Jump to content
der-blaue-max

Virtual Reality für IL-2

Recommended Posts

Schaut ja gut aus... Hmmm oder doch 8K?! 

Leider keine echte Belastung durch KI Wolken etc. So flüssig geht's jetzt auch mit der Vive... 

8K bedeutet natürlich auch die 2080ti..😏

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich bin dem guten Voodoo ja wirklich sehr dankbar, dass er auch die Flugsims in seinen Videos berücksichtigt, auch wenn er damit wenig am Hut hat, wie unschwer aus diesem Video zu erkennen.

Aber seine Aussage, dass die Sims mit den gezeigten FPS gut spielbar sind bzw. man weniger FPS benötigt als bei anderen Spielen, kauf ich ihm einfach nicht ab. Ja klar, die ganze Zeit nur geradeaus fliegen mit dem Blick nach vorne, so kann ich das auch ertragen. Aber sobald man anfängt, im Tiefflug zu kurven und sich dabei in alle möglichen Richtungen umzuschauen, dann stellt sich die Situation doch etwas anders dar. Wenn die FPS unter die Bildwiederholfrequenz des darstellenden Gerätes fallen, egal ob VR-Brille oder Monitor, oder die FPS nicht konstant bleiben durch Vsync bzw. ASW, kann ich das Ruckeln nicht mehr ignorieren. Besonders in VR.

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich habe das Gefühl der wird jetzt IL2 Fan 😅

 

Mit einer 5k und einer 2080ti ist man sicher scharf und schnell 😍

Bist du schon mal mit dem ViveTracking geflogen ?

Edited by I./JG68_Sperber

Share this post


Link to post
Share on other sites

Moin Leute.....hat jemand von Euch das Problem das seit dem letzten Update man jetzt auch wieder die Oculus Software vor SteamVR starten muss!?

Eigentlich mußte ich nur IL2 starten, dann startete SteamVR und ich konnte ohne das Ocolus Gedöns fliechen........ jetzt startet zwar das Spiel zusammen mit Steam VR, ich höre dann die Vögel zwitschern nur die Brille bleibt dunkel.

Starte ich IL2 aus der Oculus Software , startet SteamVR und BOX gemeinsam und alles läuft wie gewohnt......hmmmmm ....mag eigentlich dieses zusätzliche Oculus Gedöns net ...... habe das Gefühl das dass mir Performance stiehlt :(

Share this post


Link to post
Share on other sites
On 10/9/2018 at 9:08 PM, I./JG68_Sperber said:

Bist du schon mal mit dem ViveTracking geflogen ?

Sorry für die späte Antwort. Hatte die Frage übersehen.

Ne, habe ich nicht. Habe keine Base Stations für das Vive Tracking. Das wird wohl auch das Problem für die Pimax werden. Man kann ja auch ohne Base Stations 3DOF Tracking haben, was ja zur Not zum Ausprobieren erst mal eine Möglichkeit ist, bis man die Dinger von Pimax geliefert bekommt. Allerdings scheint es so zu sein, dass sich die Brille unter SteamVR nur einrichten lässt, wenn man 2 Stationen hat? Das könnte also problematisch für mich werden. Außerdem hatte ich nur für eine Base Station gebackt. Gut möglich, dass ich mir also noch (wahrscheinlich völlig überteuert) 2 Base Stations für die Vive kaufen muss, sobald die Pimax geliefert wird.:fool:

 

10 hours ago, III./ZG1_LoHan said:

Moin Leute.....hat jemand von Euch das Problem das seit dem letzten Update man jetzt auch wieder die Oculus Software vor SteamVR starten muss!?

Eigentlich mußte ich nur IL2 starten, dann startete SteamVR und ich konnte ohne das Ocolus Gedöns fliechen........ jetzt startet zwar das Spiel zusammen mit Steam VR, ich höre dann die Vögel zwitschern nur die Brille bleibt dunkel.

Starte ich IL2 aus der Oculus Software , startet SteamVR und BOX gemeinsam und alles läuft wie gewohnt......hmmmmm ....mag eigentlich dieses zusätzliche Oculus Gedöns net ...... habe das Gefühl das dass mir Performance stiehlt :(

Ja, ist bei mir auch so. Leider. Allerdings ist es bei mir umgekehrt. Ich mag eigentlich dieses Steam Gedöns net und würde viel lieber nur die Oculus Software laufen haben, so wie bei DCS.;)

  • Upvote 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Jetzt muss ich mal blöde fragen, wenn ich IL2 mit einer 4 oder 5 K Auflösung oder meinetwegen wie jetzt in HD fliege, eine Pimax 8k nehme und Fliege, skaliert doch die Brille das gesehene Hoch. Die Berechnung für die Grafikkarte bleibt doch gleich.

Man hätte nur durch die Dichteren Pixel ein klareres Bild. Ist das jetzt richtig oder falsch?

Wenn ich also eine 8k kaufe, und nur auf 5 K fliege, sollte doch die Grafikkarte kein Problem darstellen?!?!?

Natürlich wäre das Bild nicht so scharf wie in 8k aber die kleinen Bildpunkte wären verschwunden. 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Das Hauptproblem bei VR ist halt, dass zwei Bilder berechnet werden müssen. Daher ist die zu erreichende Performance bei VR-Brillen immer schlechter als bei Monitoren mit einer vergleichbaren Auflösung. Bei der Pimax kommt noch das große Sichtfeld dazu. Es müssen also wesentlich mehr Objekte wie Bäume, Gebäude, Wolken oder Einheiten berechnet werden, da mehr im Sichtfeld erscheint als bei einem 16:9 Monitor oder bei den bisherigen VR-Brillen.

Bezüglich der zu erkennenden einzelnen Bildpunkte kann ich hier auch nur das wiedergeben, was ich von den bisherigen Testern gehört und gesehen habe. Angeblich lassen sich bei der 8K die Bildpunkte wohl nur noch ausmachen, wenn man genau darauf achtet oder z.B. eine größere helle Fläche im Bild hat. Bei der 5K+ scheint es trotz der etwas geringeren Auflösung wohl nur unwesentlich anders zu sein. Die 5K+ hat wohl den Vorteil einer horizontalen Rasterung der Bildpunkte, was unter anderem auch die Bildschärfe erhöht. Die 8K hat ein vertikales Muster, wie auch Vive und Rift, was die Rasterung etwas auffälliger macht. Deshalb ist z.B. auch kleiner Text in der 8K etwas verschwommener und undeutlicher als in der 5K+. Der Upscaler der 8K tut sein Übriges zur etwas geringeren Bildschärfe.

 

Edit: die 8K hat natürlich kein vertikales Pixelmuster, das wäre ja im Prinzip das Gleiche wie bei der 5K+. Ich meinte ein diagonales Muster, also eine schräge Rasterung.

  • Thanks 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

@ram,

Ich hab ja beide. 

Die Rift für steh Spiele. 

Die Vive im sitzen. 

Das Tracking von der Vive ist um einiges besser, eben genau bei schnellen Bewegungen. 

Wirst du ja bald erfahren ;)

Share this post


Link to post
Share on other sites
On 10/27/2018 at 9:23 AM, ram0506 said:

Allgemeine Themen zu VR, wie etwa die Pimax, bitte künftig in diesen Thread: https://forum.il2sturmovik.com/topic/28349-virtual-reality-sontiges/ einstellen. Hier in diesen Thread kommen Themen, Erfahrungen, Fragen speziell zu den verschiedenen VR-Brillen im Zusammenhang mit IL2 BoX.

 

Du hast doch damit angefangen..... :acute:

Edited by Himmselbuster

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich habe seit ein paar Tagen das Problem, dass ich bei der Rift dieses Asynchronous Timewarp nicht mehr abschalten kann, das ging immer mit Strg + 1Num. 

Hat jemand das gleiche Problem und ist einer Lösung schon näher gekommen? Dieser schmierende Propeller sieht einfach scheiße aus....:(

Share this post


Link to post
Share on other sites

Moin,

konnte noch nie per Tastatur das ASW ein oder ausschalten..das Problem hab ich aber nicht alleine ..hab bis jetzt auch keine Lösung gefunden.

Ich muss dazu das Tray Tool nehmen und dort das ASW ausschalten.. nur so gehts bei mir .Aber dafür funktioniert das mit dem tool zum Glück echt gut .

Share this post


Link to post
Share on other sites

Vielen Dank für Deine schnelle Antwort. Das Tray Tool hatte ich früher auch benutzt und ist mir gar nicht mehr eingefallen! :blush: Finde ich es im Oculus-Ordner?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Zocke seit dieser Woche mit der Rift S. Eine deutlich spürbare Steigerung in Sachen Schärfe und Bildqualität.

Gerade bei IL2 echt ne Wucht..

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
On 5/24/2019 at 7:05 AM, Wagnerkai said:

Zocke seit dieser Woche mit der Rift S. Eine deutlich spürbare Steigerung in Sachen Schärfe und Bildqualität.

Gerade bei IL2 echt ne Wucht..

 

Welche Gpu, und wie sieht die performance aus?

Share this post


Link to post
Share on other sites
Posted (edited)

Habe nen i7 und immer noch eine 980 ti. Performance immer über 40 Bilder/sek. bei höchsten Grafikeinstellungen.

Habe allerdings 32 GB Hauptspeicher.

Die S braucht nur unwesentlich mehr Rechenpower. Das LCD Diplay mit einem Subpixel mehr, und der daraus resultierenden leicht gestiegenen Auflösung,

machen genau das Plus an optischer Qualität aus, welches ich mir immer gewünscht habe. Das Tracking ist schlechter als mit den externen Sensoren,

ist bei Sims im Sitzen aber kein Problem. Ungewohnt ist nur das man das Licht anlassen muss. :) Sonst funktioniert das Inside Out Tracking nicht richtig.

Der Sound über die eingebauten Lautsprecher ist nicht gut. Da sollte man schon die Anlage oder einen externen Kopfhörer nutzen.

Für den angebotenen Preis, und dafür das ich meine Hardware noch einige Zeit weiter nutzen kann, ein rundes Angebot. Das gibt mir wieder gut 2 Jahre Luft, bis die

hochauflösenden Systeme ausgereifter, und die dafür benötigte Hardware etwas günstiger geworden sind.

 

Edited by Wagnerkai

Share this post


Link to post
Share on other sites

Moin,

seit einer Woche bin ich nun auch stolzer Besitzer einer Oculus Rift S und bin echt begeistert, nie wieder ohne!

Bei höchster Grafikeinstellung hab ich um die 40 fps (i7-6700K 4.00 GHz, GTX 1070, 16,0 GB Ram)

Der Tragecomfort ist gut, lediglich die Gesichtsmaske drückt ein wenig im Bereich der Wange/Nase. Bei diesen Temperaturen schwitzt man auch sehr schnell unter der Maske und der Schaumstoff wird sehr schnell nass, kann man aber sehr gut abnehmen und mit Wasser reinigen.

Das Tracking funktioniert tadellos, der Raum muss aber hell/beleuchtet sein!

Hab aber noch ein paar Fragen und hoffe von Euch diese beantwortet zu bekommen.

1. Nach einmal spielen im VR Modus und später erneutem starten von BOX ist der Haken im VR Modus wieder weg, dass heisst, ich muss den VR Modus wieder aktivieren und das Spiel neu starten! Kann man den VR Modus auch dauerhaft speichern?

2. Die Grafikkarte wird ja beim spielen recht warm, nehme mal an das es auch mit daran liegt das die VR Brille sehr viel Power verbraucht und zudem ja auch noch der Monitor mitläuft! Ein abklemmen des Monitors währen des Spielens bewirkt das auch die VR Brille dunkel bleibt! Gibt es da eine Lösung?

3. Wie kann ich während des Spielens meine Kameras für die Realsicht ein- und ausschalten?

4. Welche Einstellungen im Grafikmenue optimieren die Leistung der VR Brille?

 

Natürlich beantworte ich gern auch Eure Fragen, konnte ja schon einige Erfahrungen mit der Brille sammeln!

 

Gruß, Snake

Share this post


Link to post
Share on other sites
Posted (edited)
43 minutes ago, JG52-Snake said:

Moin,

seit einer Woche bin ich nun auch stolzer Besitzer einer Oculus Rift S und bin echt begeistert, nie wieder ohne!

Bei höchster Grafikeinstellung hab ich um die 40 fps (i7-6700K 4.00 GHz, GTX 1070, 16,0 GB Ram)

Der Tragecomfort ist gut, lediglich die Gesichtsmaske drückt ein wenig im Bereich der Wange/Nase. Bei diesen Temperaturen schwitzt man auch sehr schnell unter der Maske und der Schaumstoff wird sehr schnell nass, kann man aber sehr gut abnehmen und mit Wasser reinigen.

Das Tracking funktioniert tadellos, der Raum muss aber hell/beleuchtet sein!

Hab aber noch ein paar Fragen und hoffe von Euch diese beantwortet zu bekommen.

1. Nach einmal spielen im VR Modus und später erneutem starten von BOX ist der Haken im VR Modus wieder weg, dass heisst, ich muss den VR Modus wieder aktivieren und das Spiel neu starten! Kann man den VR Modus auch dauerhaft speichern?

2. Die Grafikkarte wird ja beim spielen recht warm, nehme mal an das es auch mit daran liegt das die VR Brille sehr viel Power verbraucht und zudem ja auch noch der Monitor mitläuft! Ein abklemmen des Monitors währen des Spielens bewirkt das auch die VR Brille dunkel bleibt! Gibt es da eine Lösung?

3. Wie kann ich während des Spielens meine Kameras für die Realsicht ein- und ausschalten?

4. Welche Einstellungen im Grafikmenue optimieren die Leistung der VR Brille?

 

Natürlich beantworte ich gern auch Eure Fragen, konnte ja schon einige Erfahrungen mit der Brille sammeln!

 

Gruß, Snake

 

Moin,

 

stelle in den Grafikeinstellungen mal die Auflösung auf 640x480 oder so. Die Auflösung bezieht sich nur auf dein Monitor, nicht auf die VR Brille. Solange du also nicht dein Gameplay recordest, ist dir die Monitorauflösung doch eigentlich egal. Als zweiten Punkt würde ich auf jeden Fall das Oculus Tray Tool (OTT) installieren. Dort kannst du die Leistung auf "Höchstleistung" stellen, das Supersampling verändern etc.. Hier gilt langsam hocharbeiten. Auf 1.3 oder 1.4 ist bereits ziemlich gut. Manche drehen natürlich voll auf, bei meiner GTX970 leider nicht möglich.

Als nächsten Punkt - falls Steam Version - auf jeden Fall Open Composite installieren. Das deaktiviert SteamVR und holt auch noch mal ein paar FPS mehr raus. Zusätzlich, falls du SteamVR nicht beenden willst, am Besten in den Einstellungen von SteamVR das SteamVR Home deaktivieren. Ohne HUD zu fliegen (deaktivierbar mit H) bringt bei mir 20+ FPS mehr ein, warum auch immer das Spiel so schlecht optimiert wurde. 

Dynamic Resolution in den Grafiksettings auch runter stellen, wobei das wahrscheinlich nicht nötig ist. Anti Aliasing vllt auf 2 statt 4. Auch brauchst du keine maximale Range fürs Rendern beim Landscape. Einfach mal rumspielen und von low langsam hocharbeiten, gucken mit was man sich zufrieden gibt. Ist sehr individuell. 

 

Habe auch die RIFT S und bei mir speichert er die VR Einstellung in IL-2, keine Ahnung woran das liegen mag.

 

Edited by Scheintot
  • Thanks 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Posted (edited)
6 hours ago, Scheintot said:

 

Moin,

 

stelle in den Grafikeinstellungen mal die Auflösung auf 640x480 oder so. Die Auflösung bezieht sich nur auf dein Monitor, nicht auf die VR Brille. Solange du also nicht dein Gameplay recordest, ist dir die Monitorauflösung doch eigentlich egal. Als zweiten Punkt würde ich auf jeden Fall das Oculus Tray Tool (OTT) installieren. Dort kannst du die Leistung auf "Höchstleistung" stellen, das Supersampling verändern etc.. Hier gilt langsam hocharbeiten. Auf 1.3 oder 1.4 ist bereits ziemlich gut. Manche drehen natürlich voll auf, bei meiner GTX970 leider nicht möglich.

Als nächsten Punkt - falls Steam Version - auf jeden Fall Open Composite installieren. Das deaktiviert SteamVR und holt auch noch mal ein paar FPS mehr raus. Zusätzlich, falls du SteamVR nicht beenden willst, am Besten in den Einstellungen von SteamVR das SteamVR Home deaktivieren. Ohne HUD zu fliegen (deaktivierbar mit H) bringt bei mir 20+ FPS mehr ein, warum auch immer das Spiel so schlecht optimiert wurde. 

Dynamic Resolution in den Grafiksettings auch runter stellen, wobei das wahrscheinlich nicht nötig ist. Anti Aliasing vllt auf 2 statt 4. Auch brauchst du keine maximale Range fürs Rendern beim Landscape. Einfach mal rumspielen und von low langsam hocharbeiten, gucken mit was man sich zufrieden gibt. Ist sehr individuell. 

 

Habe auch die RIFT S und bei mir speichert er die VR Einstellung in IL-2, keine Ahnung woran das liegen mag.

 

Vielen Dank für Deine Antwort, werde die Möglichkeiten alle mal durchtesten!

Snake

 

 

Edited by JG52-Snake

Share this post


Link to post
Share on other sites

sagt mal bitte, bei der Valve index... Wenn ich vorher die HTC Vive hatte, brauche ich dann nur die Brille durchtauschen und es läuft, oder muß ich noch irgendwas Treibermäßig machen?

ILS erkenntdie dann Problemlos?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hi Max,

steamVR wird doch ständig upgedatet. Wenn Du die Option " automatisch updaten " nicht deaktiviert hast läuft die  neue Brille problemlos. ..

auch deine alte Basisstation kannst Du benutzen..

Share this post


Link to post
Share on other sites

So ich habe meine Valve Index bekommen. Kein vergleich zur HTC vive. Wobei ich mir nur die Brille gekauft habe. Den Rest nutze ich von der Vive.

Alle Instrumente sind super zu lesen, und die Feinderkennung ist 1a..

Leider habe ich noch ein Soundproblem. Hin und wieder stürzen die Kopfhörer der Index ab... Keine Ahnung warum.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Problem Kopfhörer...  evtl. Stecker an Brille nicht ganz fest.. Schaumstoffschutz abnehmen + Stecker raus u wieder einstecken. Hat bei meiner Oculus geholfen. Kabelbruch zum jetzigen Zeitpunkt eher unwahrscheinlich.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...