Jump to content
Sign in to follow this  
Stab/ZG26-Ruhland

Vorstellung: Sturmovik.de Server

Recommended Posts

Gruß euch,

ich würde euch gerne das aktuelle Server-Projekt der Sturmovik.de Community vorstellen. Sturmovik.de ist beinahe genauso alt wie die Il-2 Sturmovik Reihe selbst und über all die Jahre gab es viele Server, Events und sogar eine virtuelle Jagdfliegerschule. Nach dem katastrophalen Start von Cliffs of Dover ist vieles eingegangen und daher erfolgt jetzt mit BoS ein kleiner Neuanfang. Erste Etappe ist dabei ein neuer Community-Server, den ich euch gerne kurz vorstellen möchte:

 

sturmovikserverk.png

 

Beteiligt sind:
Lohan - stellt den Server
Skydog - stellt das Forum und den TS3-Server
Raven - Installation und Bedienung des D-Servers
Dada -  Statistik; Installation und Bedienung des D-Servers
Meine Wenigkeit - Szenarien/Karten und Projektleitung

Der Fahrplan
Aktuell haben wir zwei im Aufbau befindliche Server mit moderner Hardware. Der "Sturmovik.de I" wird ein regulärer Server mit Expert-Einstellungen (weitere Details siehe "Was soll´s werden"), der "Sturmovik.de II" wird für Training und Events* genutzt. Es folgen dann eine servereigene Statistik (mit "Geschwader-Funktion") und eine Übersichtsseite auf der man im Webbrowser sehen kann, wer gerade auf dem Server fliegt. Momentan laufen noch die Arbeiten, aber zumindest die Server werden in den kommenden Tagen für die Allgemeinheit geöffnet.

Was soll´s werden?
Der neue Sturmovik.de-Server soll wie in den alten Zeiten die deutsche Community beleben und darüber hinaus Anfängern, Alleinfliegern und ganzen Geschwadern eine gemeinsame spielerische Grundlage bieten. Daher werden die Karten und Szenarien folgendes beinhalten:
- Zusammenhängende Versorgungs- und Truppenysteme: Haupt-/Bahndepots -> Konvois/Züge -> Felddepots -> Konvois -> Flugplätze/Panzer/Artillerie/etc.
- Gescriptete, vom spielgeschehen abhängige Ereignisse (Angriffe und Gegenangriffe von Bodentruppen)
- Spielergesteuerte Transportflieger und "freischaltbare" Flugplätze

- Bonbons wie "Horchposten" oder Truppenversorgung aus der Luft
- Keine "geschwaderfeindliche" Limitierung oder hinderliche Stationierung von Flugzeugen
- FlaK: gut gesicherte Plätze im Hinterland, verwundbare in Frontnähe
- verträgliche Anflugwege (vor allem für Alleinflieger)

 

Was wird geboten?

- Teamspeak 3 Server: (IP: ts3.sturmovik.de ; Passwort: Marktplatz2010)

- Events*

- eigene Statistik

- Übersichtsseite

 

* Was ein Event ist und wie man sich das vorstellen darf?

Bei einem Event wird ein Termin bekannt gegeben, an dem z.B. ein historischer Einsatz oder ein besonderer Wettstreit ausgetragen wird. Man meldet sich schriftlich (meist im jeweiligen Forum) an und wird dann, je nach Wunsch und Art des Events, bestimmten Teams, "Kommandeuren" und Flugzeugtypen zugeordnet. Am Abend des Events meldet man sich dann im bereitgestellten Teamspeak und lässt dann zwei, drei Stunden die Fetzen fliegen. :biggrin:

Ein gut organisiertes Event mit motivierten Spielern macht irrsinnig viel Spaß für alle Beteiligten und ich selbst denke noch gerne zurück an Bomberformationen mit 40 Maschinen und mehr... :happy:

 

Soweit erstmal, ich hoffe man sieht sich in der Luft und auf Sturmovik.de! :salute:

Edited by Stab/ZG26-Ruhland
  • Upvote 2

Share this post


Link to post
Share on other sites

@Ruhland

 

Aber wo ich grade hier bin;

 

 Das Konzept des "Sturmovik.de" zielt darauf ab, einen Mittelweg zwischen den statischen, zusammenhanglosen Einzelmission, bzw. Einzelkarten und dem dynamischen DCG System (Dynamic campaign generator) zu gehen. Statische Einzelmissionen sind wenig motivierend und laden leider eher zum reinen "Dogfight" ein, während das DCG System hochkomplex und enorm wartungsaufwendig ist.

 
Das Konzept unseres Server ist "halbdynamisch", da aktuell fünf einzelne Missionen/Karten zu einem Szenario zusammengefasst werden (z.B. Belagerung von Leningrad Frühjahr 1943). Je nachdem, welche Seite die aktuelle Mission gewinnt, wird eine neue Karte mit verändertem Frontverlauf (zugunsten des Siegers) geladen. Auf dieser neuen Karte finden sich dann andere Ziele und andere Flugplätze. Der Verlauf der Karten ist so konstruiert, dass Wiederholungen einzelner Karten innerhalb eines Szenarios nicht vorkommen.

 

post-1216-0-05184500-1425628204_thumb.jpg

 

Hört sich gut an, aber "halbdynamisch"? Also ihr hofft für alles was so passieren kann die richtige Mission gebastelt zu haben? Oder habe ich das falsch verstanden? Ich meine wenn der "Erdkampf" und die damit verbundene Vernichtung von Bodenzielen eine Rolle für das Szenario spielen soll, dann gibt es ne Menge möglicher Optionen für die nächste Mission.  

 

Wie wollt ihr das machen, und wer ist 24/7 online um "halbdynamisch" die nächste Mission zu laden?  ;) 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich dachte immer, Sturmovik.de sei ein BoS Hasser Forum!

Schön das ihr nun auch BoS'ler seid ;)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Sturmovik.de ist ein Diskussionsforum, das es da immer einige gibt die an allem etwas auszusetzen haben dürfte wohl klar sein, deswegen ist das Forum aber noch lange kein "BoS Hasser Forum" ;).

Share this post


Link to post
Share on other sites

@veteran

Sturmovik.de ein Forum für BoS Hasser? Mitnichten. Es gibt dort in der Tat einige sehr lautstarke Kritiker mit guten Argumenten, aber die sind nicht repräsentativ. Repräsentativ bin ich zwar auch nicht, aber ich finde, dass alle drei Il-2 Teile dort ihre Fans haben. Und gezankt wird sowieso überall... :D

Was den Namen angeht: Der Servername leitet sich von der 2002(?) gegründeten Community ab. Bis 2010 hießen die Server Queensland, danach dann halt Sturmovik.de.

 

@Rudel

Der von dir verlinkte Text bezieht sich auf den alten Server mit Il-2 1946, den die oben genannten Personen ab etwa 2012/13 betrieben haben. Im Text sollte aber klar werden, dass es sich nicht um BoS handelt ;) Wie es auf dem BoS-Sturmovik.de aussehen wird, habe ich im Sturmovik.de-Forum genauer beschrieben.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Dein und der daran beteiligten Engagement finde ich gut :up:

 

Da werde ich sicher mal reinschauen obwohl ich eher ein Offliner bin 

Share this post


Link to post
Share on other sites

hat mich nur gewundert warum ihr den Sturmovik.de Server Name benutzt, aber viel besser als der Selbst Titel: "Queensland"  :biggrin: 

 

Aber Idee und Durchführung sieht schon mal sehr gut aus! 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich hoffe das sich da jetzt endlich was bewegt Online...

Zur Zeit macht es gar kein Spass auf den Servern...Kann man den schon coop missionen online erstellen ?

Entweder fliegt man eine halbe Ewigkeit duch die Gegend und nichts passiert, oder es stürzen sich alle auf einen roten oder alle roten nur auf mich gg

Share this post


Link to post
Share on other sites

Die Arbeiten an der ersten regulären Karte sind abgeschlossen. Alle weiteren Änderungen (und davon wird es einige geben) werden im laufenden, offenen Betrieb vorgenommen. Rechnet mit vielen Bugs, Fehlern und Unstimmigkeiten. Die beweglichen Einheiten machen gerne mal Probleme und auch sonst läuft bei weitem nicht alles wie es soll, was meist der KI oder dem Programm zuzuschreiben ist. Aber im ganzen betrachtet ist der Server bespielbar. Seid so nett und nutzt nach Möglichkeit den Sturmovik.de-TS.

Eröffnung ist am Sonntag um 19:00 Uhr!

Der Trainingsserver wird ebenfalls bald seinen Betrieb aufnehmen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Also ich war grad auf dem Server und bin mal begeistert.

War zwar mein erster Real-Flug aber muss sagen, nette und hilfsbereite Leute auf der Server.

Werde da öfters fliegen :)

  • Upvote 2

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
Sign in to follow this  

×
×
  • Create New...