Jump to content

I./ZG15_MrHyde

Founders [premium]
  • Content Count

    57
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

16 Good

About I./ZG15_MrHyde

  • Rank
    Founder

Profile Information

  • Gender
    Male
  • Location
    Germany, Düsseldorf
  1. https://www.youtube.com/watch?v=yfifxML9pcI Ein etwas älterer Einsatz auf dem TAW.
  2. Hi I like it to dive with the Ju87. This Video was made after the siren was added.
  3. Hi die aufnahmen der Tracks stoppen bei mir immer wieder von alleine, so nach etwa 15 bis 25 Minuten. Die Dateien haben auch unterschiedliche größen, so das ich keinen Grund für das abbrechen der Aufnahme, erkennen könnte. Ist das beabsichtigt, hab ich eine Einstellung übersehen ? Mitten im Luftkampf bekomme ich auch nicht immer mit das die Aufnahme gestoppt hat.
  4. Hi bei mir geht das Fenster auf und zu, aber nur im Expert Modus.
  5. kennst du schon das Video ? Ich bin da auch die ganze Zeit am nachkorrigieren.
  6. Hi wenn man auf der Runway in Expert startet, klappt die Temperaturanzeige tadellos. Ich bin bis auf 3500 Meter gestiegen bei einer Leistung von Anfangs etwa 80% , ab etwa 2500 Meter 100% Leistung. die Drehzahl hab ich immer um die 2200 bis 2300 upm gehalten.
  7. Ich stelle mir das recht lustig vor link, links, links, MENSCH NACH LIIIINKS, öh sorry ich meinte rechts :fly: Ich hab gedacht das der Bombenschütze in der Zeit die Kontrolle über das Flugzeug hatte.
  8. Hi, Im Bombenvisier wird das Flugzeug über die Seitenruder gesteuert mit Höhenstbilisator (AI-autopilot for level flight) welchen Sinn sollte es machen einem zweiten die Steuerung des Bombenvisiers zu überlassen. Entweder ist der Pilot in der Zeit ohne job, oder wenn er die HE111 weitersteuert, kann er nicht sehen wie das Bombenvisier auf das Ziel zuläuft. Mir erschliesst sich nicht der Sinn, höchstens um eine Art Rollenspielkomponente hinzuzufügen. Wenn beide, der Pilot und der gewünschte Bombenschütze mit zwei Bombern auf das Ziel zufliegen, können sie mehr Bomben ins Ziel bringen und geben sich gegenseitig Schutz.
  9. Hi, Auch mir gefällt die HE111 sehr gut. Das Bobenabwurfgerät ist etwas anders als das der PE2, ist aber genauso intuitiv zu bedienen. Die Entwickler haben in ihrer Nachtschicht sehr gute Arbeit gemacht.
  10. Hi Auva, natürlich kannst du dich dazu gesellen. Ab 19:00 uhr geht es meistens los, +/- ein paar Minuten.
  11. Hallo 5tuka wir treffen uns Dienstags neuerdings wieder ab 19:00 Uhr im forum.sturmovik.de TS und drehen in DCS eine Runde, kommenden Dienstag stehen, wie nicht anders zuerwarten, die P51, TF51 und die FW190 auf dem Programm. Unser Falke kennt sich schon sehr gut mit DCS aus, wenn du Lust und Zeit hast, schau vorbei, vieleicht kann er dir helfen.
  12. Hi auch wenn die Anluggeschwindigkeit von 250 Km/h sehr hoch ist, die 190 lässt sich dabei perfekt manövrieren, auch meine Meinung. Das bei Bos die Höhe bei der Landung falsch eingeschätzt wird, hab ich bisher immer als mein Einzelproblem angesehen. Scheint aber nicht so zu sein , bisher wurde das noch nicht wirklich hier thematisiert, oder hab ich das überlesen ?
  13. Hi, Bei Vollast mit arretiertem Heckrad fand ich es erheblich einfacher die Dora auf der Piste zu halten, als bei den Versuchen in denen ich den Schub langsam erhöht habe. Ich hab die Trimmung etwas auf Kopflastig geändert, damit das Heck sofort hoch geht, sobald ich die Heckradarretierung herausnehme (Stick in Neutralstellung). Bilder sagen mehr als tausend Worte Die Landungen bekomme ich bei flachen Anflügen, wie im DCS Tutorial gezeigt, nicht wirklich gut hin. Ich bevorzuge einen steileren Anflugspfad. Der Abstand zum Boden läßt sich meiner Meinung nach sehr gut abschätzen, bei Bos hab ich noch so meine Probleme damit.
  14. http://forum.sturmovik.de/index.php?topic=2283.msg41344;topicseen#msg41344 Die Dora scheint bereit zu sein, Ich kann es kaum erwarten Feierabend zu machen.
×
×
  • Create New...