Jump to content
der-blaue-max

Virtual Reality für IL-2

Recommended Posts

Hi Marc,

lass doch bei der Ersteinrichtung die touch -Dinger bei derRift  weg ...  nimm nur einen Sensor dann entfällt die Sicherheitszone ....

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich kann das Problem nicht nachvollziehen...Rift und Touch hab ich in 5 Minuten eingerichtet und das Guardian System ist mit einem Klick deaktiviert.

  • Upvote 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ja keine Ahnung aber wenn man vor dem Rechner nicht 2x2m Platz hat ist das ne Quälerei beim Einrichten weil er dauernd will das man die beiden Sensoren verschiebt/ausrichtet. Ich habs jetzt aber weggelassen und nur einen Sensor benutzt und nun ging es auch. Trotz allem saß ich dann aber 5 Meter neben meinem Flugzeug in der Luft .... Fummelarbeit, letztlich hats irgendwie funktioniert.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hello

I'm flying a good 340 hours IL-2 Sturmovik now and only with the Oculus Rift. Recently, I have made three real deals on the TAW server with the bf 110. But with the exact aircraft detection, it's not that easy. The Coconut Server Normal is made for VR! So if somebody fancy some teamplay I fly almost every day to the Coconut Server Normal on the German side with good done. Nelly2408 See you in VR! The future is already waiting for you ...

https://forum.il2sturmovik.com/topic/19753-coconuts-server/page-12

Share this post


Link to post
Share on other sites

Yeha.... das neue Update ist klasse 4K Textur und 150km Wolken. Man kann mit absolutem Recht behaupten, dass hier ist die beste VR  - Erfahrung aller Programme, die ich bis dato getestet habe. Abgesehen vom The blue.... 

Irre jedes Instrument ist 1a zu lesen.  Geil Geil Geil.  Ich hab ne Notlandung mit einer BF 110 gemacht. Das ist wie im realen Leben. Meine Begeisterung nimmt kein Ende. DCS oder Prepar 3d kommen da nicht mit. Weder von der Quali noch von der Performance.... Ganz großes Lob an die Entwickler! 

Bäm .... Wenn jetzt Ende des Jahres die HTC Vive Pro raus kommt  und man den Gegner aus etwas mehr Entfernung besser erkennt ist alle so, wie ich es mir als Jugendlicher mal erträumt habe. 

 

--- Edit----

Wobei eine Sache wäre noch: Ich verstehe den Funk nicht. Da könnte es mal einen extra Lautstärkeregler geben...

Edited by der-blaue-max

Share this post


Link to post
Share on other sites

In diesen (englischsprachigen) Thread kannst Du mal schauen: https://forum.il2sturmovik.com/topic/35631-vive-pro/

Dort hat einer einen kurzen Bericht zur Vive Pro mit IL2 BoX geschrieben und es gibt ein Video von frooglesim, welches positiv über die Benutzung der Pro im Zusammenhang mit Flugsimulationen berichtet.

Share this post


Link to post
Share on other sites
On 8.4.2018 at 6:51 AM, StG2_Raven said:

Gibt es schon Berichte von der Vive Pro? Hat die jemand von euch?

 

Ja nach langen überlegen habe ich mich entschieden die Vive Pro zu Kaufen und diese dann auch pünktlich erhalten.

Gründe mich für diese zu entscheiden waren:

 

1) Der sehr hohe Tragekomfort welcher gerade bei einer Flugsim wo man ja üblicherweise nicht mal eben für 10-15 Minuten Spielt sondern meist mehrere Stunden am stück darin verbringt sehr wichtig. In diesen bereich stellt die Vive Pro jedes andere Produckt auf dem Markt ganz klar in den Schatten man hat keine unangenehmen druckstellen und die Gewichtsverteilung am Kopf ist perfeckt gelöst. Auch beim schnellen auf und absetzen der Brille gibt es durch die Bauart keine Problem nach dem ersten anpassen passt das jedes mal sofort. Auch das tragen einer Brille ist ohne Einschränkungen möglich.

 

2) Die Bildqualität ist doch deutlich besser geworden. Das grobe Gitter muster das man bei der standart Vive sieht ist zwar nicht weg aber es ist jetzt sehr fein was gerade dann hilft wenn man Text lesen muss oder das Visier benutzt. Auch das erkennen von unterschiedlichen Flugzeugtypen ist erheblich leichter geworden an einen 4K Monitor kommt man allerdings noch nicht ran damit.

 

3) Vergleichbare oder bessere VR geräte werden fühestens in 1,5-2 Jahren kommen und dann ist es noch lange nicht sicher das diese sofort mit IL2 BoX laufen also mehr als genug Zeit für mich jede menge Stunden mit meiner Vive Pro zu verbringen und das beste zu geniessen das es bis dahin gibt.

 

4) Mein PC ist ausreichend gut um die Vive Pro voll auszunützen 75-90 FPS in BoS mit Ultra Grafik.

 

5) Basis stationen und Kontroller für Vive bereits vorhanden

 

6) Durch meine alte Vive kenne ich mich bereits mit allem aus und anstecken und einrichten ging in zwei Minuten ohne jedes Problem.

 

7) Das Tracking funktioniert ohne jeden aussetzer und immer sehr genau.

 

8) Es ist sehr angenehm jetzt regler für Lautstärke direckt am Lautsprecher zu haben.

 

Es ist zwar ein sehr teures Gerät aber wer viel Stunden damit verbringt für denn kann sich das was es biehtet lohnen. Für andere die immer nur kurz mal hier und da ein wenig damit arbeiten ist es natürlich keine gute Wahl die sollten lieber auf etwas Auflösung verzichten und sich eines der günstigeren VR Geräte zulegen.

Edited by Gunsmith86
  • Upvote 2

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wenn ich Besitzer der "alten" Vive wäre, würde ich wahrscheinlich auch schwach werden. Aber so, als Bundle mit der ganzen Ausstattung ist man ja fast bei 1200 Euro. Das ist ein gewaltiger Preis. Bin mal gespannt, wie sich das für HTC auszahlt.

Ich warte ja immer noch auf die Pimax 8K. Ende des Monats soll eine sehr begrenzte Anzahl von Geräten an ausgewählter Tester gehen. Diese Version M1 entspricht dann schon weitestgehend dem, was dann schließlich an die Unterstützer der Kickstarter-Kampagne ausgeliefert werden soll. Dafür war das 2. Quartal im Gespräch.

Bin schon sehr gespannt, was die Tester berichten, sobald sie die Freigabe für ihre Berichte bekommen. Allerdings gehe ich davon aus, dass unter den Testern kein IL2 BoX - Enthusiast ist, der die Brille mit dem Spiel testet. Außerdem hoffe ich, dass es keine derartigen Probleme mit der Pimax wie mit der Samsung Odyssey bei Il2 BoX gibt. Mit der Vive Pro ist man da wohl eher auf der sicheren Seite.

 

  • Upvote 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hat jemand von Euch die Samsung Odyssey mit IL2 am laufen? Und wenn ja, wie ist da das Tracking bitte?

Edited by der-blaue-max

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wo war nochmal der Button, bzw die Belegung zu finden mit der man in der VR zoomen konnte?...Habs vergessen :\

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo,

ich spiele mit dem Gedanken mir eine VR Brille auszuleihen um dies mit IL2 zu testen (bevor ich sie kaufe)!

Schwanke zwischen der Occulus Rift und der HTC Vive, wie gesagt erstmal zum ausprobieren! Meine Fragen wären, welche

die bessere VR Brille die bessere ist, bin Brillenträger?!?

Wenn ich die VR Brille nur im Sitzen (Cockpit) verwenden möchte muss ich dann dafür zwei Sensoren installieren und brauche ich dafür

diese Handcontroller?!?

Schon mal im vorraus besten Dank für Eure Antworten!

 

Gruß aus Hamburg,

JG52*Snake

Share this post


Link to post
Share on other sites

VR-Brille im Sitzen: nur 1 Sensor und keine Handcontroller für Oculus Rift , HTC  ??

HTC biete mehr Platz für Brille.

 Die HMD sind auf Weitsicht eingestellt.

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

 HTC Vive Pro wegen der besseren Displays, die normale HTC würde ich nicht mehr nehmen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Mmh, fast dreifacher Preis für eine HTC Pro anstelle der Oculus? Für Sitz-Betrieb würde ich die Rift empfehlen. Gibt ja sehr gute Korrekturlinsen zum Einbauen, so dass man auf eine Brille in der Brille verzichten kann. Auf die Controller kann man fürs Sim-Fliegen getrost ebenso verzichten.

Share this post


Link to post
Share on other sites

als Neueinsteiger günstigste Version OCULUS RIFT im PAKET ca 499€ mit der gtx1060 läuft die sehr gut

htc vive pro viel zu überteuert

alternative Samsung Odyssey in USA für 399 usd über bigapplebuddy importieren totale kosten ca 150€ aufwärts inkl. eust zoll und shipping und 50usd für das einkaufen in usa

Vorteil bessere linsen und Auflösung als die rift.

 

pimax ist mir momentan noch zu unübersichtlich , Fertigstellung ?Leistung ? Hardware hungrig gtx1070 mm bei geringem field of view

also GTX 1080ti kaufen oder auf die 1180 warten alles sehr teuer.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ein erster Eindruck von Il2 mit der Pimax 8K Version M2:

 

  • Upvote 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo an alle Pimax Backer und natürlich auch alle anderen VR Interessenten in Il2 Great Battles. Für welche VR Brille entscheidet ihr euch?

5K+ oder 8K?

Bin mir nicht sicher aber denke mal die 5K+ ist die bessere Wahl wegen besserer Performance mit den aktuellen GPUs (1080 ti und die bald kommende 2080 (ti)).

Was meint ihr?

Gruß

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich werde auf jeden Fall auf die 5K+ umsteigen, nachdem was ich in den Videos der Tester gesehen habe. Eine bessere Bildqualität/-schärfe  bei gleich eingestellter Auflösung wie bei der 8K ist für mich das Hauptargument. Bei der 8K brauchts wohl eine wesentlich höhere Auflösung, um die gleiche Bildqualität zu erzielen. Wenn man sich die Leistungstests in dem Video von Voodoo.de anschaut (DCS wird dort getestet), dann wird man schon mit der 5K+ Leistungsprobleme erwarten können. Mit der 8K wird das dann noch wesentlich ausgeprägter hervortreten. Da ist mir dann auch die Performance wichtiger als ein minimal stärker sichtbarer Fliegengittereffekt bei der 5K+ im Vergleich zur 8K. Das Fliegengitter stört mich ja schon bei der Rift manchmal kaum noch.

Bin gespannt, wie sich IL2 mit der 5K+ Brille schlagen wird. Über die Leistungsdaten bei DCS war ich doch sehr enttäuscht, ja geradezu schockiert. Auch wenn das ohne die bis jetzt noch nicht vorhandenen Leistungshilfen der beiden Pimax-Brillen (Eye Tracking, Brainwarp) nicht anders zu erwarten war. Hoffentlich wird das noch bald von Pimax nachgeliefert.

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Das ist ja ein Kracher, würde VoodooDE jetzt sagen. Ich persönlich warte auf Tests mit der RTX2080TI in Verbindung mit Il2 erst dann werde ich entscheiden ob ich die 8k gegen die 5k+ wechsel. Da nur Il2 in VR spielen werde, hoffe ich das  die 8k mit der RTX2080TI gut laufen wird. 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Da bin ich ja richtig froh, dass ich noch eine Weile Zeit habe, mich zwischen den beiden Pimax-Brillen zu entscheiden. Momentan würde ich aber immer noch klar zum Wechsel auf die 5K+ tendieren. Aber schön zu sehen, dass sich alleine über die Pimax-Software noch Optimierungen erzielen lassen. Wenn dann vielleicht noch irgendwann das geplante Brainwarp hinzukommt, könnte das was werden.:)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Nachdem ich jetzt ein Wochenende lang ein Windows Mixed Reality Headset von einem guten Freund ausgeliehen hatte, gibt es für mich jetzt auch kein Zurück mehr. 

Ist schon ein sagenhaftes Fluggefühl in VR! 

Abgesehen von Il2 und DCS hat mich besonders Aerofly FS2 total überrascht. War das bislang für mich eher so ein nettes Flugspielchen für 10 Minuten zwischen Duschen und Abendessen, wenn man mal keine Zeit für komplexere Sachen hat, stellte sich das für mich als DAS Aha-Erlebnis in VR heraus!

 

Wie auch immer. Habe am Sonntag noch ein gutes Schnäppchen bei eBay Kleinanzeigen geschossen und erwarte heute meine Lenovo Explorer für schlappe 260€. :)

Edited by Blooddawn1942
  • Upvote 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ist das schon bekannt

 

  • Upvote 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
17 hours ago, I./JG68_Sperber said:

Nach den ganzen Berichten werde ich jetzt auch auf das 5K wechseln.😏

 

 

Ich werde noch auf Martin`s  Review mit der 2080TI warten und mich dann entscheiden.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Solange man noch keine Mail von Pimax bekommen hat, sich nun für eine der beiden Varianten zu entscheiden, kann man ja alles an Erfahrungsberichten mit den beiden Brillen zur Entscheidungsfindung hinzuziehen. Bezüglich der 2080Ti mache ich mir allerdings keine allzu großen Hoffnungen mehr, dass diese die Entscheidung aufgrund stark erhöhter Performance gegenüber der 1080Ti zu Gunsten der 8K beeinflusst. Nicht, dass Voodoo.de jetzt die Anlaufstelle für Flugsimulationen in VR wäre. Aber sein Leistungstest mit der 2080Ti in DCS (https://www.youtube.com/watch?v=MydtBNHpw_U&t=2s) zeigt zumindest schon mal, dass auch die neue Karte kaum höhere Einstellungen für die 8K zulässt. Und genau das ist nach wie vor der Grund, warum ich mich für die 5K+ entscheide. Nämlich, dass man mit niedrigeren Einstellungen ein gleich gutes/scharfes Bild wie mit der 8K bekommt.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Servus Raven, pimax hat mir 5 min nach meiner Mail geschrieben, das sie sich melden wenn sie mir das Paket packen ;)

Es soll laut den Berichten ja nur ein Mini Unterschied in der Schärfe sein. Da hatte ich mir mehr vorgestellt. 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hast Du schon auswählen können? Welche Backer-Nummer hast Du denn?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Servus RAM, na die luschige 3.807 🙄

Ich habe den Support angeschrieben. 

Ich denke mal das jeder bevor sein Paket verschickt wird eine Mail bekommt, in der er gefragt wird was er nun haben will. 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich bin Nr. 1.943.;) Bin mal gespannt, wann die Mail kommt.

Könnte mir gut vorstellen, dass sich gerade bei IL2 der Schärfevorteil der 5K+ schon bemerkbar macht.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ja bin schon schwer gespannt. :)

Es wird auf jeden Fall schärfer und das FOV muss eh der Hammer sein. 

Um die 40FPS mach ich mir in Bodennähe keine Sorgen, da ich die jetzt mit der Vive mit allen extras auch habe. Es ist gefühl trotzdem absolut flüssig. 

  • Upvote 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wir werden unsere Eindrücke sicherlich gerne mitteilen.;)

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

was mich sehr interessiert was die 5kplus mit einer lighthouse Station kosten wird, außerdem muss ich mir noch ne 1080ti zulegen mit meiner 1060 komm ich nicht weit,also warten und solange die rift weiter benutzen

Share this post


Link to post
Share on other sites
38 minutes ago, ram0506 said:

Wir werden unsere Eindrücke sicherlich gerne mitteilen.;)

Und da freu ich mich schon drauf ;)

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...