Jump to content

=KMW=Auge

Founders [premium]
  • Content Count

    12
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

0 Neutral

About =KMW=Auge

  • Rank
    Founder

Profile Information

  • Gender
    Not Telling
  • Location
    Lübeck, Germany
  1. Poor wiring may be an issue as well, but the relevant factor for "ghost inputs" is not enough USB power. You need to use another USB controller (not only another port) or a powered USB hub in order to get it working again. This simple tool can show you if its working or not: http://html5gamepad.com
  2. Oh, that explains a lot. I've got my CPU slightly OC'd to 4.5Ghz, 16GB Ram DDR3-1600 not OC'd. Yep, everything on max power settings, no ASW, Rift is the right guess. My task manager shows me no more than 60% load on a single core while flying, GPU is at 95-100% load. Maybe I should try it without OC and with OC'd Ram, just to make sure thats not the root cause.
  3. So with Fenris settings this is almost unplayable for me - I get about 40-60 fps and a lot of microstuttering / frame drops up to the point where everything that is moving fast is just a blurry cloud. With SS set to 1.0 and no AA & medium settings, it never gets stable 90fps. Always 80-72, jumping around like crazy. In addition to that, the microstutter never disappears, even when it shows 90fps. It should do better with a I7-4790K & gtx1080, right? (btw the microstutter is noticable in WarThunder [yeah, I know] as well, but a lot less) Ah and the game just ignores my camera settings and enables the head movement limit inside the cockpit even when the disable button is checked, pretty much kills any immersion left. Any advise for fixing that?
  4. So I just reinstalled the game via steam and I cannot play it anymore. At first launch it started in a very small fullscreen mode. I logged in (worked so far), then I had to choose mouse or joystick input - but I could not click anything at all. I then killed the game executable, but whenever I see the main menu again I cannot click on anything. When I mouse-hover over anything it highlights the menu entries, but clicking - nope. I even tried to change it to window mode, different resolutions, admin mode... nothing at all. Its not playable anymore. The funny thing is - the login screen works as intended... Is there any resolution for this?
  5. I have a lot of problems with micro freezes / stuttering / whatever when playing this at max settings. Its very hard to keep other planes in sight with headtracking when the screen freezes for about 0.5 seconds every 5-10 seconds. Resolution is 2560x1440, I can confirm that it doesnt look that good in higher resolutions. I cant explain why, but its like everything is a bit blurry or something like that. gtx780ti and I7-4790 should be enough to run this game at max, but nope... 30-40 fps and microstutters. (IL2-CLoD runs fine on max and looks fantastic) Any tips to what I can improve? I'm out of ideas and without custom graphic settings I cant get rid of this problem
  6. Mehr Erfahrungspunkte gibt es dort schon, durch die meistens deutlich geringere Anzahl an Abschüssen bekommt man in der Summe aber weniger als im Arcade. Wenns nur ums Leveln / Lions bekommen geht, definitiv Arcade. "Skins" kann sich jeder machen, einfach im Hauptmenü bei den Fliegern eines der Symbole anklicken (hab vergessen wie es hieß), dort kann man dann Sticker-ähnliche Grafiken auf die Flieger setzen.
  7. Naja, ich finde sie schon recht eindeutig und bei mir zeigt das Programm auch die richtigen Bezeichnungen der Knöpfe etc an. Für deinen Fall: Probiere doch mal ein wenig mit den Einstellungen "Nonlinearity" und "Multiplier" an der Schubachse rum, mit "Correction" solltest du den Mittelpunkt verschieben können. [Wie gesagt, die Bezeichnungen sind eigentlich eindeutig ] Einfach dabei oben auf den grünen Punkt achten bei der Achse, der zeigt den aktuellen Wert, den das Programm nach allen Einstellungen annimmt.
  8. Moin, dazu einfach in den Steuerungen bei der jeweiligen Achse doppelt auf diese klicken, dort gibt es dann die erweiterten Einstellungen wie Sensitivität, Deadzones etc. Damit lässt sich das Problem auf jeden Fall beheben, hatte sowas in der Art auch gehabt. Ach und Btw, ja ich mag dieses Spiel auch recht gerne, allerdings nur im Arcade. Im FRB fliegt sich meiner Meinung nach fast jeder Flieger sehr unrealistisch, die Schadensberechnung ist auch komisch bis merkwürdig. Für Sim-bezogenes bleibe ich doch vorerst bei IL2 CloD (bis das Neue raus ist).
  9. Moin, soweit ich mich erinnern kann, ist dies möglich. Habe aber schon länger nicht mehr mit dem System gearbeitet, dazu muss ich mir das mal die Tage wieder anschauen. Ich habe meine Version gerade nicht zur Hand. Eventuell kann ich diese dann auch direkt zur Verfügung stellen. Allerdings muss ich dazu erst noch nachschauen, ob ich Touchbuddy und vor allem mein Interface in entsprechender Auflösung einfach hochladen kann (da ich einige Elemente für das Interfacedesign von diversen Bildern aus dem Netz "geborgt" hatte), Ca. noch 1-2 Tage Geduld, dann kann ich hier mehr Infos dazu geben. Mir ist gerade aber noch eingefallen, dass es auch nicht möglich ist, Tasten gedrückt zu halten. Zum Verstellen der Trimmung etc muss man also wiederholt drücken. Vielleicht kann der Nachfolger - Helios - das ja mittlerweile. Müsste mal getestet werden. MfG Auge
  10. Falls es dir nur um eine reine Steuerung geht - mit Touchbuddy gar kein Problem, das läuft unabhängig vom Simulator und emuliert einfach nur Tastenanschläge auf der Tastatur. Benutze ich erfolgreich für CloD, hat aber den Nachteil, dass nur ein Befehl zur Zeit geht und auch keine analogen Signale wie Schieberegler etc. Also wirklich nur Knöpfe ohne Rückmeldung. Der einzige Aufwand dabei ist, ein Interface zu erstellen und die Tastenbelegung zuzuweisen. Sieht dann z.b. so aus, als einfacher Zugriff auf alle wichtigen Funktionen, damit ich mir nicht immer alle Tasten merken muss (selbst erstellt für CloD, ich benutze ein Tablet dafür):
  11. Vielen Dank für die wirklich ausführlichen Antworten, damit sind meine Zweifel dann doch zum größten Teil verflogen. Hoffentlich kommt damit dann auch mal wieder neuer Wind in den Bereich, aktuell macht CloD zwar echt Spaß (dank neuem CPatch), aber auch das wird sich in den nächsten Wochen mangels Interesse wohl wieder legen. Standard ist damit vorbestellt
  12. Moin moin, ich bin mir aktuell noch unsicher, ob ich den Simulator wirklich vorbestellen soll. Bisher habe ich viel Zeit in dem originalen IL2 und CloD verbracht, dieser Nachfolger scheint aber doch ein wenig "aus der Reihe zu tanzen". Bisher gab es die Simulatoren ja einfach als komplette Software, man hat sie gekauft und gut war. Zusätzlich wurden viele Mods/Addons in der Community erstellt. Wird das bei diesem Teil wieder so sein? Mir kommt das ganze Geschäftsmodell noch ein wenig komisch vor - kaufe ich mit dem aktuellen Paket denn nun einen kompletten Sim oder nur die Grundlage und man "zieht mir dann später für jedes einzelne Flugzeug im Onlineshop das Geld aus der Tasche"? Onlineshop und Rangsystem klingt halt ein wenig nach den einschlägigen Arcadegames... Zusätzlich bin ich mir auch unsicher, was den Sim angeht - das Flug/Schadensmodell soll ja deutlich besser werden als in den Vorgängern, aber gerade was die simulierten Systeme angeht, ist das wirklich so ein deutlicher Rückschritt wie in anderen Threads behauptet? Im Vergleich zu CloD soll ja wesentlich weniger simuliert werden. Clickable Cockpit da mal ganz außen vor gelassen (Was für mich bisher eigentlich Pflicht war in einem Sim). Stimmt das so? Würde ungerne auf die Komplexität von CloD verzichten wollen Belehrt mich bitte eines Besseren, falls ich deutlich falsch liegen sollte. Ich möchte halt nur ungerne einen Sim vorbestellen, welcher dann später viel weniger Sim und mehr reines Rumgeballer ist (worum es aber im Prinzip dann doch wieder geht ). MfG Auge
×
×
  • Create New...