Jump to content

Jokili68

Founders [premium]
  • Content Count

    1211
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

40 Excellent

About Jokili68

  • Rank
    Founder

Profile Information

  • Gender
    Not Telling
  • Location
    Der grosse Kanton

Recent Profile Visitors

1088 profile views
  1. Das war der Grund, dass ich mir meinen ersten PC kaufte, um "Aces of the Pacific" spielen zu können. Das war die erste Flugsimulation, die nicht mehr für den Amiga veröffentlicht wurde.
  2. Jammern auf hohem Niveau, wer kann sich noch an die Zeiten entsinnen, als man die Sicht noch mit dem Coolihat gesteuert hat. 😎
  3. Weiss jemand, wie es weiter mit Flying-Circus weiter geht? Gibt es neue Flugzeuge, Karten oder gar einen zweiten Teil?
  4. Jokili68

    Me 262

    Erich Hartmann hat in dem Buch "Holt Hartmann vom Himmel", über die "IL 2" geschrieben, "...die müsse man vom Himmel hacken..." Im Spiel brauche ich recht wenige Treffer um die "IL 2" abzuschiessen. Wie weiter oben von mir erwähnt, finde ich die russischen Maschinen nicht überbewertet. Vielleicht ist es aber im Multiplayer anders, als wenn man offline fliegt.
  5. Jokili68

    Me 262

    Mir kommt es eher vor, als wenn die deutschen Flugzeuge einen Vorteil haben. Mit den russischen komme ich gar nicht zurecht und fliege sie daswegen auch nicht gerne. Sie sind für mich total uninteressant...
  6. Ich habe den Thrustmaster Warthog Joystich, kann man es einrichten, das man mit den beiden Gashebeln den Panzer steuern kann?
  7. Nach fast drei Monaten habe ich wieder mal bei Il2 reingeschaut und bin auf oben genannte Frage gestossen. Unter "Höhenflossentrimm" kann ich nichts einstellen, egal ob Achse oder Taste. Bei "Höhenrudertrimm" kann ich beides anstandslos einstellen. Was ist da der Unterschied? Leider gibt es die Möglichkeit den Bremsen (rechts und links) nicht. Da funktionieren die Achsen meiner Pedale immer noch nicht. Bei der Bf 109 gibt es doch diese Mischanzeige für Kühlstoff- und Schmierstofftemperatur. Die zeigt immer die selbe Einstellung an. Weiss, da jemand, ob die mal die wahren Werte anzeigen wird?
  8. Mir ist der Vorschlag gemacht worden, die Anleitungen aus den "Doc" Verzeichnissen auf ein Tablet zuladen und dieses dann als Handbuch zu verwenden. Das Problem ist, ich habe ein iPad und die Windows Dateien lassen sich nicht einfach auf mein Pad kopieren. Leider habe ich auch keine, für mich brauchbare Anleitung im Netz finden können. Da geht es vor allem um das Übertragen von Musik Dateien. Wer kennt sich aus mit dem Übertragen von PDF Dateien von Windows auf ein iPad? Dann könnte ich mich endlich meinen DCS-Module mal ernsthaft annähern...
  9. Es ist schon eigenartig, die Achse für die Trim wird vom Programm erkannt aber nicht umgesetzt. Die Pedalachsen. für die Bremsen, werden vom Spiel erst gar nicht erkannt.
  10. Ich muss meinen Joystick vor jedem Spielstart neu anschliessen. Das Problem gibt es erst seit ein paar Monaten. Vielleicht liegt es an Updates. Vorher hat alles tadellos funktioniert.
  11. Leider möchte das Programm immer noch nicht meine Pedale als Bremsachse anerkennen. Leider habe ich auch ein Problem mit der Höhenruder Trimmachse. Ich habe den Warthog von Thrustmaster, da nehme ich für die Höhenruder Trimmaschse immer den Hebel "INCR". Wenn ich bei der Tasten Einstellung den Hebel betätige wird er auch erkannt und angezeigt, leider ohne jede Wirkung. Wenn ich auch das Quadrat mit der Wellenlinie klicke und den Hebel betätige,. tut sich nicht genauso wie im Spiel. Kennt jemand das Problem?
  12. Bei "RoF" gab es die Möglichkeit, die Sitzposition zu ändern. Geht das auch bei "Flying Circus"? Bei der Fokker Dr. I habe ich die Sitzposition so eingerichtet, dass ich die sich kreuzenden Bespannungsdrähte vor dem Piloten als Visier nehmen konnte.
  13. Ich hoffe, das "Microprose" mal wieder geboren wird, die beste Simulations-Schmiede die es je gab. Ich kenne die Vietnam Edition, Janes's US Navy Fighter 97
  14. Echte Briefings gab es auch schon bei "Aces of the Pacific", wenn man ein Ziel angreifen sollte, gab es Bilder (schwarz-weiss, wie alte Aufklärungsfotos) damit man weiss wie das Ziel ausschaut. Schade, das IL 2 das nicht hinbekommt. Mit der "Marianen" Karte haben wir ja auch das (fast) passende Terrain.
  15. Mit Karrieren hat IL 2 so wieso ein Problem. Sie sind zu eintönig und haben zu lange Ladezeiten. Die 410 ist schon interessant, vor allem die beiden an der Zellenseite angebrachten Abwehr MG. Ich kann mir einfach nicht vorstellen, wie der Heckschütze die bedient hat.
×
×
  • Create New...