Jump to content
der-blaue-max

Virtual Reality für IL-2

Recommended Posts

Dann startest du IL-2 also immer über SteamVR? Wenn man das Spiel über Oculus oder das Steam-Fenster des Desktops startet, wird SteamVR ja nachgestartet und du kannst das kleine Fenster nicht sehen, um es zu minmieren. Mein erster Test war jedenfalls erfolgreich. Viele Dank!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich starte das Spiel über die Oculus Software und danach startet das SteamVR. Ab und zu liegt dieses SteamVR Fenster über der Oculus Home Seite, dann kann ich im IL2 Hauptbildschirm (wenn ich durch die VR Brille schaue) die Maus entweder nur eingeschränkt oder gar nicht bewegen! Dann minimiere ich das SteamVR Fenster und die Maus lässt sich wieder bewegen!

Edited by JG52-Snake

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wenn du Open Composite VR benutzt wird Steam VR gar nicht erst ausgeführt. Dann kann man IL-2 auch rein mit der Oculus Software spielen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
50 minutes ago, Bishop1981 said:

Wenn du Open Composite VR benutzt wird Steam VR gar nicht erst ausgeführt. Dann kann man IL-2 auch rein mit der Oculus Software spielen.

Das war jetzt der Anstoß dazu, es tatsächlich zu probieren. Es funktioniert und scheint hier einen deutlichen Anstieg der FPS-Rate zu bewirken. Mal sehen, wie es mir damit weiter ergeht.

Share this post


Link to post
Share on other sites
On 1/29/2020 at 5:54 PM, Blue_Bear said:

Mal sehen, wie es mir damit weiter ergeht.

Leider nicht so problemlos wie gewünscht, weder im systemweiten noch im spielspezifischen Modus. IL-2 startet nicht mehr unter Open Composite VR . SteamVR drängelt sich wieder vor. Wenn es denn mal geklappt hat, lief das Spiel aber mit deutlich höheren FPS. Wenn... 😟

 

Edited by Blue_Bear

Share this post


Link to post
Share on other sites

Habe eine HP Reverb und folgendes Problem. Ich kann mich nicht mehr aus dem Flugzeug beugen, bei geöffnerter Kanzel. Beziehungsweise wenn ich in der Maschine sitze und ich mich nach links oder rechts bewege, bewegt sich die ganze Machine nach links oder rechts und oder nach vorne oder hinten. Also das Flugzeug bleibt nicht fixiert, so wie es sein sollte.

Hat jemand eine Idee?

Sorry Blaubär, das ich mich dazwischen dränge.l

Share this post


Link to post
Share on other sites

Anisotropischer Filter in den IL2-Settings: Aus - Scharf - Unscharf. Ist "Unscharf" die Steigerung von "Scharf"?

Es geht bei AF doch um die Verbesserung der Ansicht entfernterer Linien, oder? Da würde ich doch denken, dass "Scharf" besser ist als "Unscharf". Und dann soll das Spotting bei "Unscharf" auch noch besser sein. - Hat jemand eine Erklärung?

Share this post


Link to post
Share on other sites
17 hours ago, Blue_Bear said:

Anisotropischer Filter in den IL2-Settings: Aus - Scharf - Unscharf. Ist "Unscharf" die Steigerung von "Scharf"?

Es geht bei AF doch um die Verbesserung der Ansicht entfernterer Linien, oder? Da würde ich doch denken, dass "Scharf" besser ist als "Unscharf". Und dann soll das Spotting bei "Unscharf" auch noch besser sein. - Hat jemand eine Erklärung?

Eine Erklärung habe ich zwar nicht , habe aber gerade festgestellt , das bei Einstellung "Unscharf" , Bodenziele besser zu erkennen sind .

Share this post


Link to post
Share on other sites

Jetzt habe ich mir endlich die HP Reverb bestellt. Ich wollte warten, bis sie wieder für 500 angeboten wird, aber nachdem ich jetzt schon seit Dezember drauf warte, sind die aktuellen 525 auch ok. :)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Die G2 oder noch die G1?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wäre es keine Option gewesen, noch ein paar wenige Monate auf die G2 zu warten? Das HMD ist vor allem aufgrund der überarbeiteten Linsen sehr interessant. Lässt sich hier für 583 Euro vorbestellen: https://bestware.com/de/hp-reverb-g2.html

Würde ich nicht auf meine Pimax 8KX warten....:rolleyes:

Share this post


Link to post
Share on other sites
Posted (edited)

 

Hab sie mir bestellt. Ich vermute jedoch, dass meine RTX 2070 Super damit deutlich Mühe haben wird, passable FPS-Werte zu erreichen. Da hoffe ich auf sinkende Preise für eine RTX 2080 TI zum Jahresende.

Edited by Blue_Bear

Share this post


Link to post
Share on other sites

Schon. Aber ich bin es jetzt leid zu warten und gegenüber meiner ollen Lenovo, die zum Einstieg aber perfekt gewesen ist, verbesser ich mich ohnehin enorm. Und 500 war eigentlich meine Schmerzgrenze. Die G2 liegt dann beim regulären Märchensteuersatz bei 600.

Und ich werde nicht bis 2022 warten, daß die G2 dann für 500 zu haben ist. 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ja, ist schon alles immer viel Geld. Hoffe, das VR-Zeugs wird bald allgemein mal etwas günstiger.

Share this post


Link to post
Share on other sites

@Blue_Bear du wirst mit der 2070s keine Probleme haben. Ich hab die Reverb 1 und eine 1080 (normal) bei mir läuft das Spiel mit 60 fps mehr oder weniger stabil :) 

Kauf dir jetzt bitte keine 2080ti, du wirfst das Geld nur raus da ja die 3xxx Serie kommen soll.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Mit meiner Rift S bekomme ich mit der 2070 Super in der Regel 80 FPS hin. Nun ist die Reverb ja deutlich anspruchsvoller als die Rift S. Um eine passable Performance mit der Reverb hinzubekommen, wäre eine 2080 ti ja schon was Feines. Das aktuelle Preis-Leistungs-Verhältnis erscheint mir allerdings unangemessen. Drum spekuliere ich auf einen deutlichen Preisverfall bei der 2080 ti, sobald die neue Nvidia-Generation draußen ist. Sie soll ja wesentlich leistungsstärker sein als die 2xxxer Serie. Die ganz harten Freaks werden sie deshalb kaufen, auch wenn sie teuer ist. Wem dann eine 2080 ti genügt, ist hoffentlich klar im Vorteil.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Blaubär, hast ja gesehen wie die G1 mit meiner 2080TI läuft, und ich damit ja sehr zufrieden bin. Allerdings hatte meine 1080GTX auch schon für die G1 gereicht.

Da war ich zu schnell beim kauf der 2080TI. Habe mir jetzt die G2 auch vorbestellt. Kann aus meiner Erfahrung nur jedem raten, erst die VR Brillen mit den "alten" Grafikkarten testen

und dann schauen, was wirklich nötig an neuer Graka ist. 

Share this post


Link to post
Share on other sites

 

 

und schon vorbestellt.

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...