Jump to content

ZG15_kaltokri

Founders [premium]
  • Content Count

    110
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

33 Excellent

About ZG15_kaltokri

  • Rank
    Founder

Contact Methods

  • Website URL
    http://www.openflightschool.de

Profile Information

  • Gender
    Male
  • Location
    Düren

Recent Profile Visitors

671 profile views
  1. ZG15_kaltokri

    Vorstellung Projekt: OFS - OpenFlightSchool

    Der Ju-88 Basiskurs ist in der Alpha-Testphase: https://www.openflightschool.de/course/view.php?id=78 Vielen Dank an PanzerRonny und Orgelpfeife vom ZG15 die den Kurs in Rekordzeit erstellt haben. Habt Ihr zwei sehr gut gemacht! Morgen am 26.02. und am 05.03. fällt das OFS-Member-Meeting aus. Ich bin im Urlaub und Freddo hat private Termine. Am 12.03. geht es dann wieder weiter. LG Kalle
  2. ZG15_kaltokri

    Radio FX für Teamspeak

    Moin, ich kenne nur das hier: http://il-2.de/forum/thread/392-teamspeak-aufpeppen/?postID=1481&highlight=teamspeak#post1481 War eigentlich ganz nett. Aber auf die Dauer nervte das Klicken am Anfang und Ende. Vor allem als LaFutsch es mitbekommen hat und ne ganze Weile den TS-Senden-Knopf getriggert hat um uns zum foppen. 😉 Hab es irgendwann wieder abgeschaltet. Wenn sollten es alle am Flug beteiligten gleich einsetzen, finde ich. LG Kalle
  3. ZG15_kaltokri

    Problem mit PWCG- Kampagnen Generator

    Scheinbar kommt das Programm mit den Umlauten nicht klar. Versuch mal Moelders statt Mölders.
  4. ZG15_kaltokri

    Vorstellung Projekt: OFS - OpenFlightSchool

    Am Dienstag waren 9 Leute beim Meeting und mit weiteren zweien hatte ich heute noch Kontakt. Die rege Teilnahme hat mich sehr gefreut. Ich werde jetzt im Nachgang die Personen einzeln nochmal ansprechen um zu klären wer an welchen Kurs mitarbeiten möchte und erste Einführungen in unsere Portal-Software zu geben. Ist aber recht einfach. Als Info für alle: Natürlich werden wir für jedes Modul einen Kurs bereit stellen, wenn wir jemanden finden der Lust hat den Kurs zu erstellen. Es beschränkt sich also nicht nur auf die Module der fertigen Beispielkurse. Je nachdem werden wir die Gruppe nach den verschiedenen Spielen aufteilen, falls das bei den zu besprechenden Themen effektiver ist. Für alle die keine Zeit hatten. Nächsten Dienstag ab 21 Uhr gibt es die nächste Chance nette Leute kennen zu lernen und über Flugsimulationen zu fachsimpeln. Und wer Dienstags nicht kann, PM an mich bitte. LG euer Kalle PS: Ihr dürft auch gerne Werbung für die OFS machen. Vielleicht habt Ihr einen Geschwader-Kumpel der noch nichts von uns weiß. ;o)
  5. ZG15_kaltokri

    Vorstellung Projekt: OFS - OpenFlightSchool

    Wenn du dich bei der OFS registrierst sind die Daten direkt auf deinem Dashboard zu sehen. Falls du dich "noch" nicht registrieren möchtest sende ich sie dir per PM.
  6. ZG15_kaltokri

    Vorstellung Projekt: OFS - OpenFlightSchool

    Kleine Erinnerung: Heute Abend ab 21 Uhr ist Meeting in unseren TeamSpeak. Wer interesse am Projekt hat kann gerne vorbei kommen.
  7. ZG15_kaltokri

    Eindrücke von BoX

    Ich schaue mir die Kampagne mal an und gebe Rückmeldung.
  8. ZG15_kaltokri

    Vorstellung Projekt: OFS - OpenFlightSchool

    Ich werde versuchen immer in den TeamSpeak zu gehen, wenn ich vorm Rechner sitze. Aber meine Zeiten sind halt recht unregelmäßig. Von daher bitte eine PM an mich senden zwecks Terminfindung für ein Gespräch oder Dienstags im TS rein schauen.
  9. ZG15_kaltokri

    Vorstellung Projekt: OFS - OpenFlightSchool

    Hi Balou, jeden Dienstag ab 21 Uhr findet das OFS-Meeting im TeamSpeak statt. Dann ist eigentlich immer jemand im TS. Da kann jeder gerne dran teilnehmen. Ansonsten sprechen wir am besten einen Termin per PM ab. Ich war zwar gestern auch zwei mal im TS, aber nur kurz um zu schauen ob Freddo da war. Außer Montags kann ich eigentlich immer ab 18 Uhr. LG Kalle
  10. ZG15_kaltokri

    Vorstellung Projekt: OFS - OpenFlightSchool

    Noch mal ein kleines Update. Wir haben die ersten drei Kurse für den Bereich "Digitale Kampf Simulation" 😉 fertig gestellt und die Bekanntmachung dafür im entsprechenden deutschen Forum gepostet. Wann ich mit den Basiskursen für IL-2 weiter mache kann ich noch nicht genau sagen. Vielleicht schiebe ich 1 oder 2 Kurse mal wieder dazwischen. Ich habe die Hoffung für den IL-2 Bereich noch nicht aufgegeben, auch wenn die Unterstützung noch ... Optimierungpotential hat. 😀 Soll heißen: Leute rafft Euch auf und macht mit. Das macht Spass. Mir und Freddo zumindest. LG Kalle
  11. ZG15_kaltokri

    Tablet als Zusatz Eingabegerät für Simulationen

    Mein Power Grid läuft noch soweit ich das sehe. Bin aber zwischenzeitlich auf LEA gewechselt und das lief sehr gut. In letzter Zeit flog ich aber immer mit VR, daher habe ich den Kram abgebaut. Zu iPad kann ich leider gar nichts sagen.
  12. ZG15_kaltokri

    Welche CPU soll es sein

    Hallo Leute, ich möchte mein System etwas aufrüsten. Zur Zeit habe ich: MSI Z270 Gaming Pro Carbon Mainboard Intel i5 7600K @ 3,8 GHz 16 GB Corsair CMK16GX4M2B3200C16 Vengeance LPX 16 GB (2 x 8 GB) DDR4 3200 MHz C16 XMP 2.0 MSI GTX 1080Ti SAMSUNG SSDs: 840 PRO 256GB & 850 EVO 1TB Ich werde den Speicher (für DCS) verdoppeln. Der i5 ist meiner Meinung nach der Flaschenhals. Ich habe mehrfach gelesen, dass IL-2 und auf DCS nicht für Multi-Threat optimiert sind und daher die Taktrate maßgeblich ist für die Performce. Vor allem mit VR. Also möchte ich einen i7 kaufen. Aber welchen? i7–7700 K / i7–8700 K / i7–9700 K? Zwischen dem 7700K & 8700K liegen nur 22 € Preisdifferenz, während der 9700 K einen Abstand von über 100 € zum Vorgänger hat. Aber der 8700K hat nur 3,7 GHz statt der 4,2 vom 7700K. Übertackten würde am Anfang erstmal nicht, will es mir aber offen lassen. Daher die K-Variante. Ich habe im Forum gesucht und ein paar Themen auf englisch gefunden, aber da steht oft auch viel konfuses Zeug drin. Was meint Ihr denn dazu. Hat irgendwer zuletzt die CPU ausgetauscht? LG Kalle
  13. ZG15_kaltokri

    Vorstellung Projekt: OFS - OpenFlightSchool

    Huhu, ich wollte noch mal hier ein Lebenszeichen abgeben. Ich habe die Arbeit an den IL-2 Kursen zur Zeit pausiert. Das hat mehrere Gründe: Ich kann gerade nicht viel Zeit am Stück an meinem PC verbringen. Dadurch sind Online-Einsätze nicht sinnvoll möglich. Deshalb spiele ich mehr offline, wo ich auf Pause drücken kann. Da bei den offline Kampagnen von IL-2 auf Dauer doch etwas Abwechlung fehlt, fliege ich gerade mehr DCS (Ka-50 & A-10C). Außerdem kommt hinzu, dass Freddo und BingerWilly ein wenig Unterstützung bei der Fertigstellung der ersten drei DCS-Kurse brauchten. Last but not Least hat sich bisher nur eine Person bereit erklärt als Tutor im Bereich IL-2 zu unterstützen. Ich mache niemandem einen Vorwurf, da wir alle mit Arbeit, Familie usw. genug um die Ohren haben. Da bleibt wenig Freizeit übrig und die wollen die meisten dann zum fliegen verwednen und nicht zum Lehren. Das kann ich verstehen, auch wenn es mir selbst da anders geht. Fakt ist aber mit 2 Leuten kann man keine Ausbildung anbieten. Sobald ich wieder mehr Zeit mit IL-2 verbringen kann, werde ich die Basiskurse trotzdem fertig stellen. Ich glaube, dass Sie für einen Anfänger auch in reiner eLearning-Form nützlich sind. Spielübergreifende Theoriekurse werden bestimmt entstehen, denn im Bereich DCS scheint mehr Interesse an, bzw. Unterstützung für eine Flugschule zu bestehen. Ich möchte an der Stelle bitten den Post zu pinnen und hoffe, dass sich doch noch Leute für den Bereich IL-2 der OFS finden. Außerdem spiele ich noch mit dem Gedanken den IL-2 Bereich zusätzlich in englisch anzubieten und zu schauen wie die Resonanz international ist. Die Platform bietet die Möglichkeit Kurse in mehreren Sprachen zu erstellen. Aber das verschiebe ich bis nach dem Outing im DCS-Forum nachdem die ersten DCS-Kurse fertig sind. LG Kalle
  14. ZG15_kaltokri

    Tablet als Zusatz Eingabegerät für Simulationen

    Hab die ersten Versuche mit LEA gemacht und bin sehr zweigeteilt. Einerseits sieht man deutlich, dass der/die Entwickler eine (riesige) Menge an Zeit schon rein gesteckt hat und viele tolle Funktionen sind bereits umgesetzt. LEA kann sehr viel mehr als PowerGrid. Aber im Handling, z.B. beim Erstellen von Projekten fühlt sich das alles sehr ... hackelig an. Irgendwie ... unrund. Schwer zu beschreiben. Die Benutzerführung ist arg gewöhnungsbedürftig. Jedenfalls ist es anstrengend damit zu arbeiten. Bugs habe ich auch schon gefunden, aber wohin melden? Kein Forum, kein Bugtracker, kein Kontakt. -> Stimmt nicht. Auf der Hauptseite von Pango gibt es einen Bugtracker wo man auch was zu LEA eintragen kann. Pango System Limited kommt aus Hong Kong. Irgendwie bin ich aber skeptisch. Mich würde es ja echt reizen sowas in Java als Open Source zu programmieren (Projekt OpenGrid ). Wenn ich nur mehr Zeit hätte und ggf. noch ein paar Leute mitmachen würden. Aber das ist wahrscheinlich unrealistisch. Einfach zu viel Aufwand. Andererseits, wenn Roccat PowerGrid als OpenSource zur verfügung stellen würden, könnte man es weiter aufbauen und den Online-Zwang entfernen. Ist aber zweifelhaft ob Roccat sowas macht.
  15. ZG15_kaltokri

    Tablet als Zusatz Eingabegerät für Simulationen

    Hab mir mal die Tutorials von LEA auf YouTube angeschaut. WOW. Das sieht sehr mächtig aus. Sorgen macht mir, dass nur eine Person dahinter steckt. Das Ganze ist kostenlos aber wenn der Entwickler keine Lust mehr hat ist das auch schnell weg vom Fenster.
×