ob was da ist oder nicht, das gibt nur Stress mit dem Haushaltsvorstand....  :P

  • Upvote 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Zumindest Teil 1 meiner Einstellung zum BoS wird wieder bestätigt - die Entwickler verbringen wieder mal einen Teil ihres Wochenendes auf Arbeit. Wahrscheinlich ohne Bonus. Hut ab. :)

  • Upvote 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Gibts im englischen oder russischen Forum eine Aussage, wann das Update kommt, noch am WE, Montag oder nächsten Freitag ??? Sonst schmeisse ich ständig den Rechner an, um zu sehen, ob was da ist oder nicht, das gibt nur Stress mit dem Haushaltsvorstand....  :P

Ich fürchte, Du wirst den Stress mit dem Haushaltsvorstand riskieren müssen! :biggrin:

Der Plan ist, dass es heute raus kommt.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Uiuiui, die He111 werde ich aber mal auf Herz und Nieren testen :) Bin echt gespannt, wie sie sich so "anfühlt" - hab ja in CloD ziemlich viele Stunden in der Maschine verbracht und es nimmt mich Wunder, ob ich in BoS auch so viel Zeit mit ihr verbringen werde...

 

Beu langen Bomberflügen gibts nichts ja langweiligeres, als alles von der KI übernommen zu bekommen und selber nichts machen zu müssen. Daher erwarte ich eine gewisse Komplexität die den Spieler ein wenig fordert.

Vielleicht gibts auch mit der He111 die "neuen Motorenfeatures", die vor einer Woche mal in einem Nebensatz angekündigt werden.

Bin echt gespannt!

Edited by JG4_Sputnik

Share this post


Link to post
Share on other sites
die Entwickler verbringen wieder mal einen Teil ihres Wochenendes auf Arbeit. Wahrscheinlich ohne Bonus. Hut ab.

 

Danke. Mach ich auch regelmäßig, wie wahrscheinlich 2/3 der arbeitenden dt. Bevölkerung. ;)

Wohl eher nicht aus Selbstlosigkeit der Comm. gegenüber, denn aus Termindruck.

  • Upvote 2

Share this post


Link to post
Share on other sites

Kann das mal jemand an die Devs weitergeben ????

Echt saubere Arbeit !!! Ich bin begeistert. 190er Cockpit sieht viel besser aus, He111 ist traumhaft und das genialste ist die neue Map, danke an Zeus und Junx....

Auch wenn ich nirgends etwas von überarbeiteten FM´s gelesen habe, wurde da scheinbar auch einiges gemacht, denn ich schmeisse weder die 190, noch die 109 wie sonst immer in den Dreck, wenn ich mal etwas härter ziehe. Beide deutschen Jäger sind gefühlt zahmer und handelbarer geworden.... Sehr gutes Update, das Geschmack macht auf mehr....

Share this post


Link to post
Share on other sites

Schön vor allem, dass die neue Karte auch für den QMB zur Verfügung steht. Ich dachte, die Karte wäre vorerst nur für MP gedacht.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Die Karte ist wirklich gut gelungen. Ist zwar auch wieder Winterlandschaft, aber schon alleine die Fichten sorgen für etwas Abwechslung. Auch wenn die Wälder jetzt kunterbunt zusammengesetzt sind. Botanisch wäre es wohl richtiger gewesen, vor allem reine Fichtenwälder einzusetzen, die an den Rändern von Birken durchsetzt sind, bzw. an den Flussauen vor allem Laubgehölze wachsen zu lassen. Naja, da kommt wohl wieder einmal der alte Landschaftsarchitekt in mir hoch. :)

 

Die Fw fliegt sich zwar jetzt etwas zahmer, wie Diebels schreibt, aber das FM hat immer noch ein paar "Sonderbarkeiten". Schon mal versucht, mit der Fw eine gerissene Rolle zu fliegen? Das müsste doch irgendwie anders ausschauen, oder?

Share this post


Link to post
Share on other sites

bin ja eig net so der Bomber-Fan, aber die He begeistert mich. Lässt sich jut fliegen und schick sieht sie auch aus. Vllt werde ich nu mehr Zeit in der Kiste verbringen ;)

post-19995-0-60386800-1408840087_thumb.jpg

Edited by DonJosh

Share this post


Link to post
Share on other sites

Vor allem die Innenraumgestaltung schaut doch auch sehr ansprechend aus. :biggrin:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Definitiv! Mit Abstand die detaillierteste Heinkel, die ich je in einer Simulation gesehen habe.

 

Die Gute kann auch ganz schön was wegstecken. Nur der Pilot sitzt leider wie auf dem Präsentierteller:

xjovt3ve.png

Und ja, man kann sie auch mit einem Motor noch problemlos landen :)

 

Fehlt nur noch, dass der Syndicate Server online geht :rolleyes:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hi,

 

 

Auch mir gefällt die HE111 sehr gut. Das Bobenabwurfgerät ist etwas anders als das der PE2, ist aber genauso intuitiv zu bedienen. Die Entwickler haben in ihrer Nachtschicht sehr gute Arbeit gemacht.

Edited by ZG15_MrHyde
  • Upvote 2

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wär schön, wenn im Multiplayer Modus Pilot und Bombenschütze von zwei unterschiedlichen Personen bedient werden können.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Das Bombenvisier scheint wirklich recht benutzerfreundlich ausgelegt zu sein. Schönes Video, MrHyde. Ich bin zwar kein Bomber-Pilot, muss aber sagen, dass es so ausschaut, als wäre die He das Meisterstück der Entwickler geworden.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Glaub die 111 bringt mich wieder zurück :) das ist wohl der coolste Vogel, den ich in der Il2-Vergangenheit erleben durfte!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Glaub die 111 bringt mich wieder zurück :) das ist wohl der coolste Vogel, den ich in der Il2-Vergangenheit erleben durfte!

sehr schön :)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Das Beste kommt ja bekanntlich immer zu letzt! :biggrin:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wär schön, wenn im Multiplayer Modus Pilot und Bombenschütze von zwei unterschiedlichen Personen bedient werden können.

Bei RoF ist das möglich. Ich sehe keinen Grund warum wir das hier bei BoS nicht auch bald haben werden.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wär schön, wenn im Multiplayer Modus Pilot und Bombenschütze von zwei unterschiedlichen Personen bedient werden können.

 

Hi,

 

Im Bombenvisier wird das Flugzeug über die Seitenruder gesteuert mit Höhenstbilisator (AI-autopilot for level flight) welchen Sinn sollte es machen einem zweiten die Steuerung des Bombenvisiers zu überlassen. Entweder ist der Pilot in der Zeit ohne job, oder wenn er die HE111 weitersteuert, kann er nicht sehen wie das Bombenvisier auf das Ziel zuläuft. Mir erschliesst sich nicht der Sinn, höchstens um eine Art Rollenspielkomponente hinzuzufügen. Wenn beide, der Pilot und der gewünschte Bombenschütze mit zwei Bombern auf das Ziel zufliegen, können sie mehr Bomben ins Ziel bringen und geben sich gegenseitig Schutz. :salute::friends:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Zu einer Simulation gehört halt Realismus und in der Realität war der Bombenschütze fürs Bomben werfen und der Pilot fürs fliegen zuständig. ;)

Fand in Clod immer witzig wenn ich als Pilot und Eraser als Bombenschütze unterwegs waren.

Eraser: Mehr Links

Ich: Ok

Eraser: Zuweit, geh zurück

Ich: ok

Eraser: Was machst du?, Was machst du?

:biggrin:

Ok war in ner Phase da hat der Autopilot in Clod nicht so richtig funktioniert, Witzig wars aber trotzdem :lol:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Der Pilot in einer B17 hatte im Zielanflug auch keine Kontrolle über das Flugzeug...ist ja nicht so, als würde der Feind einfach zuschauen und warten, bis die Grußkarten fallen...

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich stelle mir das recht lustig vor link, links, links, MENSCH NACH LIIIINKS, öh sorry ich meinte rechts ;)

:fly: :fly:

Ich hab gedacht das der Bombenschütze in der Zeit die Kontrolle über das Flugzeug hatte.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Der Bombenschütze kann dann z.B. die Navigation und die Einstellung des Zielgerätes übernehmen. Beim Angriff in Formation kann während des Zielanflugs schneller der Formationsführer ersetzt werden falls dieser ausfällt.

Share this post


Link to post
Share on other sites

wie ist den das schadensmodell der Hee? in il2 1946 hatt es mir immer gefallen wenn der bomber in zwei teile geprochen ist,oder es war spanend mit einer Brennenden he noch zu versuchen zum Flughafen zu kommen und hoffte das der Tank nicht hoch geht,wie ist das hier gemacht?,schade das man nicht durch das flugzeug laufen kann wie in B17 game das wer es:)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich hab gedacht das der Bombenschütze in der Zeit die Kontrolle über das Flugzeug hatte.

Nur in der perfekten Simulationswelt, die Siemens K4ü Kurssteuerung wirkte in Wirklichkeit nur auf das Seitenruder. Der Flugzeugführer musste das ganze bei größeren Kursänderungen mit dem Querruder unterstützen, er musste auch darauf achten das die Höhe, die Geschwindigkeit und die Betriebsparameter der Motoren eingehalten wurden. Außerdem natürlich das man sich im Formationsflug nicht in die Quere kam.

 

Aus dem He-111 Handbuch

he111-hhandbuchsept19bqkc1.jpg

Edited by FG28Kodiak

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wobei man aber dazu sagen sollte, daß beim Horizontalangriff durch Kampfflugzeuge auf ein Flächenziel für gewöhnlich kein individueller Anflug auf ein Ziel zulässig oder gar praktikabel war. Für gewöhnlich formierte sich die Staffel für den Endanflug im Staffelkeil, so daß die Maschine mit dem besten Bombenschützen die Leitung hatte und der Angriff im sogenannten "Rasterverfahren" erfolgte. Der Führungsbomber zielte dabei auf den am nächsten gelegenen Teil des Zielgebietes und die Bomben wurden auf einen Schlag (mit befohlenen Intervallen) durch die ganze Staffel geworfen, so daß eine Saturierung des Zielgebiets erreicht wurde. Dementsprechend war für gewöhnlich nur ein Beobachter in der Staffel wirklich verantwortlich dafür, wie die Bomben lagen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Funktioniert die Kurssteuerung in der 111 schon? Hab ich mich noch nicht weiter mit befasst. In der CloD-110 funktionierte sie ja ganz passabel.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Autopiloten sind eh mehr was für Lufthansa Flieger, ich bevorzuge die Dinge noch "von Hand" zu machen :biggrin:

 

Trotzdem ist das Lämpchen ein schönes Gimmik und zeigt, dass sich die Entwickler sich auch um kleine Details bemühen, slebst wenn es momentan noch ohne größeren Nutzen ist.

 

Das Autoabwurfgerät funktioniert blendend und erhöht, kkonnte gute Trefferraten damt erzielen. Hab vorher immer probiert, die Eier manuell auszuklinken (wie in meiner Gotha) und jedesmal um Meilen verfehlt :wacko:

Edited by [Jg26]5tuka

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ach, beim Abwurf ist die Automatik dann plötzlich gut genug? ;)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo und guten Abend, als angehender He 111 Pilot interessieren mich die maximal einstellbaren Werte für ata und Drehzahl.

 

Gibt es da schon irgendwelche Angaben ?

 

Gruss MadMax

Share this post


Link to post
Share on other sites

Das Beste kommt ja bekanntlich immer zu letzt! :biggrin:

 

Genau, deswegen warte ich auf 110 und 52 ;)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo und guten Abend, als angehender He 111 Pilot interessieren mich die maximal einstellbaren Werte für ata und Drehzahl.

 

Gibt es da schon irgendwelche Angaben ?

 

Da die He-111H6 ab Herbst 1942 mit Jumo 211F Motoren ausgerüstet wurden, müssten eigentlich diese Vorgaben auch im Spiel gelten:

jumo211jetkan.jpg

 

jumo211-15dkg0.jpg

jumo211-274jqv.jpg

Edited by FG28Kodiak

Share this post


Link to post
Share on other sites

Thema Schadensmodell: Bin gestern Abend mal ein paar Angriffe mit ner Lagg gegen die He111 geflogen.... Komischerweise, gabs kein Abwehrfeuer, dafür hat die He gekurvt wie ein Jäger, aber davon ab, ich habe es 2x darauf ankommen lassen und mit der Lagg die He gerammt, jedes Mal am Flügel in Höhe Motorgondel. Ich war zwar hin, die He ist aber noch weitergeflogen, allerdings mit einem an der Wurzel angerissenen Flügel. Das Ding hat ganz schön gewackelt und vibriert, ist wirklich geil umgesetzt. Testet das ruhig mal....

Share this post


Link to post
Share on other sites

ja ist mir gestern auch aufgefallen. die He beherrscht den Kurvenkampf ziemlich gut

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ist das das richtige Lofte zu der H6?Dieses kenne ich leider nicht.?!

die Bedienung ist zwar vereinfacht sieht aber sehr nach arcade aus.(naja ich bin halt verwöhnt von CLOD)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ja, scheint wohl so eine Art vereinfachtes Modell zu sein ;)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Auf steme bekomme ich Il2 BOS für 50 euro was ist den in der version alles und kann ich so auch schon spielen oder muss ich die für 90 euro kaufen?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...